Bulls Bulls E-Stream EVO AM 4

Diskutiere Bulls E-Stream EVO AM 4 im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Z.B. oder .........andere die Freigeben sind.
martin_70

martin_70

Mitglied seit
16.12.2018
Beiträge
55
Ort
Mühlviertel
Details E-Antrieb
S-Mag, Pwx
Z.B. oder .........andere die Freigeben sind.
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Das diese Laufräder aber nur mehr 24 statt 32Speichen, ein Systemgewicht von max.120kg, (Fahrer + Bike+ Gebäck)
und von Mavic wahrscheinlich auf keinem Fall für EMTB freigegeben sind sollte auch nicht unerwähnt bleiben.

Die techn. stehen ja dabei. Anhand derer muß schon jeder für sich selbst entscheiden ob geeignet. Ein schwerer Fahrer, welcher gern grosse Sprünge vollführt und hart in den Downhill geht, wäre trotz Biobike ja damit genau so schlecht beraten.
Mein System kommt bestenfalls auf 110Kg und der Einsatzzweck ist XCM auf gemäßigten Wegen, bei viel Eigenleistung. Zumindest für mich damit der ideale und günstige Radsatz um schmale leicht laufende Reifen zu nutzen.
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
ich habe ja meine Bremsen umbauen lassen. Hier das Bild von meinem Bremsscheibenmagnet.
Danke Raines. Könnte es sich um diesen handeln? eBay Wobei deiner eher auch nach einem Eigenbau ausschaut.

Ich hatte den vom alten Levo mal mitbestellt, der ist aber leider zu dick und der Magnet scheint nicht weit genug vom Radius entfernt. Werde also mal einen Halter aus etwas Alublech selbst anfertigen. Sollte sich ja leicht machen lassen.
 
Oskar1952

Oskar1952

Mitglied seit
21.03.2019
Beiträge
22
Ort
Sachseln CH
Details E-Antrieb
Brose S- Mag
Hallo lusi22 eine Frage du hast ein Bulls Am 4 mit S-Mag Motor wie schnell kannst du fahren eben aus mit Unterstützung stufe 2 zum Beispiel. mein kollege fährt ein Giant mit Eco und fährt so gegen 35 kmhmithalten weil er und ich kann nicht mithalten weil er bremst ab 27 kmh nur wenns abwärts geht dann fährt es auch schneller

gruss Oskar 1952
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Drücke doch mal deinem Kollegen das Bulls in die Hand und versuche ihm mal mit seinem Giant zu folgen. auf das Ergebnis bin ich gespannt.
Wenn dein Kollege in ECO 35km/h fährt, so ist sein Bike mit Chip versehen, oder aber er ist ein gut trainierter Leistungssportler, oder es geht einfach nur etwas bergab.
Ich persönlich bin mit der Originalbereifung am AM4 dauerhaft auch nicht sonderlich schnell ohne Motor unterwegs. Kommt der Wind noch leicht von vorn kann es auch mal noch langsamer werden und bei Rückenwind entsprechend schneller.
- Ebene 22km/h
-1% Steigung 18km/h
-1% Gefälle 26km/h

Mit guter Race Bereifung erhöhen sich die Werte um ca. 5km/h. Das war bisher bei allen meinen e-MTB so. Warum auch sollte es beim AM4 anders sein?
 
Oskar1952

Oskar1952

Mitglied seit
21.03.2019
Beiträge
22
Ort
Sachseln CH
Details E-Antrieb
Brose S- Mag
Danke lusi22 für deine Antwort, ich war beim Händler und der ist mit meinem bike gefahren und hat die selbe Meinung wie ich er bremst bei 26 -27 kmh ab was nicht gut sei , ich fahre viel bike hatte ein bulls mit Bosch cx Motor und konnte einwandfrei schneller fahren nur mein Bulls eva 4 Am s-Mag bremmst ab sonst ist alles io. gehe am Donnerstag ins Oetztal und teste mein bike auf die Nieren
gruss Oskar1952
 
atrider

atrider

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
186
Details E-Antrieb
Brose S-Mag im Bulls E-Stream EVO AM3
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Ich hab hier eine längere zum Radweg ausgebaute ehemalige Bahnlinie, welche laut Streckenbeschreibung recht stetig mit 1% Steigung verläuft.

