Budget eBike ~2000€

Diskutiere Budget eBike ~2000€ im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Ich grüße euch, Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidungsfindung unterstützen oder habt vlt. einen Special Tipp. Ich suche für meinen...
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #1
Q

qtexexex

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2022
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Maximales Budget
2.000 €
Untergrund
  1. Asphalt
Herausnehmbarer Akku
Nein
Handwerkliches Geschick
Ja
Reichweite
min. 50 km
Alter
27 Jahre
Gewicht
100 kg
Verwendung
Arbeitsweg
Erfahrungen
KTM Macina
Präferenzen
Akkureichweite mind. 50km
Diamant oder Trapezramen
Ich grüße euch,
Ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidungsfindung unterstützen oder habt vlt. einen Special Tipp.

Ich suche für meinen Arbeitsweg 13km hin & 13 zurück.
Es gibt eigentlich nur eine wirkliche Steigung, ansonsten nur Flachland.

Ich bin 183cm groß und wiege rund 100kg.

Bisher gefielen mir die folgenden Bikes, mit guten Bewertungen, Schicken Design und was die Spezifikationen anbelangt sollte es allemal ausreichen.
Ich habe wohlgemerkt nahezu 0 Plan von eBikes.

NEW YORK

https://www.tenways.com/

https://himobikes.com/de/collection...c-bikes/products/himo-c26-max-long-range-emtb
(Hier habe ich vom Händler einen 200€ Gutschein bekommen) ^^

Radmission/Cowboy/NCM/Fischer
Die zb. kommen für mich nicht in Frage.

LG
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #2
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
3.315
Reaktionspunkte
2.779
Dir muß klar sein daß bei solchen Designrädern es deutliche Nachteile gibt.

Bei Single Speed und Carbonriemen kommt es immer auf die verbaute Übersetzung an.
Wenn die nicht zu deiner Trittfrequenz passt, sind oft 200-300€ für Umbau fällig.
Dazu kommt die Problematik das Nabenmotoren bei 100kg an Steigungen schon grenzwertig sein können. Wo Leichtgewichte noch problemlos hoch kommen kann bei 120kg Gesamtgewicht und längerer Steigung schon zu Überhitzung kommen.
Ein kleiner Gang und viel Eigenleistung ist da im Vorteil.
Was auch gegen ein Singlespeed spricht.

Ohne Probefahrt kannst du vorab kaum sagen ob dies für dich funktioniert oder nicht.

Bei integriertem Akku muß klar sein, daß laden bei Minusgraden ein Problem darstellt.

Generell ist bei Internet/Discounter Räder schwierig einzuschätzen ob die aus Standardteilen aufgebaut sind.
So daß man Ersatzteile problemlos bekommt oder Ersatzteile nur vom Hersteller bekommt.
Gibt im Forum immer wieder Probleme wo Ersatzteile wochenlang nicht lieferbar sind.
Und Fahrradhändler vor Ort winken bei solchen Rädern oft ab.

Ein wenig gefahrenen Gebrauchtrad kann bei deinem Budget mehr Sinn ergeben.
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #3
E

ElanDeluxe

Dabei seit
23.05.2022
Beiträge
56
Reaktionspunkte
53
Ort
DD
Bin vor wenigen Wochen mit den fast gleichen Eckdaten auf die Suche gegangen….und habe mir am Ende mein vorhandenes Rad selbst umgerüstet.
Bei dem letzten von dir verlinkten Rad muss sich jemand verschrieben haben. Maximale Reichweite 100 Meilen, sind das nicht ca. 160km?
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #4
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
1.060
Reaktionspunkte
1.491
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Idee: Suche nach einem gebrauchten Hardtail-MTB. Die sind oft nur wenig gefahren worden (als Spielzeug gekauft, gute Vorsätze, aber Zeitmangel, kennt man ja) und du kriegst da für 2k schon was halbwegs solides und hübsches mit Mittelmotor.

