Bremsabschalter Magura HS11 HS33 ab 2011 - Anleitung

Diskutiere Bremsabschalter Magura HS11 HS33 ab 2011 - Anleitung im Controller/Regler, Fahrerinformation, Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo, Die von mir hier beschriebene Anleitung für den Bau von Bremsabschaltern für die HS11 funkioniert leider nicht mehr mit der neuen...
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.005
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Hallo,

Die von mir hier beschriebene Anleitung für den Bau von Bremsabschaltern für die HS11 funkioniert leider nicht mehr mit der neuen Generation der Maguras (ab Modelljahr 2011).

Folgende Teile sind für die neuen Maguras nötig:

- Zylindrische Reed-Sensoren MS-2XX CONRAD 503548-62
- NdFeB Magnet NDFEB Stabmagnet (L x B x H) 3 x 10 x 4 mm Material N 35 M Remanenz Max. 1.21 T CONRAD 503610-52
- Superkleber, Schrumpfschlauch etc..

Das System funktioniert jetzt als Schliesser, dh. der Reedsensor ist sogar billiger und ein Verlust des Magneten durch Sturz führt nicht mehr zum Stillstand des Fahrzeuges.
Nachteil: fällt der Magnet ab so merkt man das erst wenn das Bike trotz Bremsens nicht abschaltet, bloss ist das bei sauberen Klebestellen (Aceton!!) kaum mehr wahrscheinlich da der Magnet an geschützter Stelle untergebracht ist.
Optisch ist das System jetzt sogar wesentlich unauffälliger

Ausführung:
Der Magnet wird HOCHKANT auf den Druckhebel geklebt dh. die 3mm-Seite wird mit Superkleber versehen (sonst funktioniert das System nicht).
Der Reedschalter wird von innen (der Seite die zum Vorbau zeigt) in die vorhandene Bohrung des Bremssockels eingeführt.

Justierung: Der Reedschalter wird bündig oder leicht nach innen (zum Vorbau) versetzt (max 1mm) fixiert (zum Testen mit Holzkeil fixieren) und nach Funktionskontrolle verklebt.
Vorsicht: der Schalter hat eine Hysterese dh. der Abschaltpunkt ist nicht mit dem Punkt identisch an der Motor wieder freigegeben wird! - also zuerst mit einem OHM-Meter ordentlich justieren.

Das Ganze funktioniert sowohl mit HS11 als auch HS33 die seit heuer völlig ident sind, die Unterschiede liegen nur in der Länge der Hebel und mitgelieferten Zubehör (Booster).

Der Rest ist IMO selbsterklärend auf den Bildern dargestellt - Viel Spass beim Basteln.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

ghupft_wia_ghatscht

Gesperrt
Dabei seit
09.06.2012
Beiträge
4.279
AW: Bremsabschalter Magura HS11 HS33 ab 2011 - Anleitung

Super Anleitung, danke!

Hat alles geklappt wie es soll, sogar die Bestellnummern sind noch gültig.
Die Magnetchen habe ich vor dem verkleben eingeschrumpft und knapp beschnitten (wenig Platz), hatte irgendwie kein Vertrauen in die ultraglatte Oberfläche.
Mal sehen ob das eine gute Idee war.
:)

Die Kabel sind gerade lang genug um quer über den Lenker bis zum Daumengas zu reichen. (habe sie in Gewebeschlauch geführt).
Dort kann das gelbe Kabel für die Tempomatabschaltung zweckentfremdet werden, da es ebenfalls nur Masse führt (elfkw Set).
 

Anhänge

christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.005
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
AW: Bremsabschalter Magura HS11 HS33 ab 2011 - Anleitung

Ich fasse es nicht, da verwendet doch tatsächlich jemand die Suchfunktion ;);):ironie:

Ja, die Abschaltmethode funktioniert seit zig-tausend Kilometern völlig problemlos an zwei Rädern und kostet fast nichts.
 
derderfährt

derderfährt

Dabei seit
06.07.2015
Beiträge
48
Ort
München
Bei mir am Controller sind nun 3 Kabel für die Bremsen, die Reedsensoren haben aber nur zwei. Funktioniert das nun auch?
Wenn ja, wie?

