sonstige(s) Brose Motor schaltet während der Fahrt unvermittelt ab - und gleich wieder ein

Diskutiere Brose Motor schaltet während der Fahrt unvermittelt ab - und gleich wieder ein im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, habe folgendes Problem mit meinem Brose-Motor. Während der Fahrt schaltet sich das System unvermittelt ab und fährt anschließend sofort...
J

Jobradler

Themenstarter
Dabei seit
16.07.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
habe folgendes Problem mit meinem Brose-Motor. Während der Fahrt schaltet sich das System unvermittelt ab und fährt anschließend sofort wieder hoch. Muss dann wieder die Unterstützungsstufe wählen und kann weiter fahren. Ich benutze das Fahrrad fast ausschließlich für den Weg zur Arbeit. Passiert manchmal 1x, manchmal 4x auf einer Strecke von 17km.
Manchmal kommt auch die Meldung "WARNUNG Akku <10%", was Blödsinn ist, weil ich den Akku jeden Abend auflade. Ich schalte dann aus und wieder an und kann weiter fahren. Sehr nervig.
Kennt jemand das Problem? Ich habe ein MAXX Ebike, der Akku ist von BMZ. Mein Händler weiß keinen Rat. Kilometerstand 6300km, gerade raus aus der Garantie.
 
mango

mango

Dabei seit
25.09.2019
Beiträge
3.713
Punkte Reaktionen
2.905
Ort
ruhrgebiet
Details E-Antrieb
shimano steps
die kontakte wurden schon gereinigt?

hab mir dafür teslanol besorgt. wird hier im forum dafür empfohlen.

ist in minuten erledigt, kostet kaum was, und kann man selber durchführen.
 
Mike.C

Mike.C

Dabei seit
28.01.2018
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
114
Ich kenne das vom Specialized Turbo Levo (hatte es auch bereits selbst), da ist das Motorkabel innen an den Steckern leicht oxidiert und kann dadurch leicht behoben werden, daß man ein Kriechöl in die Stecker des Motorkabel spritzt. Ich weiß allerdings nicht, ob dies bei deinem MAXX Ebike auch der Grund ist.
 
V

Vadoer

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ein Specialized Vado 4.0 Bj 2017 mit Brose Motor Kilometerstand 17000 und habe das gleiche Problem. Es schaltet das System unvermittelt ab und selbstständig sofort wieder hoch. Es ist ein kompletter Neustart mit Unterstützungsstufe 2 und Licht an.
Ein Specialized Händler führte ein Update durch, dies brachte keinen Erfolg. System zeigte keine Fehler an. Durch das Besprühen der Batteriekontakte mit Kontaktspray sind die Abschaltungen weniger geworden, aber immer noch ungefähr alle 2 Km kommt es dennoch vor.
Dies würde auf einen Kontaktfehler beim Akku, oder wie vorhin von Mike.C beschrieben wurde, auf einen Kontakfehler beim Motorkabel hindeuten. Nach dem Urlaub werde ich meinen Händler kontaktieren. Hoffe, dass er mir helfen kann.
Die Abschaltungen kommen vorwiegend bei ECO Stufe1 vor. Wenn der Motor stark belastet wird, Stufe 2 oder 3 ist mir dieser Fehler noch nicht aufgefallen.
 
M

mh1303

Dabei seit
03.10.2017
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
114
Details E-Antrieb
Speci-Brose S- Alu , SW: 5.0.4+2.23.1
Meistens ist es das Motorkabel, reinigen kein Kriechöl verwenden oder Kabel neu, die Federn nuddeln😎aus, wurde bei neueren Kabeln geändert. Verschleißteil!
 
V

Vadoer

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Antwort. Werde dies meinem Händler mitteilen, da er diesen Fehler mit den willkürlichen Neustarts nicht kennt.
 
V

Vadoer

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich habe herausgefunden, dass der Neustart des Systems nur bei sehr langsamen Fahren 1 bis 4 Km/h oder bei Stillstand erfolgt. Es passiert sogar, wenn ich keine Unterstützungsstufe eingeschaltet habe. Werde morgen meinen Händler aufsuchen und hoffen, dass er eine Lösung dafür hat.
 
