Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF

Diskutiere Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Ich schließe mich mal hier an: Weiß jemand, wie dick eine Scheibe sein darf für die MT5e-Bremsen? Würde gerne die dickste in 220 nehmen, die...
F

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
435
Ich schließe mich mal hier an: Weiß jemand, wie dick eine Scheibe sein darf für die MT5e-Bremsen? Würde gerne die dickste in 220 nehmen, die reinpasst. Das wäre dann die 2,3mm dicke. Die gibt es auch noch in 2,2mm.
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Dabei seit
11.11.2018
Beiträge
57
So Freunde die BrakeStuff 203/2,1 sind eingebremst Beläge Trickstuff Power Guide RE
Bremsleistung 1A sogut wie Lautlos ein ganz leichtes zirpen von den kleinen Löchern herrührend aber wirklich minimal.... soweit alles gut ABER. entweder sind die Scheiben nicht 100% Plan oder meine Naben ??? Jemand eine Idee??
 
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.000
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
oder meine Naben ???
Kommt drauf an welche Naben du hast.
Ich habe eben hinten von XT auf DT-Swiss350 umgespeicht und siehe da - die Bremscheibe, die immer Probleme machte schleift nicht mehr - schon seit 2 Wochen nicht.
Also es _kann_ schon sein das die Nabe was hat...
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Korrekt eingebremste neue Shimanobremsklötze auf 2.1mm Brakestuff Punchdisc hört sich für mich persönlich furchtbar an, als würden die nicht passenden Metalle aufeinanderreiben. Kann das so wenig hören wie wenn einer mit seinen Nägeln an einer Wandtafel runterkratzt.

Wird das mit der Zeit besser?

Wirds mit Trickstuffbelägen deutlich besser?
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Ich schließe mich mal hier an: Weiß jemand, wie dick eine Scheibe sein darf für die MT5e-Bremsen? Würde gerne die dickste in 220 nehmen, die reinpasst. Das wäre dann die 2,3mm dicke. Die gibt es auch noch in 2,2mm.
Kann Dir nur teilweise helfen:

Brakestuff schrieb mir, dass die meisten Bremsen 2.6 mm könnten.
Habe gestern meine MT4-Kolben komplett zurückgedrückt und neue C-Klötze reingemacht und mit Ventillehren den Spalt gemessen. 2.95 mm.

So dick dürften die Scheiben natürlich nicht sein, aber ich würde die 2.2 mm bestellen.

Ein Freund hat in Shimanos 2.1er und es wären auch die 2.2 gegangen.

Das einzige, was ich Dir nicht sagen kann, ist, ob bei Maguras die Flüssigkeit im Reservoirtank im Bremsgriff bei komplett zurückgedrückten Kolben im Bremssattel ausreicht wenn Du die Scheibe auf die erlaubten 1.65 mm und die Klötze aufs Minimum durchbremst. Eventuell musst Du mal am Griff schnellentlüften damit mehr Flüssigkeit im System ist. Sonst wird Deine Bremse zu schwammig.
(Danach aber nie die Kolben zurückdrücken ohne die Entlüftungsschraube zu öffnen da es die Dichtung im Geberzylinder im Griff zerstören kann. Das hat das Schaf von Mechaniker meines Händlers mal bei meinem Rad gemacht, seitdem sabberte ein Griff...)

Falls Du noch dickere Scheiben willst: Von Hope gibts 3.2 mm 😁, brauchst aber spezielle Bremssattel. Ist für schwere Reiseräder gedacht.

Schreib mal, falls Du die Scheibe kaufst, welche Maguraklötze (R/P/C) Du drauf hast und wie sie sich anhören.
Würde mich sehr interessieren.

Ich wollte die 2.2er Scheibe kaufen aber nach dem, was ich gerade bei einem Freund mit neuen Shimanoklötzen (korrekt eingebremst) höre, warte ich gerade noch ab. Könnte damit keine 10 min rumfahren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Weissenbacher

Weissenbacher

Dabei seit
11.11.2018
Beiträge
57
Organisch oder Sinter ??
 
