sonstige(s) Bosch CX Nachfolger 2020

Diskutiere Bosch CX Nachfolger 2020 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hiho, ich weiss es ist noch ein bisschen früh, aber falls jemand von Euch schon Infos bzgl. dem kommenden Bosch CXFolgeMotor in 2020 hat, bitte...
keol

keol

Mitglied seit
23.05.2018
Beiträge
103
Ort
München
Details E-Antrieb
Bosch Perfomance Line CX, 75 NM
Hiho, ich weiss es ist noch ein bisschen früh, aber falls jemand von Euch schon Infos bzgl. dem kommenden Bosch CXFolgeMotor in 2020 hat, bitte hier posten, würde mich sehr interrssieren. Liebe Grüße
 
Flatliner

Flatliner

Mitglied seit
15.07.2016
Beiträge
1.777
Ort
Reutlingen
Details E-Antrieb
Bosch PL
@keol
Frag mal DA nach. Wenn die es nicht wissen, wer dann ? :coffee:
 
dilledopp

dilledopp

Mitglied seit
21.08.2014
Beiträge
2.823
Ort
53757 Sankt Augustin
Details E-Antrieb
Klever Biactron GoSwiss 500W Yamaha PW-Pro (X)
Ersten Gerüchten zur Folge soll der 2020er Bosch den Namen "Performance GTX" tragen, wieder über ein großes Kettenblatt verfügen und ca. 300Gramm leichter als sein Vorgänger sein.
Er soll über ein Drehmoment von 105 Nm verfügen und über ein zweistufiges Getriebe, welches es ermöglicht mit einer 9fach Kasette eine höchstmögliche Entfaltung zu erhalten.
Ferner wurde in Zusammenarbeit mit Shimano eine neue Nabe für das hintere Laufrad entwickelt, die über eine Art "Rücktritt" die Kette dazu bewegt, die innere Mechanik des Motors anzutreiben um eine Energierückgewinnung von bis zu 300W zu generieren. Dazu mußten Patentrechte von BionX erworben werden.
Die neue Akkugeneration für den "GTX" soll ausschließlich als Intube Version mit 700-900 Wh erhältlich sein.

Es wird also spannend für 2020.:D
 
CubeMikey

CubeMikey

Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
1.085
Ort
36100 Petersberg
Details E-Antrieb
ICH: Cube Stereo Hybrid 160 Action Team
Hiho, ich weiss es ist noch ein bisschen früh, aber falls jemand von Euch schon Infos bzgl. dem kommenden Bosch CXFolgeMotor in 2020 hat, bitte hier posten, würde mich sehr interrssieren. Liebe Grüße
Klar ist das Glaskugel putzen, aber ich finde die Frage sehr gut und jede Spekulation bzw Insiderwissen ist interessant.

Klar ist, es muss wieder etwas kommen von Bosch, damit die den Anschluss an die anderen Hersteller nicht verlieren. Aber bitte ohne Kinderkrankheiten, nicht wie es gerade bei Brose der Fall ist. Ich lese seit 4 Wochen im Specialized Bereich mit, was Brose und Speci da gebracht haben ist schlichtweg erbärmlich!

Beide Hersteller Motorhersteller und Bikehersteller beanspruchen für sich das beste in ihrem Segment zu sein. Das ist mit dem neuen Levo 2019 und dem Brose SMag komplett nach hinten losgegangen.

Also Bosch: macht uns Kunden nicht zum Betatester.

Danke
 
R

raptora

Also wenn ich Herr Bosch wäre dann wird der neue Motor stärker als der TQ-Drive, Fahrbarkeit wie der 2018er Brose Drive-S + gleiches Geräuschniveau,
Verbrauch unterhalb Yamaha PW-X Niveau und das Display vom Shimano Steps.

Dazu noch ein neuer 800-900er Akku als Sahnehäubchen.

Ist ja eigentlich ganz einfach, gibts ja alles schon :D
 
Wibsi

Wibsi

Mitglied seit
03.06.2014
Beiträge
123
Details E-Antrieb
BOSCH Performance CX
Ferner wurde in Zusammenarbeit mit Shimano eine neue Nabe für das hintere Laufrad entwickelt, die über eine Art "Rücktritt" die Kette dazu bewegt, die innere Mechanik des Motors anzutreiben um eine Energierückgewinnung von bis zu 300W zu generieren. Dazu mußten Patentrechte von BionX erworben werden.
Es wird also spannend für 2020.:D
Hallo, das wäre auch mein Wunsch, komm von KTM eRace/BionX, 26tkm in 7 Jahren, ohne Probleme im Antrieb und läuft noch immer…
Natürlich ist der Bosch Performanceline CX in Verbindung mit Powertube um Welten besser als der 7J. alte BionX Anrieb, aber die Reku u. der lautlose Motor war zu dieser Zeit auch genial...
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Ralf 68

Ralf 68

Mitglied seit
08.02.2016
Beiträge
802
Ort
Kreis Aachen
Also wenn ich Herr Bosch wäre dann wird der neue Motor stärker als der TQ-Drive, Fahrbarkeit wie der 2018er Brose Drive-S + gleiches Geräuschniveau,
Verbrauch unterhalb Yamaha PW-X Niveau und das Display vom Shimano Steps.

