sonstige(s) Bosch Smartphone Hub CUI100, Tipps, Probleme,

Diskutiere Bosch Smartphone Hub CUI100, Tipps, Probleme, im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hier wollen wir über den Smartphone Hub schreiben. Um einzuordnen, worum es geht: Es ist quasi der Nachfolger des COBI.Bike. Er ist eine...
E

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.916
Ort
Deutschland
Hier wollen wir über den Smartphone Hub schreiben. Um einzuordnen, worum es geht: Es ist quasi der Nachfolger des COBI.Bike. Er ist eine Alternative zum Kiox, nutzt gleiches Kabel und gleiche Bedieneinheit.

Diese erste Version von Cobi/Bosch gibt es optional mit integriertem Scheinwerfer (und koppelbarem Akkurücklicht), Serie ist eine Klingelfunktion, ein auf Bewegung am Rad reagierender Alarm und eine Ladefunktion fürs Handy sowie teilweise typspezifische Handyhalterungen. Auch gibt es eine Version für Räder ohne Motor mit größerem internen Akku und es gibt (gab) Versionen für andere Elektromotoren, z.B. Brose.

Die zweite Version findet man unter dem Namen COBI Smartphone Hub, aber öfter unter Bosch Smartphone Hub. COBI ist in Bosch eBike Systems integriert worden. Ich bin Betatester für die COBI Software und meine Accounts wurden auf Bosch umgestellt. Ich gebe übrigens keine Infos zu zukünftigen Features und internen Themen, weil ich Betatester bleiben möchte. Der Smartphone Hub hat ein kleines Display, so dass er ohne Handy durchaus tauglich ist. Er kann nur noch für Bosch eBikes verbaut werden und hat weder eine Klingel- noch eine Alarmfunktion. Smartphones halten und laden kann er. Und es gibt für ihn eine gescheite Bedienungsanleitung des Hardwareteils, auch baut er deutlich schlanker.

Der Smartphone Hub wird mit einer Universalhalterung ausgeliefert. Die kann man abschrauben, denn überraschenderweise und undokumentiert passen alle alten Cobi-Handyhalterungen des Vorgängermodells. Daher nutze ich für mein iPhone 11 Pro die Haltung des iPhone X, die ich mit dem Dremel für Kameras und Bedientasten angepasst hatte. Faire Lösung.

Der Smartphone Hub benutzt wie sein Vorgänger dieselbe App und ist daher Navigation, Musikzentrale, Leistungsmessung, Telefonzentrale. Die Karten kann man offline speichern, man kann auch komoot einbinden, was ich nicht tue. Die Fitnessdaten lassen sich exportieren, bei mit automatisch zu Strava. Apple Health geht natürlich auch. Die Apple Watch lässt bei iPhone Nutzung einbinden, liefert dann den Puls zu und kann das Ganze steuern, kriegt optional haptische Kommandos beim navigieren (einmal oder zweimal zupfen für rechts oder links). Das nutze ich seit Jahren und finde es angenehm.

Bedienungsanleitung:
https://www.bosch-ebike.com/fileadm...-SmartphoneHub_MY20_WEU_oReg.pdf?_=1558021987

Smartphone Hub mit Universal Mount seitlich betrachtet, so dass man die kurze Simplon Spezialhalterung sieht
6EF49831-257A-4419-90DC-09656F291EDE.jpeg


Montage mit iphone-Halterung statt Universalhalterung - perfekt
D46B3177-5E3C-4F81-90DC-21FCDA548262.jpeg


iphone in iphone Halterung, Blick aufs Display. Auch im Hauptmenü kann man sich an den rechten Rand eine
der anderen Funktionen einblenden, hier die Fitnessfunktion.
762DE721-88F6-49D9-A4A7-E56A4D4F947C.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gervais

Dabei seit
20.03.2010
Beiträge
3.816
Der Smartphone Hub hat ein kleines Display, so dass er ohne Handy durchaus tauglich ist. Er kann nur noch für Bosch eBikes verbaut werden
Den finde ich genial, weil er eben auch ohne Fon funktioniert und lese aber mit Entsetzen, dass dieser nicht mit dem BOSCH CX Performance 2019 kompatibel ist.

Wenn das derzeit so ist, plant man das zu ändern oder bleibt der "alte" CX von dieser Entwicklung abgekoppelt ?
 
Jodu

Jodu

Dabei seit
17.07.2019
Beiträge
79
Nutze auch den Hub und empfinde es praktisch ( selbst mit Kabel zur Aufladung bei Androidgeräten ).
Der App selbst würde ich allerdings max. *** geben. Komfortabel stelle ich mir anders vor.

