sonstige(s) Brose T Motor nach nur 758 Km total defekt - Kulanz Brose = Fehlanzeige!

Diskutiere Brose T Motor nach nur 758 Km total defekt - Kulanz Brose = Fehlanzeige! im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Nö, 35 Jahre Externer Konstrukteur der Automobielindustrie, der mit Brose Sitzmotore und Bosch Komponennten zu tun hatte. Gott sei Dank, jetzt in...
E

Eicher

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
135
Genau: Wöööltvörschwööörung, Exxenwesen. Bilderberg und alles und den ganzen Rest! 😵‍💫
Nö, 35 Jahre Externer Konstrukteur der Automobielindustrie, der mit Brose
Sitzmotore und Bosch Komponennten zu tun hatte. Gott sei Dank, jetzt in Ruhestand.
Und was spricht da dagegen, dass in der Motor Platine eine Sperre einprogramiert ist,
die den Akku vor Überhitzug schützen will, weil unter 32V! So abwägig ist das nicht!
 
A

Andreas_X

Dabei seit
24.09.2021
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
224
Und was spricht da dagegen, dass in der Motor Platine eine Sperre einprogramiert ist,
die den Akku vor Überhitzug schützen will, weil unter 32V! So abwägig ist das nicht!
Dagegen spricht nichts. Die Methode, eine unbewiesene Behauptung in den Raum zu stellen und einen Gegenbeweis einzufordern, ist aber genau die Methode der Verschwörungstheoretiker.

Da hier mehrheitlich Fahrradhelme den Aluhüten vorgezogen werden, passt diese Argumentationstechnik hier nicht so ganz.
 
E

Eicher

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
135
Ach so... Generalverdacht wegen "Argumentationstechnik"! Ok.
Und danke für den Tipp mit dem Fahrradhelm, jetzt weis ich, wie ich mich
hier in der Herde verstecken könnte, dass mich der Hirte nicht maßregelt,
weil unter Seinem Horizont die Möglichkeiten von Sollbruchstellen und
konstruktive Lebenserwartung, gerade nicht greifbar waren!
 
A

Andreas_X

Dabei seit
24.09.2021
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
224
Nun, für "planned obsolescence" in der Konstruktion von Fahrzeugen aller Art fehlt wiederum ein belastbarer Beleg. Das indirekt Brose zu unterstellen ist zumindest fragwürdig. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum, und anonym sind wir hier nicht wirklich...

Aber selbst wenn, dass Brose die Grenze der Lebensdauer bei 758 km ansetzt, erscheint aber vor dem Hintergrund der in diesem Forum geposteten Erfahrungen wirklich nicht als wahrscheinlich.
 
E

Eicher

Dabei seit
19.07.2022
Beiträge
163
Punkte Reaktionen
135
Was glaubst Du haben die Zulieferer der Automobielindustrie nach den
Verhandlungen mit der Lopeztruppe gemacht? Däumchen gedreht?
 
A

Andreas_X

Dabei seit
24.09.2021
Beiträge
164
Punkte Reaktionen
224
In diesem Thread geht es um ein Problem mit einem auffallend wenig genutzten Rad nach Ablauf von Garantie und Gewährleistung. Genauer gesagt ging es der TO um ihre Erwartung, dass speziell für sie Kulanz angewendet werden sollte.

Weder wissen wir, wie das Rad gelagert und behandelt wurde, noch kennen wir den Fehler. "Hinüber" halte ich nicht für eine hinreichend aussagefähige Fehlerbeschreibung, um daraus irgendwelche Schlüsse ziehen zu können.

Was das nun mit Gerüchten über planned obsolescence und den Umgang von Autoherstellern mit Zulieferern zu tun haben soll, entzieht sich mir. Ebenso verstehe ich nicht, warum man ohne irgendeine Faktenkenntnis irgendwem irgendwas unterstellen sollte.
 
Thema:

Brose T Motor nach nur 758 Km total defekt - Kulanz Brose = Fehlanzeige!

Oben