Bulls Wildcross mit Elfei 250 Watt Hinterradantrieb und Flaschenakku

Diskutiere Bulls Wildcross mit Elfei 250 Watt Hinterradantrieb und Flaschenakku im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, ich möchte euch heute meinen ersten Umbau präsentieren. Dank der vielen Ideen und Tipps hier im Forum hat es besser geklappt als...
R

raptora

Hallo zusammen,

ich möchte euch heute meinen ersten Umbau präsentieren. Dank der vielen Ideen und Tipps hier im Forum hat es besser geklappt als angenommen.
Da ich viele Fragen gestellt habe möchte ich nun auch das Ergebnis präsentieren und auch anderen weiterzuhelfen.
So ein Forum ist ja nicht nur nehmen sondern auch im Rahmen der eigenen Möglichkeiten auch zu geben.

Bin bestimmt nicht das Paradebeispiel für einen guten "Umbauer", aber mir hat es sehr viel Spaß gemacht und für den nächsten Umbau
hab ich schon neue Ideen und werds besser machen ;)

Ob es halbwegs gelungen ist mag ich nicht zu beurteilen, ohne das Forums wär es jedenfalls deutlichst schlechter geworden :)


Basis des Umbaus ist ein Billig-Rad und zwar das Bulls Wildcross 2012, bezahlt mit Rabatt knapp 270,00 €

Der Umbausatz ist komplett von Elfei, 250 Watt Hinterradantrieb mit Felge.

Lob für das Team von Elfei, Lieferung innerhalb von 2 Tagen (abends bestellt, morgens versendet, 1 Tag später bei mir)
Alles prima verpackt, sehr guter Support, Felge sauber eingespeicht.
Ich würd jederzeit wieder da kaufen.

Warum als Basis ein Billigst-Rad ?? Wollte bei meinem ersten Umbau nicht direkt ein teures Rad vermurksen.
Als nächstes schwebt mir ein Radon Treckingbike mit Magura HS 11, besserer Gabel und mittlerer Ausstattung vor.

Jetzt trau ich mich da ran, kann ja nur besser werden beim nächsten mal :D

Bitte nicht so genau auf die Kabel vorne am Lenker schauen, da ich den Tachogeber verlegt habe liegt das Tachokabel
einfach zwischen den Kabeln und ist grob mit Kabelbindern befestigt. Wird nochj fertiggestellt.
 

Anhänge

  • IMG_9031.jpg
    IMG_9031.jpg
    157,3 KB · Aufrufe: 664
  • IMG_9032.jpg
    IMG_9032.jpg
    104,5 KB · Aufrufe: 672
  • IMG_9033.jpg
    IMG_9033.jpg
    115 KB · Aufrufe: 634
  • IMG_9034.jpg
    IMG_9034.jpg
    158,2 KB · Aufrufe: 709
  • IMG_9030.jpg
    IMG_9030.jpg
    157,7 KB · Aufrufe: 1.092
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

raptora

AW: Bulls Wildcross mit Elfei 250 Watt Hinterradantrieb und Flaschenakku

Hallo,

möchte mich nochmal bedanken für den Tipp mit dem geklebten Sensor an der Lagerschale, war wirklich ne Schei.....idee !
Habe die Pedale nochmal abgenommen, kurz locker dran gezogen (Sensor) und schwupps hatte ich sie in der Hand :eek:

Bei der ersten etwas längeren Tour wär sie abgefallen, mit Pech dann auch das Kabel abgerissen und ich
hätte ohne Motorunterstützung nach Hause fahren müssen (unvorstellbar)

Habe lange gegrübelt und mir die tollsten Dinge ausgedacht bis mir dann eine relativ einfache aber praktikable Lösung eingefallen ist.
Hab mir einfach im Fahrrad-Fachhandel eine sehr stabile Kunststoffschelle besorgt und im Obi ein Stück Aluschiene (Meterware) die
sich sehr gut biegen läßt ohne zu brechen.

Bohrlöcher für den Sensor angefertigt, Sensor angeschraubt und hält Bombenfest :)

War eine relativ einfache und unkomplizierte Lösung !

Foto:

1.jpg
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    159,7 KB · Aufrufe: 526
  • 5.jpg
    5.jpg
    159,2 KB · Aufrufe: 1.296
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Thema:

Bulls Wildcross mit Elfei 250 Watt Hinterradantrieb und Flaschenakku

Bulls Wildcross mit Elfei 250 Watt Hinterradantrieb und Flaschenakku - Ähnliche Themen

Vergleich ELFEI Nabenmotor V1 - Mittelmotor 250 Watt: Ich habe in mein Radl vor vielen Jahren den alten ELFEI-Nabenmotor für´s Hinterrad eingebaut. Das war noch der Umrüstsatz, bei dem man auch die...
Hilfestellung für einen Umbau Kalkhoff auf Pedelec, 250 Watt, Bafang: hi zusammen, bitte um eure hilfe bin neu hier und habe noch keine ahnung wie und wo man genau meine anfrage hätte posten sollen möchte mein...
Umbauten mit Sets von ATM: Nachdem ich bei der Vorbereitung auf meine ersten Umbauten hier im Forum viele Anregungen gefunden habe, möchte ich die Räder nun kurz vorstellen...
BBS01 250 Watt oder 350 Watt: Hallo liebes Forum. Für meinen nächsten Fully-Umbau soll es jetzt der BBS01 sein. Programmieren will ich ihn dann entsprechend der vielen...
Pedelec oder Umrüstset für kurze, steile Fahrten mit Anhänger: Der Beitrag wurde doch sehr lang. tl;dr: Umrüstset oder neues oder gebrauchtes (S-)Pedelec für kurze Fahrten mit 50-60 kg-Anhänger und 5-10%...
Oben