sonstige(s) Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Diskutiere Bosch entwickelt Motor für Pedelecs im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs Hoffentlich kannst du dann auch was zum Auslieferungszeitpunkt sagen!? Mein Dealer meinte, das Rad...
AirMarky

AirMarky

Mitglied seit
04.08.2010
Beiträge
2.076
Details E-Antrieb
HAI NDURO RX, AllMtn RC, DWNHLL'16, KENEVO'20
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Hoffentlich kannst du dann auch was zum Auslieferungszeitpunkt sagen!?
Mein Dealer meinte, das Rad (Haibike Xduro) sei schon lange fertig, nur der Motor liese auf sich warten, weil nochmal was verbessert wird!
 
J

Joe23

Mitglied seit
20.10.2010
Beiträge
3.825
Details E-Antrieb
XDURO2011,2XBofeili 1st Gen
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Die Veröffentlichung von Daten auf einer firmeneigenen Homepage ist wohl das Übliche und somit in Ordnung. Leider ist damit die Möglichkeit ausgeschlossen, zusätzliche Fragen zu stellen und auch eine Antwort zu bekommen.
Für Bosch eine Möglichkeit, viel Kundenvertrauen zu gewinnen oder zu verlieren.
 
Luke

Luke

Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
57
Ort
56068 Koblenz
Details E-Antrieb
Bafang VR, 15A, 36V
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Hi,
letzte Woche war ich bei meinem Freundlichen um in Erfahrung zu bringen ob seine 20%-Winteraktion auch bei verbindlicher Bestellung des Bosch X-Duro gälte?....
... tut sie nicht, schon allein weil Haibike zwar schon den uvb VK festgelegt hat, die Händler aber noch keine EKs haben. Viel genaues weis man auch zum Liefertermin nicht.

Aber er und sein Kollege konnten von Probefahrten berichten, die sie bereits hinter sich haben. Beide waren voll des Lobes und konnten sich die Verzögerungen betreffs Lieferung nicht recht erklären.
Zwar wären die Probefahrträder noch nicht mit den endgültigen Displays ausgestattet, und der Prototypenstatus entsprechend sichtbar gewesen, die Funktion war wohl aber absolut gegeben und mehr als zufriedenstellend.
Die Zwei waren unisono gar der Ansicht, dieser Antrieb würde zusammen mit dem Panasonik die Nabenantriebe vom Markt verdrängen. Fahrgefühl, Kraftentfaltung und Möglichkeiten dieses Systems lägen weit über dem meisten was es bisher auf dem Markt gebe. Selbst der Sound des Bosch wäre gefällig sportlich rübergekommen (ok, das habe ich nicht so gern gehört :p, lautlos gefiele mir besser).
Außerdem hat man mir versichert das auf Basis des gleichen (o. sehr ähnlichen) Rahmens mit nach innen gedrehtem Bosch auch Räder von KTM, Specialized u. Ghost kommen.
(wenn es stimmt [was ich an anderer Stelle las], dass Haibike 2011` exklusiv dieses Konzept mit nach innen gedrehtem Motor bringt, dann überlege ich mir allerdings schon, ob man mit Haibike nicht erstmal nur den Testballon startet, dessen Flugeigenschaften dann der Kunde erkundet :confused:. Die zu erwartenden Verbesserungen fließen dann in die Nachfolgewerke von KTM und Co. ein?)

Ob und wieviel nun von dem stimmt was mein Händler so zu berichten hat will ich nicht beurteilen - noch nicht - aber vielleicht nach der Probefahrt der ersten Endkunden-Pedelecs......

Gruß Luke
 
AirMarky

AirMarky

Mitglied seit
04.08.2010
Beiträge
2.076
Details E-Antrieb
HAI NDURO RX, AllMtn RC, DWNHLL'16, KENEVO'20
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

(wenn es stimmt [was ich an anderer Stelle las], dass Haibike 2011` exklusiv dieses Konzept mit nach innen gedrehtem Motor bringt, dann überlege ich mir allerdings schon, ob man mit Haibike nicht erstmal nur den Testballon startet, dessen Flugeigenschaften dann der Kunde erkundet :confused:. Die zu erwartenden Verbesserungen fließen dann in die Nachfolgewerke von KTM und Co. ein?)
Das denke und hoffe ich eigentlich nicht, denn sonst hätten sie es ja viel früher auf den Markt geworfen!?!
 
