Bremsenumbau auf Version mit Bremslichtschalter..

Diskutiere Bremsenumbau auf Version mit Bremslichtschalter.. im Fahrradkomponenten Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, für mein R&M Nevo will ich mir ein neues Rücklicht mit Bremslichtfunktion zulegen. Das vorgesehene Rücklicht von Supernova M99 TL 2 Pro...
N

Nevo2019

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
175
Hallo,

für mein R&M Nevo will ich mir ein neues Rücklicht mit Bremslichtfunktion zulegen.
Das vorgesehene Rücklicht von Supernova M99 TL 2 Pro benötigt dazu Bremshebel mit Schaltkontakt.

Aktuell sind Magura MT4 verbaut.

Weiß jemand evtl. aus eigener Erfahrung, ob es reicht die Bremshebel der MT4e einzubauen oder sind diese nicht kompatibel?

Sonst scheint es ja Adapter zu geben, die in die Hydraulikleitung eingebaut werden.
 
ericzi

ericzi

Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
422
Ort
Speyer
Details E-Antrieb
Bosch CX
Hey ,
die Hebel sind kompatibel, du brauchst halt noch den Rest der Verkabelung durch den Rahmen zum Motor und dann vom Motor zum Rücklicht durch den Gepäckträger . Eventuell, das weiss ich aber nicht , noch eine aktuelle Software .Bei dem Neupreis der einzelnen Hebel ist es eine Überlegung wert für vorne nicht sogar gleich eine komplette MT5e zu kaufen.

Eric
 
N

Nevo2019

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
175
Dann greife ich das Thema wieder mal auf:

Tatsächlich schon erstaunlich, was die "Ersatzteile" im Vergleich zur kompletten Bremse kosten.
Evtl. vorne gleich ne MT5e mit 203 mm Bremsscheibe?

Welchen Adapter für die Anbringung des Bremssattels benötige ich dann?

Gibt ja diverse Bauformen:

Adapter 180mm auf 203 mm

Nochmal die Frage nach der Verkabelung:

An die Kabel von dem Bremshebeln kommt ja dieses Y-Kabel mit den speziellen Steckern:

Y-Kabel Magura

Zum Rücklicht führt aktuell nur ein zweiadriges Kabel, das bedeutet also das Kabel zum Rücklicht muss gegen ein dreiadriges ausgetauscht werden um die Bremslichtfunktion zu ermöglichen.

Laut Seite 6 der Einbauanleitung wird von der Plusleitung für das Rücklicht aus dem Motor nur Strom abgenommen, um beim Bremsvorgang die Brems-LED zum Leuchten zu bringen. Bedeutet dann aber wohl auch - kein Rücklicht an --> kein Bremslicht (fahre eigentlich immer mit Licht - also für mich vernachlässigbar)

Anleitung M99 Taillights --> Seite 6

Da intern eh mit Quetschverbindern gearbeitet werden mus könnte man dann ja auch gleich das Kabel von Supernova nehmen

Y-Kabel von Supernova

Habe ich noch einen Denkfehler?
 
Tuc-tuc

Tuc-tuc

Dabei seit
30.05.2010
Beiträge
150
Ort
Kantone OW, BE, SO
Details E-Antrieb
Flyer F-Serie, Speedped
Die Norm ISO 6742-1:2015 sagt zum Thema Stoplicht im Abschnitt 4.4.2, dass nebst elektrischem Brems-Schalter auch ein System erlaubt ist, welches bei einer Verzögerung von über 0.6 m/s² (Toleranz ±0.4 m/s²) anspricht.

Also ich würde anstelle einer neuen Bremse eher einen simplen 2 Achsen-Beschleunigungssensor (z.B. aus dem Arduino-Programm) in die Rückleuchte einbauen.

Damit lässt sich über Berechnung der Hypotenuse aus Erdbeschleunigung und Bremsverzögerung das erforderliche Signal generieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
ericzi

ericzi

Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
422
Ort
Speyer
Details E-Antrieb
Bosch CX
@Nevo2019
Die Aufrüstung auf eine MT5 ,ob mit oder ohne e, macht bei den Preisen schon Sinn die alleine schon für die Bremsarmatur aufgerufen werden
Für eine 200er Scheibe bräuchtest du dann einen QM 42 Adapter ( dem schon 2 Schrauben beiliegen ) plus 2 zusätzlichen Befestigungsschrauben da der Adapter dann seperat verschraubt wird und die jetzigen zu lange sind. Falls du eine komplette MT5 kaufst ( ohne Scheibe ) sind dort die 2 benötigten Schrauben dabei.
Allerdings ist die Suntour XCR Gabel nur für Scheiben bis 180 mm freigegeben . Das musst du dann für dich entscheiden....da gehen die Meinungen stark auseinander . Jeder hat pro und contra gute Meinungen .Ich persönlich bleibe lieber im Rahmen des erlaubten / abgesicherten und habe meine Gabel getauscht . Mittlerweile können sogar schon Kurbeln brechen.....hast du bestimmt gelesen 😨
Die MT5 komplett ist aber mit 180er oder 200er Scheibe auf jeden Fall eine Überlegung wert .

