BT-E 8035 Dual-Laden

Diskutiere BT-E 8035 Dual-Laden im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo zusammen, ich plane für meine nächste Mehrtages-Radtour einen zweiten Akku zu kaufen. Schön und gut, aber: Wenn ich abends im Hotel bin...
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #1
P

patricknrw

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2023
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen,

ich plane für meine nächste Mehrtages-Radtour einen zweiten Akku zu kaufen.

Schön und gut, aber: Wenn ich abends im Hotel bin, möchte ich durchschlafen und nicht nach 4 Stunden den Akku am Ladegerät wechseln.

Gibt es also eine Dual-Lademöglichkeit, bei der ich beide Akkus an ein Ladegerät anschließen kann und er, sobald der erste Akku voll ist, mit dem zweiten startet?

Ein zweites Ladegerät kann ich aus Platzgründen nicht mitnehmen!

Bin gespannt.
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #2
Wolfgang42

Wolfgang42

Dabei seit
09.08.2022
Beiträge
2.024
Reaktionspunkte
1.533
Ort
N 47.335° E9.645°
Details E-Antrieb
Kalkhoff Image 7.B Excite+
Hast Du ein EC-8004-Ladegerät? Das lädt ja sehr schnell, so dass Du während des Abendessens den ersten Akku schon ziemlich weit aufgeladen hast. In der Nacht lädst Du den zweiten Akku voll und beim Frühstück den ersten fertig
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #3
P

patricknrw

Themenstarter
Dabei seit
14.01.2023
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Eine Ladung dauert 4-5 Stunden. Wenn ich um 19 Uhr im Hotel bin, dann müsste ich um 23/24 Uhr wieder aufstehen, darauf habe ich keine Lust.

Wie auch immer: Kann man dual laden oder nicht?
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #4
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
3.212
Reaktionspunkte
3.218
Ort
Berlin
Eine Ladung dauert 4-5 Stunden. Wenn ich um 19 Uhr im Hotel bin, dann müsste ich um 23/24 Uhr wieder aufstehen, darauf habe ich keine Lust.

Wie auch immer: Kann man dual laden oder nicht?
Geschlossenes System, oder offenes System?
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #5
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
601
Reaktionspunkte
518
Eine Ladung dauert 4-5 Stunden. Wenn ich um 19 Uhr im Hotel bin, dann müsste ich um 23/24 Uhr wieder aufstehen, darauf habe ich keine Lust.
So wie du es geschildert hast - nein. @Wolfgang42 hat dir die mögliche Vorgehensweise geschildert. Oder du kaufst dir ein Rad, welches Dualakkus hat.
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #6
HeinzH.

HeinzH.

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.783
Reaktionspunkte
1.651
Ort
48153 Münster
Details E-Antrieb
HP-V GEKKO, Ansmann RM 5, 28" Motor in 20" Laufrad
Eine Ladung dauert 4-5 Stunden. Wenn ich um 19 Uhr im Hotel bin, dann müsste ich um 23/24 Uhr wieder aufstehen, darauf habe ich keine Lust. Wie auch immer: Kann man dual laden oder nicht?
Moin Patrick,
falls Du ein cleveres offenes System hast kannst Du Dir ein Dual Ladegerät kaufen. Auch ich selbst habe auf Fahradreisen keine Lust auf nächtliche Schlafunterbrechungen: Siehe Radreise 2022: Von Münster nach Münster... Teil IV, letztes Foto und Link...
Gruß aus Münster,
HeinzH.
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #7
Yamandi

Yamandi

Dabei seit
02.02.2021
Beiträge
65
Reaktionspunkte
63
Ort
Köln
Details E-Antrieb
Yose Power, 350W HR-motor, Akku 20Ah,36V, 35E
Nur so ne Idee: Evtl. 2. Ladekabel, geschaltet über ein timergesteuertes Umschaltrelais. (Lässt sich bestimmt auch eleganter lösen) Dann kannst du beide Akkus anschließen und nach einer festgelegten Zeit wird auf den 2. Akku umgeschaltet.
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #8
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
601
Reaktionspunkte
518
Wie auch immer: Kann man dual laden oder nicht?
Wie immer: manchmal ist es richtiger, das System, mit welchem man unterwegs ist, zu beschreiben.

