1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bulls E-Core EVO RS/AM 2018 (mit Twin Core Akku) - Wartezimmer

Dieses Thema im Forum "Shimano" wurde erstellt von Acf2000, 12.10.17.

  1. Acf2000

    Acf2000 gewerblich

    Beiträge:
    606
    Alben:
    2
    Ort:
    8637 Laupen / Schweiz
    Details E-Antrieb:
    KTM Macina Action 29CX KTM Macina Lycan 27CX
    Hallo

    Ich bin immer noch am Warten.
    Mein Bulls soll laut Händler ca Feb. März 2018 kommen :D:D:D
     

    Anhänge:

    raptora gefällt das.
  2. alterfuchs

    alterfuchs

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ruhrpott
    Details E-Antrieb:
    Cube Hybrid 120 HPA Pro 500 / Bosch Performance CX
    Wir hatten ja schon geschrieben...

    Ich finde das gute Stück jedenfalls extrem interessant. Hast Du das komplett blind bestellt oder das Bulls irgendwo schon mal live gesehen/gefahren? Die XL Rahmengröße und die Geo allgemein würden mir passen, Optik vom Bild her ebenfalls.

    Bulls schafft es übrigens nicht auf meine Frage nach dem voraussichtlichen Liefertermin zu antworten, meine Anfrage ist jetzt gute drei Tage alt. Die schrauben wohl alle am Evo RS. :confused:
     
  3. Acf2000

    Acf2000 gewerblich

    Beiträge:
    606
    Alben:
    2
    Ort:
    8637 Laupen / Schweiz
    Details E-Antrieb:
    KTM Macina Action 29CX KTM Macina Lycan 27CX
    Habe es blind bestellt im juli an der bulls-day
     
  4. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    3.437
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Ist immer noch nicht auf der Bulls-Seite eingestellt. Wollen wohl keine verkaufen :rolleyes:

    Mein Händler hat es im Katalog, aber mit fehlerhaften Bildern (mini-Kettenblatt) o_O

    Auf meine Frage nach den Geometrie-Daten hat er die Seite von E-Mountainbike aufgerufen :ROFLMAO:
    http://ebike-mtb.com/bulls-e-mountainbike-2018/
     
  5. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    7.618
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Bulls/ZEG sind einfach schnarchlangsam wenn es ums Update der Webpage geht. Vielleicht sind noch zu viele 2017er auf Lager. :censored:
     
    OldMan54 und raptora gefällt das.
  6. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    3.437
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Nicht nur bei der Webseite etwas verpennt:
     
    verySpecialized und schnipp gefällt das.
  7. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    3.437
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Ist der Preis für den zweiten 375er Akkus schon bekannt?
     
  8. Theo1

    Theo1

    Beiträge:
    59
    Details E-Antrieb:
    Shimano Steps E8000 Motor / Akku BT-E8010
    Laut E-MTB 399 Euro.
     
    Manfred gefällt das.
  9. e.haibiker

    e.haibiker

    Beiträge:
    53
    Ich finde die Bulls Bikes mit Twin-Akku extrem interessant, aber max. 750Wh sind mir definitiv zu wenig für meine (Tages)Touren im Allgäu, Südtirol und Gardasee... schade...
     
  10. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    7.618
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Nur mal so nebenbei:
    Gab es schon eine Info wie es mit den 2 Akkus funktioniert?

    Also beim Focus JAM muss man ja glaube wenn Akku 1 leer ist das System ausschalten, den Stecker trennen und dann wieder einschalten damit man Akku 2 nutzen kann.

    Wird dies beim Bulls auch so gemacht, wird parallel entladen oder zumindest automatisch umgeschaltet? Oder gibt es dazu noch keine Info?
     
  11. Burgi

    Burgi

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Haiger
    Details E-Antrieb:
    Focus Jam 2 Plus Pro
    Nimm doch einen Ersatzakku im Rucksack mit.Ist doch bei diesem System dann nur ein leichter 375 WH Akku.
    Bei den meisten anderen Systemen muß du einen 500WH Akku mitnehmen wenn du unbedingt 1000WH brauchst.
     
    mikemb55 gefällt das.
  12. e.haibiker

    e.haibiker

    Beiträge:
    53
    Ich fahre seit 6 Jahren mit nem zweiten Akku im Rucksack. Schaffe rund 1000 Höhenmeter mit einem 400er. Das reicht am Gardasee grad mal zum Hochfahren.
     