Dazu noch ein neuer 800-900er Akku als Sahnehäubchen.

Ist ja eigentlich ganz einfach, gibts ja alles schon :D
Und wer soll dann noch die ganzen "Highend" Levo's kaufen?
 
speedster

speedster

Mitglied seit
03.11.2017
Beiträge
131
Ort
Darmstadt
Details E-Antrieb
Bosch CX Performance, Yamaha PW/SE
Also wenn ich Herr Bosch wäre dann wird der neue Motor stärker als der TQ-Drive, Fahrbarkeit wie der 2018er Brose Drive-S + gleiches Geräuschniveau,
Verbrauch unterhalb Yamaha PW-X Niveau und das Display vom Shimano Steps.

Dazu noch ein neuer 800-900er Akku als Sahnehäubchen.

Ist ja eigentlich ganz einfach, gibts ja alles schon :D
Genau, und dann noch eine Abregelgrenze im Bereich der zulässigen Toleranz, also bis 27 Km/h Realgeschwindigkeit (nicht die heute schon erreichte Tachoanzeige von 27 Km/h bei real gerade einmal knapp 25 Km/h).
 
O

oskar97

Mitglied seit
06.08.2008
Beiträge
6.408
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
Ferner wurde in Zusammenarbeit mit Shimano eine neue Nabe für das hintere Laufrad entwickelt, die über eine Art "Rücktritt" die Kette dazu bewegt, die innere Mechanik des Motors anzutreiben um eine Energierückgewinnung von bis zu 300W zu generieren. Dazu mußten Patentrechte von BionX erworben werden.
Und wovon träumst Du nachts?
 
lusi22

lusi22

Mitglied seit
09.04.2017
Beiträge
2.067
Ort
Erzgebirge
Details E-Antrieb
Bafang_MaxDrive Brose_sMag/BMZ
Also von mir aus können sie den Motor lassen wie er ist, nur Schmierung und Abdichtung der Lager verbessern. Sollen sie lieber 4, oder besser gleich frei konfigurierbare eMTB-Modi bringen. Zudem könnten die Rahmenhersteller endlich mal das Dualakkusystem auch bei den Fullys etablieren. Ein Intube+Powerpack unterzubringen sollte doch möglich sein.

PS: Wenn noch Jemand einen Rahmen samt Verkabelung eines "R&M Delite mountain" zu liegen hat. Immer her damit.
 
bert2bike

bert2bike

Mitglied seit
23.08.2018
Beiträge
120
Ort
Rhein-Main Gebiet
by the way, eine Frage in die Runde. Ist es noch so, dass die Technik der Bosch eBike-Motoren auf dem Lenkmotor vom Golf beruhen oder ist das mittlerweile überholt ?
 
Alfredo53

Alfredo53

Mitglied seit
05.03.2014
Beiträge
846
Ort
Tegernsee
Details E-Antrieb
Cube Stereo Hybrid 120 Race
Ist überholt.
 
CubeMikey

CubeMikey

Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
1.085
Ort
36100 Petersberg
Details E-Antrieb
ICH: Cube Stereo Hybrid 160 Action Team
Jetzt im Moment wohl eher kaum... :ROFLMAO:
 
criscross

criscross

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
1.069
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
durch die rosa Speiseeis Brille gesehen, sind das doch nur Kleinigkeiten :D
 
CubeMikey

CubeMikey

Mitglied seit
08.07.2018
Beiträge
1.085
Ort
36100 Petersberg
Details E-Antrieb
ICH: Cube Stereo Hybrid 160 Action Team
Iss klar... da gab es eben ein geiles Statement von einem User, musst du mal lesen. Da schmeiß ich mich weg...
 
criscross

criscross

Mitglied seit
05.02.2017
Beiträge
1.069
Ort
OWL
Details E-Antrieb
CX Moped Power
hab ich gelesen :)...was soll er auch sonst machen...wenn einem für 8000€ ein Prototyp verkauft wird
 
Georg

Georg

Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
5.901
Ort
Marburg/Lahn
Details E-Antrieb
Raleigh Dover Lite (Panasonic) 26V, 25 Ah - Akku
Verkauft wird? Wenn man ihn kauft!
 
Thema:

Bosch CX Nachfolger 2020

Werbepartner

Oben