Mein Radkollege macht es so:
Der erste Akku wird bis zum Ende des zweitletzten (von 5) Ladebalken "leer" gefahren. Das sind bei seinem 500 Wh-Akku durchschnittlich 70 km. Dann kommt der zweite Akku ans Rad, ebenfalls ein 500er, mit dem wir dann meistens zwischen 30-50 Kilometer noch fahren. Oft wird auch bei einer etwas längeren Essens-Pause - in einer Wirtschaft - nachgeladen. Am Tagesziel wird dieser - dann meistens noch gut halbvolle Akku - als erster ans Ladegerät angeschlossen. Der ist nach dem Duschen und dem Essen und dem "zweiten" Bier voll. Danach wird gewechselt, sodaß Akku Nr.1 gemütlich über Nacht laden kann.

Noch nie Probleme gehabt - allerdings laden wir beide mit einem 6 Ah - Ladegerät.
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #9
Cäsar

Cäsar

Dabei seit
26.01.2020
Beiträge
682
Reaktionspunkte
253
Wie immer: manchmal ist es richtiger, das System, mit welchem man unterwegs ist, zu beschreiben.
Wie immer: manchmal macht es Sinn, den threadtitel

BT-E 8035​

einfach mal zu googlen um direkt zu wissen, das es sich
a) um shimano handelt und
b) hier ein geschlossenes system vorliegt
Geschlossenes System, oder offenes System?
Dem threadersteller wäre aber kein zacken aus der krone gefallen, dass zu erwähnen. Out of the box ist da nix zu machen. Es bleibt nur das offensichtliche: 2 Akkus = 2 Ladegeräte
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #10
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
3.212
Reaktionspunkte
3.218
Ort
Berlin
Wie immer: manchmal macht es Sinn, den threadtitel

BT-E 8035​

einfach mal zu googlen um direkt zu wissen, das es sich
a) um shimano handelt und
b) hier ein geschlossenes system vorliegt

Dem threadersteller wäre aber kein zacken aus der krone gefallen, dass zu erwähnen. Out of the box ist da nix zu machen. Es bleibt nur das offensichtliche: 2 Akkus = 2 Ladegeräte
Das stimmt grundsätzlich, das man googeln kann, allerdings halte ich es für sinnvoller und zielführender nicht nur Modell zu nennen, sondern auch den Hersteller
 
  • BT-E 8035 Dual-Laden Beitrag #11
Begonia

Begonia

Dabei seit
04.03.2022
Beiträge
601
Reaktionspunkte
518
einfach mal zu googlen um direkt zu wissen, das es sich
a) um shimano handelt und
b) hier ein geschlossenes system vorliegt
Wer Hilfe braucht, sollte eigentlich dafür sorgen, daß alle seine Infos vorliegen ... Frage: ist mein Hinweis, wie er mit einem Ladegerät zurecht kommt deshalb falsch, weil ein geschlossenes System (?) vorliegt oder der Hersteller Shimano heißt?
 
Thema:

BT-E 8035 Dual-Laden

BT-E 8035 Dual-Laden - Ähnliche Themen

Rad mit Doppelakku oder mit einem Zusatz-Akku im Gepäck: Meine Frage geht ja eher an Langstreckenfahrer, doch ist mir die Meinung anderer selbstverständlich auch willkommen. Also, spätestens 2023 will...
Ersatz-Ladegerät Yamaha (PASC5 X0S-00): Moin! ich bin auf der Suche nach einem zusätzlichen Ladegerät für meinen Yamaha-Akku (Typ siehe Thread-Titel) Das Originale funktioniert zwar...
Vorstellung: "Akku-Schon-Ladegerät": Laden nur bis 80%: Hallo miteinander, ich möchte euch kurz mein "Nebenbei-Bastelprojekt" vorstellen: Pedelec Ladegerät mit wählbarem "80%" Modus zum Akkuschonen...
Shimano Steps System Defekt? Absoluter Ausnahmefall? (Santa Cruz Heckler): Hallo zusammen, aus reiner Verzweiflung wollte ich hier mal meine Situation schildern und um Rat fragen. Seit einem Monat bin ich Besitzer eines...
Reise Tourplanung 2022 von Müllheim – Bussang (Entlang der Thur) – Koblenz (entlang der Mosel) mit Abstecher zur Saarschleife: Hallo Zusammen, Plane, eine mehrtägige (2wöchige) Radtour mit einem E-Bike (R+M Charger GT Touring RH 46). Als Tagespensum mit Sightseeing...
Oben