sonstige(s) Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Diskutiere Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014 Die Modelle ab 2014 haben gerüchteweise STM32- statt STM8-Prozessoren und...
Popey

Popey

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
449
Punkte Reaktionen
322
Ort
Hochtaunuskreis
Details E-Antrieb
Bosch Classic, 600Wh, VDV ET-40
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Hallo,...

Hier steht nirgens, dass es elektrisch nicht passt. Und auf Softwareupdate kann man ja hoffen.

Grüße

Die Modelle ab 2014 haben gerüchteweise STM32- statt STM8-Prozessoren und
messen das Drehmoment ganz anders und fünf mal so oft und messen auch
die Kadenz anders. Im Rahmen des CAN-Protokolls wurde sicher auch weiterentwickelt.

Ein Softwareupdate wäre zwar denkbar, aber sicher nicht ohne Aufwand.
Und wer würde diese Entwicklungskosten tragen? Außerdem brauchen die
neuen Modelle neue Anreize für Kunden, Hersteller, Presse und Händler.

Vielleicht entsteht jedoch ein freier Nachrüstmarkt wenn die Dokumentation
weiter verbessert würde. Hoffnung ist natürlich ein gutes Prinzip. Beim iPhone
kann man auch über mehrere Hardwareversionen hinweg aktualisieren und migrieren,
das können die meisten anderen Geräte weniger gut.

tumblr_lfgi6b2Eea1qzelhwo1_1280.png


"Seit der neue XP-38 auf dem Markt ist, will Keiner mehr diesen Flitzer haben."
sagte vor fast 40 Jahren bereits der große Jedi-Ritter Luke Skywalker.

Mancher greift bereits zum Eigenbau. ipad-fahrrad-halterung.jpg
http://www.jens-stratmann.de/ipad-fahrrad-halterung-ein-ipad-am-fahrrad-psst-geheim/2010/07/09

 
Zuletzt bearbeitet:
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Punkte Reaktionen
2.284
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

ich habe keine Frage gestellt, sondern meine Meinung gesagt.
Na gut, wenn Du es so formuliert haben möchtest, zur gleichen "Meinung" gab es schon einen identischen Beitrag am 01.09.2013:
https://www.pedelecforum.de/forum/s...-Bluetooth-erscheint-2014&p=331326#post331326


Und auf Softwareupdate kann man ja hoffen.
Dessen mit Deiner Deckungsgleichen "Meinung" wurde u.a. durch diesen Beitrag kommentiert:
https://www.pedelecforum.de/forum/s...-Bluetooth-erscheint-2014&p=331511#post331511

Und zu Deiner "Meinung" mit dem hoffen auf Softwareupdate.
Klar kann man hoffen, aber um es ganz deutlich zu sagen:
Ein offizielles Update (von Bosch oder deren Hersteller) wird es für 2013er-Modelle definitiv nicht geben!
Und über Dinge die es nicht geben wird und auch nicht angeboten werden zu spekulieren, macht nun mal keinen Sinn und hilft keinem Leser dieses Forums in irgend etwas weiter.
Das ist meine Meinung zu Deiner Meinung;)

Damit sollte das Thema Nyon für Modelle vor 2014 endgültig mit allen Meinungen klar und endgültig beendet sein!

Und jetzt wieder zu was aktuellem, bzw. was als Möglichkeit vorgesehen ist:
Ab etwa März wird es erste "Testmodelle" geben.
Hat vielleicht schon jemand Informationen welche Hersteller/Modelle dies sein werden?
Christof
 
M

Mei

Gesperrt
Dabei seit
10.01.2014
Beiträge
1.926
Punkte Reaktionen
1.536
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

.... zur gleichen "Meinung" gab es schon einen identischen Beitrag....

Hallo,
ich wusste ja nicht, dass man seine Meinung nicht mehr sagen darf, wenn jemand anders die gleiche Meinung hat.

Ein offizielles Update (von Bosch oder deren Hersteller) wird es für 2013er-Modelle definitiv nicht geben!