  13. Burgi

    Burgi

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Haiger
    Details E-Antrieb:
    Focus Jam 2 Plus Pro
    Na super,dann bist du ja mit zwei Akkus am Bike und einem im Rucksack perfekt ausgerüstet.Dann kannst du mit 400WH hochfahren und hast noch 725WH für den Rest.
     
  14. e.haibiker

    e.haibiker

    Beiträge:
    53
    Häääh ??? Egal. Einen 375er Akku rausbringen, nachdem BMZ vorher so auf die Kacke gehauen hat, Revolution und so... und dann so ein lauer Furz...
    Aber das Bike und das Prinzip, weg vom Akku im Rucksack, ist für mich der richtige Weg.
     
  15. alterfuchs

    alterfuchs

    Beiträge:
    46
    Ort:
    Ruhrpott
    Details E-Antrieb:
    Cube Hybrid 120 HPA Pro 500 / Bosch Performance CX
    Für mich wäre das perfekt. Hier komme ich in min. 90% der Fälle mit den 750Wh hin, für die großen Touren dann ein Dritter mit noch mal 375Wh in den Rucksack.

    Der Trend geht ja zum Drittrad...
     
    Burgi und mikemb55 gefällt das.
  16. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    3.437
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Entladen sich gleichzeitig lt. Bulls. Und da am Rad nur eine Ladebuchse ist, dürften sie auch gleichzeitig geladen werden.

    Bin gespannt, wie die das gelöst haben, wenn zu einem halb vollen Akku ein voller dazu gesteckt wird.
    Nur mit "Warnhinweis" oder evtl. mit "Ideal-Dioden".
     
    schnipp gefällt das.
  17. schnipp

    schnipp Team

    Beiträge:
    7.618
    Ort:
    33397 Rietberg
    Details E-Antrieb:
    noch reine Pedalkraft :)
    Danke.

    Aus Herstellersicht sollte dies schon sicher gestaltet werden, womit ich nicht meine einen Warnhinweis in die Anleitung zu drucken.
     
  18. Burgi

    Burgi

    Beiträge:
    185
    Ort:
    Haiger
    Details E-Antrieb:
    Focus Jam 2 Plus Pro
    Bei dem Bike macht das ja auch Sinn,bei meinem Jam bin ich froh das es nicht so ist.
     
  19. Manfred

    Manfred Team

    Beiträge:
    3.437
    Ort:
    DE-76530
    Details E-Antrieb:
    Haibike Xduro FS RX 2012 (Bosch Classic)
    Die Parallelschaltung beim E-Core ist spitze, da sich der Strom dann auf mehr Zellen verteilt (= bei der einzelnen glatt halbiert), was diese dann deutlich weniger stresst.

    Hätten sie das anders gemacht (abwechselnd/nacheinander wie beim Bosch-DualAkku oder Jam), käme das Bulls nicht in meine engere Wahl.
     
    schnipp gefällt das.
  20. Einfach ich

    Einfach ich

    Beiträge:
    67
    Ort:
    Dobbely-upper-valley(W-upper-tal)
    Details E-Antrieb:
    E-STREAM EVO FS 3 RS 29
    Also mir erschließt sich der Sinn nicht mit dem neuen Modell und dem erweiterbaren 2. Akku ☆Hmmm?-und-kopfkratz☆ Warum liefert Bulls nicht von vornherein den 2. Akku mit aus ? Warum bedient Bulls die evtl. Käufer nicht sofort mit 750 Watt? 375 Watt sind für ein E-Mtb definitiv zu wenig !!! Ich selber fahre ein Evo E-stream und bin heilfroh über meine 650 Watt .....in einem Akku ;)(y):cool:
     
    raptora und mikemb55 gefällt das.