sonstige(s) Bosch Active Line: Fehler 550

Diskutiere Bosch Active Line: Fehler 550 im Bosch Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo ich habe ein kleines Problem, das mich gerade etwas nervt. Bei meinem Carver Cinos E.300 mit Bosch Active Line Motor tritt seit gestern...
L

labbi

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
4
Hallo
ich habe ein kleines Problem, das mich gerade etwas nervt.
Bei meinem Carver Cinos E.300 mit Bosch Active Line Motor tritt seit gestern der Fehler 550 (Ein unzulässiger Verbraucher wurde erkannt) auf.
Ich habe am Montag wegen eines Plattfusses das Hinterrad draussen gehabt. Dannach eine kurze Testrunde gedreht - alles bestens. Dienstag morgen plötzlich Fehler 550. Beim Einschalten ging das Licht vorne und hinten ganz kurz an. Die Unterstützungshilfe ist vorhanden. Fahren mit der "Notbeleuchtung" bringt dann kein Spaß. Ich bin dann gestern kurz bei einem Händler (auch für Bosch eBikes) rangefahren um Support zu bekommen. Nachdem er dann sein Handbuch mit den Fehlern gewälzt hatte und alles abgefragt hatte, kam die Ansage, da muss der Fehlerspeicher ausgelesen. Auf meine Ansage das ich das Rad da lassse und nachmittags abhole, bekam ich die Info, das das vor nächster Woche nichts wird........dann habe ich in der Firma das nochmals geprüft, in einem warmen beleuchteten Raum und dann plötzlich war alles wieder in Ordnung, nachdem ich den Taster am Akku gedrückt habe.
Heute morgen trat der Fehler wieder auf. Ein Schalten am Akku brachte keine Lösung.

Kann mir jemand Tipps geben, wo ich suchen soll um den Fehler zu finden, oder muß da tatsächlich eine Werkstatt ran.....
Ich habe den Verdacht, das irgendwo Feuchtigkeit ist, die einen Fehlerstrom verursacht. Zwischen Motor und den Lichtern (vorne: AXA Blueline 30; hinten: Xeltec) ist kein Stecker vorhanden oder sichtbar, aber auch keine Beschädigungen der Kabel erkennbar.

Gruß
Labbi
 
rio71

rio71

Mitglied seit
15.01.2018
Beiträge
979
Ort
Rheintal südl. KA
Details E-Antrieb
ActiveLinePlus
durch wasser fließt eher ein kleinerer strom als das das nennenswert als "last" gesehen wird.. eher nen kabelbruch/kurzschluss..
wird denn der fehler mit ausgeschaltetem licht noch immer erzeugt.. dann mal die lichleitungen absuchen.
licht ausschalten, fehler quittieren , system ausschalten, system einschalten fahren..
 
L

labbi

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
4
und da kommen meine zwei Probleme:
- das Licht will immer gleich angehen beim einschalten. Da komm ich nicht "zwischen"
- wie quittiere ich einen Fehler ?
 
L

labbi

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
4
so, neue Erkenntniss: Das Rad hat in der Firma gerade im gewärmten Kellerraum gestanden und alles geht wieder. Ich habe es jetzt wieder rausgestellt und will mal sehen was kommt........
 
L

labbi

Mitglied seit
22.10.2019
Beiträge
4
Da ich es immer nervig finde, das man sein Problem im Netz findet, aber dann keine Lösung, hier einmal kurz die Lösung meines Problemes.
Der Fehler lag beim Rücklicht. Nachdem der Stecker am Motor abgeklemmt war, war auch der Fehler weg. Der Fahrradhändler meines Vertrauens hat dann das gesamte Rücklicht gewechselt. Jetzt geht wieder alles.
 
Thema:

Bosch Active Line: Fehler 550

Werbepartner

Oben