Motz

Motz

Dabei seit
28.05.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Ich habe ein Scott E Silence 20 von 2017 mit den gleichen Macken der Brose Motor machte nach 2 Jahren kurz Probleme , der Antrieb schaltete sich aus und wieder ein ,danach war ein Jahr komplett Ruhe . Nun im 4 ten Jahr ist das Bike nicht mehr fahrbar , nur noch Aussetzer , Display spielt verrückt Motor geht aus und wieder an . Der Händler hat den Motor zu Brose gesendet die haben den zerlegt und sagen der Drehmomentsensor sei defekt , Jetzt habe ich einen neuen Motor verbauen lassen und bezahlt . Das Problem ist allerdings geblieben, das Display habe ich auch bereits gewechselt ohne Erfolg . Das Bike macht mich verrückt , der Händler hat noch keine Stellung bezogen. Es waren 8000 tolle Kilometer mit dem Fahhrad aber jetzt weiß ich nicht mehr weiter ...
 
V

Vadoer

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich bekomme von Specialized einen komplett neue Verkabelung vom Akku zum Motor und zum Display mit Austausch des Displays. Ich hoffe dass dann die willkürlichen Neustarts nicht mehr vorkommen. Derzeit ist das Rad unfahrbar. Andauerndes Ein und Ausschalten.
 
Motz

Motz

Dabei seit
28.05.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Bin mal gespannt ich habe jetzt seit einer Woche keinerlei Reaktion meines Händler gehört
 
V

Vadoer

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Ich habe den Fehler, der die willkürlichen Neustarts verursachte gefunden. Bei der Öffnung im Rahmen wo der Bowdenzug für die Hinterradbremse, die Schaltung und ein Kabel zum Display und eins zum Vorderlicht hinein bzw. herauskommen ist durch die enge Öffnung ein Kabel leicht angescheuert und hat dadurch den Fehler verursacht. Ich habe das fehlerhafte Kabel jetzt mit Isolierband so positioniert, dass es keinen Kontakt mit anderen Kabeln mehr hat und dadurch der Fehler nicht mehr auftritt. Es ist aber nur ein Provisorium bis zum Austausch der Kabel.
 

Anhänge

  • 20210911_184303.jpg
    20210911_184303.jpg
    71,6 KB · Aufrufe: 364
Zuletzt bearbeitet:
T

Tscharliee

Dabei seit
21.10.2021
Beiträge
39
Punkte Reaktionen
2
Ich habe das gleiche Problem
Specialiced Levo Motor geht automatisch aus und an - ( Browse Motor )
habe es heute zum Händler gebracht -
bin gespannt was nach dem Motorschaden diese Woche und jetzt autom aus und an weitergeht ....
 
M

-Michael-

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
117
Kontaktproblem oder Kabelbruch.......... meiner Meinung nach
 
P

Pablo

Dabei seit
03.10.2020
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Hallo zusammen hatte das selbe Problem mit den aussetzern schon nach ca.300km, beim Händler wurde mir gesagt Drehmomentsensor defekt, somit Motor tauschen. Hab dann alles mögliche über‘s Internet zu dem Thema recherchiert und habe letzt endlich meine Kontakte vom Rosenbergerstecker und die vom Anschluß an den Motor gereinigt. Seit dem nach mehreren tausend Kilometern keine Probleme mehr. Ich denke das hier generell zu voreilig die Komponenten einfach getauscht werden. Grüße Pablo
 
Mike.C

Mike.C

Dabei seit
28.01.2018
Beiträge
137
Punkte Reaktionen
114
Hallo zusammen hatte das selbe Problem mit den aussetzern schon nach ca.300km, beim Händler wurde mir gesagt Drehmomentsensor defekt, somit Motor tauschen. Hab dann alles mögliche über‘s Internet zu dem Thema recherchiert und habe letzt endlich meine Kontakte vom Rosenbergerstecker und die vom Anschluß an den Motor gereinigt. Seit dem nach mehreren tausend Kilometern keine Probleme mehr. Ich denke das hier generell zu voreilig die Komponenten einfach getauscht werden. Grüße Pablo
Bei mir was jedesmal Korrosion im Stecker am Motor vom Akku kommend.
 
