sonstige(s) Bosch Performance CX Gen2 go to Canada

Diskutiere Bosch Performance CX Gen2 go to Canada im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo Zusammen Ein Verwandter hat mich gefragt, was er machen soll. Er hat nach Beratung das gleiche E-Bike mit Bosch Performance CX Gen2 wie ich...
Richi207

Richi207

Themenstarter
Dabei seit
29.05.2022
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
2
Hallo Zusammen

Ein Verwandter hat mich gefragt, was er machen soll. Er hat nach Beratung das gleiche E-Bike mit Bosch Performance CX Gen2 wie ich gekauft und geht jetzt auf Kanada.
Motor ist auf 25 km/h beschränkt, so wie es sein sollte in Europa. Da aber anscheinend in Kanada 32 km/h erlaubt wären, möchte er das auch so haben. Er hat Bosch Deutschland und Kanada angefragt, ob da was gemacht werden kann, Antwort nein! AUch kein Händler in Kanada kann da was machen.
Er möchte entweder das Bike nun verkaufen (mit rechten Verlust) oder so ein Tunig Dingens verbaut haben (wovon ich im abgeraten habe wegen Versicherung).
Gibt es noch eine Option?
Finde es erschreckend, dass da Bosch nix machen will, Motor ist ja der selbe, den sie auch in Kanada verkaufen... Wenn ich ein Motorrad plombiere, kann ich das ja auch wieder ändern... :confused:
Habe diesbezüglich leider nix im Internet gefunden, deswegen frage ich mal euch.

Gruss und Dank

Richi
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.782
Punkte Reaktionen
1.358
Auch ein europäischer Händler kann nichts machen bei einem 32km/h Motor auf legale 25km/h...

Dein Verwandter ist schlicht und einfach falsch beraten worden.

Entweder Akku dort drüben neu kaufen, oder extern zum Rad verschiffen etc weiß er?
 
R

Raaalf

Dabei seit
07.03.2021
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
254
Ort
Deutschland
Details E-Antrieb
Bosch Drive Unit Performance CX GEN4
Er möchte entweder das Bike nun verkaufen (mit rechten Verlust) oder so ein Tunig Dingens verbaut haben (wovon ich im abgeraten habe wegen Versicherung).
Muss das Fahrrad in Kanada versichert sein? Selbst wenn: Wenn das Fahrrad mit Tuning 32 km/h erreicht, und 32 km/h in Kanada erlaubt sind, sollte das kein Problem darstellen?
 
Workflow

Workflow

Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
3.840
Punkte Reaktionen
1.803
Ort
BaWü
Wie schnell ist eigentlich so ein Bär mit kanadischem Pass ? Sind da 32 km/h ausreichend ? :rolleyes:

@Richi207
Frage doch mal bei @wildtrak an. Der ist in Kalifornien unterwegs und weiss bestimmt Bescheid.
 
O

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
3.226
Punkte Reaktionen
2.725
Wenn er in Deutschland mit 25km/h zufrieden war, wieso ist er in Kanada damit unglücklich? Oder wandert er deshalb aus?
Die 32km/h Motoren haben bei Bosch auch andere Sachnummern, selbst wenn Bosch willig wäre müsste der Motor getauscht und ein neuer 32 km/h Motor gekauft werden. Also es bleibt nur: Tuning, Verkauf, oder akzeptieren wie es ist.
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.643
Punkte Reaktionen
1.922
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Naja, einen Bosch CX Gen 2 hat er ja vor ein paar Jahren gekauft, ist also jetzt eine Weile damit hier gefahren.

Also verkaufen und drüben was Neues kaufen dürfte das Einfachste sein, wenn er nicht Chippen will.
 
leodive

leodive

Dabei seit
25.11.2011
Beiträge
1.103
Punkte Reaktionen
3.197
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Classic & Performance CX
Ne ist klar, ich frage für einen Freund oder Bekannten, die Geschichten hier werden immer abstruser. Wenn dein Freund wirklich nach Kanada auswandern sollte oder wohin auch immer und sein Rad mitnehmen möchte, dann ist sein größtes Problem wie er seinen Akku von D nach CAN schafft, da ist dann das Tuning von 25 km auf 32 km Kinderkacke dagegen, eigentlich ist es ja auch kein illegales Tuning wenn die 32 km CAN erlaubt sind ;) Immer wieder diese konstruierten Geschichten nur weil man nicht den Arsch in der Hose hat, zuzugeben das einem die 25 km Regelung in Deutschland nicht passt und man gerne schneller fahren möchte :mad:
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.294
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Finde es erschreckend, dass da Bosch nix machen will, Motor ist ja der selbe, den sie auch in Kanada verkaufen... Wenn ich ein Motorrad plombiere, kann ich das ja auch wieder ändern... :confused:
Habe diesbezüglich leider nix im Internet gefunden, deswegen frage ich mal euch.
Was soll nun für eine Antwort kommen?
Deutsche Händler können eh nichts machen, mangels Zugriff auf die Bosch Software.
Wenn kanadische Händler auch keine Option haben, sind die legalen Optionen am Ende.

Das Ding ist nicht plombiert, sondern hat eine andere Software. Aber auch in Kanada, werden normale Händler da nicht rankommen.
 
