Bremsbeläge für Tektro Auriga Scheibenbremse

Diskutiere Bremsbeläge für Tektro Auriga Scheibenbremse im Fahrradkomponenten, Zubehör, Ausrüstung Forum im Bereich Diskussionen; Möchte die Original Tektrobeläge gegen Beläge anderer Hersteller tauschen. Habe diverse Hersteller gefunden: Shimano B01S, Kool Stop KS-D620E...

gerbindu

Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
335
Möchte die Original Tektrobeläge gegen Beläge anderer Hersteller tauschen.

Habe diverse Hersteller gefunden: Shimano B01S, Kool Stop KS-D620E, Clarks VRX 811C, XLC BP-O07
oder Noah und Theo gesintert oder halbmetallisch.

Alle diese Beläge passen in die Auriga Comp Bremszange.
Könnt Ihr einen Hersteller besonders empfehlen bzw. habt Ihr mit einem Produkt gute Erfahrungen gesammelt?

Mich interressiert gutes Bremsverhalten und möglichst quietschfrei.
Der Preis spielt eine untergeordnete Rolle, da es um Sicherheit geht.
 

Francolino

Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
104
Ort
St. Gallen
Details E-Antrieb
Neodrives, 17AH 36V - 05/2015 - 27.000km
Die Shimano B01S ist günstig und gut, nur wenns Bergig wird, verschleisst sie natürlich schnell da rein Organisch. Ich nehm die für den Herbst/Winter, da sie weniger Quietscht.
Für die trockene Zeit würd ich die speziellen E-Bike Bremsbeläge nehmen (Organisch/Metall Mischung), die halten deutlich länger, also die Kool Stop KS-D620E
 

gerbindu

Dabei seit
06.03.2016
Beiträge
335
welche der Beläge bestehen aus einer organisch/metallischen Mischung?
 

HAI-toaster

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
579
Ort
Auf der Frankenalb
Details E-Antrieb
Bosch classic+
Ich hab einige durchprobiert und finde die Trickstuff am besten. Die Shimano B01S sind von Bremswirkung und Geraeuschentwicklung nicht schlechter, halten nicht ganz so lange - sind aber vom Preis/Leistungsverhaeltnis her nicht zu schlagen.
Mag sein, dass fuer sehr schwere Fahrer semi-metallische oder gesinterte Belaege standfester sind - fuer die Geraeusche sind meist eher die Scheiben verantwortlich. Die originalen Tektro bekomme ich mit keinen Belaegen geraeuschlos, einfache SLX problemlos.
 

ullimerzbacher

gewerblich
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.171
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
Ich verwende im Service für meine Kunden ausschließlich die Kool Stop KS-D620E!
 

Old Nepu

Dabei seit
10.04.2016
Beiträge
68
Ort
Heilbronn ( BW )
Details E-Antrieb
Yamaha Mittelmotor / 36 Volt / 250 Watt
Hallo alle zusammen :)

Hab jetzt 2360 km runter und meine Bremsbeläge sind platt, laut Herstellers steht da nur Tektro Auriga. Hab dann alle online Läden durch und verstehe nur noch Bahnhof leider.
Da gibt's Auriga so und Auriga so aber keine nur mit Auriga ohne Zusatz Namen. An denn Bremsen steht auch nur Tektro Auriga dran, bevor ich sie irgendwie zerlege und hoffe da steht was an den Belägen, kann mir jemand helfen Bitte !!!

Meine Frage passen die alle rein ? Oder welche kann ich da nehmen ?
Ist mein erstes Bike mit Scheibenbremse und hab da noch null Ahnung :(
Hab auch noch nie so ein Bike gehabt.

