sonstige(s) Bosch CX Nachfolger 2020

Diskutiere Bosch CX Nachfolger 2020 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Nun weißt du was den CX anders macht und wieso viele das was Du auf dem Vid nicht hörst so lieben :)
W

Wurzelsepp

Mitglied seit
05.05.2019
Beiträge
1.057
Meine Vorfreude auf das neue Bike ist schon der Angst gewichen!!
So etwas wie hier über den neuen Motor abgeht, habe ich noch nie erlebt.
Dann warst du bestimmt heute schon dein Auto voll tanken, denn ab morgen wird der Sprit teurer.

Macht euch doch nicht wegen einem "anderen" Motorgeräusch verrückt, wo jeder was anderes hört und einige davon anscheinend während der Fahrt mit den Ohren am Motor kleben.
Je nachdem, wie gut der Motor in den Rahmen integriert und entkoppelt wird, gibt es eben andere Geräusche. Mal leiser und mal lauter.
 
L

Luna

Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus
Nun weißt du was den CX anders macht und wieso viele das was Du auf dem Vid nicht hörst so lieben :)
Das Video sagt für mich gar nichts aus. Zu viele Nebengeräusche. Das wollte ich damit sagen.
Ich bin inzwischen den Brose und den CX im HT gefahren und habe meine eigenen Eindrücke sammeln können. Ich habe aber die Hoffnung für den CX in anderen Rahmen/Geometrien noch nicht aufgegeben und werde, sobald verfügbar, noch andere Modelle fahren.
 
jfb.595

jfb.595

Mitglied seit
05.03.2018
Beiträge
421
Focus kommt aus Stuttgart !!!😃😃😃
Ein weiterer deutscher Hersteller der auf den neuen CX setzt !!!
 
R

RasalGhul

Mitglied seit
24.07.2019
Beiträge
226
Ist Derby Cycle mit Kalkhoff, FOCUS, Raleigh und Univega und produziert in Cloppenburg.
 
jfb.595

jfb.595

Mitglied seit
05.03.2018
Beiträge
421
Ist Derby Cycle mit Kalkhoff, FOCUS, Raleigh und Univega und produziert in Cloppenburg.
Ja stimmt. 👍
Produziert bzw. Zusammengeschraubt wird in Cloppenburg.
Die Rahmen kommen ja eh aus Fernost.

Aber entworfen und gezeichnet wird in Stuttgart 😃😃😃
Und auch hier getestet 😃
 
criscross

criscross

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
1.029
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
Ich konnte heute auch endlich mal den neuen Bosch Motor probe fahren.
Eingebaut war der in einem preiswerten Cube HT.
Tja.....also...wenn meine beiden alten Bikes ( Scott Genius 710 und Moustache Race ) solche Geräusche von sich geben würden, wäre ich aber totunglücklich...
Schleifgeräusche bis zur Motorabschaltung bei 25 kmh... erst dann wird es ruhig... bin dann bis 30kmh weiter pedaliert...
Da auf dem Bike 29er Reifen mit gefühlt 3 Bar montiert waren, kann ich jetzt keinen richtigen Leichtlauf Vergleich zu meinen 2.8er Reifen mit 0,9 Bar ziehen, ob der neue Motor nun wirklich leichter läuft ab 25kmh...
Was ich aber auf jedenfall festellen konnte, das meine alten CX Motoren deutlich besser von unten raus anschieben....ok, ich fahre zwar das Power Update für kurze Kurbeln, aber trotzdem hätte ich mir von dem neuen Motor mehr versprochen...

hier das High-End Bike von Cube :)
 

Anhänge

B

biker71H

Ich konnte heute auch endlich mal den neuen Bosch Motor probe fahren.
Eingebaut war der in einem preiswerten Cube HT.
Tja.....also...wenn meine beiden alten Bikes ( Scott Genius 710 und Moustache Race ) solche Geräusche von sich geben würden, wäre ich aber totunglücklich...
Schleifgeräusche bis zur Motorabschaltung bei 25 kmh... erst dann wird es ruhig... bin dann bis 30kmh weiter pedaliert...
Da auf dem Bike 29er Reifen mit gefühlt 3 Bar montiert waren, kann ich jetzt keinen richtigen Leichtlauf Vergleich zu meinen 2.8er Reifen mit 0,9 Bar ziehen, ob der neue Motor nun wirklich leichter läuft ab 25kmh...
Was ich aber auf jedenfall festellen konnte, das meine alten CX Motoren deutlich besser von unten raus anschieben....ok, ich fahre zwar das Power Update für kurze Kurbeln, aber trotzdem hätte ich mir von dem neuen Motor mehr versprochen...

hier das High-End Bike von Cube :)
Ich glaube langsam, der CX Gen4 wird ein größerer Reinfall als 2019 der Smag :unsure::eek:
Ich kann nur jedem empfehlen ein Jahr zu warten und erst zum MY 2021 zu kaufen, da weiß man dann wenigstens was Sache ist.
Sollte man ja sowieso immer, wenn was neues auf den Markt kommt (y)
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.746
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Der Thread ist dem Titel nach ein Diskussionsbereich über Bosch Generation 4.
Die Motoren sind in unterschiedlichen Bikes unterschiedlich laut, (Eigener Test mit R&M + Focus).
Ob das an den Rahmen oder der Motorserie liegt, kann ich nicht beurteilen.
Bitte sachlich bleiben, ein Thread sollte auch negative Meinungen aushalten.
Kritik ist nicht zwingend Bashing.
 
