Bosch Classic+ BMS gegrillt

Diskutiere Bosch Classic+ BMS gegrillt im Akkus, Batteriemanagement (BMS) und Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Der originale 400Wh Akku meiner Feundin (etwa 10 Jahre alt) hat diese Woche den Geist aufgegeben. Blick hinein: Ein Elko ist offenbar hops...
S

svoop

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Der originale 400Wh Akku meiner Feundin (etwa 10 Jahre alt) hat diese Woche den Geist aufgegeben. Blick hinein: Ein Elko ist offenbar hops gegangen, bläuliches Zeug lief von dort über die Platine aus. An einem mir nicht bekannten Bauteil hat es dann offenbar einen Kurzschluss gegeben, das Bauteil ist regelrecht ausgebrannt.

Der Akku ist wohl durch, erst recht, da die Zellen schon 10 Jahre auf dem Buckel haben. Vielleicht hab aber noch jemand ein solches BMS herumliegen und würde es nicht zu teuer verkaufen, dann könnte ich zumindest eine Reparatur versuchen – der Umwelt zuliebe.

@interrupted hatte vor ein paar Jahren so ein Ding herumliegen, als Neuzugang kann ich ihn leider nicht kontaktieren und wahrscheinlich ist es ohnehin längst weg.

erledigt - Bosch Classic+ BMS Platine
 

Anhänge

  • IMG_20220626_152052.jpg
    IMG_20220626_152052.jpg
    168,7 KB · Aufrufe: 56
Zuletzt bearbeitet:
Ewi2435

Ewi2435

Dabei seit
08.06.2015
Beiträge
9.790
Punkte Reaktionen
5.457
Ort
Emstek
Details E-Antrieb
Ozon-Pinion 1.12, BPM2 50,4V 21Ah S-Ped.
Die bms werden für teures Geld gehandelt. Ich hab damals 3 Akkus gebraucht gekauft mit defekt bis ich ein funktionsfähiges BMS gefunden habe.
 
S

svoop

Themenstarter
Dabei seit
26.06.2022
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Schön doof, dass solche Ersatzteile nicht regulär erhältlich sind. Wieder viel unnötiger Abfall. Meine Freundin hat inzwischen einen kompatiblen Nachbau-Akku mit 600Wh statt der originalen 400Wh, der hoffentlich dichter hält als das Original.

Letzteren werde ich wohl zerlegen, ein paar Zellen behalten (falls bei meinem eigenen 400Wh-Akku demnächst eine Zelle hops geht), die übrigen ins Recycling geben, das Gehäuse dann in den Restmüll.
 
U

uli12us

Dabei seit
03.09.2020
Beiträge
187
Punkte Reaktionen
46
Lass das besser bleiben, eine Zelle oder nen ganzen Block austauschen, macht genauso viel Arbeit, wie eine komplette Neubestückung. Höchstens wenn man einen Akku ganz ohne Abstandshalter hat, mag das vom Arbeitsaufwand noch vertretbar sein. Und man muss täglich mit neuen Ausfällen rechnen. Für ne Taschenlampe oder ähnliches, wo man bloss eine oder 2 serielle Zellen braucht, sind die Dinger noch gut. Wegen dem kaputten Teil, ich erinnere mich, es gab mal vor einigen JAhren eine Webseite, der reparierte in der Münchner Gegend diese BMS von Bosch. Der schrieb, dass ein ssehr gern genommener Fehler der Teile ein abgerauchter Spannungswandler ist. Leider kann man auf dem Foto von dem damaligen
Verkauf keinerlei Beschriftung erkennen. Jedenfalls möglich, dass dieses 3 Bein mit gegenüberliegender Kühlfläche so was macht. Ich würde zwar eher auf Spannungsregler tippen, aber der sollte ja für die geringen Ströme, die dieser Steuercomputer braucht, auch reichen.
 
Thema:

Bosch Classic+ BMS gegrillt

Bosch Classic+ BMS gegrillt - Ähnliche Themen

sonstige(s) KTM Macina mit Bosch Classic Drive Unit - Kotzgrenze erreicht!: Grüße, mein Bosch Classic Motor hat den Geist aufgegeben. Erst letztes Jahr wurde der Motor getauscht, da ein Gewährleistungsfall mit dem...
Oben