sonstige(s) Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf

Diskutiere Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Betrifft Bosch NYON 2021: Wenn ich eine Route nachfahre, die über Komoot geplant ist, von dort als GPX-Datei exportiert wurde und in...
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #1
VielfahrerB

VielfahrerB

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
101
Reaktionspunkte
354
Ort
12099 Berlin
Details E-Antrieb
R & M Superdelite m. Bosch Perf. CX, 25 km/h
Betrifft Bosch NYON 2021: Wenn ich eine Route nachfahre, die
  • über Komoot geplant ist, von dort als GPX-Datei exportiert wurde und
  • in ebike-connect MIT DER ANGEHAKTEN "Routenführung mit Turn-by-Turn Navigation" importiert und gespeichert wurde und
  • zuvor generell im Nyon unter Einstellungen, Karteneinstellungen die Routenneuberechnung DEAKTIVIERT wurde,
dann sollten während der Fahrt,
  • wenn ich mich AUF DER ROUTE befinde, eine blaue nachzufahrende Linie auf der Karte, Abbiegehinweise, die verbleibende Strecke und die voraussichtliche Ankunftszeit angezeigt werden,
  • wenn ich mich ABSEITS DER ROUTE befinde, ein Pfeil angezeigt werden, der in Richtung der Route mit Angabe der ungefähren Entfernung weist.
Das geschieht bei mir auch meistens wie erwartet. Doch bei langen Routen (über 100 km) ein bis zwei Mal verfällt NYON in den Modus ABSEITS DER ROUTE, obwohl ich mich AUF DER ROUTE befand (möglicherweise durch Ungenauigkeiten beim GPS-Empfang) und will partout nicht mehr in den Modus AUF DER ROUTE zurückkommen. Das äußert sich dann so, dass ich - auf der Route fahrend - über Kilometer einen Pfeil rückwärts zu dem Punkt angezeigt bekomme, an dem ich vermeintlich die Route verlassen hätte. Die Navigation ist dann nur noch rudimentär (die blaue Linie sehe ich noch, es fehlen aber Abbiegehinweise, verbleibende Strecke und Ankunftszeit). Die Routenführung hat sich sozusagen an diesem Punkt aufgehängt.

Auch ein absichtliches Verlassen der Route führt nicht zu Besserung, Nyon verharrt dauerhaft im Modus ABSEITS DER ROUTE. (Im Normalfall, also ohne das Aufhängen, reagiert ja Nyon beim Wiederauftreffen auf die geplante Route automatisch so, dass es vom Modus ABSEITS DER ROUTE wieder zum Modus AUF DER ROUTE umschaltet.)

Die einzige Möglichkeit, die ich bislang fand, um zur Navigation AUF DER ROUTE zurückzukehren, war:
  • Navigation abbrechen,
  • Navigation neu beginnen mit Auswahl der Route (dauert bei langen Routen gern mal 2 Minuten), Auswahl ZUM NÄCHSTEN PUNKT - dauert noch einmal einige Zeit, START.
Das nervt doch ziemlich. Deshalb meine Fragen in die Runde:
  1. Gibt es bei Euch ein vergleichbares Fehlerbild?
  2. Gibt es eine Möglichkeit, das Aufhängen anderweitig (also ohne Navigationsabbruch und -neustart) zu beenden und zur Navigation AUF DER ROUTE zurückzukehren?
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #2
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
2.084
Reaktionspunkte
1.897
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH CX NuVinci, Performance NV H-Sync N380 autom
Außerordentlich gut beschrieben.

Ist mir mit dem Nyon 1 auch schon öfter passiert.
Daher lade ich die mit Komoot erzeugten Tracks immer "ohne Haken" ins Boschportal und verzichte gerne auf die Fahranweisungen,
bleibe auf meiner geplanten Spur,
Die Ursache könnten Unterschiede im Kartenwerk BOSCH und Kartenwerk Komoot sein.

