sonstige(s) Bosch CX Gen.4 Lichtfreischaltung und Akkureserve

Diskutiere Bosch CX Gen.4 Lichtfreischaltung und Akkureserve im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; das system weiß nix von der leistung der lampe.. daher kann es auch nicht danach handeln.. der monemtanverbrauch des lichtes ist kein...
rio71

rio71

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
1.205
Ort
Rheintal südl. KA
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
Ich versteh deine Aussage nicht richtig, bei meinem Bruder (Lupine) geht der Motor bei 10% aus. Bei mir (kein Licht) geht er auf 0% ...

Ich vermute eher, umso höher die Lichtleistung umso früher geht der Motor aus, um auf diese besagten 2 stunden zu kommen.

Lupine 16 Watt (mehr geht nicht beim Gen 4) = 10%
Lampe XYZ 8 Watt = 5%
usw. 🤷🏻‍♂️


@Marewo

welche Lampe hast du (Watt), das es bei 7% ausging ?
das system weiß nix von der leistung der lampe.. daher kann es auch nicht danach handeln..
der monemtanverbrauch des lichtes ist kein referenzwert, denn es könnte jederzeit ausgeschaltet oder fernlicht eingeschaltet werden etc...
ich habs so verstanden, das wenns licht am Bosch-diagnose-computer an/freigeschaltet wird die reserve aktiviert ist, bei deaktivierter beleuchtung die reserve auch nicht mehr nötig ist vorzuhalten.
beides jedoch ist im bordcomputer nicht sichtbar, die gesamtkapazität ist immer der nutzbare wert, bei deaktivierter beleuchtung dann eben mehr.
die frage ist nur, wie sich die lichtreserve darstellt.
der active+ hat/kann, maximal, vorn (glaub) 17,4 watt hinten 0,6 Watt... also zusammen ca. 18 watt.. werden dann die 18 watt für 2h vorgehalten..? wären dann 36 Wh.. oder 7,464 %..
da das system ja nicht weiß was dran hängt müsste also vom ungünstigsten wert (full power) ausgegangen werden.. ??
mit lichtreserve hat allerdings den vorteil das der akku.. normal.. nicht so "teifentladen" ist.. wenn dann nach abschaltung der unterstützung noch immer 36 Wh drin sind..
kann man also ruhigen gewissens den akku leerfahren (nicht leerleuchten) und man ist noch auf der sicheren seite..
 
Zuletzt bearbeitet:
C

charlys-tante

Dabei seit
01.05.2009
Beiträge
1.660
Ort
Nähe Brunnthal-Dreieck
das system weiß nix von der leistung der lampe.. daher kann es auch nicht danach handeln..
Das System weiß schon was und zwar welchen Scheinwerfer der Hersteller verbaut
und dementsprechend in der Software hinterlegt.

Kommt jetzt ein anderer stärkerer Scheinwerfer, montiert vom Händler, dran ,
ist Der von Bosch angehalten in der Software den Wert zu ändern = weniger Reichweite aber 2 Std. Licht.
Ändert Er das nicht, gleiche Reichweite aber je nach ca. 15 min Licht?

Meine hat was gesagt , einstellbar von 3W - 16W ??
 
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
209
Ich habe meine mal laufen gelassen und in fast 2 Stunden wurden nur 4 % verbraucht. Bei mir sind das Supernova M99 Mini Pro 25 und mit 17W angegeben, vermutlich ist dass aber wenn Fernlicht eingeschaltet ist. Hinten 0,4W/2,1W bei Bremslicht. Ich werde auch mal mit meinem Händler quatschen ob er da etwas drehen kann.
 
rio71

rio71

Dabei seit
15.01.2018
Beiträge
1.205
Ort
Rheintal südl. KA
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
Das System weiß schon was und zwar welchen Scheinwerfer der Hersteller verbaut
und dementsprechend in der Software hinterlegt.

Kommt jetzt ein anderer stärkerer Scheinwerfer, montiert vom Händler, dran ,
ist Der von Bosch angehalten in der Software den Wert zu ändern = weniger Reichweite aber 2 Std. Licht.
Ändert Er das nicht, gleiche Reichweite aber je nach ca. 15 min Licht?

Meine hat was gesagt , einstellbar von 3W - 16W ??
echt..??
und danach wird dann, individuell, die 2h reserve berechnet und vorgehalten..??
würde sinn machen... aber müsste doch dann im service-bericht eigentlich ersichtlich sein..?? hab ich noch nicht entdecken können.. mmh..
 