Kann man jetzt (01/2014) hinnehmen oder auch nicht.
Es wäre sehr doof, wenn das Marketing jetzt schon sagt, dass es Updates für 2013/2012/2011 Modelle geben wird.
Natürlich würden einge warten und nicht Neu kaufen.
Auf dem Boden der Tatsachen, gibt es das Nyon noch garnicht.
Ende 2014 wird es werden für die ersten Modelle.
Ich persönlich sehe also erst 2015 eine realistische Aussage über Nachrüstung oder nicht.
Einfach nach dem Motto: "was interessiert mich das geschwätz von gestern".


Und über Dinge die es nicht geben wird und auch nicht angeboten werden zu spekulieren, macht nun mal keinen Sinn und hilft keinem Leser dieses Forums in irgend etwas weiter.

Genau, deshalb ist es auch sinnlos gleich mal Nein zu sagen.

Das ist meine Meinung zu Deiner Meinung.

..Hat vielleicht schon jemand Informationen welche Hersteller/Modelle dies sein werden?....

Infos nicht, aber ich glaube das ZEMO die ersten sein werden :)

Grüße
 
Popey

Popey

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
449
Punkte Reaktionen
322
Ort
Hochtaunuskreis
Details E-Antrieb
Bosch Classic, 600Wh, VDV ET-40
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Hier eine Liste der Hersteller für potenzielle Nyon-Partnerschaften.
http://www.bosch-ebike.de/de/produkte_neu/marken_2/alle_marken_1/alle_marken_1.html

Skoppler liefert die Navifunktionen zu.
http://www.skobbler.de/apps/navigation

Unter 400 Euro soll der Aufpreis sein --> aha.

Aber einige Funktionen müssen zusätzlich freigeschaltet werden,
beispielsweise die für E-Bikes so nützliche Reichweitenanzeige,
welche auch die Fahrleistungen, den Stromverbrauch und die Topographie berücksichtigen.
In der Serienausstattung soll dies nur ein einfacher Kreis grob anzeigen.
--> och nöö!

Auch das Routing über einen Umkreis von 20 km über den Wohnort hinaus sowie einige
Fitnessfunktionen werden erst über kostenpflichtige Apps freigeschaltet.
--> sowas! :dagegen:

Das soll aber „keine größeren Beträge kosten“, wie es aus dem Hause Bosch verlautete.

Quelle: http://www.pocketnavigation.de/2013/09/e-bikes-jetzt-mit-navis/
 
Zuletzt bearbeitet:
Popey

Popey

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
449
Punkte Reaktionen
322
Ort
Hochtaunuskreis
Details E-Antrieb
Bosch Classic, 600Wh, VDV ET-40
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Der Bildschirm ist halbdurchlässig, um die Helligkeit der Umgebung zu nutzen und
sich daran anzupassen (Transflektive Display, Darstellung in der Mitte)
http://de.wikipedia.org/wiki/Transreflektiv
360px-DisplayBeleuchtungsArten.jpg
Dies und noch mehr stammt aus dem folgenden Video.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Punkte Reaktionen
2.284
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Unter 400 Euro soll der Aufpreis sein --> aha.
Wobei ich sagen muss, dass die Leute selbst Schuld sind.
Ich war dort lange und habe mich mit vielen Leuten unterhalten und auch neugierig zugehört was die Leute geantwortet haben, als diese von den Bosch-Mitarbeitern gefragt wurden, wie viel sie bereit wären zu zahlen.
Geschätzt auf die Dauer die ich mitbekommen habe, antworteten weit mehr als 2/3, dass sie bereit wären 500-600 € (!) dafür zu zahlen.
In Einzelfällen einige wenige sogar bis zu 700 oder 800 €! Ich habe da nur mit dem Kopf geschüttelt.

Als ich gefragt wurde habe ich gesagt, 200-300€ bei den ohnehin teuren Bikes. Die 300 € müssten aber schon mit Komplett-Softwarepaket sein.
Der Mitarbeiter hat nicht verwundert reagiert. Ich denke, dass er meine Aussage (verglichen mit der Smartphonetechnik, welche ich ebenfalls als Argument aufgeführt habe) als "normal" angesehen hat.