Fahranweisungen mit Abbiegen u.s.w. zeigt mir das Komoot Hdy an, welches ohnehin immer parallel mit läuft.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #3
joerghag

joerghag

Dabei seit
08.06.2011
Beiträge
5.434
Reaktionspunkte
9.906
Ort
Tor zum Sauerland
Details E-Antrieb
Santa Cruz, R+M, Alutech, Pole, Pivot
Ich lade die Touren auch immer nur als Track ein, trotzdem hängt sich das Nyon regelmäßig immer mal wieder auf.
Meistens bei einer Veränderung des Zooms. Manchmal passiert auch einfach nur ein Neustart des gesamten Nyon, ohne
das ich irgendwo drauf gedrückt hätte. Das scheint bei großen Tracks (>100km) häufiger zu passieren.
Auch ein Einfrieren der Kartenposition kommt schon mal vor.

Auf den drei Etappen von der Nordsee zurück ins Ruhrgebiet hatte ich das pro Tag 2-4 mal pro Tag. Soeht man schön in der Trackübersicht
anhand der kleinen weißen Lücken im Track.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #4
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
2.081
Reaktionspunkte
2.344
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
  1. Gibt es bei Euch ein vergleichbares Fehlerbild?
  2. Gibt es eine Möglichkeit, das Aufhängen anderweitig (also ohne Navigationsabbruch und -neustart) zu beenden und zur Navigation AUF DER ROUTE zurückzukehren?
  1. Ja aber selten. Ich plane auch mit Komoot und lasse die Touren dann automatisch zum Nyon 2 synchronisieren. Das entspricht dem manuellen Import mit gesetztem Haken für Turn-by-Turn. Automatische Neuberechnung ist auch bei mir aus.
    In seltenen Fällen will das Nyon einen Streckenabschnitt anders routen als ich ihn in Komoot geplant habe. Das liegt an abweichendem Kartenmaterial, abweichender Routing Regeln oder beidem. Wenn ich an diesen Stellen meiner geplanten Strecke folge und damit die vom Nyon vorgegebene Strecke verlasse, kann es vorkommen, dass mich das Nyon hartnäckig zurück zu der Stelle führen will, bei der ich abgewichen bin. Auch längeres Ignoriern hilft dann nicht, selbst wenn ich wieder weiter vorn auf der ursprünglichen Strecke zurück bin. Ich konnte dafür keine Systematik finden. Mal will das Nyon zurück mal nicht.
  2. Ich kenne auch nur die Methode Navigation abbrechen und sofort wieder mit „vom nächsten Punkt“ neu starten. Inzwischen mache ich das während der Fahrt. Abbrechen ist einfach und neu starten geht schnell weil die Route in letzte Ziele ganz oben steht. Allerdings fahre ich nie 100km Touren, sondern meist Trails im Wald im 30km Bereich. Daher dauert das dann keine zwei Minuten sondern 30 Sekunden.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #5
VielfahrerB

VielfahrerB

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
101
Reaktionspunkte
354
Ort
12099 Berlin
Details E-Antrieb
R & M Superdelite m. Bosch Perf. CX, 25 km/h
Ist mir mit dem Nyon 1 auch schon öfter passiert.
Daher lade ich die mit Komoot erzeugten Tracks immer "ohne Haken" ins Boschportal
Bei meinem NYON1 mache ich das auch so, Fahren nach einem Track.