Eric
 
Zawatoku

Zawatoku

Dabei seit
23.10.2015
Beiträge
160
Ort
Frankfurt
Details E-Antrieb
Impulse Evo RS Speed
Damit keine Missverständnisse aufkommen: es muss doch nur dieses Teil getauscht werden.
Das ist zwar schon teuer, aber im Vergleich zum kompletten Umrüsten auf MT5 doch deutlich günstiger. Und vor allem sehr viel einfacher zu montieren, weil man die Hydraulik nicht öffnen muss.
Achte darauf, dass es sowohl Schließer als auch Öffner gibt. Ich vermute, Du brauchst ersteres.

 
N

Nevo2019

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
175
Danke für den Hinweis, war mir bekannt, aber bei meinem Kampfgewicht wäre die Überlegung gleich noch mehr Bremspower zu schaffen.

Und wenn ich für einen Hebel schon 45 EUr zahle und für eine 4 Koblen Bremszange mit Griff 94 EUR kommt man schon ins Grübeln...

Magure MT5e
 
Thema:

Bremsenumbau auf Version mit Bremslichtschalter..

Bremsenumbau auf Version mit Bremslichtschalter.. - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) KTM Macina Kapoho 274 (2018) - Bremsenumbau

    sonstige(s) KTM Macina Kapoho 274 (2018) - Bremsenumbau: Hallo, weiß jemand ob man beim KTM Macina Kapoho 274 hinten eine 203er Bremsscheibe verbauen darf? Vorne habe ich gefunden gehts. Zu hinten finde...
  • Cannondale Moterra Neo 2 Bremsenumbau

    Cannondale Moterra Neo 2 Bremsenumbau: Guten morgen, habe mir im Sommer ein Moterra Neo 2 (2019) zugelegt und bin mit den Bremsen äußerst unzufrieden was die Bremsleistung sowie die...
  • Bremsenumbau am Aldi Pedelec

    Bremsenumbau am Aldi Pedelec: Aldi-Prophete Alu-City-Elektrofahrrad 28 ". (2014) mit e-novation Mittelmotor mit V-Brake von ARTEK Vigorous mit Motorabschaltung per 2 adrigem...
  • Bremsenumbau von SLX auf XTR Shimano und wie Gangschaltung befestigen ??

    Bremsenumbau von SLX auf XTR Shimano und wie Gangschaltung befestigen ??: Hallo zusammen Wollte an meinem Fullseven die SLX Bremsanlage runtermachen und die neue Shimano m9020 xtr montieren. Nur ein Problem hab ich :-(...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) KTM Macina Kapoho 274 (2018) - Bremsenumbau

    sonstige(s) KTM Macina Kapoho 274 (2018) - Bremsenumbau: Hallo, weiß jemand ob man beim KTM Macina Kapoho 274 hinten eine 203er Bremsscheibe verbauen darf? Vorne habe ich gefunden gehts. Zu hinten finde...
  • Cannondale Moterra Neo 2 Bremsenumbau

    Cannondale Moterra Neo 2 Bremsenumbau: Guten morgen, habe mir im Sommer ein Moterra Neo 2 (2019) zugelegt und bin mit den Bremsen äußerst unzufrieden was die Bremsleistung sowie die...
  • Bremsenumbau am Aldi Pedelec

    Bremsenumbau am Aldi Pedelec: Aldi-Prophete Alu-City-Elektrofahrrad 28 ". (2014) mit e-novation Mittelmotor mit V-Brake von ARTEK Vigorous mit Motorabschaltung per 2 adrigem...
  • Bremsenumbau von SLX auf XTR Shimano und wie Gangschaltung befestigen ??

    Bremsenumbau von SLX auf XTR Shimano und wie Gangschaltung befestigen ??: Hallo zusammen Wollte an meinem Fullseven die SLX Bremsanlage runtermachen und die neue Shimano m9020 xtr montieren. Nur ein Problem hab ich :-(...
  • Oben