Wahrscheinlich war Bosch über die Zahlungsbereitschaft der Leute selbst überrascht, und hat zum Glück nicht die 500 und mehr € genommen.
Aber wie man sieht, wollen die meisten freiwillig mehr zahlen und hier und anderswo wird dann gemeckert, das verstehe wer will:(


Aber einige Funktionen müssen zusätzlich freigeschaltet werden,
beispielsweise die für E-Bikes so nützliche Reichweitenanzeige...
...werden erst über kostenpflichtige Apps freigeschaltet.
Das soll aber „keine größeren Beträge kosten“, wie es aus dem Hause Bosch verlautete.
Hier wird sich zeigen, ob diese Aussage sich auf den einmaligen Kauf oder auf eine dauerhafte Monats/Jahresabogebühr bezieht?
Christof
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.237
Punkte Reaktionen
1.574
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Ich glaube die Kompatibilität hat mehr mit reinen Geschäftsgebaren zu tun.
Bosch kann bestimmt das Neon zu allen bisherigen Boschsysteme kompatibel machen, nur sie wollen es nicht um das neue System für den Kunden akktraktiver zu machen.

Und es wird so laufen wie beim Autozubehör, wo man für jede elektronische Erweiterung ein Haufen Geld hinlegen müssen und daher wird Bosch für jedes Gimmick des Neons die Hand aufhalten.
z.B. Die Sprachausgabe kommt bestimmt später über Bluetooth gegen extra Geld.
 
Zuletzt bearbeitet:
ST2

ST2

Dabei seit
14.10.2012
Beiträge
1.635
Punkte Reaktionen
530
Details E-Antrieb
R+M Delite Bosch DU25 Stromer ST2, S-Pedelec
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Hallo,

Mehr und mehr Smartphones werden künftig staubgeschützt und wasserdicht sein. Das erweitert die mobile Nutzung emens.

Allen voran z.B. die Xperia-Serie von Sony. Das Xperia Z1 mit 5" Display (oder das identisch ausgestattete Z1-Compact mit 4,3" Display) sind High-End Geräte auf Googles Android 4.3 Basis mit super Kamera, extrem hartem Mineralglas und massiven Alu-Gehäuse. Sony gibt für die Wasserdichtigkeit IP 55 und IP 58 (bis 1,5m unter Wasser) an, sowie IP 55 für den Staubschutz. Das kann sich sehen lassen, und wurde in Tests auch bestätigt.

Die Nutzungsvielfalt solcher Smartphones ist jedenfalls unvergleichlich zu dem geplanten Nyon von Bosch.

Gruß Markus
 
der_Schwabe

der_Schwabe

Dabei seit
16.04.2012
Beiträge
3.943
Punkte Reaktionen
2.476
Ort
73760 Ostfildern
Details E-Antrieb
Orbea WILD FS M-TEAM 2021 in XL
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

also das einzigste was mich da anmachen würde, wäre die FeinTuning Geschichte .....
Kann mir das Ding schon in 1000 Einzelteilen beim ersten Einschlag nach nem falschen Drop vorstellen :eek:
 
wildtrak

wildtrak

Dabei seit
12.07.2012
Beiträge
3.398
Punkte Reaktionen
7.799
Ort
Kalifornien
Details E-Antrieb
Bosch Classic und Performance
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

....
Kann mir das Ding schon in 1000 Einzelteilen beim ersten Einschlag nach nem falschen Drop vorstellen :eek:

Deswegen ja die Kompatibilität mit dem Intuvia. Das hat dann nicht so viele Einzelteile :rolleyes:
Aber für sanftere Touren wäre das Nyon sicher praktisch.

