sonstige(s) Brose..Powerantrieb ..Bilderthread im Gelände ebenso auf allen Wegen und Strassen

Diskutiere Brose..Powerantrieb ..Bilderthread im Gelände ebenso auf allen Wegen und Strassen im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; @savyfunkt : kleiner Scherzkeks ;) sind zwar noch vom vorigen Jahr, aber:p:p
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.267
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ Bosch_Gen.4
Was für ein sonniger Freitag. Also Ziel raus suchen und los gehts. Heute hab ich mal die "Rothentaler Alpen" unter die Räder genommen und den Akku nach 80km und 1500Hm auch schon fast leer gefahren.

Start an am farbenprächtigen Bergsee
20200221_105031.jpg

Dann noch durch die Furt
20200221_115731.jpg

Und schon konnte der Spaß in den Bergen beginnen

20200221_123338.jpg 20200221_124147.jpg 20200221_124333.jpg

20200221_132657.jpg 20200221_132723.jpg 20200221_132757.jpg

20200221_133208.jpg



20200221_140054.jpg 20200221_141912.jpg 20200221_142158.jpg

20200221_143635.jpg


Nun kann das Wochenende kommen.
 
Peko

Peko

Mitglied seit
05.10.2017
Beiträge
1.039
Ort
Rhön
Details E-Antrieb
Brose
Herrliche 40km Morgenrunde in unseren Weinbergen bei traumhaften Wetter gedreht. Endlich mal nicht wieder total verschlammt...da macht das Bildermachen doch gleich viel mehr Spaß :)

IMG_20200222_115746.jpg

IMG_20200222_115429.jpg

IMG_20200222_115021.jpg

IMG_20200222_112005.jpg

IMG_20200222_110011.jpg

IMG_20200222_105713.jpg
 
Der Papplan

Der Papplan

Mitglied seit
28.05.2017
Beiträge
417
Details E-Antrieb
Drive S
Hallo Zusammen, heute bin ich auch mal endlich wieder dazu gekommen das super Wetter zu nutzen und eine ausgedehnte Tour zu fahren. 35km/600Hm.

Dabei hab ich mal die neuen Parts für diese Saison getestet. Ich hab mit die neuen Magurascheiben (203mm) mit Trickstuff Power Belägen montiert, und statt dem Garmin Edge wollte ich mal testen wie gut ich mit der Garmin Fenix 6x zurechtkomme. Uhr mit Bike Koppeln etc, kein Problem. Funktioniert hervorragend. Vor allem kann ich mein Training nach der HFz ausrichten. Navigation funktioniert auch super. Ich plane auf Komoot eine Tour, übertrage diese auf die Uhr. Die Uhr vibriert dann bei jeder Richtungsänderung und die Karte ist gut ablesbar. Ich werde wohl mein Edge nicht mehr nutzen.

Mein Hinterreifen wird wohl die Saison auch nicht durchhalten...
66A96A1B-F48F-4BD9-AD88-49012A80EFA7.JPG


Der Leistungs- und Trittfrequenzsensor des Levo verbindet sich auch problemlos mit der Uhr. Das zeigt das Levodatenfeld an:
Fenix Levo Datafeld.jpeg


Einfach nur traumhaft heute...
E75F44F5-74DA-4264-B58D-4EA28A66AB8B.JPG


Rechts oben: Auf 905 Metern blühen schon die ersten mutigen Blumen...
Links: Das war mal ein naturbelassener Trail...
Rechst unten: Wer macht jetzt sauber?
08996C48-3658-421E-91B5-4243DB04AA33.JPG


Wünsche euch ein schönes Restwochenende und viel Spaß beim biken!

Ach noch was: Die Magurascheiben mit Trickstuff Belägen sind sagenhaft! Kann ich unbedingt weiterempfehlen. Kein Rattern, kein Quitschen, sehr gut zu dosieren und Power ohne Ende. Bin mit meinen 104kg einen Hang mit 79,3km/h runtergedonnert, kurz vor der Kehre bremse wirklich belastet, kein Fading, kein Schleifen, alles bestens. Das bleibt erst mal so.
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Mitglied seit
26.12.2013
Beiträge
804
Details E-Antrieb
Levo S-WORKS'20 mondfuchsEd.
so - mein neues Trailbike ist fertig geworden :love:-
habe das Rahmenset aufgebaut und hab den Eindruck, dass ist mir gelungen - 2 Wochen gemütlicher Aufbau - aber sehr viel Vorbereitung...

