sonstige(s) Bosch CX Nachfolger 2020

Diskutiere Bosch CX Nachfolger 2020 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Servus Zusammen, bin neu hier. Habe hier schon viel gelesen und mir schon viele Tipps hier im Forum geholt und möchte jetzt auch etwas zur...
M

MK94

Mitglied seit
16.09.2019
Beiträge
2
Servus Zusammen,

bin neu hier. Habe hier schon viel gelesen und mir schon viele Tipps hier im Forum geholt und möchte jetzt auch etwas zur Aufklärung und Hilfe beitragen. Anbei mein erster Eindruck vom neuen Bosch CX Gen. 4:

Bin weder Fahrrad-Marke noch Motor-Marke gebunden, Hauptsache es macht Spaß. Fahre derzeit ein Moustache Race 2019 (Bosch Gen.3) mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Nachdem ich aber immer das Neueste :) haben möchte, habe ich am Wochenende in Leogang zwei Tage Cube (Stereo 160) und Scott (Genius + Strike) ausführlich über mehrere Stunden bergauf, bergab und auch im Bike Park getestet.

Vorweg, der neue Motor ist der Hammer. Bei "einfachen" Fahrten wird man den Unterschied sicherlich nicht besonders merken, aber in schwierigen Passagen ist das ein gewaltiger Unterschied. Ich bin kein besonders guter "Radler", aber vielleicht genau deshalb merke ich einen immensen Unterschied, da der Motor in den Stufen eMTB und Turbo jetzt viel feinfühliger ist und trotzdem jederzeit seine volle Kraft zur Verfügung stellt wenn man das möchte. Kein Ruckeln oder dergleichen. Einfach mega TOP!

Jetzt zur Lautstärke:

Cube ging von der Lautstärke und der Frequenz leider gar nicht. Mega nervig und sehr laut sobald man etwas mehr in die Pedale tritt. Ob es an der Marke, am Modell oder der Serie liegt kann ich nicht sagen. Auf alle Fälle hatten zwei Bikes (das von meiner Frau und meines) das selbe Problem. Für mich ein absolutes No-Go.

Scott das krasse Gegenteil. Super leise wie ich finde und jederzeit angenehmes Geräusch/Frequenz. Gefühlt sogar leiser und angenehmer als mein jetziges Moustache. Und das bei allen drei Bikes die wir getestet haben.

Also "cool down" an alle Bosch Fans, der neue Motor ist wirklich Klasse!!! Es kommt anscheinend nur darauf an, wie der Motor in das Bike integriert ist.

Freut euch auf die neuen Modelle und weiterhin viel Spaß beim Biken
MK
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.446
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX
Servus Zusammen,

bin neu hier. Habe hier schon viel gelesen und mir schon viele Tipps hier im Forum geholt und möchte jetzt auch etwas zur Aufklärung und Hilfe beitragen. Anbei mein erster Eindruck vom neuen Bosch CX Gen. 4:

Bin weder Fahrrad-Marke noch Motor-Marke gebunden, Hauptsache es macht Spaß. Fahre derzeit ein Moustache Race 2019 (Bosch Gen.3) mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Nachdem ich aber immer das Neueste :) haben möchte, habe ich am Wochenende in Leogang zwei Tage Cube (Stereo 160) und Scott (Genius + Strike) ausführlich über mehrere Stunden bergauf, bergab und auch im Bike Park getestet.

Vorweg, der neue Motor ist der Hammer. Bei "einfachen" Fahrten wird man den Unterschied sicherlich nicht besonders merken, aber in schwierigen Passagen ist das ein gewaltiger Unterschied. Ich bin kein besonders guter "Radler", aber vielleicht genau deshalb merke ich einen immensen Unterschied, da der Motor in den Stufen eMTB und Turbo jetzt viel feinfühliger ist und trotzdem jederzeit seine volle Kraft zur Verfügung stellt wenn man das möchte. Kein Ruckeln oder dergleichen. Einfach mega TOP!

Jetzt zur Lautstärke:

Cube ging von der Lautstärke und der Frequenz leider gar nicht. Mega nervig und sehr laut sobald man etwas mehr in die Pedale tritt. Ob es an der Marke, am Modell oder der Serie liegt kann ich nicht sagen. Auf alle Fälle hatten zwei Bikes (das von meiner Frau und meines) das selbe Problem. Für mich ein absolutes No-Go.

Scott das krasse Gegenteil. Super leise wie ich finde und jederzeit angenehmes Geräusch/Frequenz. Gefühlt sogar leiser und angenehmer als mein jetziges Moustache. Und das bei allen drei Bikes die wir getestet haben.