Grüße Patrick
 

Ralf 68

Dabei seit
08.02.2016
Beiträge
973
Ort
Kreis Aachen
Hallo Patrick,

ich habe gerade mal nach deinen Auriga Belägen gegoogelt:
https://www.bike-components.de/de/Tektro/Bremsbelaege-Disc-fuer-Auriga-Orion-Draco-TRP-HY-RD-p30425/

Die Form der Beläge auf dem Bild ist die gleiche wie die der Shimano B01S, siehe hier:
https://www.pedelecforum.de/forum/i...ere-bremsen-umrüsten.36103/page-3#post-625261
Somit müssten die Shimano auch auf die Auriga passen.

Die o.a. Shimano Beläge als Resin Version bekommst du in jedem Shop für unter 10 Euro.
https://www.bike-components.de/de/Shimano/Bremsbelaege-B01S-p37874/

PS: ich fahre die auch und bin damit sehr zufrieden. :)

Gruß
Ralf
 

Old Nepu

Dabei seit
10.04.2016
Beiträge
68
Ort
Heilbronn ( BW )
Details E-Antrieb
Yamaha Mittelmotor / 36 Volt / 250 Watt
Danke Ralf und Hartkopf das freut mich, daß ihr mir so schnell geholfen habt !!!
Werde die Schimano mal holen und rein damit super !!
 
M

Maggo

Gibt es die B01S in mehreren Ausführungen?
Bei Aliexpress steht halb metallisch - sind das Harz Beläge?
Händler meint dass metallische oder gesinterte Beläge noch mehr quietschen und die Bremsscheibe arg schnell verschleißen lässt.
 

Francolino

Dabei seit
22.08.2015
Beiträge
104
Ort
St. Gallen
Details E-Antrieb
Neodrives, 17AH 36V - 05/2015 - 27.000km
Die B01S ist rein Resin (Organisch)
Die baugleiche E01S ist mit einem Mischbelag (Organisch mit gesinterten einlagen)
Metallische oder gesinterte Beläge quitschen viel mehr bei Nässe als Organische Beläge.

Im Sommer würd ich die E01S nutzen, ansonsten die B01S - also in den "feuchten" anderen 9 Monaten ;-)
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.339
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Ich habe Semi-Metall Beläge drauf, bei Nässe quietschen sie nicht und halten viel länger als die BS01 von Shimano bei vergleichbarer Bremsleistung.
 

jm1374

Dabei seit
16.06.2013
Beiträge
7.598
Ort
Hegau
Details E-Antrieb
Stromer ST2S 8000km;Bulls E45;Haibike Xduro FS RS
@angerdan
Von solchen Angeboten halte ich gar nichts. Viel Markenting bla bla und ein hoher Preis.
Wie @MisterFlyy schon erwähnte, bremse ich mit der Eigenmarke des Roseversand seit mehreren 10.000km. Folge seinem Link.
 

angerdan

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
1.058
Details E-Antrieb
Bosch CX
Die haben derzeit 14 Wochen Lieferzeit. So lange kann ich nicht warten.


Von solchen Angeboten halte ich gar nichts. Viel Markenting bla bla und ein hoher Preis.
Semi+ceramic steht dabei. Wenn das stimmt, sollte die Perfomance doch überdurchschnittlich sein?
Unabhängig vom Preis, wie könnten diese im Vergleich zu den rose-Belägen bei Bremskraft und Lebensdauer abschneiden?

Was sind denn aktuell die leistungsfähigsten Beläge für die Tektro Auriga, welche eine hohe Lebensdauer aufweisen?
Quietschen oder Preis sind nachrangig.
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.339
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
Es gibt Radzeitschriften die immer wieder Vergleichstests mit unterschiedlichen Bremsbelegen durchführen, wirf doch mal die Suchmaschine an ...
 
Thema:

Bremsbeläge für Tektro Auriga Scheibenbremse

Bremsbeläge für Tektro Auriga Scheibenbremse - Ähnliche Themen

Tektro Auriga Comp, Probleme nach Erneuerung und überhaupt…: Hallöchen, an meinen Rad ist die Tektro Auriga Comp Bremsanlage die rund 4 tkm ohne nennenswerte Probleme funktionierte, mit diversen wechselnden...
Oben