T

tschaed

AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Auslieferzeitpunkt für unser System (Antrieb, Akku, HMI,..) ist wie seit längerem schon geplant ab Mitte Februar. Wann die kompletten Räder dann bei den Händlern stehen hängt natürlich von den Durchlaufzeiten bei den Herstellern incl. deren Logistik ab.
Vermute das wird etwa Ende Februar /Anfang März (siehe dazu auch Interview in Velobiz vor ein paar Tagen).
 
T

tschaed

AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Der Antrieb lässt sich in bestimmten Winkelgraden drehen, was aufgrund des rotationssymetrischen Konzepts grundsätzlich möglich ist.
Und das ist nicht exklusiv...
 
T

tschaed

AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Möglichkeit zus. Fragen hier im Forum zu stellen geht natürlich, versuche diese dann auch so weit wie möglich zu beantworten...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Luke

Luke

Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
57
Ort
56068 Koblenz
Details E-Antrieb
Bafang VR, 15A, 36V
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Hallo,

was ich heute zum Bosch-Motor entdeckt habe zeigt zwar einiges von KTM + Konsorten mit besagtem Motor/System, http://www.urbanbiking.de/know-how/...r-2011-im-ueberblick.459595.410636.htm?skip=0
aber leider hängen die Motoren allesamt unterm Rahmen.
Finde ich schon rein optisch einfach nicht gelungen.

Man stelle sich ein Motorrad vor bei dem ich freien Durchblick durchs Rahmendreieck habe, dafür hängt (geschwürartig) der Motor unterhalb der Füsse...

frohe Weihnacht jedenfalls
Luke
 
Nader

Nader

Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

..
Man stelle sich ein Motorrad vor bei dem ich freien Durchblick durchs Rahmendreieck habe, dafür hängt (geschwürartig) der Motor unterhalb der Füsse...
..
wo hättest du denn gerne den Motor gehabt ? :confused: schon vergessen, bei dem Boschantrieb handelt es sich um einen Tretlagerantrieb und der Tretlager ist eben unter der Füsse! ;)
 
AirMarky

AirMarky

Mitglied seit
04.08.2010
Beiträge
2.076
Details E-Antrieb
HAI NDURO RX, AllMtn RC, DWNHLL'16, KENEVO'20
RheaM

RheaM

Mitglied seit
01.05.2010
Beiträge
4.729
Ort
Weimar
Details E-Antrieb
Riverside mit Bosch Active, Bulls Monster mit CX
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Er meinte weil der Motor bei KTM und Konsorten nicht (wie bei meinem Haibike) ins Rahmendreieck gedreht wurde,
sondern einfach unten an den Rahmen angeflanscht ist, gefällt mir auch nicht so gut und wesentlich anfälliger gegen Aufsetztschäden!

http://www.urbanbiking.de/know-how/alle-pedelecs-mit-bosch-antrieb-fuer-2011.458990.410636.htm#1
seh ich genauso, blöd ist nur das Haibike meine Wunschkonfiguration ( 11-Gang bzw. 14-Gang Nabe ) nicht hat, da gibts nur die Maccina von KTM, da stören mich aber die 29" Räder
 
lexicek

lexicek

Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
549
Ort
MUC 85375
Details E-Antrieb
BionX D-Serie, Cube XMS Fully 26"
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Hallo!
Ich möchte mir das KTM Macina Cross bestellen mit diesen neuen Bosch Antrieb.
Das einzige was mich davon noch abhält ist die Tatsache das ich im WWW keine einzige Information zum Preis eines Ersatz Akkus gefunden habe.
Ich hoffe nicht das ein Ersatz Akku 800€ kosten wird, wie der BionX 250HT 36V Akku, sonst muss ich mich nach einer Alternative umschauen.
Kann mir jemand sagen was der Akku kosten soll ???
Danke!
 
Luke

Luke

Mitglied seit
10.05.2010
Beiträge
57
Ort
56068 Koblenz
Details E-Antrieb
Bafang VR, 15A, 36V
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

wo hättest du denn gerne den Motor gehabt ? :confused: schon vergessen, bei dem Boschantrieb handelt es sich um einen Tretlagerantrieb und der Tretlager ist eben unter der Füsse! ;)
Hallo Nader,
in diesem gesammten Thema gibt`s ja reichlich Bilder die den Unterschied zwischen der Motormontage beim Haibike und dem Rest der Bosch-verbauenden Hersteller zeigen. Und da sich in diesem Forum kaum jemand kompetenter gibt wie Du, gehe ich davon aus das Du weist worum es mir ging.
Und wenn ich nun spitzfindig wäre, würde ich vielleicht noch darauf hinweisen das der eigentliche Motor des Bosch nicht im Tretlager sitzt, sondern in dem "Brotkastenförmigen" Anhang. Und der liegt beim Haibike tatsächlich überm Tretlager und somit oberhalb der Füße. ;)
Mal abgesehen davon das in meinem Bsp. ja von einem Motorrad die Rede war. Und es dürfte sehr wenige Mopeten geben deren Motor unterhalb der Fusssohle angesiedelt ist:confused:

Gruß und guten Rutsch
Luke
 
Nader

Nader

Mitglied seit
16.01.2009
Beiträge
3.689
Ort
Hafencity
Details E-Antrieb
Diverse Antriebe, LiPO, Konion
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

..
in diesem gesammten Thema gibt`s ja reichlich Bilder die den Unterschied zwischen der Motormontage beim Haibike und dem Rest der Bosch-verbauenden Hersteller zeigen....
ist schon klar ..war auch mehr ironisch gemeint :D

wie ich schon am Anfang dieses Threads geschrieben habe, gefällt mir der Bosch-Antrieb nicht (also rein optisch), egal ob er oberhalb oder unterhalb des Tretlagers setzt.
Mein Favorit Tretlagerantrieb bleiben a) von Clean-Mobile und b) von Optibike ;)
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Aber er und sein Kollege konnten von Probefahrten berichten.....

Die Zwei waren unisono gar der Ansicht, dieser Antrieb würde zusammen mit dem Panasonik die Nabenantriebe vom Markt verdrängen. Fahrgefühl, Kraftentfaltung und Möglichkeiten dieses Systems lägen weit über dem meisten was es bisher auf dem Markt gebe.....
na das bezweifle ich mal stark
den Panasonic gibts ja auch schon viele Jahre und trotzdem gibts noch genug Nabenmotoren

die meisten Pedelecs denke ich werden auch gar nicht mal mit Steigungen jenseits von 8% konfrontiert..
also der "riesen" Vorteil des Mitbenutzens der Schaltung ist meist gar nicht so relevant

auch lässt sich scheinbar das Feature "Rekuperation" beim BionX gut verkaufen - auch da kann weder Panasonic noch Bosch mithalten

mehr Effizienz hin oder her... das mach sich halt im Werbeprospekt nicht so gut wie: "Der Akku wird bei jedem Bremsvorgang nachgeladen... bergab können sie den Akku wieder aufladen..."

von den Chinaumbausätzen die teilweise für unter 200 Euro schon zu haben sind (und praktisch in JEDES bereits vorhandene Rad eingebaut werden können) gar nicht geredet
Sowohl Panasonic wie auch Bosch verlangen ja spezielle Rahmen, dies einzeln auch gar nicht zu kaufen gibt

also die Tage des Nabenmotors sind noch lange nicht gezählt (werde es wohl nie sein)
 
V

velorelax

Mitglied seit
10.04.2010
Beiträge
140
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Der Hauptvorteil des Bosch-Antriebs liegt sicherlich in der perfekten elektronischen Regelung, weniger in der Tatsache, das es sich um einen Tretlagerantrieb handelt. Ein Nabenmotor, wie z.B. der Bafang BPM, mit der geballten Elektronikkompetenz von Bosch wäre wohl genauso gut, selbst bergauf.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

das mit der REgelung mag schon stimmen

aber wegen bergauf:
auch die von Bosch können nicht zaubern..
und soviel ist aus einem Bafang mehr auch nimma rauszuholen
Wirkungsgradmässig, auch wenn er von Bosch gebaut werden sollte

die Nabenmotoren haben am (steilen) Berg nicht Nachteile weils aus China kommen, sondern das hat andere Gründe

wennst den Bosch-Antriebsmotor in ein Fixxi einbaust (= Fahrrad ohne Schaltung, nur ein Gang), das so übersetzt ist, dass es 28km/h läuft wird der Motor am steilen Berg genauso "abkacken" wie ein Nabenmotor
wer weiß, vielleicht sogar mehr, da dann im Vergleich zum Nabenmotor unnötig viele Getriebestufen vorhanden wären
 
