sonstige(s) Bosch Performance Line Gen. 3: Kettenblattaufnahme ausgerissen

Diskutiere Bosch Performance Line Gen. 3: Kettenblattaufnahme ausgerissen im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Heute Abend, kurz bevor ich daheim war, trat ich plötzlich beim Ampelstart ins Leere. Nein, bin weder im höchsten Gang angefahren und habe meine...
LRunner

LRunner

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
1.152
Ort
Nähe Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Heute Abend, kurz bevor ich daheim war, trat ich plötzlich beim Ampelstart ins Leere. Nein, bin weder im höchsten Gang angefahren und habe meine Kette zerrissen, noch ist die Kette abgesprungen, ich konnte einfach die Kurbel treten ohne dass das Kettenblatt mitgenommen wurde! Ich rechnete schon mit dem Schlimmsten, als ich die Kurbel abzog und den Lockring demontierte.

Zum "Glück" ist aber nur die Verzahnung an meinem Kettenblatt ausgerissen und deswegen hatte das Kettenblatt keinen Halt mehr auf der Verzahnung der Antriebswelle. Fand ich wirklich mysteriös, bis ich mein neues Kettenblatt montieren wollte. Das Kettenblatt hatte gar nicht genug Platz auf der Verzahnung der Antriebswelle! Ein Teil des Kettenblatts lag auf der Verzahnung, ein Teil schaute aber darüber hinaus und hatte keinenHalt! Verursacht wurde das durch einen ebenfalls verzahnten Spacer mit 2,5 mm Dicke, welcher bereits auf der Antriebsachse saß. Kann eigentlich dann so nicht richtig sein. Kann sogar sein, dass ich das selbst falsch zusammengebaut hatte, als ich das vor geraumer Zeit alles gefettet hatte :X3:.

Ich habe jetzt das Kettenblatt direkt auf die Antriebswelle gesteckt und den Spider darübergelegt und mit dem Lockring zusammengezogen, jetzt scheint alles gut zu sein. Musste natürlich die Schaltung etwas nachstellen, da sich die Kettenlinie etwas geändert hat. Trotzdem zur Sicherheit die Frage: Hat jemand auch so einen Spacer und wo muss dieser montiert werden?

Mein Pedelec: ZR Team Hybrid 8.0 Performance 500
Das defekte Kettenblatt ist nicht plan und hat eine Wölbung: https://www.messingschlager.com/de/...-pd-dm-gen3-bosch-gen.3-kettenblatt_a356207-S
Das jetzt montierte Kettenblatt: KMC Kettenblatt für Bosch E-Bike Gen 3 | 38 Zähne
 
LRunner

LRunner

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
1.152
Ort
Nähe Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Heute Abend, kurz bevor ich daheim war, trat ich plötzlich beim Ampelstart ins Leere. Nein, bin weder im höchsten Gang angefahren und habe meine Kette zerrissen, noch ist die Kette abgesprungen, ich konnte einfach die Kurbel treten ohne dass das Kettenblatt mitgenommen wurde! Ich rechnete schon mit dem Schlimmsten, als ich die Kurbel abzog und den Lockring demontierte.

Zum "Glück" ist aber nur die Verzahnung an meinem Kettenblatt ausgerissen und deswegen hatte das Kettenblatt keinen Halt mehr auf der Verzahnung der Antriebswelle. Fand ich wirklich mysteriös, bis ich mein neues Kettenblatt montieren wollte. Das Kettenblatt hatte gar nicht genug Platz auf der Verzahnung der Antriebswelle! Ein Teil des Kettenblatts lag auf der Verzahnung, ein Teil schaute aber darüber hinaus und hatte keinenHalt! Verursacht wurde das durch einen ebenfalls verzahnten Spacer mit 2,5 mm Dicke, welcher bereits auf der Antriebsachse saß. Kann eigentlich dann so nicht richtig sein. Kann sogar sein, dass ich das selbst falsch zusammengebaut hatte, als ich das vor geraumer Zeit alles gefettet hatte :X3:.

Ich habe jetzt das Kettenblatt direkt auf die Antriebswelle gesteckt und den Spider darübergelegt und mit dem Lockring zusammengezogen, jetzt scheint alles gut zu sein. Musste natürlich die Schaltung etwas nachstellen, da sich die Kettenlinie etwas geändert hat. Trotzdem zur Sicherheit die Frage: Hat jemand auch so einen Spacer und wo muss dieser montiert werden?