Zuletzt bearbeitet:
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
209
Im Bericht bei mir stehen dazu 3 Zeilen:
- Licht ein/ausschaltbar
- 12V
- 11W
damit geht bei mir mit 10% die Unterstützung aus.
Im vorher genannten Link hatte jemand 6 Watt eingestellt und schaltet bei 4-5% ab.
 
Kalaido

Kalaido

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
8
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Hi zusammen,

Ich möchte mir gerne die Lupine SL SF montieren(Cube Stereo Hybrid mit Bosch CX Gen.4), dabei aber maximaler Akku Reichweite behalten (werde nicht so oft mit Licht unterwegs sein).

Verstehe ich richtig, dass wenn der Händler im Diagnose Gerät Licht aktiviert und 3W hinterlegt, ich die tatsächlich maximale Leistung der Lampe (16W an 12V) ausschöpfen kann, die Reserve jedoch durch den internen Bordcomputer nach 3 Watt Verbrauch berechnet wird?

Vielen Dank und Grüße
 
S

Schnitzeltiger

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
4
Ja das funktioniert jedenfalls bei mir - 3W hinterlegt und die Lupine leuchtet wie bei vorher hinterlegten 18W - spart immerhin 6% Akkurestkapazität von vorher Abschaltung bei 10%, nun bei 4% - bosch cx gen4 / 2020 Modell
 
Kalaido

Kalaido

Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
8
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4
Top, dann werde ich den Händler bitten das so zu programmieren 👍🏻
 
S

Schnitzeltiger

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
4
Übrigens das Fernlicht bei der Lupine SL F (für Fernlichtfunktion) funktioniert nur bei Dunkelheit.
 
S

Schnitzeltiger

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
4
Bei Eingabe von 3W - Motor geht bei erreichen von 3% nun aus (anstatt bei 10%) Hm Gewinn sind 150m/2km bei Eco also immerhin etwas mehr Reserve. Und wie erwähnt- Lampe leuchtet mit voller Stärke 10/16W Fernlicht
 
Tourer 2017

Tourer 2017

Dabei seit
23.10.2017
Beiträge
2.079
Ort
Kaiserstuhl
Details E-Antrieb
Bosch Performance + Bosch CX 2.0
Ja das funktioniert jedenfalls bei mir - 3W hinterlegt und die Lupine leuchtet wie bei vorher hinterlegten 18W - spart immerhin 6% Akkurestkapazität von vorher Abschaltung bei 10%, nun bei 4% - bosch cx gen4 / 2020 Modell

Bei Eingabe von 3W - Motor geht bei erreichen von 3% nun aus (anstatt bei 10%) Hm Gewinn sind 150m/2km bei Eco also immerhin etwas mehr Reserve. Und wie erwähnt- Lampe leuchtet mit voller Stärke 10/16W Fernlicht
Du hast doch oben 4% geschrieben ?

Woher weißt du das die Lampe mit der voller Leistung weiter leuchtet ?

Wenn das wirklich funzt, sollten alle beim kommenden Motorupdate gleich noch die Leistung auf 3W setzen lassen 👍
 
S

Schnitzeltiger

Dabei seit
30.06.2020
Beiträge
4
Die 4% hatte ich als ich beide Akkus leergefahren bin (1125wh) beim 625er Akku, also dem Hauptakku geht der Motor bei erreichen der 3% aus.
Dass die Lampe die normale Helligkeit hat sieht man!😎
 
M

MaKla

Dabei seit
24.03.2020
Beiträge
13
Hmm, mist, ich hätte gedacht, dass der Motor die Leistung für Lampe auf das kappt, was beim freischalten des Licht-ports hinterlegt wird... die Lupine mit 16 Watt müsste dann 32 Wh in Reserve halten (für 2 Stunden) was bei 625Wh Akku etwa 5,1% entspräche, bzw. bei nem 500Wh Akku 6,4% , auf 10% Reserve käme nur mit nem 300Wh Akku :/ Wieso dann bei so vielen Leuten schon bei 10% abgeschaltet wird, ist mir leider nicht ganz schlüssig.

(Nachtrag: Okay, wenn man für das Rücklicht nochmal 2Watt einkalkuliert, kommt man mit 18W gesamt auf 36Wh Reserve und das sind dann schon bei 400Wh 9%... das ist vermutlich der Punkt hier)
 
Tito

Tito

Dabei seit
26.07.2016
Beiträge
172
Ort
Münsterland
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX 4. Gen (2020)
Also bei mir schaltet der Motor auch bei 10 Prozent ab. Habe ne Bumm IX Q E dran.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.114
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Wisst ihr eigentlich, auf was für einem verrückten, exotischen Kaufhausplaneten ihr euch bewegt :)

Sorry, in Threads wo "Lichtfreischaltung" geht, kann ich einfach nicht widerstehen mal reinzugucken 🥳
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.114
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Heute bin ich etwas weniger albern, aber gestern abend lag mir noch ein Spruch auf der Zunge:
"Hast du schon die Luftfreischaltung bei deinem Händler beantragt oder fährst du immer noch mit dem Platten rum?

