Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF

Diskutiere Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ehrlich, 2300km für eine Scheibe als Lebensdauer, bei dem Preis! Das ist Verarsche. Vergleiche mal den Preis und die Lebensdauer mit Bremsscheiben...
Sel

Sel

Dabei seit
09.07.2020
Beiträge
354
Ehrlich, 2300km für eine Scheibe als Lebensdauer, bei dem Preis! Das ist Verarsche. Vergleiche mal den Preis und die Lebensdauer mit Bremsscheiben aus dem KFZ-Bereich. Wenn da sowas am Motorrad/Auto wäre, die Kunden würden den Hersteller verklagen!
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.113
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
@Jedermann
Ich repariere Bikes für die Tourist Info Westerwald.
Stöffel 24.01. 4.jpg


Die kriegen alles innerhalb kürzester Zeit und wenigen 100 km, jeder Auftrag wird mit Kilometerstand erfasst, kaputt.
7689 3.jpg


7990 4.jpg


7990 5.jpg


HBG07851 1.jpg


Bike6862 3.jpg


Bike6862 4.jpg


Bilder von heute 04.09.
6862 2.jpg


6862 4.jpg


6862 5.jpg


Nun könnte man ja glauben, ist halt eine unzureichende Qualität.

Aber, seit 6 Jahren bin ich mit dem Pedelec unterwegs, inklusive diverser Urlaube, 2 x Alpencross etc.

Immer in Begleitung, der eine fährt
5-Freitag  5.jpg


die andere schiebt, weil steil (nein, nicht Gisela :ROFLMAO: )
5-Freitag  6.jpg


Oft mit Gepäck
3-Zwieselstein-St-Leonhard  2.jpg


3-Zwieselstein-St-Leonhard  4.jpg


Ich wiege ohne Klamotten +-100kg, mit Helm Schuhe, natürlich auch Shirt und Hose ≈105 kg.
Jeep ca. 31 kg ohne Werkzeug, Ersatzteile, mit Tasche hinten und vorne ca. 35 kg.
Packtaschen mit Bekleidung für Alpencross, Ladegerät (750g), robustes Schloss etc. ca. 15 kg
Macht ein Systemgewicht von ≈155 kg.
@ventus2 vermutlich etwa 20 kg weniger.

Und, gerade @ventus2 2 und ich sind regelmässig, mitunter auch mit Gepäck, eher zügig bergab unterwegs.
Speed1.jpg


Speed2.jpg


Diese Fahrten hat Dieter mit der Shimano Saint und der 203 er XT Scheibe vorne, ich mit der Direttissima und 203 er XT Ice Tech gefahren.

Wir kommen beide aus der Motorrad Szene

2007, Villars Supermoto Training
Villars 0507 - 65.jpg


Bremsen rabiat, bei Off road Abfahrten auch relativ lange.

Aber, ich habe noch nie eine Bremsscheibe zerstört, mit dem Pedelec die Bremse ans thermische Limit gebracht.
Daher kann ich es nach knapp 14.000 km und 222.000 Hm einfach nicht vorstellen, dass es am Material liegt. Sonst hätte in der Gruppe schon längst jemand in den Alpen seine Bremse überhitzt.
Die Bremsscheiben vorne und hinten halten bei mir um die 7000 km, dann ist das Verschleißmaß erreicht.

Käme allerdings auch nicht auf die Idee, ausser beim Einbremsen von Scheibe oder Beläge nur mit einer Bremse zu bremsen, nie.
Natürlich mit Gefühl, 1 Finger pro Seite.
Bis zum Beweis in meinem Beisein glaube ich nicht, dass es am Material liegt.
Okay, zu 120 kg Fahrern und mehr kann ich mir kein Urteil erlauben :cool:
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Ich fahre zum größten Teil Magura Bremsen.

Als ich damals von der original Scheibe auf die Trickstuff Dächle gewechselt habe (Dicke 2.05mm), die ja einen Tick dicker ist, wie die Magura, meine ich mich zu erinnern, dass da mit neuen Belägen nicht mehr viel Luft war.........

Habe mir deshalb die Punch-Disk auch in 2.1mm bestellt.......sicher ist sicher ;)
Wie ich bereits etwas zuvor schrieb:
Magura MT4, neue Maguraklötze, Zylinder ganz zurückgedrückt, 2.95 mm Platz zwischen den Klötzen. Auch wenn man natürlich keine so breite reinstopfen kann, aber ob sie 2.1 oder 2.2 mm ist, ist völlig Banane.