Servus,
wildtrak
 
P

Pöhlmann

Dabei seit
08.06.2012
Beiträge
4.306
Punkte Reaktionen
2.993
Details E-Antrieb
Kettler Obra NX8 (Panasonic NUA028D, 26V)
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

... Xperia Z1 mit 5" Display (oder das identisch ausgestattete Z1-Compact mit 4,3" Display) ..
... Sony gibt für die Wasserdichtigkeit IP 55 und IP 58 (bis 1,5m unter Wasser) an, sowie IP 55 für den Staubschutz. Das kann sich sehen lassen, und wurde in Tests auch bestätigt. ...

Bei Xperia Z1 und beim Nyon muss man die Beständigkeit der Dichtungen gegen Staub, Wasser und feuchte Luft sorgfältig überprüfen. Nicht nur im Neuzustand, sondern auch nach einiger Benutzung.

Seitdem ich mal "Taucheruhren" schick fand, weiß ich, dass die Angabe "Wasserdicht bis 1,5m" und "IP irgendwas" nebst Bestätigung dieser Eigenschaft in einem wie auch immer arrangierten Test erst einmal unzureichend ist. Nicht die Festigkeit im Neuzustand gegen X Meter Wassersäule ist ausschlaggebend, sondern die die Dampfdichtigkeit nach einigem Gebrauch.
So beschlug das Uhrenglas der Seiko im Winter nach einigen Jahren regelmäßig von Innen, sodass ich die Uhr zum Tausch der Dichtungen einschicken musste.
Und mein wasserfestes Xperia Active hat auch schon mal nach zwei Stunden Schwitzen unter der Jacke gezickt.

Bei Uhren wie bei Smartphones tun die Hersteller normalerweise nicht mehr, als die zu erwartende Reklamationsquote nahelegt. Smartphones wie Uhren sind aber Lifestyle-Produkte. Es gibt genügend Nutzer, die die Wasserfestigkeit ihrer Gerätschaften nicht ernsthaft fordern.
 
ullimerzbacher

ullimerzbacher

gewerblich
Dabei seit
27.07.2009
Beiträge
2.188
Punkte Reaktionen
1.851
Ort
53359 Rheinbach bei Bonn
Details E-Antrieb
E-Bike Specialist für Bosch, Brose, Impulse, Pana
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Heute auf der Bosch-Schulung wurde mitgeteilt, das die Auslieferung des Nyon ins nächste Jahr verschoben wird. Es werden jetzt erst mal 10 Hersteller mit Nyon ausgetattet die dann das Gerät in ihren Testrädern ausprobieren sollen. Zur nächsten Eurobike soll es dann die ersten Räder mit Nyon geben. Zum Nachrüsten muss man dann aber noch bis 2015 warten.
 
der_Schwabe

der_Schwabe

Dabei seit
16.04.2012
Beiträge
3.943
Punkte Reaktionen
2.476
Ort
73760 Ostfildern
Details E-Antrieb
Orbea WILD FS M-TEAM 2021 in XL
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

@ ullimerzbacher
Danke für die Info, auch wenn ich jetzt nicht so das Kaufinteresse hatte.
 
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Punkte Reaktionen
2.284
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

ullimerzbacher:
Sind also wie erwartet leider keine Neuigkeiten dabei, die bisher nicht bekannt waren und hier, bzw. im 2014-Boschmotoren-Thema bereits vor meheren Wochen/Monaten zu lesen waren.:(

Das einzig wirklich neue in Bezug auf Nyon scheint die Anzahl der "Testhersteller" zu sein, wobei 10 schon eine ganze Menge ist.
Dennoch danke fürs Nachhaken.
Christof
 
E-Bike-Company

E-Bike-Company

gewerblich
Dabei seit
26.06.2012
Beiträge
715
Punkte Reaktionen
515
Ort
55116 Mainz
Details E-Antrieb
BOSCH, Yamaha, Brose, TQ u.w. ...
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Aktuell behauptet Centurion/Merida noch , dass die DX-Modelle mit Nyon im März/April kommen. Aufpreis wäre dann bei 150 € (beim hochpreisigen Harmony-Modell).
VG
Mitch
 
