sonstige(s) Brose-Motordefekte (Knarz-, Knack- und sonst. Geräusche, Tritt ins Leere, schwerg. Rückwärtskurbeln)

Diskutiere Brose-Motordefekte (Knarz-, Knack- und sonst. Geräusche, Tritt ins Leere, schwerg. Rückwärtskurbeln) im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Noch ein Update zu meinem Motor bei meinem neuen S-Works. Specialized Deutschland, Reaktion - Fehlanzeige.🤬 Händler wo ich das Rad gekauft habe...
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
Noch ein Update zu meinem Motor bei meinem neuen S-Works.
Specialized Deutschland, Reaktion - Fehlanzeige.🤬
Händler wo ich das Rad gekauft habe, sagen wir es mal so, die erste Bewährungsprobe nicht bestanden.🤨
Der Händler wo ich das Rad meiner Partnerin gekauft hatte ist der Hammer.🙏👍
Dem Händler ist egal, wo das Rad gekauft ist, ihm sind Service und Kundenzufriedenheit am wichtigsten- kann man eigentlich in der heutigen Zeit gar nicht glauben, fast wie im Märchen.😎

Am Donnerstag kommt der neue Motor rein, besser geht es nicht.

Ich hoffe das war der erste und einzige Wechsel. Motordefekt fürs Protokoll: Lagerschaden.
 
K

KalleAnka

Dabei seit
24.02.2020
Beiträge
348
Punkte Reaktionen
510
Details E-Antrieb
Rotwild RX750-Brose S-Mag, Santa Cruz Bullit-EP8
Magst Du das positive Händlerbeispiel beim Namen nennen? Der hat bestimmt nichts dagegen.
 
TrailRider

TrailRider

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
784
Punkte Reaktionen
1.542
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4 / Brose S-Mag das Abfallprodukt
War nicht anders zu erwarten, wobei Du dich jetzt schon seit 11.07 mit dem Motor rum ärgern musst. Ich finde das nicht "Lobenswert" 9 Tage Warten und Bangen und den Händlern hinter her zu telefonieren (bis sich mal einer Erbarmt) vom versauten Urlaub mal ganz abgesehn. In weniger Zeit hab ich gerade im Januar nach => 209.000km <= einen neuen Motor für meinen Porsche 911 bekommen, der hat von Bestellung bis Abholung keine 4 Tage gedauert und ist bedeutend mehr Arbeit als ne knappe Stunde "Motorwechsel" beim Brose eBike natürlich ging es auf Garantie :cool:(y)
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
Hi, naja, ich halte das kalendarisch nicht nach seit wann das laute Geräusch auftauchte, meine aber erstmalig am 17.07. - gerade mal drei Tage her 🧐und außerdem gehe ich mit der Angelegenheit entspannt um😎
Hilft ja alles nichts- erstmal positiv Denken😉
Noch läuft der Motor ja, nur mit Getöse😂

Zum anderen Hersteller, Porsche. Da wären wirklich andere Punkte vorab Erklärungsbedürftig, würde aber hier den Rahmen springen. Bin aber aus dem Hause Zuffenhausen auch bestens versorgt und könnte daher mitreden😎

Jetzt einfach mal mit mir die Daumen drücke, wird schon😉
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
Magst Du das positive Händlerbeispiel beim Namen nennen? Der hat bestimmt nichts dagegen.
Ja, mache ich, wenn alles erfolgreich abgeschlossen ist. Denn zum Service gehört auch eine Top Leistung der Werkstatt und da bin ich schon ein besonders anspruchsvoller Zeitgenosse.
Wenn der dann auch noch überzeugt, dann kann man den Händler hier sogar oben anpinnen😉
Soviel sei aber jetzt schon verrate, er hat seinen Sitz in BaWü😎

Ach, by the way, eine Entschuldigung von meinem Händler, der mir das Bike verkauft hat, gab es auch. So ist wieder alles auf Null - er bekommt sicherlich nochmals eine Chance.

Grüsse
 
TrailRider

TrailRider

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
784
Punkte Reaktionen
1.542
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4 / Brose S-Mag das Abfallprodukt
@Trailbundy - sorry lag am grünen Bild, der Betlinthunder war am 11 drann 😂
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
Kein Ding - kann ja mal den Avatar ändern.😎
Sag mal, wenn ich das richtig sehe, hast Du gleich zwei Bikes mit dem. Rose Motor, Rotwild und Specialized, korrekt?
Bei dem Specialized hast Du ja einen neuen Motor bekommen, bist Du nun glücklich damit?
Was ist mit dem Rotwild aka Rotzwild, auch neuer Motor, oder was nervt Dich da gerade?
Ehrlich gesagt, sorry liebe “Rotwild Ritter“, verstehe ich nicht wie man sich ein Rotwild kaufen kann, wenn man ein Specialized fahren darf.
Die beiden Hersteller bauen beide super Bikes, aber die Art wie sich die Bikes im Gelände bewegen sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht - das ist jedenfalls meine Erfahrung.

