sonstige(s) Bosch Drehmomentangaben wo wird das gemessen?

Diskutiere Bosch Drehmomentangaben wo wird das gemessen? im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Warum, hat der 1270W Maximalleistung? :) Maximalleistung ist nicht was du abverlangst, sondern was der überlebt :)

MarkusSi

Dabei seit
21.03.2020
Beiträge
549
Details E-Antrieb
Stromer ST2 und Diamant s-ped mit BionX Motor
Wir haben das an anderer Stelle neulich diskutiert. Bei Nabenmotoren ist es so dass sich aus dem maximalen Drehmoment direkt die Maximalleistung berechnen lässt (bzw. auch umgekehrt!), nach meiner Theorie :) Leistung =Nm*12,7 :)
Deine Leistungsformel berücksichtigt weder die Radgröße noch die Endgeschwindigkeit. Also irgendwas passt da nicht bei deiner Umrechnung von Drehmoment in Leistung.
Mal davon abgesehen liegt weder beim Mittelmotor noch beim Nabenmotor das maximale Drehmoment über den gesamten Drehzahlbereich an.
 

Elias2000

Dabei seit
14.06.2019
Beiträge
434
Maximalleistung ist nicht was du abverlangst, sondern was der überlebt :)
Maximalleistung definiert sich aus dem Strom und der Spannung, Controller begrenzen den Strom, je höher der, desto mehr Leistung. Das kann man solange treiben, bis der Widerstand der Motorwicklung so viel Hitze erzeugt, dass diese nicht mehr weg kommt, dann wird heiß, ab 80°C sollte man aufhören, leider haben die wenigsten Motoren einen Temperatursensor.

Generell kann also auch ein kleiner Motor kurzzeitig 2000W bringen, aber eben nur für z.B. 20 Sekunden, und dein Controller und der Akku (BMS) müssen den Strom auch her bringen und erlauben) generell gilt bei LiIon Akkus ein Entlade und Ladestrom von dauerhaft 2C, bedeutet, man nehme die Kapazität in mAh, und verdopple sie, ein 10000mAh Akku (10Ah) kann also dauerhaft mit 20A enladen werden, kurzzeitig geht mehr, längerfristig wird der Akku dann ziemlich warm, und es geht auf die Lebensdauer.

Bosch erlaubt leider keinerlei "Overboost" also das Überschreiten der Maximalleistung für eine kurze Zeit, was wohl auch der Grund war, waerum mein kleiner elektrischer Tretroller das Rennen den recht kurzen aber steilen Berg hoch mühelos gewonnen hat...

Schade, dass man für die boschdinger keine Open Source Firmware hat, aber die will wohl keiner anlangen, da könnte man grad aus den EMTB´s noch einiges rausholen...
 

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
6.473
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Deine Leistungsformel berücksichtigt weder die Radgröße noch die Endgeschwindigkeit.
Das ist auch wurscht, allerdings nicht beides gleichzeitig. Es gibt wohl einen konstanten Zusammenhang zwischen der Leerlaufdrehzahl, dem Punkt maximalen Drehmoments und dem Punkt maximaler Leistung.
Die 12,7 sind für ~200RPM Leerlaufdrehzahl. Ich nehme an bei höherer Leerlaufdrehzahl ist der Faktor proportional grösser und bei geringerer kleiner.
 

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.737
Also eigentlich gilt P=M*Omega. Mit Omega=2*pi*f[Hz]. Hatte ja MarkusSi schon so ähnlich geschrieben. Also gilt deine Formel nur für f=12,7/2pi=2 Hz, also 120 Umdrehungen pro Minute, bei einem üblichen Trekkingrad mit 2,2m Abrollumfang etwa 16 km/h. Bei allen anderen Drehzahlen ist sie falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

Noah

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
760
Details E-Antrieb
Bionx D
Warum, hat der 1270W Maximalleistung? :)
Maximalleistung ist nicht was du abverlangst, sondern was der überlebt :)
Also er zeigt oft so 700-900an und der Peak ist bei etwa 1300. Auf Drehmoment suchte ich mich auf dem Display meistens nicht aber er sollte laut Bionx im Peak am Hinterrad 50Nm haben.
 

Jaap

Dabei seit
12.08.2017
Beiträge
1.795
Aus einer, leider schon etwas älteren, technischen Kundenunterlage von Bosch kann man dazu einiges finden.
Die Drehmomentangabe bezieht sich auf das Drehmoment am Kettenblatt. Es wird als Maximalwert bei einer definierten Trittfrequenz angegeben.
Die Angaben zur Trittfrequenz sind komisch.
Hat irgendwer eine Idee wieso die maximale Leistung bei Kettenschaltung bei 80U/min anliegt und bei Nabenschaltung erst bei 114 U/min.
 

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.229
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Kettenblatt des Motors gemessen?
Ja. Und Bosch multipliziert das echte Drehmoment an der Kettenblattwelle bei Gen 2 und 3 auch mit 2,5 da sich ja das kleine Kettenblatt 2,5 mal schneller dreht. Also gen 2 u 3 liefern so 28Nm bei n =175 U/min. Bei 175 U/min der Kettenblattwelle tritts du aber nur 70 U/min !
 
Zuletzt bearbeitet:

oxygen36

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
3.229
Ort
Linz-Donau HTL Matura85 auch Add-E Next2021 450Wh
Details E-Antrieb
BoschCX Perform 250W 500Wh+2x400Wh 20m/h 75,4km/h
Hallo Leute,

Aus aktuellem Anlass (Streit mit Boschfahrer)
frage ich mich, wo denn die von Bosch angegebenen xxNm anliegen, am Hinterrad kann ja nicht sein, denn dann müsste ja für jedes Rad
ein der Unter/Übersetzung entsprechend angepasster Drehmomentwert angegeben werden. Daher denke ich mal, das angegebene Drehmoment wird am
Kettenblatt des Motors gemessen?
Wenn du schon fast nichts weißt, was behauptet denn dein Streitpartner und Boschfahrer?
 
Thema:

Bosch Drehmomentangaben wo wird das gemessen?

Bosch Drehmomentangaben wo wird das gemessen? - Ähnliche Themen

sonstige(s) Sigma Karma an Bosch CX anschliessen: Hallo, ich habe 2 Sigma Karma Akku-Scheinwerfer und möchte eine oder auch alle 2 an meine Pedelecs anschliessen. Die Lampen haben einen...
Lastenrad mit Alfine 8 oder 11: Hallo ihr lieben, ich hab ein Long Tail Lastend ( Surly Big Dummy ) mit TSDZ Mittelmotor, aktuell mit einer einfachen Deore Nabe und 9 Fach...
sonstige(s) Umbau! Nuvinci 360 in E-bike mit Bosch Active Line Plus: Hallo Foristen, habe ein voll funktionsfähiges Hinterrad mit einer Nuvinci 360 Nabe und würde dieses gerne in ein E-bike mit Bosch Active Line...
Scott Bosch CX Gen 4 Error 504: Hallo Zusammen, ich habe ein Problem bei meinem Scott Ransom 920 eRide. Als ich nach ca. 250 Gesamtkilometern einen Berg hinaufgefahren bin, hat...
Kugellager (Stahl), welche Qualität, welche Marke: Hallo, aktuell brauche ich für einen Freilauf zwei Kugellager der Größe 6902 / 61902, möchte die Frage auch generell verstanden haben. Im...
Oben