Also "cool down" an alle Bosch Fans, der neue Motor ist wirklich Klasse!!! Es kommt anscheinend nur darauf an, wie der Motor in das Bike integriert ist.

Freut euch auf die neuen Modelle und weiterhin viel Spaß beim Biken
MK
Das wurde doch vernünftig geschrieben 👍. Welches 160er Cube Modell war es ? So langsam kristallisiert sich das Problem hauptsächlich auf Cube, ich verstehe den Grund nicht so richtig. So unterschiedlich sind doch die ganzen Rahmen nicht und befestigt werden alle mit den 4 gleichen Schrauben, warum soll der gleiche Motor in einem Bike unerträglich sein und im anderen super leise 🤔. Bevor ich beim Cube endgültig zuschlage, muss ich auf jeden Fall noch ne Probefahrt machen. Nur was im Fall der Fälle mit einem wenigstens annähernd gleichen P/L kaufen 😬 ...

Ps. Du hast doch 100% Bilder gemacht, die wollen wir sehen 👌👌👌
 
D

DSGVO

Mitglied seit
20.05.2018
Beiträge
76
Vielleicht ist es wirklich so, wie hier schon mal jemand vermutet hat und es gab mit einer Vorserie diese Probleme bei Cube.

Soweit ich es hier verfolgen konnte, waren die Heuler alle aus Vorführbeständen. Die offiziellen Lieferzeiten bei Cube liegen ja derzeit eher bei frühestens KW38 und die Bikes gehen in den Shops erst seit heute nach und nach auf Status "lieferbar".

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sich ein Unternehmen wie Bosch niemals so einen Widerspruch zwischen Marketing und Realität erlauben würde.

Zitat Produktbeschreibung Reaction Hybrid SLT:
"Das neue Motorgehäuse bietet eine stabile und sichere Plattform für den Bosch Motor der vierten Generation, während der Boost Hinterbau, Oversized Kettenstreben und ein steifes 1.5 Zoll Steuerrohr dessen gleichmäßige und nahezu geräuschlose Power höchst effizient auf das Hinterrad übertragen."
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.446
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX
Das mag ja sein und hoffe ich auch, aber es kann sich jemand doch nicht so sehr täuschen, zwischen „Absolutes No Go“ und nahezu Geräuschlos liegen (wie sagen immer alle so schön) Welten. Ich gehe ja mal von der Wahrheit aus und hoffe auf Bilder, denn es gibt ja noch keine ausgelieferten Endkunden 160er Cubes.

Deshalb @MK94 Dateien anhängen anklicken, Bild auswählen und hochladen, Danke 👍
 
D

DSGVO

Mitglied seit
20.05.2018
Beiträge
76
Und wenn die „Absolutes No Go“ Schreiber diese mutmaßliche Vorserie gefahren sind?

Wir werden es bald wissen. Wenn das ein Dauerpegel ist, packe ich das Teil wieder ein und lasse es abholen. Wenn das nur in Turbo bei 12% Steigung ist, dann ist mir das egal.
 
M

MK94

Mitglied seit
16.09.2019
Beiträge
2
Das wurde doch vernünftig geschrieben 👍. Welches 160er Cube Modell war es ? So langsam kristallisiert sich das Problem hauptsächlich auf Cube, ich verstehe den Grund nicht so richtig. So unterschiedlich sind doch die ganzen Rahmen nicht und befestigt werden alle mit den 4 gleichen Schrauben, warum soll der gleiche Motor in einem Bike unerträglich sein und im anderen super leise 🤔. Bevor ich beim Cube endgültig zuschlage, muss ich auf jeden Fall noch ne Probefahrt machen. Nur was im Fall der Fälle mit einem wenigstens annähernd gleichen P/L kaufen 😬 ...

Ps. Du hast doch 100% Bilder gemacht, die wollen wir sehen 👌👌👌
Cube war 160 HPC TM. Bilder ja, aber nur Festival und Landschaft und keine von den Testbikes.
 
B

biker71H

Cube ging von der Lautstärke und der Frequenz leider gar nicht. Mega nervig und sehr laut sobald man etwas mehr in die Pedale tritt. Ob es an der Marke, am Modell oder der Serie liegt kann ich nicht sagen. Auf alle Fälle hatten zwei Bikes (das von meiner Frau und meines) das selbe Problem. Für mich ein absolutes No-Go.
Danke, ja die Kollegen Tourer und Karl sollten den Gen4 vielleicht wirklich mal probefahren.
Genau auch meine Erfahrung mit dem Gen4 CX im Cube.
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.446
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX
Cube war 160 HPC TM. Bilder ja, aber nur Festival und Landschaft und keine von den Testbikes.
Du hast von allem Bilder gemacht, außer von den ganzen Bikes ? Das glaubt doch kein Mensch ! Das kann mir niemand erzählen der auf ein Bike Festival geht. Welches Festival soll das gewesen sein ?