Habe zusätzlich das Problem - wird aber hoffentlich an meinem Handy liegen - das sich durch Erschütterungen während der Fahrt die unterschiedlichsten Apps/Einstellungsmasken öffnen. Das nervt total.
Wäre schön von euch zu hören, dass es auch "normal" ohne dieses Problem funktioniert.

Koomot lässt sich unproblematisch einbinden.
 
E

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.916
Ort
Deutschland
Nutze auch den Hub und empfinde es praktisch ( selbst mit Kabel zur Aufladung bei Androidgeräten ).
Der App selbst würde ich allerdings max. *** geben. Komfortabel stelle ich mir anders vor

Habe zusätzlich das Problem - wird aber hoffentlich an meinem Handy liegen - das sich durch Erschütterungen während der Fahrt die unterschiedlichsten Apps/Einstellungsmasken öffnen. Das nervt total.
Wäre schön von euch zu hören, dass es auch "normal" ohne dieses Problem funktioniert.
Tja, es ist wie mit dem alten Cobi. Nur wenn man eine Apple Watch und ein iphone hat, das in einen Mount Case passt, ist die Integration perfekt. Anderes Equipment geht, erfordert dann aber Kompromisse. Ich habe auch erst die serienmäßige Universalhalterung benutzt, damit ich gleich fahren konnte. In der Tat „drückte“ die Halterung für mich wahllos Tasten. Erst ohne Schutzhülle und mit sorgfältiger Positionierung im Case gab es keine Probleme mehr.

Das spricht für den Einsatz der Mount Cases, also der passenden Handyhüllen. Leider hat Bosch irgendwie den Start des Smartphone Hub verschlafen. Man hätte ja frische Mount Cases für ein paar gängige Geräte bringen können. Mit wireless charging. Im 3D Druck Zeitalter dürfte das keine Überforderung sein. Aber dafür sitzen vermutlich zu viele Glotzbrillen im kleinkarierten Hemd in den relevanten Abteilungen, die das Produkt und seine Chancen gar nicht verstanden haben...

Ich habe ein iPhone 11 Pro mit dem üblichen Rudel Kameras und habe den Case des iPhone X mit dem Dremel angepasst (siehe Bild). Es musste nicht nur Platz für die Kameras geschaffen werden, auch die Tasten musste ich aussparen. Aber die Anpassung lohnt sich: Die Cases rasten sehr exakt im Smartphone Hub ein, besser als beim alten Cobi, wo man teilweise nacharbeiten musste, was viele nicht können.

Zur Bedienung der App muss ich sagen, das Kiosk Bedienelement ist ne klare Verschlechterung zum Nyon-Bedienelement, das ich im vorherigen Cobi benutzte. Ansonsten bin ich zufrieden, vermisse nur die elektronische Klingel.



C5A3F26D-0EFD-4CA5-84BB-2D9D105E1F71.jpeg
 
L

Lupo

Dabei seit
07.04.2014
Beiträge
54
Details E-Antrieb
BionX P250HT XL, Bosch CX4
Beim Cabriofahren habe ich es bereits mehrfach erlebt, dass ein auf dem Beifahrersitz liegendes i-phone sich bei direkter Sonneneinstrahlung so sehr aufheizt, dass es in einen Schutzmodus verfällt und erst nach Abkühlen wieder benutzbar ist. Wie ist das beim Fahrradfahren auf dieser Halterung ??

Gruß, Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Electric

Dabei seit
07.01.2015
Beiträge
4.916
Ort
Deutschland
Ist mir noch nicht passiert. Das liegt wohl am Fahrtwind. Genau deshalb habe ich mir im Winter Sorgen gemacht. Es wird schon echt kalt, wenn es knapp unter 0° ist. Aber auch dann hatte ich noch keine Ausfälle.
 
Jodu

Jodu

Dabei seit
17.07.2019
Beiträge
79
🙄auf die Idee, dass es die Tasten sind bin ich gar nicht gekommen - schwache Leistung.
Da mein Gerät auch verschiedene Schüttelmöglickeiten erkennt hatte ich diese unter Verdacht.
Das bekomme ich geregelt.
Werde ohnehin in nächster Zeit auf ein anderes Gerät umsteigen müssen (aber wieder Android).
 
B

biker0815

Dabei seit
15.09.2018
Beiträge
25
Der Smartphone-Hub ist mit ALLEN Bosch-Motoren bis auf den Classic (=1.Generation) kompatibel und fahrbar.
 