NYON1 bietet ja auch nur die 2 Möglichkeiten:
  • Fahren nach einem Track, in ebike-connect OHNE ANGEHAKTE "Routenführung mit Turn-by-Turn Navigation"
  • Fahren nach einer Route, in ebike-connect MIT DER ANGEHAKTEN "Routenführung mit Turn-by-Turn Navigation". Dann berechnet NYON1 die Route erstens nach dem eigenen Kartenmaterial neu und zweitens bei jeder (vermeintlichen) Abweichung. Das führt leider dazu, dass die Karten- und Navigationsmängel - hier im Forum schon ausführlich beschrieben - voll durchschlagen.
NYON 2021 bietet nun die zusätzliche Möglichkeit
  • unter Einstellungen, Karteneinstellungen die Routenneuberechnung auf DEAKTIVIERT zu stellen, so dass die Routenneuberechnung bei einer (vermeintlichen) Abweichung unterwegs unterbleibt.
Zunächst habe ich im NYON 2021 wie im NYON1 das Fahren nach einem Track genutzt. Mir fiel dabei auf, dass während des Fahrens meine angezeigte Position in der Karte deutlich mehr hinter der realen Position hinterherhinkte, als beim NYON1. Es passierte mir häufig, dass ich an einer Abzweigung vorbeifuhr und dann umdrehen musste. Das war der Grund, im NYON 2021 die zusätzliche Möglichkeit ohne Routenneuberechnung zu nutzen. Da ist erstaunlicherweise die angezeigte und die reale Position dicht beieinander.
Ich lade die Touren auch immer nur als Track ein, trotzdem hängt sich das Nyon regelmäßig immer mal wieder auf.
Meistens bei einer Veränderung des Zooms.
Interessanter Hinweis "bei einer Veränderung des Zooms". Vielleicht sollte ich mal das automatische Zoomen in den Einstellungen ausschalten. Vielleicht ist der NYON-Prozessor beim automatischen Zoomen an Abzweigungen ausgelastet und der Thread mit der Navigation verheddert sich dann irgendwo im Code. Ich habe sowieso den Eindruck, dass die Prozessorleistung des NYON 2021 kaum über der des NYON 1 (7 Jahre älter), vielleicht sogar darunter liegt. Das sieht man beim Start des Geräts, beim Laden langer Routen u. v. m. Oder vielleicht belasten ja Touch und Zoom beim NYON 2021 den Prozessor so stark, dass die anderen Grundfunktionen warten oder trödeln müssen.

@Shark58 Danke fürs Bestätigen des gleichen Fehlerbilds und der gleichen Abhilfe.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #6
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
2.081
Reaktionspunkte
2.344
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Vielleicht sollte ich mal das automatische Zoomen in den Einstellungen ausschalten. Vielleicht ist der NYON-Prozessor beim automatischen Zoomen an Abzweigungen ausgelastet und der Thread mit der Navigation verheddert sich dann irgendwo im Code.
Ich fahre immer mit aktivem Autozoom. Glaube nicht, dass es daran liegt wenn sich die Navigation verheddert. Dafür passiert das viel zu selten.

Ich vermute eher, dass in den seltenen Fällen von Sturheit, das Nyon glaubt einen während der Planung festgelegten Wegpunkt noch nicht angefahren zu haben. Diesen Wegpunkt will das Nyon nach meiner Beobachtung unbedingt noch erreichen, selbst dann wenn man schon wieder auf der Strecke weiter voraus ist.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #7
VielfahrerB

VielfahrerB

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
101
Reaktionspunkte
354
Ort
12099 Berlin
Details E-Antrieb
R & M Superdelite m. Bosch Perf. CX, 25 km/h
Ich vermute eher, dass in den seltenen Fällen von Sturheit, das Nyon glaubt einen während der Planung festgelegten Wegpunkt noch nicht angefahren zu haben. Diesen Wegpunkt will das Nyon nach meiner Beobachtung unbedingt noch erreichen, selbst dann wenn man schon wieder auf der Strecke weiter voraus ist.

Tja, wenn man nur wüsste, wo NYON solche Wegpunkte gesetzt hat, die es unbedingt erreichen will. Denn ich habe ja während der Planung keine solchen Wegpunkte/Zwischenziele selbst gesetzt, somit werden auch keine definierten Wegpunkte/Zwischenziele am Nyon mittels Marker angezeigt. (Die Planung stammt aus Komoot - siehe oben.)

Beim nächsten Auftreten des oben beschriebenen Fehlers werde ich mal testweise sofort anhalten und zu dem vermuteten Punkt zurückkehren. Mal sehen, ob sich Nyon dann wieder in den Modus AUF DER ROUTE begibt. Ein dauerhafter Workaround wäre das aber auch nicht.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #8
G

Gast71676

Ich vermute eher, dass in den seltenen Fällen von Sturheit, das Nyon glaubt einen während der Planung festgelegten Wegpunkt noch nicht angefahren zu haben. Diesen Wegpunkt will das Nyon nach meiner Beobachtung unbedingt noch erreichen, selbst dann wenn man schon wieder auf der Strecke weiter voraus ist.
Dies habe ich auch schon beobachtet, aber im Nachhinein festgestellt, dass ich einen unsaubere Track , mit einem "daneben liegenden" Planungspunkt übernommen hatte.
Da half nur beenden und Route (hinter dem betreffenden Punkt) neu zu starten.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #9
G

Gast71676

Tja, wenn man nur wüsste, wo NYON solche Wegpunkte gesetzt hat, die es unbedingt erreichen will.
MMn setzt diese Punkte nicht das Nyon.
Entweder kommt der Punkt von einem unsauber geplanten Track oder es liegt an Detailunterschieden der Karten.

