R&M Bosch CX mit Riemenscheibe, Kontermutter löst sich

Diskutiere Bosch CX mit Riemenscheibe, Kontermutter löst sich im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Mein Sohn lies sich sein Riese u. Müller Delite Rohloff auf Gatesriemen umbauen, da so ab Werk nicht lieferbar. Beim Erstumbau "wackelte" das...
S

Siegfried

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
23
Details E-Antrieb
Flyer,Panasonic 36V. R-M Homage,Bosch Performance
Mein Sohn lies sich sein Riese u. Müller Delite Rohloff auf Gatesriemen umbauen, da so ab Werk nicht lieferbar.
Beim Erstumbau "wackelte" das Riemenritzel in der Rohloff-Ritzelaufnahme. Die Kontormutter am Motor Gatesritzel löste sich, was durch festkleben beseitigt wurde. Wegen der nervtötenden Knackgeräuche erfolgte
wieder Rückbau auf Kette, bis von Rohloff eine "wackelfreie" Gatesscheibenaufnahme ab September 2018 lieferbar war.
Jetzt wieder Umbau auf Gatesriemen. Rohloff Gatesritzel sitzt jetzt perfekt, aber die Kontermutter am Motorritzel öffnet sich wieder. Gestern bis zum Abspringen vom Gewinde. Mutter liegt zwischen Scheibe und Kurbel. Provisorisches Anziehen von Hand auf der Tour reichte für maximal 2-3km Fahrt.

Die Mutter wurde vom Fahradhändler beim Umbau wegen der Erfahrung beim Erstumbau bis aufs Maximum angezogen. Hilft da nur wieder festkleben?
Hatte jemand von Euch daselbe Problem?

Gruß Siegfried
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.285
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Ihr habt die richtige Mutter für Carbon Gates verwendet, ist eine andere wie für Ritzel?

Kette
Lockring Kette.jpg


Gates ohne Bund
Lockring Gates.jpg


Gruss Thomas
 
S

Siegfried

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
23
Details E-Antrieb
Flyer,Panasonic 36V. R-M Homage,Bosch Performance
Genau diese Scheibe für Carbon Drive ist verbaut.
Morgen früh um 9 ist das Rad beim Händler. Bin gespannt wie es weiter geht.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.285
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Hm, also das Charger mit Kette hat eine andere Kettenlinie wie das Supercharger mit Gates, da sitzt der Motor mehrere Millimeter weiter links, auf Grund des Versatzes Gates Riemenscheibe zu Ritzel.
Gates Bosch 1.jpg


Ich habe den Supercharger von Gates auf Kette umgebaut, ein Ritzel mit 2,5 mm Offset + 0,5 mm Distanzscheibe eingebaut, trotzdem läuft die Kette noch leicht nach links, von hinten nach vorne in Fahrtrichtung betrachtet. Bei einer Kette ist das nicht dramatisch, sonst würde Kettenschaltung nicht funktionieren.

Bei Gates allerdings schon. Euer Gates läuft doch jetzt von hinten nach vorne schräg, mehrere Millimeter?
 
S

Siegfried

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
23
Details E-Antrieb
Flyer,Panasonic 36V. R-M Homage,Bosch Performance
Hallo Thomas,
Danke für die Bilder. Rad war heute morgen beim Händler. Die Mutter war doch nicht die auf dem Photo.
Die neue Mutter ist flacher und hat den Aufdruck für Gates. Das Ganze noch mit Loctite gesichert.
Wir hoffen, dass es jetzt hält.
Große Testfahrt ist gerade nicht. Wegen Nebel nur 50m Sicht.
Riemen läuft nach Augenschein absolut gerade.
Danke für Deine Hilfe.
Gruß Siegfried
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.285
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Hallo Sigfried,

die richtige Mutter hält, auch ohne Loctite. Habe in meinem Umfeld noch keine lose Riemenscheibe vorne mit der korrekten Mutter erlebt.
Das mit der Kettenlinie erscheint mir dubios, war da vorne ein Ritzel mit Versatz, also einem Bund verbaut, oder eines das um 180° gedreht werden kann?
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.285
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Kontra Gewinde?
 
ericzi

ericzi

Dabei seit
03.07.2017
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
403
Ort
Speyer
Details E-Antrieb
Bosch CX
....an unseren beiden Nevos Nuvinci hat sich vorne der Lockring gelockert.Bei einem hielt sie nur noch durch die Kurbelabdeckung. Scheint doch hin und wieder vorzukommen......
@OldMan54
Bei uns ist der erstgezeigte Lockring verbaut.Weisst du ob das korrekt ist ?
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.285
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Bei uns ist der erstgezeigte Lockring verbaut.Weisst du ob das korrekt ist ?