V

velorelax

Mitglied seit
10.04.2010
Beiträge
140
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Der Tesla Roadster fährt von 0 bis über 200km/h ohne mechanische Gänge, warum sollte ein Fahrrad von 0 bis 25 mehrere Gänge benötigen? Auch der ICE fährt ohne Gangschaltung!
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Mitglied seit
20.07.2008
Beiträge
18.608
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

ich würd mal meinen, unter anderem: genug Leistung

wennst in ein Pedelec einen 4000Watt-Motor einbaust, dann wird er auch am Berg bei langsamer Geschwindigkeit 500Watt mit gutem Wirkungsgrad bringen

ein Tesla-Roadster mit seinen 250PS hat am Berg bei geringere Geschwindigkeit oder beim Anfahren usw. auch nicht diese 250PS zur Verfügung
ursprünglich war für den Tesla Roaster auch ein Getriebe vorgesehen
die Endversion hat dann aber - aus Standfestigkeitsgründen - doch nur ein 1-Gang-Getriebe erhalten
deshalb auch langsamere Beschleunigung

oder das Versuchsfahrzeug Eliica: http://video.google.com/videoplay?docid=5384773080242883492#
für Beschleunigungsrennen wird das Teil anders übersetzt (V-Max 180km/h) wie für Highspeed-Tests (ca. 400km/h angestrebt)

ich denke bei der Leistung liegts

wenn ein Tesla mit 250PS Nennleistung am Berg bei 60km/h nur noch 80PS abgeben kann, dann reicht das

beim Pedelec, das 300Watt bei 25km/h abgibt erwartet man sich aber am Berg bei 10km/h auch die 300Watt
und das geht dann (ohne Getriebe) nicht
100Watt aber doch

man muss bedenken:
1500kg Tesla <--> 200.000Watt ---> 133 Watt pro kg

100kg Pedelec <--> 300Watt ---> 3 Watt pro kg


man sollte mal einen Tesla hernehmen, und mit 3Watt/kg = 4500Watt (also ca. 6PS) mal an einen Berg loslassen
dann schaun wir weiter, wie er das ohne Getriebe macht ;)
 
Thema:

Bosch entwickelt Motor für Pedelecs

Bosch entwickelt Motor für Pedelecs - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Bosch powerpack 400

    sonstige(s) Bosch powerpack 400: Bitte helft mir leute wer hat schaltplan für bosch powerpack 400
  • erledigt BOSCH Classic (GEN1) Akku mit schwachen Zellen

    erledigt BOSCH Classic (GEN1) Akku mit schwachen Zellen: Hallo, ich suche einen BOSCH Classic Akku mit schwachen Zellen. Ich benötige den nur für Versuche auf dem Schreibtisch, fahre nicht damit...
  • sonstige(s) Bosch Motor Performance Line defekt? Bj. 2015

    sonstige(s) Bosch Motor Performance Line defekt? Bj. 2015: Hallo, ich habe ein Bosch Performance Line Motor an meinem E-Bike, dass ich gerade mal 1500 km gefahren habe. Das Fahrrad wurde 2015 gekauft. Nun...
  • OLI eBike Systems, Motoraufnahme Bosch kompatibel

    OLI eBike Systems, Motoraufnahme Bosch kompatibel: Ich habe in der Suche nur einen Beitrag dazu gefunden, das überrascht doch, weil 3 Motoren von OLI eBike Systems die gleiche Motoraufnahme...
  • Similar threads
  • sonstige(s) Bosch powerpack 400

    sonstige(s) Bosch powerpack 400: Bitte helft mir leute wer hat schaltplan für bosch powerpack 400
  • erledigt BOSCH Classic (GEN1) Akku mit schwachen Zellen

    erledigt BOSCH Classic (GEN1) Akku mit schwachen Zellen: Hallo, ich suche einen BOSCH Classic Akku mit schwachen Zellen. Ich benötige den nur für Versuche auf dem Schreibtisch, fahre nicht damit...
  • sonstige(s) Bosch Motor Performance Line defekt? Bj. 2015

    sonstige(s) Bosch Motor Performance Line defekt? Bj. 2015: Hallo, ich habe ein Bosch Performance Line Motor an meinem E-Bike, dass ich gerade mal 1500 km gefahren habe. Das Fahrrad wurde 2015 gekauft. Nun...
  • OLI eBike Systems, Motoraufnahme Bosch kompatibel

    OLI eBike Systems, Motoraufnahme Bosch kompatibel: Ich habe in der Suche nur einen Beitrag dazu gefunden, das überrascht doch, weil 3 Motoren von OLI eBike Systems die gleiche Motoraufnahme...
  • Oben