Dann nimm bitte 2.2mm und berichte;)
Kann Dir so schon sagen, dass sie genauso wie die 2.2 passt.

Werde die 2.2 mm bestellen.
 
J

Jedermann

Dabei seit
02.11.2019
Beiträge
113
Aber, ich habe noch nie eine Bremsscheibe zerstört, mit dem Pedelec die Bremse ans thermische Limit gebracht.
Zitat @OldMan54 am 4.11.2019, Beitrag#97 im Threat "Bremsverschleiß":
"Da wurde die SRAM Guide RS mit den 200 er Scheiben extrem laut, signalisierte deutlich, es reicht. Systemgewicht ca. 125 kg."

Hört sich irgendwie anders an.

Irgendwie finde ich auch nicht überzeugend: Ich kann gut Motorrad fahren, bin viel und mit vielen anderen Pedelec gefahren, habe das nie erlebt, also gibt es das nicht.

Aber wahrscheinlich läuft es darauf hinaus, daß ich Sachen besser kaputtmachen kann als du.😇
 
Dede

Dede

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
610
Ort
Heilbronn
Details E-Antrieb
Levo Expert Carbon 2018
Magura MT4, neue Maguraklötze, Zylinder ganz zurückgedrückt, 2.95 mm Platz zwischen den Klötzen
Mach diese Messung nochmal nach ein paar Bremsungen, wenn sich das Lüftspiel eingestellt hat. Eventuell werden dann die 2.95mm noch etwas weniger.

Kann Dir so schon sagen, dass sie genauso wie die 2.2 passt.

Werde die 2.2 mm bestellen.
Ich bezweifle auch gar nicht, dass die Scheibe reingeht.

Aber je dicker die Scheibe, desto größer die Chance auf Schleifgeräusche.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.113
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
@Jedermann
Geräusche nerven mich, sind aber nicht gleich zusetzten mit Fading oder gar Versagen der Bremse.
Allerdings gebe ich dir in gewisser Weise recht, die filigranen Bremsscheiben beim Levo waren für mich unterdimensioniert, die gesamte Bremse (SRAM Guide) nicht so der Brüller.

Zur Klarstellung, ich sehe ja regelmässig, dass es den Verschleiß, die Überlastung gibt.
Ich habe in meinem Umfeld mit Fahrerinnen, Fahrer nur noch nicht erlebt, dass es auch unter harten Bedingungen dazu gekommen ist.
Daher vermute ich, dass viele thermische Probleme auf Grund falscher Bremstechnik entstehen.

Was das Moped Fahren angeht, war Fahrlehrer aller Klassen, bin B-Lizenz Trial und Enduro gefahren, mit diversen Supermotos vom Hallentraining über alle möglichen Kurse auf Rennstrecken unterwegs gewesen. Die Bremstechnik bei 2-Rädern ist grundsätzlich von Motorrädern mit langen Federwegen und Pedelecs vergleichbar, zumindest bei Motorrädern ohne ABS.

Ich kenne wirklich sehr wenige, die mit Fahrrädern wirklich auch reflexartig gut bremsen können, kenne aber unzählige, die glauben das sie es können.
Daher meine manchmal etwas lästerhaften Kommentare.

Eine Saint ist für Downhill Rennfahrer konstruiert, wer die auf der Strasse überhitzt, also an der Bremse liegt es nicht :sneaky:
Es ist aber Standart, auch im emtb Bereich, dass zuerst die Technik, teilweise bei teuersten Bikes ausgewechselt wird, bevor man sich Gedanken über die eigenen Fähigkeiten macht :p
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Mach diese Messung nochmal nach ein paar Bremsungen, wenn sich das Lüftspiel eingestellt hat. Eventuell werden dann die 2.95mm noch etwas weniger.
Klar, nur ist’s wirklich egal ob 2.2 oder 2.1

Das mit 2.95 schrieb ich nur weil hier regelmäßig einige wegen 0.1 so tun als ob man diese im Vergleich zur 0.1 dünneren mit nem hydraulischen Lagerauspresser reindrücken müsste.

Der Cheffe von Brakestuff schrieb mir, dass alle Zangen mindestens 2.4 können.

Wer noch weniger Schleifrisiko möchte oder leichter braucht, kann ja auch die 1.95er nehmen. Werden wahrscheinlich trotzdem deutlich länger halten wie originale 1.96 mm Magura Scheiben zB.
 