ich war beim Händler und der ist mit meinem bike gefahren und hat die selbe Meinung wie ich er bremst bei 26 -27 kmh ab was nicht gut sei , .... gehe am Donnerstag ins Oetztal und teste mein bike auf die Nieren
Also wenn selbst dein Händler es bemerkt wird wohl wirklich ein Fehler im Motor vorliegen. Warum also erst weiter testen und nicht gleich den Motor tauschen lassen? Der Grund kann ja eigentlich nur ein defekter Freilauf im Motor sein, so dass du den Elektromotor mittreten musst.
 
Oskar1952

Oskar1952

Mitglied seit
21.03.2019
Beiträge
22
Ort
Sachseln CH
Details E-Antrieb
Brose S- Mag
Danke lusi22 das denkeeben auch das der freilauf defekt ist , ich gehe trotzdem nach Oesterreich biken mein Händler kennt ja das Problem dann kriege ich den 5. Motor von Brose, PS; den power Antrieb und den Flex hab ich noch nie verspürt.
ich bin aktiver biker ich mach so 5000 km und ca. 100 000 höhenmeter, und fahre meistens im Ecco und im Berg stufe 2 und wenn ich kurze fahrten fahre ich manchmal stufe 3 und brauche so bei 35 km 1 bis 2 balken

gruss oskar1952
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
So, die ersten 300km auf 29" sind abgespult. Fährt sich fantastisch. Das Bike liegt super stabil, rollt komfortabel über jede Art Unebenheit, traumhaft stabil und zielsicher bei schnellen Abfahrten auf Kies, Sand, Splitt, super leise und schnell auf Asphalt. Ebenfalls nicht zu verachten, die hinzugewonnene Bodenfreiheit und das gebannte Überschlagsgefühl im Downhill.
Bin schwer begeistert. Und die Kombi RacingRalf/RacingRay hat zudem einen traumhaften Grip auf losem Untergrund und funktioniert problemlos Tubeless, trotz nur Performance Ausführung.
Auch optisch macht das Rad so was her, wirkt gleich viel filigraner und nicht mehr wie ein Panzer.

Besonders auf solcherlei Wegen macht es jetzt richtig Laune das Rad laufen zu lassen.

20190817_123002.jpg20190817_092040.jpg20190822_200701.jpg20190817_092129.jpg20190817_092101.jpg
 
Oskar1952

Oskar1952

Mitglied seit
21.03.2019
Beiträge
22
Ort
Sachseln CH
Details E-Antrieb
Brose S- Mag
hallo lusi22 bin heute 56 km gefahren 1200 höhenmeter in 2.56 std durchschnitt 18.9 kmh, und das bike am ende wieder gebremst sogar beim aufwärtsfahren mit stufe 3 , ich fahre weiter die nächste Woche aber es gibt bestimmt einen 5. Motor oder ein neues bike
gruss Oskar1952
 
atrider

atrider

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
186
Details E-Antrieb
Brose S-Mag im Bulls E-Stream EVO AM3
@Oskar1952 wieviel km hast du insgesamt mit deinem Bike gemacht? (Alle Motoren insgesamt)
 
Holle

Holle

Mitglied seit
14.03.2016
Beiträge
227
Ort
Horrheim Baden -Württemberg
Details E-Antrieb
Brose S Mag
hier noch ein Update , seit dem 06.06. hab ich nun mein Bulls EVO 3 muss sagen bin Mega zufrieden hab nun 1500 Kilometer drauf und es macht mega Spaß. Heute fahre ich beim Armbruster vorbei und frage mal wegen dem Motoren update wegen der Schiebehilfe. Habe sie aber seither nicht gebraucht muss sagen der Motor nimmt wirklich jede Steigung was so möglich ist .Bremsbeläge waren vorne runter habe von den blauen Beläge auf die Performens einzel Beläge gewechselt. Die sind mit Halteschrauben gesichert und können ohne die Bremszange auszubauen gewechselt werden. Die Beläge vorne sind noch etwas giftiger und verzögern noch mehr . Gruß Holle
 
