Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF

Diskutiere Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF im Fahrradkomponenten, Zubehör und Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Update zu Rohloff Punchdisk: --- Text für alle die kein Facebook haben Diese Woche erreichten uns wieder ein paar Bilder von einer unserer...
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
615
Punkte Reaktionen
931
Details E-Antrieb
Nicolai EBOXX 3 E14 Alutech eFanes
Update zu Rohloff Punchdisk:

--- Text für alle die kein Facebook haben
Diese Woche erreichten uns wieder ein paar Bilder von einer unserer ersten Punch Discs für die Rohloff. 9000 Km und mehr als 200.000 Hm/Tm ist die Bremsscheibe mittlerweile unterwegs, aber von Verschleißerscheinungen keine Spur!

This week we received a few pictures from one of our first Punch Discs for the Rohloff. 9000 Km and more than 200,000 Hm / Tm is the disc now on the road, but no sign of wear and tear!
----

Punchdisk.jpg

Die beste Scheibe die ich je hatte

Gruß Erwin
PS ich war der erste der bei Torsten eine Punchdisk geordert hat, ich habe sogar noch die Originalzeichnungen irgendwo rumliegen :)
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
858
Punkte Reaktionen
903
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
Ich bin mittlerweile von meiner MT5 nur noch genervt. Aktuell fahre ich die mit einer 203mm Storm HC. Das ist bisher die 1. Kombi an meinen Bikes die ich nicht zur Ruhe bringe. Wobei die nicht immer nervt, sondern meist wenn sie warm ist. Das Schleifgeräusch ist dann mal mehr oder weniger stark ausgeprägt. Eigentlich wollte ich die Dächle HD montieren, da gibt es aber auch unterschiedliche Erfahrungen in Kombination mit der MT-5. Außerdem ist die scheon einige Zeit nicht lieferbar und das dauert wohl auch noch. Wo das ganze her kommt, kann ich nicht so genau eingrenzen. Den Bremssattel habe ich ganz penibel ausgerichtet. Hinten mit der MT4 und der HC Storm in 180mm ist Ruhe.

Bevor ich in die Punch Disc investiere würden mich aber Erfahrungen in Kombination mit der MT-5 interessieren. Bin mir da nämlich nicht ganz sicher, ob da nur die Scheibe dran Schuld ist, oder ob die MT5 die Zicke ist. Bei anderen Bremsscheiben hört man bei der ja auch viel wiedersprüchliches. Manche schwören bei der MT5 auf die Magrua MDR P, bei anderen verhält die sich aber eher wieder wie die HC Storm
 
joergpraefke

joergpraefke

Dabei seit
25.01.2014
Beiträge
183
Punkte Reaktionen
374
Ort
Achental / Chiemgau
Details E-Antrieb
Bosch CX im NICOLAI ION G16 EBOXX
Ich habe an meinem Nicolai G16 EBOXX die Brakestuff 203 mm / 2,2 mm montiert, vorher bin ich die Trickstuff Dächle HD in 203 mm gefahren. Der Reibring der Brakestuff Bremsscheibe ist breiter als der Reibring der Dächle HD und daher liegt jetzt im Gegensatz zu vorher der komplette Bremsbelag auf dem Reibring auf. Ich fahre eine Shigura (Shimano XTR 9020 Bremsgriffe und Magura MT 5 Bremssattel) und kann jetzt ebenfalls im Gegensatz zu früher selbst mit dem langen EBOXX Stoppies mit einem Finger ohne Probleme machen. Obwohl die Brakestuff Scheibe 2,2 mm dick ist, ließen sich die MT 5 Bremssättel ohne Probleme nach der "Lichtspalt-Methode" einstellen, und auch auf langen, steilen Abfahrten gibt es kein Rubbeln oder Quietschen. Als Belag benutze ich die ganz normalen Trickstuff Standard Beläge. (Übrigens liegt die Verschleißgrenze bei den Brakestuff Scheiben bei 1,65 mm, da stehen also 0,55 mm zur "Vernichtung" durchs Bremsen bereit - dadurch relativiert sich der Preis von € 59,- pro Scheibe ganz schnell).

Hier noch ein Bild von der Brakestuff-Scheibe - Schliffbild ist, glaube ich, perfekt...
IMG_3782.JPG
 
bikeJo

bikeJo

Dabei seit
24.03.2018
Beiträge
66
Punkte Reaktionen
62
Ort
Gelnhausen
Details E-Antrieb
Specialized, Brose
Ich fahre Levo HT mit MT5 und auf Levo FSR mit MT7. Brakestuff punch disk 203mm und MDR P 203mm funktionieren bei mir mit MAGURA Performance und Sport Bremsbelägen ohne Geräusche und sind beide standfest. Neben den Bremsen, Belägen und Scheiben spielt auch die Reifen-Laufrad-Gabel-Fahrrad-Kombination eine Rolle, da es sich oft um Schwingungsprobleme handelt.
 
F

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
603
Punkte Reaktionen
231
Ich hatte schon Schwierigkeiten, eine 2mm starke Bremsscheibe in die MT5 einzubauen, ohne dass es schleift. Eine 2,2mm wäre da wohl unmöglich zu zentrieren gewesen...
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
858
Punkte Reaktionen
903
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
Nachdem ich gestern wieder extreme Probleme mit der Storm Scheibe hatte, sehr schnelle Abfahrt >70km/h und Gesamtgewicht ca. 145kg heute die PunchDisc bestellt. Mal sehen ob dann in 2 Wochen wirklich ruhe ist. Die Storm war einfach untragbar geworden. Das Schleifen ging schon während der Abfahrt los, obwohl ich eher kurz und stark bremse. Kein Dauerbremser. Danach nur noch Schleifgeräusche die erst nach vielen km ohne Bremsen wieder leiser wurden.
 
