sonstige(s) Brose Display 2015 – Keim Signal vom Schalter

Diskutiere Brose Display 2015 – Keim Signal vom Schalter im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, bin neu auf dem E-Bike und hier im Forum. Mein Rad: Bulls Green Mover Lacuba, Brose Motor, mit Display Typ "2015", 8-Gang Nexus...
S

Schwarzbär57

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
bin neu auf dem E-Bike und hier im Forum.
Mein Rad: Bulls Green Mover Lacuba, Brose Motor, mit Display Typ "2015", 8-Gang Nexus Nabenschaltung

LCD-Display-Brose-Classic-by-Marquardt.jpg


  • Alles war OK, dann kurze Fahrt im Regen mit Licht, später dann:
  • Display ist aktiv, lässt sich mit Menü - Taste auch durchschalten.
  • Niedrigste Unterstützungsstufe ist eingeschaltet und funktioniert
  • Licht schaltet nicht ein
  • kurzes Lichtsignal beim Anschalten des Akkus kommt aber
  • Befehle vom Schalter werden nicht angenommen (Unterstützung, Menü), lediglich ein Impuls der das Display leicht aufhellt
Meine Maßnahmen:
  • Habe Akku und Display mehrfach ab- und angebaut, auch längere Zeit stromlos gelassen.
  • Kabelverbindungen sehen OK aus, es gab auch keine Gewalteinwirkung.
  • Kontakte mit WD-40 gereinigt
  • Die kleinen federgelagerten Kügelchen im Sockel des Displays auf Gängigkeit geprüft.
  • Mit Druckluft Schalter, Display, Sockel und Lichtstecker "behandelt"
  • Steckkontakt zum Scheinwerfer überprüft
Was mir neben der Frage nach Leitungsproblemen noch Gedanken macht, ist die Sache mit dem Licht. Das hat ja wahrscheinlich erstmal nichts mit der Verbindung Schalter/Display zu tun. Ob wohl im Scheinwerfer (Regen oder sonstige Ursache) ein Problem entstanden sein kann, was sich auf den Rest der Steuerung auswirkt?

Ich vermute, allein das Auslesen des Systems wird Klarheit bringen. Da ZEG aber nicht vor der Haustür ist und mein Portemonnaie "mich darum bittet" :rolleyes:, vorher Frage an Euch, ob jemand vielleicht Rat weiß.

Vielen Dank im Voraus!
 
S

Schwarzbär57

Themenstarter
Dabei seit
21.07.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
So, Problem gelöst:
Nachdem ich die Kabel zwischen Sockel des Displays und Stecker am Motor auf Durchgang geprüft hatte (alles OK), habe ich das Rad bei ZEG gehabt zum Auslesen des Systems. (Kostenlos! Danke!) Befund aber doch eher vage.
Danach schien der Motor in Ordnung zu sein, auch das Licht. Man vermutete den Fehler im Display.
Man hat mir noch das Angebot gemacht, einen "Tausch über Kreuz" (d.h. mit neuerem Display) zu versuchen - dies aber erst im Oktober (Werkstattstau).

Von daher geriet der Regen unter Verdacht. Man hat mir geraten, Displays immer vor Regen zu schützen - gibt ja Hüllen zu kaufen oder halt Gefrierbeutel.
Kann ich zumindest für meines nachvollziehen.

Inzwischen konnte ich ein gutes gebrauchtes Display bekommen. Alles funktioniert wieder!
Uff!!!
 
Thema:

Brose Display 2015 – Keim Signal vom Schalter

Oben