Mein Pedelec: ZR Team Hybrid 8.0 Performance 500
Das defekte Kettenblatt ist nicht plan und hat eine Wölbung: https://www.messingschlager.com/de/...-pd-dm-gen3-bosch-gen.3-kettenblatt_a356207-S
Das jetzt montierte Kettenblatt: KMC Kettenblatt für Bosch E-Bike Gen 3 | 38 Zähne
Edit.: Ich habe jetzt das Kettenblatt direkt auf die Antriebswelle gesteckt und den Spacer darübergelegt und mit dem Lockring zusammengezogen, jetzt scheint alles gut zu sein.
 
rio71

rio71

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
1.663
Punkte Reaktionen
2.330
Ort
Durmersheim
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
da haste du nun aber ne andere (kleinere) kettenlinie...
 
LRunner

LRunner

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
1.152
Ort
Nähe Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Ja, die Kettenlinie ist anders. Ich verstehe das auch nicht, mit Spacer Richtung Motor passt das Kettenblatt nicht mehr richtig auf die Verzahnung der Antriebswelle, hinter dem Kettenblatt erfüllt der Spacer keine Funktion. So langsam frage ich mich, ob der Spacer wirklich da irgendwo verbaut war oder ob er bei mir nur herumlag und ich ihn eingebaut habe :rolleyes:

Habt ihr bei euren Motoren auch Spacer verbaut?
 
LRunner

LRunner

Themenstarter
Dabei seit
04.03.2014
Beiträge
1.078
Punkte Reaktionen
1.152
Ort
Nähe Stuttgart
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line
Ich hatte noch nie einen Bosch Motor in der Werkstatt, bei dem ein Spider hinter dem Kettenblatt liegt.
Einzig gibt es einen Dichtring.

Johannes
Was meinst du mit Spider? Ich hatte selbst unglücklicherweise in meinem ersten Beitrag Spider geschrieben und dann im zweiten Beitrag berichtigt auf Spacer. Mit Spacer meine ich eine Metallscheibe. Sie hat die gleichen Aussparungen wie das Kettenblatt.

Und was meinst du mit hinter dem Kettenblatt? Ist das von der Kurbel aus gesehen gemeint?
 
Nutzer

Nutzer

Dabei seit
27.03.2021
Beiträge
333
Punkte Reaktionen
251
@LRunner Ich habe ein recht ähnliches Problem mit dem Spacer.


Bosch Gen 3 Motor, neues Kettenblatt.
Das neue Kettenblatt ist nicht ganz identisch mit dem alten.

Ich habe hier auch noch ausgerechnet zwei verschiedene Spacer rumliegen.

Leider weiss ich nicht genau, was ich jetzt beim neuen Kettenrad verbauen soll.

Für mich siehts so aus, als muss beim neuen Kettenrad schlichtweg gar kein Spacer dran und so hab ichs auch eingebaut.

Probefahrt konnte ich noch nicht machen.

@LRunner Gibts ne Möglichkeit, von Aussen zu erkennen, ob es richtig eingebaut ist? Muss vielleicht in einem mittleren Gang die Kette exakt gerade übers Kettenrad gehen oder so?


Edit: Ich glaube, ich habe gerade selbst vielleicht eine Antwort gefunden. Hinten auf den mittleren Gang schalten, dann muss die Kette exakt gerade übers Kettenrad laufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bosch Performance Line Gen. 3: Kettenblattaufnahme ausgerissen

Bosch Performance Line Gen. 3: Kettenblattaufnahme ausgerissen - Ähnliche Themen

sonstige(s) Bosch Kurbel- & Kettenblatt-aufnahmen - verschiedene Versionen - schnelle übersicht?: hallo zusammen, ich habe mir zu weihnachten ein e-graveler für meinen fuhrpark gegönnt, ein Moustache Dimanche 29.3. (ich habe/hatte auch noch...
erledigt Lockring Tool für Brose u. Bosch Active Line Gen.3: Verkaufe neues und unbenützes SUPER B Lockring-Tool TB-1069 für Montage und Demontage des Verschlussrings des Spiders/Kettenblatts bei Bosch und...
sonstige(s) Bosch Performance CX Gen 3 mit DU 1.8.4.0 tunebar ohne Risiko für 504/503?: Liebe Mitglieder, aufgrund eines Service wurde an meinem Trek Powerfly mit Bosch Performance Line CX Gen. 3 die DU geupdated auf 1.8.4.0. Ich...
Cube Kettenschutz am Kathmandu Hybrid - plötzlich eine zweiseitige Angelegenheit: So, liebe Kathmandu-Hybrid-Fahrer ! Wie schon mal erwähnt, empfinde ich den von Cube verbauten Kettenschutz im Fall eines Kettenabwurfes ja als...
sonstige(s) Performance Line Cruise, Gen. 3 Besonderheiten !!: Hallo, seit neuestem befindet sich das erste E-Bike mit Bosch Performance Line Cruise, Gen. 3 Motor in unserem Fuhrpark. Er ist in einem...
Oben