Ecotec

Ecotec

Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
5
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Wo habt ihr den neuen Hub her ? Im Netz steht 30.04 als Liefertermin, habe schon immer mal geschaut aber keiner hat das Teil auf Lager ....

Gruss

Eco
 
X

xxwusaxx

Dabei seit
08.03.2020
Beiträge
23
Ich habe selber auch ein Pixel 4 XL und finde es sehr schade keine passende Case zu haben.

Habe die Originale Pixel Case damit geht es ganz gut, ganz selten wird Mal die laut und leider gedrückt.

Doch leider wird die Teure Case dadurch in Mitleidenschaft gezogen.

Die gesamte Steuerung finde ich Innovativ. Doch würde ich gerne auch z.B. bei der Routen Planung mit der Fernbedienung tippen können.

Sowie auch Licht ein und ausschalten.
Sowie finde ich die Musik Option sehr Minimal gehalten, da finde ich hatten die UI UX Designer sich mehr Mühe geben können.
 
J

JK_ONE

Dabei seit
03.10.2019
Beiträge
7
Wo kann man den kaufen, habe noch keinen Shop gefunden.
 
Ecotec

Ecotec

Dabei seit
29.03.2020
Beiträge
5
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Scheinbar noch gar nicht . Außer ein paar Beta Tester die einen haben .
 
Asanpalaro

Asanpalaro

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
88
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Bosch CX 4.Gen (SW 1.0.3.0) am Cube Stereo Hybrid
Ich hoffe die testen ordentlich. Und nicht nur erster sein wollen. Wie so oft.
 
B

Bajazzo

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
6
Hallo,

ich habe das Bosch SmartphoneHub Ende März an meinem Cube Stereo Hybrid 120 Race 625 Allroad verbaut und mich auch schon über eine Sache geärgert.
Die Bedienung über die App (Android) gefällt mir gut.
Leider kann ich den Radumfang über die App nicht einstellen, was laut Anleitung möglich sein sollte. Es gibt den Menüpunkt "Radumfang" und ich kann auch einen anderen Wert auswählen oder eintippen, der leider nach dem bestätigen mit "OK" hinfällig ist und der vorherige Wert wieder angezeigt wird. Mittlerweile hatte ich auch schon Kontakt zum Bosch eBike Customer Service.
Von denen kam leider nur der freundliche Hinweis, dass ich mich an meinen Fachhändler wenden soll, da dieser über seine Diagnosesoftware die Möglichkeit hätte den Radumfang zu ändern.
Es kann doch nicht sein, das man für das Einstellen des Radumfangs eine Software benötigt was man bei jedem 10€ Fahrradcomputer selbst ändern kann!
Nach weiteren Versuchen wie das Anschließen des originalen KIOX Systems (bei dem ich den Radumfang ändern konnte) und das Verbinden des Hub über ein iOS Handy (bei dem man den Radumfang auch ändern konnte), sollte der Fehler wohl in der Andriod Version der App liegen.
Mal sehen was der Service dazu meint!

@ JK_ONE aktuell habe ich das SmartphoneHub auch nur noch hier gefunden.

Gruß

Christoph
 
lusi22

lusi22

Dabei seit
09.04.2017
Beiträge
2.453
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Bosch_Gen.4
Wirkungsvoller als der Support der Hersteller ist da meist eine sachliche negative Bewertung, mit Benennung des genauen Problems, im Google Appstore.
 
Asanpalaro

Asanpalaro

Dabei seit
20.04.2020
Beiträge
88
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Bosch CX 4.Gen (SW 1.0.3.0) am Cube Stereo Hybrid
Die App scheint es wohl direkt aus dem Motor zu lesen und folglich wird der Wert überschrieben. Damit wäre der Hinweis auf den Fachhänder tatsächlich korrekt, da dieser den Wert im Motor ändern kann. Am Kiox kann man ihn auch ändern, aber nur für das Kiox als Korrektur der Geschwindigkeitsanzeige. Der Motor nutzt aber weiterhin seinen einprogrammierten Wert.
 
criscross

criscross

Dabei seit
05.02.2017
Beiträge
1.491
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
hallo zusammen,
lassen sich eigentlich auch die gefahrenen km ohne Handy auslesen ?
Meine Frau hat an ihrem neuen Dienstrad son Mäusekino und würde gerne mal die Reichweite ( km ) des Akkus testen...
Bei dem Bike waren leider weder Beschreibung noch Anleitung dabei.
 