M

mh1303

Dabei seit
03.10.2017
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
114
Details E-Antrieb
Speci-Brose S- Alu , SW: 5.0.4+2.23.1
Es gibt noch zwei Möglichkeiten am Stecker.
1. die Halteschraube des Steckerkabel wurde viel zu stark angezogen
2. der Stecker ist zum Akku nicht richtig positioniert
 
Motz

Motz

Dabei seit
28.05.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Bei mir gibt es Neuigkeiten , nachdem der Motor ohne Erfolg getauscht wurde ( 640 Euro) denkt man jetzt es ist die Batterie ( Neu 540 Euro , Repariert 220 Euro ) und schreibt :

Sehr geehrte Damen und Herren,

vielen Dank für die Rückfrage zu Ihrer Reklamation.

Motor und Akku wurden unabhängig voneinander geprüft und es wurde an beiden Geräten ein defekt festgestellt, beide defekte können unabhängig voneinander auftreten und zu Aussetzern des Systems führen.

Eine Bearbeitung auf Kulanz ist in diesem Fall nicht vorgesehen.

Bitte lassen Sie uns noch wissen wie wir weiterhin mit Ihrer Reklamation laut Kosteninformation verfahren dürfen.

Ist doch Irre zuerst sagt man es sei der Motor um dann nachher auch noch nen Akku zu verkaufen . Ich schreibe jetzt mal Scott an .
 
M

-Michael-

Dabei seit
01.03.2021
Beiträge
161
Punkte Reaktionen
117
Ich würde immer noch auf einen Wackelkontakt tippen. Akku und Motor sollen gleichzeitig solch einen Defekt aufweisen???
Klar, Zufälle gibt es...............................
 
ThomasRX2017

ThomasRX2017

Dabei seit
24.11.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2
Hatte sowas an meinem Rotwild Rx+ 2017 War allerdings erst nach 3 Jahren Bikenutzung
Da meine Frau das gleiche Bike hat konnte ich durch Komponententausch relativ schnell den Fehler finden.
Es war das Speedsensorkabel
Ein neues eingebaut und alles wieder gut
 
Holle

Holle

Dabei seit
14.03.2016
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
298
Ort
Horrheim Baden -Württemberg
Details E-Antrieb
Shimano EP8
Ich hatte gestern kurz vor der Heimat auch ein Problem kompletter Ausfall null Unterstützung , Akku lies sich auch nicht laden im Fahrrad am Bulls AM 3 . Außerhalb lies sich das Akku laden . Hab die Motorenabdeckung weg geschraubt und den Motor Stecker direkt am Motor gereinigt danach ging alles wieder . Hatte immer mal wieder kurze Aussetzer aber dies hatte ich noch nie .
 
Thema:

Brose Motor schaltet während der Fahrt unvermittelt ab - und gleich wieder ein

Brose Motor schaltet während der Fahrt unvermittelt ab - und gleich wieder ein - Ähnliche Themen

sonstige(s) Brose Display 2015 – Keim Signal vom Schalter: Hallo zusammen, bin neu auf dem E-Bike und hier im Forum. Mein Rad: Bulls Green Mover Lacuba, Brose Motor, mit Display Typ "2015", 8-Gang Nexus...
sonstige(s) Motor stellt bei hoher Last ab... Bitte um Hilfe: Hallo zusammen, Ich habe schon im Forum gesucht, aber nichts gefunden. Vielleicht hat jemand ja eine Idee. Ausgangslage: Bulls Lacuba (2017)...
BionX Smart E-Bike Bionx Motor stockt beim Anfahren und schaltet dann ab: Hallo, Ich habe versucht anhand der anderen Beiträge mein Smart E-Bike zu reparieren, leider erfolglos. Nun hat mein E-Bike scheinbar ein Problem...
sonstige(s) Lösung -> Brose Drive S Aussetzer und springende KM/h zahlen im Display: Hallo, Ich habe ein neues Bike mit dem Drive S gefahren und hatte zu erst ein Merkwürdiges verhalten des Displays ausgemacht. Man fährt z.B...
abschaltender Motor: Hallo zusammen, ich habe über das folgende Problem schon mit HolgiB gesprochen, leider konnte er mir auch nicht weiterhelfen. Aber er meinte ich...
Oben