Diese daneben gesetzten Punkte sind den Routingengines geschuldet. Bsp: man setzt einen Punkt an einer Kreuzung nur einen Millimeter in die falsche Richtung, dann lotst das Navi dorthin. Fährt man an dem Punkt vorbei will das Nyon unbedingt dorthin.
Ist mir auch immer wieder mal passiert (BRouter u, Komoot).
Ein möglichst großer Bildschirm und entsprechende Zoomstufen beim Planen sind da sehr hilfreich. Mir unterliefen diese Fehler meist dann, wenn ich mit dem Tablet plante.
Mit Basecamp am großen PC-Bildschirm kam sowas höchst selten vor.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #10
VielfahrerB

VielfahrerB

Themenstarter
Dabei seit
07.03.2020
Beiträge
101
Reaktionspunkte
354
Ort
12099 Berlin
Details E-Antrieb
R & M Superdelite m. Bosch Perf. CX, 25 km/h
Entweder kommt der Punkt von einem unsauber geplanten Track oder es liegt an Detailunterschieden der Karten.
Bei der von mir angewandten Methode (siehe Beitrag #1) sollte NYON an JEDER Stelle der Route in der Lage sein
  • beim Verlassen der Route im Modus ABSEITS DER ROUTE zu arbeiten und
  • beim Wiedererreichen der Route in den Modus AUF DER ROUTE zurückzuschalten.
Das sollte geschehen, auch wenn es Detailunterschiede in den Karten gibt (also die in Komoot geplante Route etwas neben dem Weg lt. NYON liegt und der reale Weg vielleicht neben beiden liegt.)
Das sollte auch geschehen, wenn die Route "unsauber" geplant ist (was ich im konkrete Fall verneinen kann, weil die Route im konkreten Abschnitt Komoot ohne mein Zutun, ohne manuell gesetzte Wegpunkte auf Wege der Komoot-Karte gelegt hat).

Leider gibt es aber - UNSICHTBAR für den Nutzer - doch irgendwelche fixen Punkte (ob nun vom Nyon bei der Verarbeitung oder zuvor von ebike-connect beim Importieren oder zuvor beim Export von Komoot gesetzt), die NYON veranlassen, ZU DIESEN UNSICHTBAREN PUNKTEN unbedingt zu gelangen und dort eben nicht zwischen den o. g. Modi smart hin- und herzuwechseln.

Deshalb gibt es aus meiner Sicht nur zwei Lösungswege (die nur die Softwareentwicklung umsetzen könnte):
  • NYON lässt sich von solchen unsichtbaren Punkten grundsätzliche nicht beeindrucken und schaltet smart zwischen beiden Modi hin und her oder
  • NYON zeigt die unsichtbaren Punkte an und erlaubt mit einer Taste ÜBERSPRINGEN (wie es bei bewusst geplanten Wegpunkten der Fall ist) diese Punkte zu überspringen.
So ein Lotteriespiel wie derzeit ist jedenfalls keine gute Lösung.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #11
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
2.081
Reaktionspunkte
2.344
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
MMn setzt diese Punkte nicht das Nyon.
In meinem Beispiel von weiter oben kommt der Punkt, wenn das überhaupt die Ursache ist, definitiv vom Nyon.

Ich habe auf meiner Tour einen offiziellen Trail eingebaut. Komoot kennt den und routet dort entlang. Nach Übertragung zu Bosch wird im Portal die Streckenführung auch mit Trail angezeigt. In der Bosch App und damit auch dem Nyon wird der Trail allerdings nicht genutzt, sondern eine Umfahrung über normale Forstwege eingebaut. Übrigens sieht man den Trail auch auf der Karte des Nyon, nur die Routing Engine macht etwas anderes daraus.