Z.B. ein 2020er Ghost Hybride HTX, da könntest du sogar noch neue bei einigen Händlern finden für rund 2400€. Wenn du das dann für wenig Geld pimpen willst und nur auf der Straße fährst, ziehst du halt glatte Reifen auf, schraubst knappe Schutzbleche dran und alle Cowboy-Fahrer werden dich beneiden ;-)
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #5
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
310
Reaktionspunkte
529
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Ich würde keins der von dir genannten Räder kaufen. Aus dem einfachen Grund, dass nur exotische Komponenten & Motoren verbaut sind. Die Teile müssen jetzt nicht zwingend schlecht sein, aber wie sieht es mit der Ersatz- und Verschleissteilversorgung aus? Wenn es für so ein. Rad dann in 2 Jahren keine Bremsbeläge mehr gibt, dann rüstest du für 200€ die Bremsen auf Shimano o.ä. um. Wenn dir ein Motor oder Akku nach der Gewährleistung hopps geht, hast du schnell einen wirtschaftlichen Totalschaden.
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #6
Q

qtexexex

Themenstarter
Dabei seit
05.07.2022
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Erstmal danke für die Antworten,
Was die Ersatzteile angeht, ist Himo (Xiaomi) wohl sehr gut ebenso wie Tenway. Was Watt anbelangt weiß ich nicht.
Gebraucht habe ich online ein Husquarna LC für 1500€ vor ein paar Tagen gefunden. Aber bei den Gebrauchträdern habe ich Muffe was die „1 Jahr Händler Garantie“ anbelangt.
Da gibt es so einige Interessante Räder.
Das zb. auch
Haibike SDURO Trekking 3.0 2019 - L - online kaufen
Auf der Seite steht das alles außer Verschleißteile abgedeckt ist. Ich habe die angeschrieben und gefragt ob Motor/Akku mit drin sind.
Dies haben sie bestätigt, könnte aber auch Auslegungssache sein oder gehe ich hier zu skeptisch vor ?

Eine Randfrage hätte ich noch:
Bei den Akkus die außen Montiert sind, halten die auch Regen stand oder eher weniger ?
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #7
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
310
Reaktionspunkte
529
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Das von dir genannte Haibike ist ein tolles Rad. Meiner Meinung nach der deutlich bessere Deal, als die oben genannten. Der Performance Line CX ist ein Top Motor. Kannst beim Händler noch ein SW-Update auf 85Nm machen, wenn dir 75Nm nicht reicht.

Für die außen montierten Akkus ist Regen kein Problem.

Das Rad hat Standard-Komponenten. Verschleiss- und Ersatzteile bekommst du überall. Das Rad kannst du auch in jede Werkstatt bringen.
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #8
H

helmut-on-the-road

Dabei seit
30.07.2009
Beiträge
653
Reaktionspunkte
386
Aber Himo hat interessante technische Eigenschaften, denn 'Die Schweißraupe des Hauptkörperabschnitts löst sich nach 200.000 Mal hochintensiven Vibrationsstudien und der Anwendung synthetischer Technologie auf ...'.
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #9
Nebutzermame

Nebutzermame

Dabei seit
06.11.2021
Beiträge
673
Reaktionspunkte
811
Details E-Antrieb
Panasonic GX Ultimate am Flyer Upstreet 5,
Mehr noch - das Rad ist großartig: „Die Laufruhe des Systems ermöglicht den Ausbruch größerer Leistung bei geringerem Strom und kann gleichzeitig den Betrieb bei niedrigen Temperaturen aufrechterhalten, was die Lebensdauer des Motors und der Batterie erheblich verlängert und auch die Effizienz und Geschwindigkeit von verbessert Reiten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist großartig!“
 
  • Budget eBike ~2000€ Beitrag #10
Christian-P

Christian-P

Dabei seit
14.04.2022
Beiträge
310
Reaktionspunkte
529
Ort
Mönchengladbach
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX G4
Und man kann das Himo nicht während des Reitens zur Arbeit laden. Vermutlich ist -anders als bei Markenherstellern- kein 15km langes Ladekabel dabei.

Bildschirmfoto 2022-07-06 um 06.39.58.png


Und die Rücksendekonditionen sind auch ausgesprochen verbraucherfreundlich:

Bildschirmfoto 2022-07-06 um 06.46.37.png


Aber die Kunden scheinen zufrieden zu sein. Nach 20km ist von dem Rad noch mehr als der Akku übrig:

Bildschirmfoto 2022-07-06 um 06.51.58.png


Garniert wird das ganze dann noch damit, dass es kein Impressum auf der Seite gibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Budget eBike ~2000€

Oben