Ö

Ölfuss

Dabei seit
03.05.2019
Beiträge
109
Punkte Reaktionen
33
Fahre von Brake-stuff die Bremsscheibe im Spider Design, 203mm & 6-Loch (2,2mm) seit nun 1,5 Jahren.
Der verschleiß ist nach nun knapp 5500km minimal. Leider verziehen sich die Scheiben, wenn sie wirklich mal heiß werden dermaßen, das die Scheibe laut anfängt zu schleifen/schaben bis sie sich wieder etwas abkühlt hat. Das ist bei beiden Scheiben leider so der Fall. Der Druckpunkt der Bremse wandert dabei natürlich auch immer. Das ist mir so bei noch keiner anderen Bremsescheibe passiert.
Kennt das Problem so auch jemand von den Brake-stuff Scheiben?
Ich werde das nächste mal die Magura MDR-P Testen. Beim halben Preis ist es mir den versuch wert. Leider.
 
ThomasM68

ThomasM68

Dabei seit
10.05.2017
Beiträge
858
Punkte Reaktionen
903
Ort
nähe Sinsheim
Details E-Antrieb
Performance Cruise und CX
Die Punchdisc ist jetzt montiert, gleich mit neuen KoolStop Belägen und eingebremst. Beim einbremsen nahm wie gewohnt die Bremsleistung deutlich zu. Zum Einbremsen bin ich hinter dem Haus den Berg hochgefahren. oben ist ein ebener Betonweg. Nach dem Einbremsen dann mit 60 km/h den Berg wieder runter und voll gebremst. Ich glaube, eine Bremsen/Scheiben/Belagkombi die so gut bremst hatte ich noch nie. Wenn sie jetzt auch noch hält bin ich zufrieden. Die Magura Storm die ich drauf hatte ist jetzt nach 1300km komplett hinüber, vermutlich schon früher. Ist mir mit anderen Scheiben die ich fahre (RT 54 und RT74) noch nie passiert und schon gar nicht in der kurzen Zeit. Von Links: 1. Storm, 2. Punchdisc neu, 3. Punchdisc eingebremst

Magura Storm.jpegPunchdisc_Neu.jpegPunchdisc_eingebremst.jpeg
 
px200

px200

Dabei seit
21.09.2018
Beiträge
121
Punkte Reaktionen
69
Ort
Bad Segeberg
Sind zur Zeit mit unseren neuen Rädern im Allgäu im Urlaub. Bei sehr steilen Abfahrten ( 15-25 % Gefälle ) wo man die Bremse nicht komplett zur Abkühlung zwischendurch lösen kann, haben wir alle paar hundert Meter eine kleine Pause eingelegt.

Trotzdem haben die Scheiben ordentlich Farbe bekommen. Meine Vorderbremse hat bei längeren Gefällen auch schon einige Mal leichte Fadingprobleme bekommen. Hat mich jetzt nicht wirklich überrascht und mit angepaßter Fahrweise dann auch kein Problem. Erst Recht, da wir nur max. 1 / Jahr in die Berge fahren.

Trotzdem möchte ich ein wenig mehr Sicheheitsreserve bei mir und natürlich meiner Frau haben.

Habe für das Homage vorne 180 er Magura MDR-P und hinten 180 Punch Disc Rohloff 2,15 mm bestellt ( da hatte ich das Thema BrakeStuff hier noch nicht gelesen )
Für mein Delite habe ich jetzt vorne 203 er Punch Disc 2,15 und hinten Rohloff 180 er Punch Disc 2,15 bestellt.

Beläge habe ich Kool Stop Organic und Original Magura Organic noch liegen.

Der Torsten von BrakeStuff hatte mich auf Anfrage freundlicherweise zurückgerufen und mir bestätigt, daß die 2,15 Scheiben aus seiner Erfahrung auf MT4 und MT5 problemlos passen müßten. Sehr netter telef. Kontakt.
 
Thema:

Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF

Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF - Ähnliche Themen

Auswahl der passenden Bremse + Werkzeug: Hallo zusammen:) Ich wollte mir folgendes Set bestellen: MT5 Scheibenbremsen-Set So Weit so gut.. Ich blicke bei der Auswahl der Adapter dazu...
Immer wiederkehrende Fragen zu Bremsen, Schaltung, Reifen etc.: Es tauchen in unterschiedlichen Threads oft nahezu identische Fragen auf, welche Bremse, welche Schaltung, welcher Reifen, welche Gabel.... Diese...
Bremsleistung erhöhen bei RockShox Paragon Gabel - 4 Backenbremse?: Im Urlaub in Oberbayern durfte ich die Leistungsgrenze meines Fahrrads hinsichtlich der Bremse erfahren. Und damit auch erfahren, dass die Angaben...
Bremsscheibe Rohloff wechseln, Betrachtungen zum Optimieren der Bremse.: Das R&M Supercharger ist mit ca. 31 kg kein filigranes Bike. Mit Gepäck und Fahrer kommt da schnell bei mir ein Systemgewicht von ca. 140 kg...
Beste Bremsscheibe für Magura MT5: Hallo liebe Leute, ich habe seit zwei Jahren ein Cube Stereo Hybrid Race 2018. Dieses hat hinten Original eine Magura MT4 mit Storm HC 180...
Oben