Das mit der Hysterese verstehe ich auch nicht genau. Wie messe ich durch?

Herzlichen Dank im Voraus!
 
Zuletzt bearbeitet:
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.005
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Bei mir am Controller sind nun 3 Kabel für die Bremsen, die Reedsensoren haben aber nur zwei. Funktioniert das nun auch?
Gute Frage, sollte schon - stelle bitte die Frage als eigenen Thread wenn Du hier keine Antwort bekommst.

Das mit der Hysterese verstehe ich auch nicht genau. Wie messe ich durch?
Wenn Du am Bremshebel ziehst hast Du irgendwann Durchgang (OHM-Meter) = Motor schaltet ab
Wenn Du den Bremshebel loslässt muss der Reedkontakt wieder unterbrechen sonst bleibt der Motor abgeschaltet.

Die Punkte an dem der Kontakt schliesst und wieder öffnet unterscheiden sich.
Wenn Du den Kontakt zu scharf auf Bremsen einstellst (zu früh am Hebelweg) dann bleibt der Kontakt auch so.
Also so einstellen das der Kontakt beim loslassen des Bremshebels auch den Motor wieder freigibt (der Kontakt trennt = kein Durchgang mehr = Unendliche OHM).

Hier zum Einlesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Reedschalter
 
A

Arosa1800

Oh, das klingt mir alles zu kompliziert, da ich technisch leider völlig unbegabt bin.
Ich dachte eigentlich mehr an eine Kaufoption, weniger an das Basteln.

Vielmehr wären mir mehr gelegen an Lösungen wie: Umbau von Steck-Leitungen oder so etwas.
 
flavor82

flavor82

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.766
Ort
65232
Details E-Antrieb
Bafang VR 36V, 18A
Ich will auch die Magura MT11 (Baujahr ~2014) mit dem Reedkontakt ausrüsten. Wenn das so wie oben beschrieben funktioniert wäre es super. Mir scheint nur der Abstand zw. Reedkontakt und Magnet etwas sehr groß (10mm) und dann ist außerdem noch das Metallgehäuse der Bremse genau zw. Reedkontakt und Magnet. Das soll wirklich funktionieren?

Gruß
 
Fraenker

Fraenker

Dabei seit
19.09.2013
Beiträge
9.178
Ort
40789
Details E-Antrieb
Klever X Commuter2017 Bosch 2013
Metallgehäuse der Bremse genau zw. Reedkontakt und Magnet. Das soll wirklich funktionieren?
Für Magnetismus sollte das Metallgehäuse (Alu?) neutral sein. Kannst ja mal einen Magneten dranhalten.
 
christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.005
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Das soll wirklich funktionieren?
Es muss funktionieren wenn Reedkontakte und Magnete richtig angebracht sind und die Wahl Schliesser/Öffner richtig ist.
Dieses Prinzip wird bei den meisten Industrieanlagen (Induktionsschalter/Magnetschalter) Millionenfach angewendet und ist so ziemlich das Zuverlässigste was es an Endschaltern gibt.

Abgesehen davon verwende ich diese Schalter im täglichen Betrieb.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dieter

Dabei seit
11.12.2009
Beiträge
994
Ort
Raum Böblingen
Details E-Antrieb
Mittelmotor System - Eigenkonstruktion
Bei Bremsen, bei denen die Bremshebelwelle entfernt und durch ein längeres Exemplar ersetzt werden konnte, habe ich schon mehrfach die "kontaktlose" Bremsschaltervariante mittels bistabilem Hallsensor (TLE4935) implementiert.
IMG_0207.JPG IMG_0212.JPG IMG_0214.JPG IMG_0216.JPG IMG_0222.JPG
Der stufenlos einstellbare Schaltpunkt zeigt eine präzise Wiederholgenauigkeit, sofern die Mechanik spielfrei ausgeführt ist.
Das Ausgangssignal ist kompatibel mit Controllern bei denen der Brake-Level "active low" ist (z.B. EB2/3xx).
 