LarsX

LarsX

Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
127
Es gibt hier ja scheinbar echte Glaubenskriege. Der alte Bosch ist nicht der leiseste, der neue ist es auch nicht. Er hat aber andere Vorteile und ist zumindest nach einigen Tests auch deutlich sparsamer als der Brose S Mag. Dessen Fans werden sagen - logisch, der Brose ist ja auch stärker. Und dann wiederum liest man mehr von Motorausfällen mit Brose als mit Bosch. Und wieder andere, die das als Einzelfälle relativieren. Über all das kann man Panik kriegen, je nachdem in welchem Lager man sitzt, oder sich einfach freuen. Mit allen Motoren kann man wohl ne Menge Spaß haben.

Ich habe ein Bike mit Bosch CX Gen4 bestellt, und das wird mir bestimmt auch Spaß machen. Gestern bin ich auf einem Biobike bergauf von einem Levo überholt worden und muss zugeben, das mich die niedrige Lautstärke schon beeindruckt hat, auch gegenüber dem Gen2 meiner Frau.

Bitte sachlich bleiben, ein Thread sollte auch negative Meinungen aushalten.
Kritik ist nicht zwingend Bashing.
Bei allem Verständnis für Kritik sollte die sachlich bleiben. Ich hab schon den Eindruck, dass hier Leute Spass dran haben, jedes vermeintliche Geräuschthema zu Bosch zum Zündeln zu nutzen, während gleichzeitig Kritik am Brose aggressiv abgebürstet wird.

Es sind nur Elektromotoren...
 
Biker9000

Biker9000

Mitglied seit
13.06.2017
Beiträge
734
Ort
Südbaden - die Provence Deutschlands
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX
Ist Derby Cycle mit Kalkhoff, FOCUS, Raleigh und Univega und produziert in Cloppenburg.
Daher auch der urdeutsche Name 'Derby Cycle'... 🥳 - Die wiederum wurden 2012 von der niederländischen 🧀 Gruppe 'Pon Holdings B.V.' (Investments schwerpunktmäßig in PKW, LKW, Baumaschinen, Omnibusse, Straßenbau...) übernommen, die daneben auch die ebenso urdeutschen Fahrradmarken 'Gazelle', 'Union' und andere besitzt. 📈 💸 💶 💰

Mal sehen, in welchem Modell welchen Herstellers sich der CX 2020 geräuschmäßig am zivilisiertesten gebärdet. Ich hab mir jedenfalls noch diesen Sommerganz bewusst ein Bike mit dem 'alten' ;) CX gekauft und bin höchst zufrieden mit dem Motorsound: tief brummend wie eine Hornisse... 🐝
 
Zuletzt bearbeitet:
H

herri 600

Mitglied seit
24.08.2018
Beiträge
94
Derby Cysle ist in Deutschland mit Abstand der größte Fahrrad hersteller und mit Pon bike NL der zweitgrößte in Europa +25% beteiligung an der Accell Group NL( Batavus,Sparta,Koga,Winora, Haibike usw.)
Nur Werk Cloppenburg 4000-4400 Fahrräder täglich davon 80% E-bike.
Bericht in der NWZ vom 13.082019. Pon Holding NL weltweit 13000 Mitarbeiter und 5 Milliarden Umsatz
gruß herri 600
 
_CHE_

_CHE_

Mitglied seit
18.07.2017
Beiträge
422
Details E-Antrieb
Levo Zeus 100 / Bosch CX Performance
hat einer schon diese Distanzstücke vom 504 auf 625 Akku irgendwo erwerbbar gesehen?
 
jfb.595

jfb.595

Mitglied seit
05.03.2018
Beiträge
421
Derby Cysle ist in Deutschland mit Abstand der größte Fahrrad hersteller
gruß herri 600
Das stimmt so nicht ganz.
Hier gehts ja eigentlich um Ebikes.
Laut Handelsblatt 01/2019
verkaufte Derby Cycles in 2018 100000 Ebikes.
Pending Systems (Cube) 250000 Ebikes.

Nur beim Gesamtumsatz haben die Niederländer noch die Nase vorn.
 
Blueser

Blueser

Mitglied seit
22.09.2018
Beiträge
1.076
Details E-Antrieb
Vox AC30HW2, Framus Diablo Custom, Bosch CX, ATM F
In Holland reicht ja auch ein Biobike... ;)
 
Thema:

Bosch CX Nachfolger 2020

Werbepartner

Oben