Grüsse
 
DasETrek-Wild

DasETrek-Wild

Dabei seit
23.01.2020
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
255
Kein Ding - kann ja mal den Avatar ändern.😎
Sag mal, wenn ich das richtig sehe, hast Du gleich zwei Bikes mit dem. Rose Motor, Rotwild und Specialized, korrekt?
Bei dem Specialized hast Du ja einen neuen Motor bekommen, bist Du nun glücklich damit?
Was ist mit dem Rotwild aka Rotzwild, auch neuer Motor, oder was nervt Dich da gerade?
Ehrlich gesagt, sorry liebe “Rotwild Ritter“, verstehe ich nicht wie man sich ein Rotwild kaufen kann, wenn man ein Specialized fahren darf.
Die beiden Hersteller bauen beide super Bikes, aber die Art wie sich die Bikes im Gelände bewegen sind so unterschiedlich wie Tag und Nacht - das ist jedenfalls meine Erfahrung.

Grüsse
Ja eben 👍🏼 Deswegen war bei mir nach ausgiebigen Testfahrten das Rotwild vorne 🤣 ich hatte mal n stumpjumer kurz bevor die Firma eigentlich schon pleite war … Service war zu dem Zeitpunkt unterirdisch und der rahmenriss wurde ignoriert … vor 4 Jahren hatte ich mir nochmal n venge gegönnt … bin ja nicht nachtragend… das hab ich nach 12 Wochen wieder verkauft … es knackte an jeder erdenklichen Stelle … und konnte trotz einschicken nicht behoben werden …
Ich denke jedes bike hat seine Vor und Nachteile … was besser oder schlechter is entscheidet mein eigenes poppometer … da muss ich nicht die Marketing Phrasen auswendig lernen … 😅
 
BerlinThunder

BerlinThunder

Dabei seit
24.01.2020
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
36
Details E-Antrieb
Brose S MAG
Brauchst Du noch Hilfe, oder hat es sich erledig?
Hi,

mein bike ist beim Händler in Brandenburg…bis jetzt super freundlich und wirklich hinterher… habe für den Urlaub sogar einen adäquates Ersatz-Bike bekommen…

mal gucken wenn ich nächste Woche zurück komme, ob der neue Motor drin ist bzw. wie es weitergeht…

BTW
in Berlin wollte man mir sogar erst einen neuen Motor für 1150€ inkl. Einbau verkaufen… (Wartezeit auch 2 Wochen) Er meinte die Gewährleistung würde sehr lange dauern und es ist ungewiss was dabei was rauskommt… :LOL:

Die anderen Händler sagten sie haben keine Zeit, ich soll dahin wo ich es gekauft habe ….. der Händler wo ich es gekauft habe sagte mindestens 8 Wochen und kein Ersatzbike
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
Hi BerlinThunder, dann ist Dein Problem ja gelöst👍, freut mich.
Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass nicht immer der Händler wo man sein Bike gekauft hat, auch der beste Händler mit dem besten Service ist.
Jedoch hätte dieser Händler noch einige 2.1 Motoren auf Lager gehabt, den 2.2 den ich gebraucht habe , leider nicht.
Grüsse
 
BerlinThunder

BerlinThunder

Dabei seit
24.01.2020
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
36
Details E-Antrieb
Brose S MAG
Hi BerlinThunder, dann ist Dein Problem ja gelöst👍, freut mich.
Aus eigener Erfahrung kann ich bestätigen, dass nicht immer der Händler wo man sein Bike gekauft hat, auch der beste Händler mit dem besten Service ist.
Jedoch hätte dieser Händler noch einige 2.1 Motoren auf Lager gehabt, den 2.2 den ich gebraucht habe , leider nicht.
Grüsse
Schade hätte ich das vorher gewusst… weil ich in Hessen bin, hätte das ja gepasst… kannst aber wenn du zufrieden bist gerne Bescheid geben welcher Händler es ist…

