sonstige(s) Bosch Ladegerät wie an Fremdakku nutzen

Diskutiere Bosch Ladegerät wie an Fremdakku nutzen im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo, ich habe aktuelle Bosch Ladegeräte mit 2 und 4 A und würde gerne einen normalen, nicht verdongelten Akku damit Laden. Reicht das einefach...
M

Menace

Dabei seit
08.12.2018
Beiträge
114
Hallo, ich habe aktuelle Bosch Ladegeräte mit 2 und 4 A und würde gerne einen normalen, nicht verdongelten Akku damit Laden. Reicht das einefach die (+ ) und (-) Anschlüsse mit dem Akku zu verbinden oder muss man noch irgendwas mit dem 5 V Ausgang machen, z.B. mit einem Widerstand auf (-)

Ich habe den Akku mal an das 2 A Ladegerät angeschlossen, es schaltet dann kurz die Spannung mit 44 V an, und gleich darauf wieder ab, dann wieder an, und wieder ab, usw., darum die Frage ob das Ladegerät noch auf Signal seitens Akku wartet.
 
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
1.050
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
Der CAN-Bus Datenaustausch zwischen Akku und Ladegerät findet nicht statt, und daher schaltet das Ladegerät ab.
 
jopedeleco

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
1.967
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Richtig, nur die 5V Leitung, ich habe früher ein TranzX Akku mit einem Bosch Classic Lader geladen.
Sobald die Akkuspannung anlag ging der Ladevorgang los, bei dem TranzX Akku lag die Spannung permanent an den Kontakten an.
 
M

Menace

Dabei seit
08.12.2018
Beiträge
114
was sagen deine Augen über die Bedeutung des dritten Kontakt ?
Die Augen sagen mir dass man für den CAN-Bus eine symetrische Signalübertragung mit CAN_HIGH und CAN_LOW benötigt, und dass der 3. Pin einen Spannungspegel von 5 V hat mit dem dem original Boschakku signalisiert wird dass ein Ladegerät angeschlossen ist.
 
U

Ullerich

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
560
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
1.050
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
Hallo, ich habe aktuelle Bosch Ladegeräte mit 2 und 4 A und würde gerne einen normalen, nicht verdongelten Akku damit Laden. Reicht das einefach die (+ ) und (-) Anschlüsse mit dem Akku zu verbinden oder muss man noch irgendwas mit dem 5 V Ausgang machen, z.B. mit einem Widerstand auf (-)

Ich habe den Akku mal an das 2 A Ladegerät angeschlossen, es schaltet dann kurz die Spannung mit 44 V an, und gleich darauf wieder ab, dann wieder an, und wieder ab, usw., darum die Frage ob das Ladegerät noch auf Signal seitens Akku wartet.
Dann müsstest du dir die Frage ja selber beantworten können, wenn es so wäre.
Da du aber das Problem des Ein-Aus Pulsen hast,
könnte es sich mit dem 3.Pin vielleicht doch um eine Serielle Schnittstelle (HDX-Mode) mit Bezug auf Minus handeln,
die dem Ladegerät sagt: "mach weiter- alles OK".
Eine "Power-good" Information allein scheint dem Ladegerät ja nicht zu reichen.
 
U

Ullerich

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
560
Serielle Schnittstelle
Oje, eine einfache Erkennung "Das bin ich!" lässt sich auch ohne irgendwelche Schnittstellen realisieren. Wozu solch ein Aufwand? Das kann (als Beispiel) PoE) eine einfache Spannung mit einem definierten Innenwiderstand sein. Reicht völlig aus.
Man braucht also keine serielle Schnittstelle, um eine simple Information zu übertragen.
 
U

Ullerich

Dabei seit
25.05.2019
Beiträge
560
Das wäre für meinen Geschmack eine einfache serielle Schnittstelle in Halb-Duplex. Hab ich übersehen, stimmt (auch @jx-frank) , das ginge ebenso recht einfach, auf Geschwindigkeiten käme es dabei ja nicht an und ein Protokoll könnte man simpel gestalten.
 
jx-frank

jx-frank

Dabei seit
27.11.2016
Beiträge
1.050
Ort
nördl.Münsterland PLZ:484XX
Details E-Antrieb
BOSCH Active Line, BOSCH CX, NuVinci H-Sync N380
Ein Oszillograph am 5 V Signal-Pin brächte vermutlich Gewissheit.

BOSCH möchte vermutlich eine Fremdnutzung einen Riegel vorschieben,
damit sie bei Problemen keine negative Presse bekommen.
Diese Tendenz der Verdongelung wurde ja schon mit Einführung des Generation 2 Motors und dessen Akkus eingeführt.
 
Thema:

Bosch Ladegerät wie an Fremdakku nutzen

Bosch Ladegerät wie an Fremdakku nutzen - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Bosch Ladegerät 2A oder 4A...

    sonstige(s) Bosch Ladegerät 2A oder 4A...: Hallo zusammen, gestern haben wir von meiner Freundin ein Diamant Rad abgeholt... gestaunt habe ich als da ein Bosch 4A Ladegerät dabei war...
  • sonstige(s) drittes Kabel beim Bosch Ladegerät

    sonstige(s) drittes Kabel beim Bosch Ladegerät: weiß einer wozu das gut ist? also außer Firmware des Ladegerätes zu aktualisieren, spielt die beim Laden eine Rolle, oder ist das eine...
  • erledigt Defektes Bosch Ladegerät

    erledigt Defektes Bosch Ladegerät: Da ich das Kabel samt Stecker benötige, das vom Ladegerät zum Akku geht, suche ich jemanden, der ein defektes Ladegerät hat. Mein Akku ist ein...
  • sonstige(s) Bosch Ladegeräte

    sonstige(s) Bosch Ladegeräte: Rein aus Neugier , mit dem Ladegerät ab 2015 + dem passenden Ladekabel kann man auch die alten Classic Akkus laden. Aber es soll nicht möglich...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Bosch Ladegerät 2A oder 4A...

    sonstige(s) Bosch Ladegerät 2A oder 4A...: Hallo zusammen, gestern haben wir von meiner Freundin ein Diamant Rad abgeholt... gestaunt habe ich als da ein Bosch 4A Ladegerät dabei war...
  • sonstige(s) drittes Kabel beim Bosch Ladegerät

    sonstige(s) drittes Kabel beim Bosch Ladegerät: weiß einer wozu das gut ist? also außer Firmware des Ladegerätes zu aktualisieren, spielt die beim Laden eine Rolle, oder ist das eine...
  • erledigt Defektes Bosch Ladegerät

    erledigt Defektes Bosch Ladegerät: Da ich das Kabel samt Stecker benötige, das vom Ladegerät zum Akku geht, suche ich jemanden, der ein defektes Ladegerät hat. Mein Akku ist ein...
  • sonstige(s) Bosch Ladegeräte

    sonstige(s) Bosch Ladegeräte: Rein aus Neugier , mit dem Ladegerät ab 2015 + dem passenden Ladekabel kann man auch die alten Classic Akkus laden. Aber es soll nicht möglich...
  • Oben