Es fährt sich, wie sagt man Heute; Nimble, Agil, Poppy und was auch immer - das ist der tatsächlich der Fall und habe es bei der Jungfernfahrt nicht geschont...
Einziger Wehrmutstropfen ist die Abriegelung bei 25km/h... 😓straight - und das könnte bei 30-35km/h sein... die Brose's bremsen halt schon gegenüber dem Mahle des SL's - mal sehen wie wir das lösen.
Überrascht war ich über 2 Dinge, kein Nachlaufen des Motors und einigermassen geräuscharm - nicht ganz wie mein 2016 161 aber zumindest nicht störend. Das habe ich beim SL Testfahrt dann schon als extrem störend empfunden; denn die Tonlage ist eher kreischend :rolleyes: - das hat mich davon abgehalten - noch umzuschwenken / neben dem Fakt, dass ich gerne Kraftreserven benötige ich den Alpen.

Beim heutigen Hometrail habe ich dann sofort die Möglichkeit des Trails und Turbo genossen - Schlammige Passagen ohne Probleme :D.
Die Fox Gabel, obwohl nur mal Grundsetting eingestellt, der Überzeugend gegenüber meiner damaligen Pike.
Von Surly Dirt Wizard kommend habe ich schon festgestellt, dass die Michelin nicht ganz so viel Grip aufweisen dafür fester in den Kurven sind. Mal sehen, ob dabei bleibe...
Ansonsten; überaus Glücklich und endlich wieder aktiv auf den Trails / Wetter war ja sensationell / Ride ON an Euch

A2211207.jpeg

IMG_1462.jpeg


So muss es aussehen, wenn man eine Jungfernfahrt durchführt 😱😂:
IMG_1471.jpeg
IMG_1475.jpeg
 
kawamaha

kawamaha

Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
67
Ort
M
Details E-Antrieb
Turbo Levo FSR 2018 / StereoHybrid (Bosch)
Eigentlich hätte es eine Garmisch-Tour werden sollen, musste dann aber feststellen, dass es tatsächlich Regionen gibt, wo Schnee liegt :cool:
Wurde dann nur eine kleine Runde 10km weiter nördlich...
_20200222_133612_.jpg


_20200222_135159_.jpg


oh, habs auch noch im verkehrten Thread gepostet. Man möge mir verzeihen 😞
 
Zuletzt bearbeitet:
Levo82

Levo82

Mitglied seit
10.11.2019
Beiträge
24
Schöner Vergleich. 🧐 Da haben die neuen ganz schön zugelegt auf den Rippen.
 
S

Steppenwolf-RM

Mitglied seit
19.03.2017
Beiträge
331
Ort
Wiesbaden
Details E-Antrieb
Kenevo Expert 2019
Am WE war der Leo Kast in Wiesbaden. Bei Probeeinstellungen für seinen Fotoapparat bin ich zufällig ab und an vorbeigekommen und durfte davon profitieren. Da der Wald so entlaubt langweilig ist, hab ich hier und da bissle was geändert.
Danke an Leo Kast für das org. Foto.

24914838-2F5E-4C0F-BD40-7E91A2E1F1B1.jpeg
 
BenQ

BenQ

Mitglied seit
13.11.2019
Beiträge
29
Hallo Zusammen, heute bin ich auch mal endlich wieder dazu gekommen das super Wetter zu nutzen und eine ausgedehnte Tour zu fahren. 35km/600Hm.

Dabei hab ich mal die neuen Parts für diese Saison getestet. Ich hab mit die neuen Magurascheiben (203mm) mit Trickstuff Power Belägen montiert, und statt dem Garmin Edge wollte ich mal testen wie gut ich mit der Garmin Fenix 6x zurechtkomme. Uhr mit Bike Koppeln etc, kein Problem. Funktioniert hervorragend. Vor allem kann ich mein Training nach der HFz ausrichten. Navigation funktioniert auch super. Ich plane auf Komoot eine Tour, übertrage diese auf die Uhr. Die Uhr vibriert dann bei jeder Richtungsänderung und die Karte ist gut ablesbar. Ich werde wohl mein Edge nicht mehr nutzen.

Mein Hinterreifen wird wohl die Saison auch nicht durchhalten...
Anhang anzeigen 293860

Der Leistungs- und Trittfrequenzsensor des Levo verbindet sich auch problemlos mit der Uhr. Das zeigt das Levodatenfeld an:
Anhang anzeigen 293864

Einfach nur traumhaft heute...
Anhang anzeigen 293862

Rechts oben: Auf 905 Metern blühen schon die ersten mutigen Blumen...
Links: Das war mal ein naturbelassener Trail...
Rechst unten: Wer macht jetzt sauber?
Anhang anzeigen 293861

Wünsche euch ein schönes Restwochenende und viel Spaß beim biken!