Falls mir mal in Hessen der Motor um die Ohren fliegt😅

Habe als Ersatz übrigens ein Bosch CX 4. Gen …. Der Motor sagt mir im Vergleich zum Brose nicht wirklich zu…
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
Ja eben 👍🏼 Deswegen war bei mir nach ausgiebigen Testfahrten das Rotwild vorne 🤣 ich hatte mal n stumpjumer kurz bevor die Firma eigentlich schon pleite war … Service war zu dem Zeitpunkt unterirdisch und der rahmenriss wurde ignoriert … vor 4 Jahren hatte ich mir nochmal n venge gegönnt … bin ja nicht nachtragend… das hab ich nach 12 Wochen wieder verkauft … es knackte an jeder erdenklichen Stelle … und konnte trotz einschicken nicht behoben werden …
Ich denke jedes bike hat seine Vor und Nachteile … was besser oder schlechter is entscheidet mein eigenes poppometer … da muss ich nicht die Marketing Phrasen auswendig lernen … 😅
K.A. was Du mit Marketing Phrasen meinst, aber wie ich schon schrieb- hast Du ja bestimmt gelesen😉 - beide Hersteller bauen super Bikes.

Es ist halt wie mit Turnschuhe/ Running, trägst Du einmal Asics Kayano, willst auch keine anderen Schuh am Fuss. Zum einen sicherlich ein Stück Gewöhnung, auf der anderen Seite hat der Schuh auch Vorteil, die andere Laufschuhe nicht in dem Masse am Fuss bieten.
Zurück zu Deinen Erlebnissen.
Ich habe ein SJ, das erste Bike hatte tatsächlich auch ein Rahmenknarzen. Der Händler hat es zurück genommen, Specialized war hier sehr an einer Lösung bemüht.
Das neue Bike hatte keine Probleme mehr mit dem Knarzen😬
Dann das Problem mit den Geräuschen beim Bremsen, damals auch in den amerikanischen Foren besprochen. Es gab eine Art Reklamationswelle wegen der SRAM XO Trail WC in Verbindung mit dem CarbonRahmen, auch hier war Specialized vorbildlich um eine Lösung bemüht. Ergebnis, neue Bremsen(Shimano Saint hatte ich mir ausgewähl) - kostenlos.

Meine Erfahrung war eigentlich positiv. Der Support aus NL war aber damals alles andere als ausreichend , hier war der Kontakt zu den Amerikanern direkt sehr hilfreich😎

Ich habe den Eindruck, dass „RiderCare“ irgendwie in Deutschland den Namen auch zu Unrecht trägt, da kein Feedback trotz „Case Number“.
Im Zweifel muss man halt die Leute ansprechen , die wirklich etwas bewegen können. Ist aber leider auch in vielen anderen Unternehmen nicht anders😉

Ich käme jetzt aber nicht auf die Idee ein SJ mit einem Venge zu vergleichen🤔😬
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
So, wie in meinem Post #1065 versprochen, die namentliche Nennung des Händlers.

Grundsätzlich halte ich mich mit solchen Empfehlungen zurück, da jeder, egal welche Bewertung ein Händler bekommen hat und wie die Beurteilung ausfiel, ganz individuelle Erfahrungen macht.
Der Grund aber warum ich den Händler hier doch namentlich nennen möchte ist eben dieses nicht mehr alltägliche leben von Service.
Dabei ist es dem Händler egal, wo gekauft und ob es wie in meinem Fall ein S-Works ist, oder ein Versender Bike, der Kaufpreis ist für den Service unerheblich😉
Diese Grundeinstellung des Händlers macht ihn m.E. besonders erwähnenswert und außergewöhnlich.
Ich hatte in meinem konkreten Fall das Glück, dass der benötigte Motor auch noch auf Lager war.
Selbst in dem Fall, wenn der Motor auch defekt gewesen wäre, oder außergewöhnliche Geräusche gemacht hätte, hätte man eine Lösung parat gehabt, die noch außergewöhnlicher ist. Man hätte um den Kunden zufrieden zu stellen, den Motor on einem Bike aus dem Verkaufsraum ausgetauscht - wo bitte gibt es noch so einen Händler, Service?

Eigentlich nicht noch gesondert zu erwähnen ist, dass ich mit der durchgeführten, sorgfältigen Arbeiten an meinem Bike sehr zufrieden bin. Ob der neue Brose hält, was der Hersteller verspricht, kann ich leider nicht sagen. Das wird die nahe Zukunft zeigen😉

Nein, ich habe mein Bike dort nicht gekauft, auch bin ich weder Mitarbeiter dieses Hauses, oder bekomme etwas für meinen Bericht.