Und dann das mit der Akkukapazität die "für das Licht reserviert" wird. Das macht auch technisch keinen Sinn, wenn da kein Autoscheinwerfer dranhängt.

Ihr müsst mir das nachsehen. Diese Kapriolen sind für mich als nicht-Boschbesitzer völlig unverständlich :)
 
N

NoPlayBack

Dabei seit
14.05.2019
Beiträge
209
Sodele.... habe jetzt die "Leistung der Beleuchtung" von 11W auf 3W ändern lassen. Vorher schaltete die Unterstützung ab, als 10% erreicht wurden. Jetzt fahre ich noch mit 5% weiter.... aber danach (vermutlich bei der Umschaltung der Anzeige von 5% auf 4%) ist die Unterstützung weg.
 
Thema:

Bosch CX Gen.4 Lichtfreischaltung und Akkureserve

Bosch CX Gen.4 Lichtfreischaltung und Akkureserve - Ähnliche Themen

  • sonstige(s) Bosch Update bei Performance-Speed Gen.4 - 2020 nicht möglich für bereits gelieferte S-Pedelec's

    sonstige(s) Bosch Update bei Performance-Speed Gen.4 - 2020 nicht möglich für bereits gelieferte S-Pedelec's: Hallo zusammen, leider ist beim Performance Speed Gen.4 laut Bosch und auch lt. Fahrzeughersteller kein Update auf 85NM für bereits gelieferte...
  • sonstige(s) Softwareupdate Bosch CX 4. Gen. 75 --> 85 NM

    sonstige(s) Softwareupdate Bosch CX 4. Gen. 75 --> 85 NM: Hallo ! Bosch bietet ja für den CX 2020, 4.Gen. ein Softwareupdate an; u.a. mit 10 NM mehr "Power". Ich habe das Update noch nicht machen lassen...
  • Bulls Bosch Performance Line Gen.4

    Bulls Bosch Performance Line Gen.4: Hallo, lt. Händler sei in unserem Bulls Performance E8 ein Bosch Performance Line Gen4 My 2020 eingebaut. Das Rad war in den letzten Tagen zum...
  • Kaufentscheidung Pedelec mit "altem" Bosch CX oder doch lieber gen 4 ?

    Kaufentscheidung Pedelec mit "altem" Bosch CX oder doch lieber gen 4 ?: Guten Abend, ich bin neu hier und mich würde interessieren was ihr zum Thema meint. Ich möchte mir ein Pedelec hauptsächlich zum Pendeln zulegen...
  • Ähnliche Themen
  • sonstige(s) Bosch Update bei Performance-Speed Gen.4 - 2020 nicht möglich für bereits gelieferte S-Pedelec's

    sonstige(s) Bosch Update bei Performance-Speed Gen.4 - 2020 nicht möglich für bereits gelieferte S-Pedelec's: Hallo zusammen, leider ist beim Performance Speed Gen.4 laut Bosch und auch lt. Fahrzeughersteller kein Update auf 85NM für bereits gelieferte...
  • sonstige(s) Softwareupdate Bosch CX 4. Gen. 75 --> 85 NM

    sonstige(s) Softwareupdate Bosch CX 4. Gen. 75 --> 85 NM: Hallo ! Bosch bietet ja für den CX 2020, 4.Gen. ein Softwareupdate an; u.a. mit 10 NM mehr "Power". Ich habe das Update noch nicht machen lassen...
  • Bulls Bosch Performance Line Gen.4

    Bulls Bosch Performance Line Gen.4: Hallo, lt. Händler sei in unserem Bulls Performance E8 ein Bosch Performance Line Gen4 My 2020 eingebaut. Das Rad war in den letzten Tagen zum...
  • Kaufentscheidung Pedelec mit "altem" Bosch CX oder doch lieber gen 4 ?

    Kaufentscheidung Pedelec mit "altem" Bosch CX oder doch lieber gen 4 ?: Guten Abend, ich bin neu hier und mich würde interessieren was ihr zum Thema meint. Ich möchte mir ein Pedelec hauptsächlich zum Pendeln zulegen...
  • Oben