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Punkte Reaktionen
2.284
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
Fragt sich nur, wann er geliefert wird.....
Steht doch dabei!
Liefertermin UNBEKANNTo_O

Zu dem Preis jedoch uninteressant, aber wie ich bereits mal geschrieben habe, die Leute sind selbst Schuld!
Wenn Bosch extra Umfragen macht und die meisten Leute zwischen 400 und 700 € freiwillig angeben, ist klar dass keine 199 oder 299 € raus kommt:mad:
Christof
 
K

kjm

Dabei seit
08.03.2013
Beiträge
157
Punkte Reaktionen
53
Ort
Bovenden
Details E-Antrieb
Stevens E-Triton (2012) mit Bosch
AW: Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014
Einfach von Beginn an die Beiträge lesen, da es für die meisten ziemlich störend ist, wenn Themen mit immer wieder den gleichen Fragen aufbläht und Hoffnungen zu bereits mehrfach beantworteten Fragen, weitere Male beantwortet werden müssen.
Christof
Ähhmm, in diesem Thread wurde das, soweit ich sehe, nicht behandelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Christof

Christof

Dabei seit
18.07.2013
Beiträge
3.796
Punkte Reaktionen
2.284
Ort
Bei Karlsruhe
Details E-Antrieb
Cannondale Kinneto Headshok 2013 via Bosch
Ähhmm, in diesem Thread wurde das, soweit ich sehe, nicht behandelt.
Tja, so kann man sich täuschen!
Also erstens ist es nicht höflich sich für andere User in deren Namen sich Rechtfertigen zu wollen, weil meine Aussage auf diesen User bezogen war:
https://www.pedelecforum.de/forum/i...tooth-erscheint-2014.23190/page-4#post-367038

Und zweitens wurde dies sehr wohl hier ganz klar und eindeutig in eigenem Absatz geschrieben:
https://www.pedelecforum.de/forum/i...tooth-erscheint-2014.23190/page-3#post-331511

Und drittens, selbst wenn es hier nicht stehen würde, muss man es nicht überall in jedes Thema reinschreiben.
Die Forensuche funktioniert hervorragend. Bei Unklarheiten einfach an uns wenden. Wir helfen gerne.

Und viertens bitte ich Dich jetzt aufzuhören, unnötige Beiträge zu spammen, zumal darüber eindeutig klare und geschriebene Beiträge existieren.
Das ist unfair gegenüber den anderen!
Sollte dies nicht funktionieren und akzeptiert werden, steht der Besen bereit:)
Christof
 
Thema:

Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014

Bosch Nyon: Bordcomputer für E-Bikes mit Bluetooth erscheint 2014 - Ähnliche Themen

Bosch E-Bike Zubehör Active / Performance: Hallo liebe Community, aktuell haben wir Zubehör für Bosch Active & Performance E-Bikes ab dem Modelljahr 2014. Alle Preise sind inkl. Mwst und...
erledigt

VOLspeed 3.0

erledigt VOLspeed 3.0: Zum Verkauf steht ein VOLspeed 3.0 für Bosch Motoren, welcher ursprünglich angeschafft wurde und nicht verbaut wurde. Bevor er hier in der...
Navigation mit Bosch NYON, Track, Tour etc.: Hatte zu Levo Zeiten meine Erfahrungen mit dem Garmin gepostet #1 Nun nutze ich das Bosch NYON, will dazu meine Erfahrungen...
sonstige(s) Umbau Bosch Active Line (2014) auf Active Line Plus: Gestern habe ich mit meinem Pedelec Baujahr 2014 mit dem ersten Motor die 25.000km voll gemacht. Für dieses Jubiläum war der Tausch des Motors...
erledigt Pedelec MTB E-Bike, HAIBIKE Xduro RX 27,5, neuwertig: Biete neuwertiges E-Bike/Pedelec, MTB, von HAIBIKE, Xduro RX 27,5. Ausstattung: - Motor: Bosch Mittelmotor Performance Line Cruise 36V, 250 W -...
Oben