Zuletzt bearbeitet:
flavor82

flavor82

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
1.766
Ort
65232
Details E-Antrieb
Bafang VR 36V, 18A
Es muss funktionieren wenn Reedkontakte und Magnete richtig angebracht
Ich bezweifel nicht die Funktionsweise eines Reedschalters an sich :D
Der Abstand zwischen Reedkontakt und Magnet scheint mir nur einbißchen groß, vor allem wenn noch das Alugehäuse dazwischen ist. Der Abstand von der Fläche wo der Magnet befestigt wird bis zum Loch sind immerhin 9mm (siehe Bild2). Auf der linke Seite sieht es ein bißchen anders aus, weil der Bremshebel ein wesentlich weiteren Weg zurücklegt (siehe Bild 3). Aber auch hier wird noch ein gewisser Abstand vorhanden sein. Egal ich hab mir jetzt Reedkontakt und Magnete bestellt und teste es einfach.

Gruß
 

Anhänge

christiank

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.005
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E
Der Abstand zwischen Reedkontakt und Magnet scheint mir nur einbißchen groß
Ja, das schaut schon so aus.
Nur ist der Magnet ein ziemlich starker und der Reed schliesst damit zuverlässig.
Pass auf das Du den Magnet nicht zu nahe anbringst sonst schliesst der Reedschalter zwar früher, macht dann aber nicht auf = Hysterese beachten!
 
Thema:

Bremsabschalter Magura HS11 HS33 ab 2011 - Anleitung

Bremsabschalter Magura HS11 HS33 ab 2011 - Anleitung - Ähnliche Themen

  • Aufrüstung Magura HS33 R Bremse mit HS33e Bremsabschalter

    Aufrüstung Magura HS33 R Bremse mit HS33e Bremsabschalter: Hallo zusammen, ich wollte kurz berichten, dass ich eine Magura HS33 R Bremse (Modell 2019) auf eine HS33e umgerüstet habe. Läuft einwandfrei am...
  • erledigt Magura MT4 mit Bremsabschaltung - Komplett Set

    erledigt Magura MT4 mit Bremsabschaltung - Komplett Set: Enthalten ist: Magura MT4 Bremse (mit Bremsabschalter) vorne & hinten 4 x Koolstop Bremsbelag (super Zustand, siehe Bilder) 2 x 180mm Magura...
  • Magura Bremsabschalter / Druckschalter: Signal

    Magura Bremsabschalter / Druckschalter: Signal: Hallo, der von Magura angebotene Bremsabschalter / Druckschalter http://shop.leichter-fahren.de/Magura-Druckschalter-fuer-BionX-Antrieb...
  • erledigt MAGURA Bremsabschalter für Hydraulikbremsen

    erledigt MAGURA Bremsabschalter für Hydraulikbremsen: Hallo, habe 2 Stück neuwertige MAGURA Bremsabschalter für Hydraulikbremsen zu verkaufen...
  • Ähnliche Themen
  • Aufrüstung Magura HS33 R Bremse mit HS33e Bremsabschalter

    Aufrüstung Magura HS33 R Bremse mit HS33e Bremsabschalter: Hallo zusammen, ich wollte kurz berichten, dass ich eine Magura HS33 R Bremse (Modell 2019) auf eine HS33e umgerüstet habe. Läuft einwandfrei am...
  • erledigt Magura MT4 mit Bremsabschaltung - Komplett Set

    erledigt Magura MT4 mit Bremsabschaltung - Komplett Set: Enthalten ist: Magura MT4 Bremse (mit Bremsabschalter) vorne & hinten 4 x Koolstop Bremsbelag (super Zustand, siehe Bilder) 2 x 180mm Magura...
  • Magura Bremsabschalter / Druckschalter: Signal

    Magura Bremsabschalter / Druckschalter: Signal: Hallo, der von Magura angebotene Bremsabschalter / Druckschalter http://shop.leichter-fahren.de/Magura-Druckschalter-fuer-BionX-Antrieb...
  • erledigt MAGURA Bremsabschalter für Hydraulikbremsen

    erledigt MAGURA Bremsabschalter für Hydraulikbremsen: Hallo, habe 2 Stück neuwertige MAGURA Bremsabschalter für Hydraulikbremsen zu verkaufen...
  • Oben