Anhänge

B

Bajazzo

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
6
Guten Morgen,

@ Asanpalaro:
Ich gebe dir Recht(y), die Werte sind bestimmt im Motor gespeichert, aber die Android App kann diese Informationen weder auslesen noch ändern.

Hier nochmal ein weiterer Test:
  1. Android liest den Wert 2234mm aus, keine Änderung möglich
  2. Kiox liest den Wert 2360mm aus, hiermit ändere ich den Wert auf 2340mm ab
  3. iOS mit meinem Hub verbunden, liest jetzt den Wert 2340mm aus, Änderung auf 2300mm
  4. Kiox liest den Wert 2300mm aus, hiermit ändere ich den Wert wieder auf 2340mm ab
  5. Android wieder verbunden, liest den Wert 2234mm aus, keine Änderung möglich
Der Wert wird also mit Kiox oder iOS richtig im Motor gespeichert und auch ausgelesen, aber die Android App hat scheinbar keinerlei Zugriff auf diesen Wert und zeigt irgendetwas an:(. Deshalb komme ich zu dem Ergebnis, dass die Android App einen "Bug" hat!

@ criscross:
Die gefahrenen Gesamtkilometer kann man nicht ablesen, nur die aktuelle Geschwindigkeit und die "Berechnete" Reichweite.
Hab dir mal die Betriebsanleitung von der Bosch Seite angehängt.

Gruß

Christoph
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
stardealer

stardealer

Dabei seit
01.04.2015
Beiträge
1.051
Ort
Siegerland/Wittgenstein
Details E-Antrieb
Bosch Performance
Die gesamte Steuerung finde ich Innovativ. Doch würde ich gerne auch z.B. bei der Routen Planung mit der Fernbedienung tippen können.
Sowie auch Licht ein und ausschalten.
Licht sollte lt. Bedienungsanleitung durch langes drücken der Plustaste ein-/ausgeschaltet werden können.
 
Thema:

Bosch Smartphone Hub CUI100, Tipps, Probleme,

Bosch Smartphone Hub CUI100, Tipps, Probleme, - Ähnliche Themen

  • Umbau KIOX zu Smartphone-Hub

    Umbau KIOX zu Smartphone-Hub: Moin zusammen, ich habe 2 Ebikes, ein Cube mit Kiox und ein Cube mit Purion-Display. Nun möchte ich den KIOX auf das Rad mit dem Purion...
  • R&M Bosch Smartphone Hub

    R&M Bosch Smartphone Hub: Hallo, ich bin hier neu und möchte mich ein wenig vorstellen. Mein Name ist Hans, ich bin 68 Jahre alt (im besten Rentenalter und hoffentlich noch...
  • Frontlicht umsetzen bei Bosch Smartphone-Hub

    Frontlicht umsetzen bei Bosch Smartphone-Hub: Hallihallo! Ich würde mein Frontlicht gerne von der Position unten irgendwie direkt oben am Lenker anbringen. Hat da ggfs schon wer und kann mir...
  • sonstige(s) Bosch Smartphone Hub

    sonstige(s) Bosch Smartphone Hub: Hallo, ein nachträglicher Einbau an R&M Nevo, Bosch Performance CX ist möglich! Hat jemand dieses schon gemacht? Bitte um Info. FG
  • Ähnliche Themen
  • Umbau KIOX zu Smartphone-Hub

    Umbau KIOX zu Smartphone-Hub: Moin zusammen, ich habe 2 Ebikes, ein Cube mit Kiox und ein Cube mit Purion-Display. Nun möchte ich den KIOX auf das Rad mit dem Purion...
  • R&M Bosch Smartphone Hub

    R&M Bosch Smartphone Hub: Hallo, ich bin hier neu und möchte mich ein wenig vorstellen. Mein Name ist Hans, ich bin 68 Jahre alt (im besten Rentenalter und hoffentlich noch...
  • Frontlicht umsetzen bei Bosch Smartphone-Hub

    Frontlicht umsetzen bei Bosch Smartphone-Hub: Hallihallo! Ich würde mein Frontlicht gerne von der Position unten irgendwie direkt oben am Lenker anbringen. Hat da ggfs schon wer und kann mir...
  • sonstige(s) Bosch Smartphone Hub

    sonstige(s) Bosch Smartphone Hub: Hallo, ein nachträglicher Einbau an R&M Nevo, Bosch Performance CX ist möglich! Hat jemand dieses schon gemacht? Bitte um Info. FG
  • Oben