F

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
435
Mir wurden auch 2,2mm geraten. Habe aber jetzt die originalen Magura-Scheiben in 2,0 (oder irre ich mich?), die sind auch so schon etwas fummelig zu zentrieren. Als Beläge habe ich diese roten, die sind prima und quietschen nicht.
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Zuletzt bearbeitet:
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Mir wurden auch 2,2mm geraten. Habe aber jetzt die originalen Magura-Scheiben in 2,0 (oder irre ich mich?), die sind auch so schon etwas fummelig zu zentrieren. Als Beläge habe ich diese roten, die sind prima und quietschen nicht.
Uns riet Brakestuff beiden zu den 2.1 mm.

Originale 180 mm Magura HC Storm haben exakt 1.96 mm.
Gestern vier neue per Bügelschraube gemessen.
Limit 1.80 mm.

Zentrieren: Diese Scheiben verziehen sich leider sehr leicht sehr stark wenn sie heiss werden und es dauert Minuten bis sie nicht mehr schleifen.
Je dünner sie bei mir werden (aktuell eine 1.91 mm vorne) bleiben sie bei mir sogar abgekühlt so verzogen, dass sie mit Seitenschlag schleifen, der wieder weggegehen kann wenn sie nochmal heiß wurden.
Mehrmals mit Taschenlampe und Lichtspalt angeschaut, da ich mir das fast nicht vorstellen konnte und immer dachte dass die Klötze halt mal weiter zurückgehen und mal nicht.

Rote Klötze?
Also die braunen?

——
· Race: Braun, maximale Bremsleistung, höherer Verschleiß als bei Performance

· Comfort: Blau, hohe Haltbarkeit, geringere Bremsleistung, gute Dosierbarkeit

· Performance: schwarz, hohe Bremsleistung, geringere Haltbarkeit
—-

Ab Werk sind bei der MT4 immer die schwarzen drin.
War damit selbst auf einem viel gefahrenen Tourenrad zufrieden mit der Haltbarkeit.

Habe jetzt mal die blauen rein zum testen.

MAGURA | Zubehör & Ersatzteile - Bremsen der MT & HS-Serie
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fritti

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
435
Ne, ganz rote von einer Drittfirma, Name weiß ich leider nicht mehr, aber ganz bekannte Beläge. Das wissen sicher einige hier, was ich meine.
 
Weissenbacher

Weissenbacher

Dabei seit
11.11.2018
Beiträge
57
Tricktuff Power .........
 
Ö

Ölfuss

Dabei seit
03.05.2019
Beiträge
72
@OldMan54: Wie viel Km hast Du mit der Punch Disc auf der Hinterachse schon zurückgelegt und ist Sie noch i.O.?
 
T

Techno

Dabei seit
02.04.2019
Beiträge
673
Komischerweise traut sich keiner 2.2 mm dicke Scheiben zu holen. 😉
 
Gandalf01

Gandalf01

Dabei seit
31.05.2015
Beiträge
296
Details E-Antrieb
Nicolai ION G16 EXBOXX 3 E14
Doch ich fahre vorne 2.2er 👍👍
 
Thema:

Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF

Bremsen Tuning mit Punch Disc Bremsscheibe von BrakeSTUFF - Ähnliche Themen

  • Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0

    Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0: leer - bitte löschen
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Bremsen

    Bremsen: Habe ein Conway 300 cross ebike. Da sind BR mt 200 Bremsen mit 180 Scheiben verbaut. Lohnt sich ein Wechsel auf xt 8000 / 8020?
  • Ähnliche Themen
  • Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0

    Bremsen Upgrade für Canyon Pathlite:ON 9.0: leer - bitte löschen
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...

    Haibike SDURO 5.0 Trekking 2020/ Yamaha PW ST... Bremsen zu schwach. Tip für Ersatz...: Hallo , ich fahre das Bike jetzt acht Wochen mit Freude. Allerdings was mich wirklich nervt , sind die Bremsen. Die Vorderbremse geht ja noch...
  • Bremsen

    Bremsen: Habe ein Conway 300 cross ebike. Da sind BR mt 200 Bremsen mit 180 Scheiben verbaut. Lohnt sich ein Wechsel auf xt 8000 / 8020?
  • Oben