J

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
3.017
Punkte Reaktionen
2.516
wildtrak

wildtrak

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
3.501
Punkte Reaktionen
8.016
Ort
Holiday Lake, Morgan Hill, CA
Details E-Antrieb
Bosch Classic und Performance
Ein Verwandter hat mich gefragt, was er machen soll. Er hat nach Beratung das gleiche E-Bike mit Bosch Performance CX Gen2 wie ich gekauft und geht jetzt auf Kanada.
Ich kann deinem Verwandten einen Bosch Gen2 (USA Version) verkaufen.
Die 32km/h Motoren aus der Generation sind gedrosselte 45er. Also gleiche Firmware wie die 45er, nur ein anderer Software-Container mit USA Konfiguration.
 
J

jup

Dabei seit
14.07.2020
Beiträge
872
Punkte Reaktionen
1.199
Ort
NRW zwischen Rheinland und Ruhrpott
Soll er doch ein Tuning-Kit kaufen, in Kanada einbauen, auf 32 km/h stellen und fertig. Bosch würde nicht so einen Aufwand treiben, um Tuning zu erschweren, und dann jedem einfach Software mit einer anderen Begrenzung geben, der mit einer originellen Story kommt.

Was kostet es eigentlich, so ein Pedelec nach Kanada zu schaffen? Vielleicht wäre verkaufen und dort neu kaufen eh sinniger. So schlecht sind die Gebrauchtpreise hierzulande nun wahrlich nicht.
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.782
Punkte Reaktionen
1.358
Eigentlich, war in#2 schon alles dazu gesagt. @Richi207 zuletzt angemeldet:

Samstag 13. 25 Uhr
 
wildtrak

wildtrak

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
3.501
Punkte Reaktionen
8.016
Ort
Holiday Lake, Morgan Hill, CA
Details E-Antrieb
Bosch Classic und Performance
Was kostet es eigentlich, so ein Pedelec nach Kanada zu schaffen?
Ein Fahrrad oder Pedelec zu verschicken ist übertrieben teuer. Besonders von USA nach Europa. Da gibt es nichts unter 600€. Deswegen habe ich dieses Jahr wieder für $600 einen Hin- und Rückflug nach Deutschland gebucht und nehme ein Pedelec im Flieger mit. Somit ist der Flug sozusagen kostenlos.
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.782
Punkte Reaktionen
1.358
Danke, sind halt so Feinheiten...
 
R

Ravenous

Dabei seit
22.10.2019
Beiträge
1.643
Punkte Reaktionen
1.922
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen 4
Ein Fahrrad oder Pedelec zu verschicken ist übertrieben teuer. Besonders von USA nach Europa. Da gibt es nichts unter 600€. Deswegen habe ich dieses Jahr wieder für $600 einen Hin- und Rückflug nach Deutschland gebucht und nehme ein Pedelec im Flieger mit. Somit ist der Flug sozusagen kostenlos.
Und was hast Du mit dem Akku gemacht?
 
O

Oschtallgoier

Dabei seit
08.02.2017
Beiträge
1.782
Punkte Reaktionen
1.358
Hier in Deutschland oder "drüben" die Akkus verkauft, und sich "drüben / Deutschland" neue besorgt, eventuell (siehe #2) ?
 
wildtrak

wildtrak

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
3.501
Punkte Reaktionen
8.016
Ort
Holiday Lake, Morgan Hill, CA
Details E-Antrieb
Bosch Classic und Performance
Und was hast Du mit dem Akku gemacht?
Ich kaufe einen Akku zurück von dem Rad, was ich letztes Jahr von D nach USA mitgenommen habe 😉
Auch ein 10kg Paket von USA nach D und dann den Akku einfach nicht deklarieren kostet $300 oder mehr.
Da ist ein gebrauchter Akku billiger.
 
Thema:

Bosch Performance CX Gen2 go to Canada

Bosch Performance CX Gen2 go to Canada - Ähnliche Themen

sonstige(s) Bosch Performance CX Line wechseln und Bosch Performance Line Speed ''einbauen'': Schönen Guten Abend die Herren und Damen natürlich, wie man schon oben lesen kann... mir stellt sich die Frage ob ich bei meinem E Bike den Motor...
sonstige(s) Bosch Performance cx gen4 Programmieren: Hallo an das forum hier,ich habe ein Problem mit einem neuen erworbenen bosch performance cx gen4 motor welcher wirklich erworbenen wurde also...
E-Bike Licht-Upgrade (Bosch CX Gen2) - M99 oder Lupine: Was ist zu beachten?: Gerne möchte ich mein Koga e-WorldTraveller mit etwas mehr Licht ausstatten. Aktuell verbaut ist eine B&M IQ2 Eyc T 6/6V DC Senso. Motor: Bosch...
sonstige(s) Performance CX Version/Licht Freischalten/eBike Lock/+ 10NM Update -> Nyon: Hallo Zusammen Bis jetzt ein stiller Mitleser, vielleicht habe ich aber nicht alles gelesen. Im 2020 musste ich mir ein neues eBike kaufen, da...
Übersetzungsverhältniss Performance CX: Hallo in die Runde, ich hätte da mal eine Frage, mein Bosch Performance CX ist platt (wahrscheinlich Elektronik), ich kann jetzt einen...
Oben