Jetzt ignoriere ich bei aktiver Navigation die Umfahrung und nehme den Trail. An dessem Ende komme ich auf den Teil der Tour, der auch vom Nyon wieder genutzt wird. Trotzdem will mich das Nyon ab dann hartnäckig zurück auf die Umfahrungsstrecke lotsen.

In diesem Fall ist es also kein unsauber gesetzter Punkt in meiner Planung, sondern ein vom Nyon erzeugter Abschnitt.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #12
G

Gast71676

Deshalb gibt es aus meiner Sicht nur zwei Lösungswege (die nur die Softwareentwicklung umsetzen könnte):
Zustimme.
Wobei die beste Lösung wäre, dass das Nyon den ausgelassenen Punkt ignoriert, wenn man sich im Folgenden weiter auf der Route bewegt.
Das sollte doch realisierbar sein.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #13
G

Gast71676

@Shark58
Jo, in deinem Fall sind das dann die Unterschiede in den Karten.

ME entstehen viele Fehler in den Routen beim Import in BEC und bei der Berechnung im Nyon.

Genau das war für mich vor der Bosch-Zeit der Grund, in Basecamp und auf den Garmins durchgängig mit ein und derselben Topo zu planen und zu fahren. Auch wenn die Karte nur alle drei Jahre neu aufgelegt wurde und zu zahlen war.

Mir war lange bewusst, dass Kartenmischmasch bei Routen zu Problemen führt / führen kann.
Das Problem stellt sich bei allen Geräten, vor allem dann, wenn die zugehörigen Tools und/oder Geräte aus dem Trackinput selbst Routen berechnen oder die Tracks konvertieren.

Nur zum Vergleich: in Basecamp erstellt man fertige Routen, die 1:1 aufs (Outdoor) Navi kommen.
Erst seit Garmin bei manchen Geräten mit FIT arbeitet gibt es auch dort diese Erscheinungen wegen der Geräte internen Konvertierung vom Track zu FIT.
Die ersten Edge Nutzer waren hauptsächlich Rennradler, die meist auf Straßen unterwegs sind. Dabei sind fehlende Wege, die zu den genannten Probs führen,
eher selten.
War jetzt zT OT, erklärt aber vlt die Zusammenhänge.
 
  • Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf Beitrag #14
Shark58

Shark58

Dabei seit
03.03.2017
Beiträge
2.081
Reaktionspunkte
2.344
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4, Nyon2
Jo, in deinem Fall sind das dann die Unterschiede in den Karten
In diesem Fall ist es nicht die Karte.

Der Trail ist auch auf der Nyon Karte vorhanden, nur das Nyon routet nicht darüber.
Fällt vermutlich unter dieselbe Eigenart der Nyon Routing Engine wie Einbahnstraßen, die vom Nyon nie in Gegenrichtung geroutet werden auch wenn sie so für Radfahrer freigegeben sind.
 
Thema:

Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf

Bosch NYON 2021, Routenführung hängt sich auf - Ähnliche Themen

Navigationsproblem BOSCH Connect + Nyon 2 mit Komoot-Synchronisation: Hallo, ich habe erst seit kurzem ein ebike und habe zunächst mit der BOSCH Connect-App mit dem Nyon 2 verbunden. Dann habe ich meinen...
sonstige(s) Bosch Nyon 2 (BUI350)- enttäuschender Erfahrungsbericht (verschoben): Liebe Forums Teilnehmer*innen, heute möchte ich Euch gerne etwas zurückgeben, da ich in der Vergangenheit immer wieder von eurem Wissen für mich...
Bosch Nyon 1 mit komoot: unterschiedliche Navigationsbildschirme: Hallo zusammen, gerade bin ich auf der Suche nach der Lösung meines nachstehend beschriebenen "Problems" auf euer Forum gestoßen und habe mich...
Automatische Neuberechnung einer Tour im Bosch Nyon abstellen ! geht das ?: Gibt es eine Möglichkeit die automatische Neuberechnung einer Route wenn ich diese zb. verlasse abzustellen. ? Ich möchte das die Tour so auf dem...
Navigation mit Bosch NYON, Track, Tour etc.: Hatte zu Levo Zeiten meine Erfahrungen mit dem Garmin gepostet #1 Nun nutze ich das Bosch NYON, will dazu meine Erfahrungen...
Oben