Ps. Wenn es Bilder mit Gesicht sind, kann man diese schwärzen !
 
Zuletzt bearbeitet:
LarsX

LarsX

Mitglied seit
13.08.2019
Beiträge
127
Ich fand ihn im XD3 nicht besonders laut. Das EMTB Magazin (03/19) sagt "ähnliche Geräuschentwicklung". Es kann aber gut sein, dass es hier Aussreisser gibt und Unterschiede in der Integration. Abschlussatz von EMTB: "Aber wer Fahr-Performance auf technischen Trails, perfekte Dosierbarkeit und leichtgängiges E-Biken über 25 km/h sucht, wird in der nächsten Zeit kaum etwas Besseres finden"
 
jfb.595

jfb.595

Mitglied seit
05.03.2018
Beiträge
421
Also Cube hat definitiv noch keine Serienmodelle der 140er und 160er Stereos ausgeliefert.
Die kommen auch definitiv nicht vor Ende Oktober.

Auf den Veranstaltungen waren in der Vergangenheit immer nur Test und Vorserienmodelle.
Diese hat Cube schon seit Juli im Umlauf.

Bis jetzt sind erst Reaction Serienmodelle ausgeliefert. Da bin ich 2 davon gefahren und stellte keinen Unterschied zum Cannondale fest.

Kann ich mir ehrlich gesagt bei den Serienmodellen nicht vorstellen.
Was soll das mit dem Rahmenhersteller zu tun haben ?

Einfach mal abwarten.

Falls jemand vorab bestellt hat, muss er ja nachher das Bike nicht nehmen, sollte da tatsächlich ein Geräuschproblem sein.
 
B

biker71H

Also Cube hat definitiv noch keine Serienmodelle der 140er und 160er Stereos ausgeliefert.
Die kommen auch definitiv nicht vor Ende Oktober.

Auf den Veranstaltungen waren in der Vergangenheit immer nur Test und Vorserienmodelle.
Diese hat Cube schon seit Juli im Umlauf.

Bis jetzt sind erst Reaction Serienmodelle ausgeliefert. Da bin ich 2 davon gefahren und stellte keinen Unterschied zum Cannondale fest.

Kann ich mir ehrlich gesagt bei den Serienmodellen nicht vorstellen.
Was soll das mit dem Rahmenhersteller zu tun haben ?

Einfach mal abwarten.

Falls jemand vorab bestellt hat, muss er ja nachher das Bike nicht nehmen, sollte da tatsächlich ein Geräuschproblem sein.
Naja - das Cube Reaction letzte Woche war ein Heuler. Das CD Habit war dagegen sehr angenehm.
 
B

biker71H

Also "cool down" an alle Bosch Fans, der neue Motor ist wirklich Klasse!!! Es kommt anscheinend nur darauf an, wie der Motor in das Bike integriert ist.
Genauso ist es und da hat Cube wohl unsauber gearbeitet. Werden sicher bald nen Noisekit anbieten ;)
 
Morsi65

Morsi65

Teammitglied
Mitglied seit
15.11.2014
Beiträge
4.937
Ort
Bochum
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
Guten Tag, da man mich und meinen Vorschlag nicht ernst genommen hat ist die Konsequenz Löschung OT Beiträge. Weiteres OT führt für den jeweiligen Schreiber zur Sperre hier im Faden. Vielleicht klappt es ja jetzt.
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Mitglied seit
23.10.2017
Beiträge
1.446
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX
@MK94
So nochmal zurück zum 160er TM, kannst du evtl. im Cube 2020 Thread zum Bike ansich was schreiben, das sind zwar Vorserienmodelle, würde mich aber trotzdem brennend interessieren ? 👍

sonstige(s) - Cube 2020
 
L

Luna

Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus
Könnte auch ein Biobike sein. 😆
 
L

Luna

Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
76
Details E-Antrieb
Bosch Active Line Plus
Ich meinte nur vom Geräuschpegel, nicht was man sieht. Ich höre nur Gummi auf Straße und Wind. ;)
 
Thema:

Bosch CX Nachfolger 2020

Werbepartner

Oben