Um so mehr überrascht nun vielleicht viele hier, dass es eben kein Fahrradhändler im klassischen Sinne ist, sondern ein „Kaufhaus“ - ja richtig gelesen.😎
Es ist Engelhorn Sport in Mannheim👍
 
TrailRider

TrailRider

Dabei seit
14.02.2014
Beiträge
784
Punkte Reaktionen
1.542
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2.4 / Brose S-Mag das Abfallprodukt
wo bitte gibt es noch so einen Händler, Service?
Bei meinem ex-Rotzwild Händler, daher hab ich ja auch das Bike behalten - Leihakku, Leihladegerät, Reservierte Motoren, in meinem Fall auch mal Hol-Bring Service (y) Naja mit fast 100 Jahren willst Du halt auch deinen guten Namen nicht versauen 😂 daher ist er jetzt auch kein Rotwild Händler mehr - hat nach 22 Jahren die Nase voll von Rotwild :ROFLMAO:(y)
 
T

Trailbundy

Dabei seit
28.06.2021
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
57
So, Testfahrt zu Ende gebracht- man ist das eine geile Möhre mit einem perfekt laufenden Brose Motor👍🙃. Wusste gar nicht, dass das Bike auch so leise sein kann - hätte ich den direkten Vergleich mit dem Bike meiner Partnerin gehabt, wäre mir das Jaulen beim ersten Motor noch nicht einmal als Mangel aufgefallen😳. Naja, glücklicherweise kamen dann ja noch die ratternden Geräusche dazu😂
Lustig ist, dass vor Antritt der Fahrt sich wohl der Bremshebel fürs Vorderrad „gedacht“ hat, wie halte ich ihn von einer Testfahrt ab🤬, hat sich doch die Feder vom Hebel mal über Nacht von selbst gelöst. Eine Sch... Arbeit die wieder rein zu friemeln.🤨
Was eine simple Lösung für so eine Bremse....

Ich bin nun zunächst einmal Happy😬

Schönes Wochenende zusammen.
 
E-mmenduro

E-mmenduro

Dabei seit
24.03.2020
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
46
Ort
Emmendingen/Freiburg
Details E-Antrieb
Kenevo 20 / Levo 22
Hi !

Neues Bike, neuer Motor. Bin nun auf Kenevo gen2 mit S-Mag gewechselt und will mich bald mal nach einem Ersatzmotörchen fürs Regal umschauen :)

Hat jemand Erfahrungen zur Kompatibilität von S-Mags aus anderen Bikes, z.B. Bulls oder Rotwild bei Einsatz im Levo/Kenevo gen2 gemacht ?

Funktionieren diese mit Einschränkungen erstmal ? Und lassen diese sich evt. per Mission Control selbst per over-the-air Updateprozess auf die Speci Firmware bringen ?

Viele Grüße,

Chris
 
RotwildRX

RotwildRX

Dabei seit
05.04.2016
Beiträge
1.473
Punkte Reaktionen
8.635
Ort
Schweiz
Details E-Antrieb
Rotwild RX750 S-MAG und Rotwild RX375 EP8
Hat jemand Erfahrungen zur Kompatibilität von S-Mags aus anderen Bikes, z.B. Bulls oder Rotwild bei Einsatz im Levo/Kenevo gen2 gemacht ?
Funktionieren diese mit Einschränkungen erstmal ? Und lassen diese sich evt. per Mission Control selbst per over-the-air Updateprozess auf die Speci Firmware bringen ?
Geht nicht, weil schon die Befestigugspunkte bei Specialized anders sind als bei allen anderen.

Links Specialized, Rechts Rotwild usw.
s-mag.JPG
 
E-mmenduro

E-mmenduro

Dabei seit
24.03.2020
Beiträge
45
Punkte Reaktionen
46
Ort
Emmendingen/Freiburg
Details E-Antrieb
Kenevo 20 / Levo 22
Danke ! Jetzt weiss ich schonmal, Daß es im Gegensatz zum Drive-S ALu mehrere (2?) Gehäuseversionen gibt.
Wenn man die korrekte findet (z.B. der Motor im Bulls hat auch diese Aufhängelaschen) weiss jemand aus eigener Erfahrung, ob diese sich in der Mission Control oder beim Speci Händler auf Funktion im Levo "updaten" lassen ?

Grüße,

Chris
 
Thema:

Brose-Motordefekte (Knarz-, Knack- und sonst. Geräusche, Tritt ins Leere, schwerg. Rückwärtskurbeln)

Brose-Motordefekte (Knarz-, Knack- und sonst. Geräusche, Tritt ins Leere, schwerg. Rückwärtskurbeln) - Ähnliche Themen

sonstige(s) Brose-Motoren - Zahnriemen gerissen / ersetzen: [Manfred: Weiteres Thema zum Zahnriemen: Motorschäden nach Erhöhung der Riemenspannung] Das hier ist das Thema für Selberwechsler des Zahnriemens...
sonstige(s) Brose Motor Innenleben, Freiläufe etc.: [Manfred: Es geht hier um den mechanischen Aufbau des Motors. Nicht um elekronische Regelung, einstellbare Unterstützungsstufen, Knacken, Probleme...
Oben