Das erste Bild zeigt den Lockring für Kette, muss der zweite ohne den Absatz bzw. Rand sein. Er muss ein durchgehendes Gewinde haben, sonst greifen nicht genügend Gewindegänge auf der Achse bzw. Welle.
 
S

Siegfried

Themenstarter
Dabei seit
06.03.2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
23
Details E-Antrieb
Flyer,Panasonic 36V. R-M Homage,Bosch Performance
Hallo Sigfried,

die richtige Mutter hält, auch ohne Loctite. Habe in meinem Umfeld noch keine lose Riemenscheibe vorne mit der korrekten Mutter erlebt.
Das mit der Kettenlinie erscheint mir dubios, war da vorne ein Ritzel mit Versatz, also einem Bund verbaut, oder eines das um 180° gedreht werden kann?
 Hallo Thomas,
Das Kapitel haben wir abgeschlossen. Eine genaue Prüfung ergab doch einen Schräglauf des Riemens.
Bei der 1. Testfahrt, ca. 80km lief alles einwandfrei. Ein Tag später nach ca. 20km löst sich der Lockring am Rohloff-Ritzel.
Jetzt ist wieder zurückgebaut auf Kette. Bei der Winterinspektion erfolgt dann noch der Umbau auf Kettenspanner wie beim Delite Mountain Rohloff.
Damit ist auch das Kettennachspannen am Ausfallende erledigt.
Ich bin gespannt ob noch mehr Meldungen kommen, da das neue Delite Rohloff jetzt ja ab Werk den Riemen hat.
Die Verkaufzahl wird sich aber wegen des Preises eh in Grenzen halten.

Gruß Siegfried
 
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.235
Punkte Reaktionen
695
Mit welchem Werkzeug löse ich denn die Riemenscheibe 24T Bosch Gen.3? Auf der Lockring steht was von KO-0917.
 

Anhänge

  • 2A8D5183-C8A9-419E-85FF-8AD115774458.jpeg
    2A8D5183-C8A9-419E-85FF-8AD115774458.jpeg
    122,2 KB · Aufrufe: 46
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.235
Punkte Reaktionen
695
Wie finde ich heraus, ob Gen2 oder Gen3 verbaut ist? Mein HNF ist 2018 (Modell 2017) gekauft worden.
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
10.512
Punkte Reaktionen
37.285
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff, 2x500 Wh, Bosch CX, emtb, legal
Wenn das bei dir so aussieht:
Bosch 2.jpg


ist das die passende Nuss:
Bosch 1.jpg
 
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.235
Punkte Reaktionen
695
Mein Motor sieht so aus, denke schon dass das Gen3 ist, oder? @OldMan54 könntest du mir bitte einen genauen Link schicken um das Werkzeug bestellen zu können.
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-05-16 um 19.15.09.jpg
    Bildschirmfoto 2022-05-16 um 19.15.09.jpg
    110,1 KB · Aufrufe: 47
  • Bildschirmfoto 2022-05-16 um 19.23.48.jpg
    Bildschirmfoto 2022-05-16 um 19.23.48.jpg
    209,2 KB · Aufrufe: 42
F

Falco

Dabei seit
13.04.2018
Beiträge
1.235
Punkte Reaktionen
695
Also Gen2? Weil ich grad bei Rose bestellen möchte, welcher ist der richtige? Da blickt doch keiner mehr durch, wie krank ist das denn!
 
Workflow

Workflow

Dabei seit
28.08.2013
Beiträge
3.839
Punkte Reaktionen
1.803
Ort
BaWü
Hier der Unterschied einer Riemenscheibe bei Gen2 und Gen3 :cool:

Hier gibt es beide (Durchmesser messen ist sinnvoll) :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bosch CX mit Riemenscheibe, Kontermutter löst sich

Oben