Dede

Dede

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
610
Ort
Heilbronn
Details E-Antrieb
Levo Expert Carbon 2018
@Techno
Ich weiß nicht, ob ich es überlesen habe, aber welche Größe hast du bestellt?
Auch die 203er?
 
Dede

Dede

Dabei seit
19.02.2017
Beiträge
610
Ort
Heilbronn
Details E-Antrieb
Levo Expert Carbon 2018
So........hat etwas gedauert, bis die Scheiben da waren, aber mittlerweile sind sie montiert (erstmal zur Probe auf dem Bio-Bike, bei Zufriedenheit wird dann auch das Levo umgerüstet). Bin mal gespannt.......

Was mir aufgefallen ist.....Auf der Bremsscheibe ist keine Laufrichtung angegeben (scheint also egal zu sein, wie rum sie montiert wird...???).

Keinerlei Montagehinweise (wie z.B. Drehmoment der Schrauben), dafür aber eine ganze Seite Hinweise, wie die Scheibe eingefahren werden muss......

Bei dem Preis hätte ich mir auch gewünscht, dass auf den Schrauben schon Sicherungslack drauf ist.....

Mal schauen, was die nächsten Ausfahrten so bringen.......

20201002_144523.jpg
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.113
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Die Scheibe ist so zu montieren, dass die Stege auf Druck belastet werden.

3096 km 01.09..jpg
Punch Disc 3.jpg


Normal gehört da ein Pfeil drauf und die minimale Dicke, mit dem Sicherungslack bin ich ebenfalls der Meinung, könnte bei dem Preis.....
 
durchhalter

durchhalter

Dabei seit
19.03.2020
Beiträge
176
Ort
Innsbruck / Tirol
Details E-Antrieb
Cube Reaction SLT Hardtail Bosch CX gen4 2020
Ich kenne wirklich sehr wenige, die mit Fahrrädern wirklich auch reflexartig gut bremsen können, kenne aber unzählige, die glauben das sie es können.
Daher meine manchmal etwas lästerhaften Kommentare.
Dazu muss ich einen kurzen Beitrag abgeben, wenn auch etwas abschweifend, sorry .

Das reflexartige Bremsen kann man nicht einfach so, das muss sehr lange und immer wieder geübt werden, mit jedem Bike egal ob Pedelec oder Motorrad.
Mit einem Motorrad etwa: erst wenn man es (ohne ABS natürlich) schafft, mit dem Vorderrad lauter kleine Bremsspuren auf den Asphalt zu zeichnen kann man beginnen zu glauben dass man „es kann“. Es kostet viel Überwindung und Übung ein Motorrad so herzubremsen dass das Vorderrad für kurze Zeit blockiert. Doch die Übung zahlt sich sicher aus. Ein Tipp: das Buch „die obere Hälfte des Motorrades“ ist für jeden Zweirad Fan empfehlenswert, ist fast schon eine philosophische Betrachtung.
 
flieger-baby

flieger-baby

Dabei seit
26.10.2019
Beiträge
108
Ich habe dazu auch eine Frage, die mir vielleicht jemand beantworten kann.

Auf meinem Fantic habe ich die Sram Level mit 200mm vorn und 180mm hinten.
Leider sichelt die vordere Bremsscheibe in bestimmten Fahrsituationen heftig und die Bremskraft lässt auf langen steilen Abfahrten (im Thüringer Wald oder Taunus) zu wünschen übrig.

Nun habe ich mir überlegt, entweder ne dickere Scheibe (z.B. die Punchdisc) mit besseren Belägen zu montieren oder vorne auf 220mm zu gehen und hinten die 200er Scheibe zu verbauen.

Passende Adapter von PM6 auf 220mm gibt es und Rockshox gibt 220mm auch frei.

Die Frage ist: Passt der Level Bremssattel auf die 220er Bremsscheibe oder könnte das zu Problemen führen ?
 
Thema:

Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF

Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF - Ähnliche Themen

  • Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0

    Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0: leer - bitte löschen
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Bremsen

    Bremsen: Habe ein Conway 300 cross ebike. Da sind BR mt 200 Bremsen mit 180 Scheiben verbaut. Lohnt sich ein Wechsel auf xt 8000 / 8020?
  • Ähnliche Themen
  • Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0

    Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0: leer - bitte löschen
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Bremsen

    Bremsen: Habe ein Conway 300 cross ebike. Da sind BR mt 200 Bremsen mit 180 Scheiben verbaut. Lohnt sich ein Wechsel auf xt 8000 / 8020?
  • Oben