Oskar1952

Oskar1952

Mitglied seit
21.03.2019
Beiträge
22
Ort
Sachseln CH
Details E-Antrieb
Brose S- Mag
hallo atrider ich habe seit 18. April 2019 mit allen Motoren 1900 km gemacht und 39 304 höhenmeter gemacht , er läuft sonst gut aber eben aus bremst der Motor bei 26 kmh, ein kollege mit gleichem Motor fährt schneller bis 40 kmh, das will ich auch darum hab ich mich für den Brose S- Mag entschieden
werde morgen zum Händler gehen und den 5. Motor zu bekommen.
gruss oskar1952
ps bin 67 jahre jung!!!!!
 
atrider

atrider

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
186
Details E-Antrieb
Brose S-Mag im Bulls E-Stream EVO AM3
bei 26 kmh, ein kollege mit gleichem Motor fährt schneller bis 40 kmh
Ich nehme an, bei Gefälle und oder Rückenwind? Oder auf der Ebene?

Übrigens Gratulation und Respekt zu deinen Jahren - ich wünsche mir auch so fit zu sein wenn ich da ankomme ;) ;)
 
Oskar1952

Oskar1952

Mitglied seit
21.03.2019
Beiträge
22
Ort
Sachseln CH
Details E-Antrieb
Brose S- Mag
atrider auf der Ebene mit gleichem bike Bulls Evo 3 Brose S- mag 35- 40 kmh
wenn es abwärts geht kann ich auch schneller fahren bis kmh 36

gruss oskar1952
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Hast du mittlerweile endlich mal das Bike auf einer Tour mit deinem Kollegen getauscht? Ich behaupte mal ganz frech, auch mit seinem EVO 3 wirst du kein einziges km/h schneller unterwegs sein.
Dein Kollege wird wohl noch deutlich mehr Saft in den Knochen haben als wir Beide. Von 35-40 in der Ebene kann ich jeden Falls auch nur träumen.
 
atrider

atrider

Mitglied seit
17.05.2016
Beiträge
186
Details E-Antrieb
Brose S-Mag im Bulls E-Stream EVO AM3
Hast du mittlerweile endlich mal das Bike auf einer Tour mit deinem Kollegen getauscht? Ich behaupte mal ganz frech, auch mit seinem EVO 3 wirst du kein einziges km/h schneller unterwegs sein.
Dein Kollege wird wohl noch deutlich mehr Saft in den Knochen haben als wir Beide. Von 35-40 in der Ebene kann ich jeden Falls auch nur träumen.
Bei mir ebenso. Wenn es in der Ebene gut läuft, auf Asphalt und kein Gegenwind, würde ich sagen, gehen 30 ohne Anstrengung. Alles darüber erfordert sehr viel kräftigere Beine :D - zumindest mit meinen Nobby Nic sieht das so aus. Und ich bilde mir zumindest ein, das ich mit Smart Sam und 2.30 anstatt 2.80 da auch noch schneller wäre...
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.007
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Ich fahre ja aktuell mit 2.25er RacingRay und RacingRalf. Erst Gestern bin ich damit damit entlang eines Tales auf Asphalt flußabwärts mit relativ stetigen 0%-3% Gefälle gefahren, Geschwindigkeit schwankte dabei im Bereich 28-42km/h.
Echte 35-40km/h in der Ebene fahren zu wollen halte ich daher schon für einen sehr ambitionierten Anspruch. Wohl dem der es schafft. Hinzu kommt der recht genaue Tacho des AM4, um den über 40 zu bekommen, brauchts schon ordentlich Gefälle/Rückenwind.
 
reinersausk

reinersausk

Mitglied seit
03.09.2018
Beiträge
54
Ort
Feldatal
Details E-Antrieb
Brose S-Mag
Hallo
Ich fahre noch die original Reifen und schaffe es bei ca. 2,6% Gefälle kurzzeitig auf 51 km/h dann brennen aber die Oberschenkel. :)
 
Thema:

Bulls E-Stream EVO AM 4

Werbepartner

Oben