Ach noch was: Die Magurascheiben mit Trickstuff Belägen sind sagenhaft! Kann ich unbedingt weiterempfehlen. Kein Rattern, kein Quitschen, sehr gut zu dosieren und Power ohne Ende. Bin mit meinen 104kg einen Hang mit 79,3km/h runtergedonnert, kurz vor der Kehre bremse wirklich belastet, kein Fading, kein Schleifen, alles bestens. Das bleibt erst mal so.
Hi,
du hast die Fenix mit dem Levo verbunden.
Benötigt man dazu die Garmin IQ App auf der Uhr oder geht das auch so? Weisst du ob das auch mit der Garmin Venu geht?

Gruss
Ben
 
Der Papplan

Der Papplan

Mitglied seit
28.05.2017
Beiträge
417
Details E-Antrieb
Drive S
Hi,
du hast die Fenix mit dem Levo verbunden.
Benötigt man dazu die Garmin IQ App auf der Uhr oder geht das auch so? Weisst du ob das auch mit der Garmin Venu geht?

Gruss
Ben
Hallo Ben, ich schreib dir eine PN. Das ist zuviel OT für den Bilderthread.
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Mitglied seit
26.12.2013
Beiträge
804
Details E-Antrieb
Levo S-WORKS'20 mondfuchsEd.
war Heute mit dem Levo auf den Zugerberg unterwegs....
und nun ist die Kopfsache da :oops:
1. "mach dich frei vom Klotz" - wieso denke ich nun wenn ich hochstrample mit dem Levo bei Eco 25%/30%Spitzeleistung...:eek:
2. wieso werde ich von eBikern bei der Einstellung von @eToni s Levo/SL Konfig. überholt...Frechheit :eek:

0F8C0DFC-911B-441B-8AAE-308C216811AB.jpeg


Habe schon Angst, das SL zu testen :X3:

Jedoch der Trail runter hat mich dann wieder völlig bestätigt dass ich auf dem absolut richtigen Bike bin - noch viel besser als meine alte Diva Levo2016

BCA29414-4FAF-42BA-AE43-29D897C5CBE9.jpeg
 
GiPi63

GiPi63

Mitglied seit
16.10.2016
Beiträge
38
Ort
CH-Schaffhausen
Details E-Antrieb
SMag im Levo S-Works 2020
war Heute mit dem Levo auf den Zugerberg unterwegs....
und nun ist die Kopfsache da :oops:
1. "mach dich frei vom Klotz" - wieso denke ich nun wenn ich hochstrample mit dem Levo bei Eco 25%/30%Spitzeleistung...:eek:
2. wieso werde ich von eBikern bei der Einstellung von @eToni s Levo/SL Konfig. überholt...Frechheit :eek:

Anhang anzeigen 294347

Habe schon Angst, das SL zu testen :X3:

Jedoch der Trail runter hat mich dann wieder völlig bestätigt dass ich auf dem absolut richtigen Bike bin - noch viel besser als meine alte Diva Levo2016

Anhang anzeigen 294348
Ergänzung:

Hallo Mondfuchs. Ich nehme an, Du hast auf deinem S-Works eine AXS Reverb Sattelstütze. Darf ich Dich fragen, welche Satteltasche Du benutzt? Danke im voraus.
 
Mondfuchs

Mondfuchs

Mitglied seit
26.12.2013
Beiträge
804
Details E-Antrieb
Levo S-WORKS'20 mondfuchsEd.
@GiPi63 Specialized Mini Wedge black (bei Hibike damals...)
 
Michel1970

Michel1970

Mitglied seit
13.09.2019
Beiträge
15
Ort
Karlsruhe
Details E-Antrieb
Brose S-MAG
fertig ist der HIRSCH für die Saison
So nach ewig langer Wartezeit auf die bestellten Naben aus den USA ist nun mein Hirsch Final umgebaut:

20200228_162123.jpg
20200228_162214.jpg
20200228_162135.jpg


vorgenommene Änderungen:
- DHX2 Dämpfer mit SLS Feder
- XT Kassette + XTR Kette
- Newmann 35er Felgen mit Industrie Nine Hydra Naben
- Michelin Wild Enduro 2,4 vorne + Wild E-Enduro 2,6 hinten
- XTR Bremsscheibe vorne
- SQlab 60x Sattel
- Stealth Decals an der Gabel
- Reverse FlatPedale
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Brose..Powerantrieb ..Bilderthread im Gelände ebenso auf allen Wegen und Strassen

Oben