sonstige(s) BMZ Range Extender fürs Levo 2018

Diskutiere BMZ Range Extender fürs Levo 2018 im Brose Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; Hallo zusammen, ich möchte heute ein Thema mit Euch teilen und freue mich über Rückmeldungen. Meine Frau hat ein Levo Carbon aus 2018 mit dem 504...

vhsh

Dabei seit
20.10.2018
Beiträge
53
Ort
München
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo SL Expert Carbon
Hallo zusammen,
ich möchte heute ein Thema mit Euch teilen und freue mich über Rückmeldungen.
Meine Frau hat ein Levo Carbon aus 2018 mit dem 504 WH Akku.
Da ein Zweitakku wegen der Größe und dem Gewicht keine optimale Lösung zur Erhöhung der Reichweite darstellt, suche ich gerade Optionen.
Ich möchte baulich am Bike möglichst nichts verändern und habe aus dem Grund den BMZ Range Extender als externe „Powerbank“ gefunden. Mit diesem Teil könnte sie das Bike bei Pausen mit Energie versorgen und den internen Akku nachladen. Das wäre eine für sie passende Lösung. Wäre, denn bisher konnte mir niemand sagen, ob das Teil mit Rosenberger Stecker auch am Levo Akku funktioniert. Selbst BMZ verweist mich an den Fachhandel....
Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Extender in Kombi mit dem Levo? Wie gesagt, es reicht völlig wenn das den Akku im Stillstand auflädt.
Ich freue mich auf Euer Feedback!
Beste Grüße
Volker
 

Wuschel Express

Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
300
Ort
Krefeld
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo 2018 in black
Ich kann dir leider nicht sagen ob er passt. Aber wenn ihr eh in einer Pause den normalen Akku laden wollt bietet es sich doch eher an das
Ladegerät mitzunehmen.
Ich fahre einen anderen Extender der parallel zum Hauptakku läuft und
habe dadurch 752 Watt. Für mich die passende Lösung.
 

vhsh

Dabei seit
20.10.2018
Beiträge
53
Ort
München
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo SL Expert Carbon
Hallo Wuschel Express,
danke für Deine Rückmeldung. Das Ladegerät mitzunehmen ist eine Option, wir sind allerdings oft in Regionen unterwegs, in denen wir keine Möglichkeit haben eine Steckdose zu nutzen. Wir wollen da eine autarke Lösung haben. Aus dem Grund die Anfrage mit der BMZ Lösung.
Grüße
Volker
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.242
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Glaube nicht, dass das funktioniert, habe da was in Erinnerung. Einfach mal bei Speci nachfragen.
 

vhsh

Dabei seit
20.10.2018
Beiträge
53
Ort
München
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo SL Expert Carbon
Das bringt nichts, die haben in Ihrem Help Center kommuniziert, dass kein Range Extender bzw. Externer Akku kompatibel ist. Ich sehe das als Absicherung gegen evtl. Garantieansprüche an und da es sich um ein „altes“ Modell handelt wird da nichts kommen. Die Bike Branche steckt leider häufig Ihre Energie in die Markteinführung sinnbefreiter neuer Standards als in wirkliche nützliche Features.
 

OldMan54

Teammitglied
Dabei seit
08.09.2013
Beiträge
9.242
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Speci Software und Akku sind völlig anders als das System von BMZ. Das wird nicht funktionieren, hat mit Wollen und Garantie nichts zu tun.
Du kannst einen Bosch auch nicht mit Yamaha Akku betreiben 😎
 

vhsh

Dabei seit
20.10.2018
Beiträge
53
Ort
München
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo SL Expert Carbon
Ich möchte nur eine externe und Netzunabhängige Lademöglichkeit haben.
Auch Speci verbaut einen 36 Volt Akku, der BMZ ist eine externe Power Bank mit ebenfalls 36 Volt. Wenn die Steckerbelegung des Rosenberger passt (haben beide Akkus) und der Ladestrom o.k ist, dann ist er nutzbar. Grundsätzlich sollte das also kein Problem darstellen. Ich möchte nur sichergehen ob diese Funktionalität gegeben ist. Powerbanks für elektronische Endgeräte funktionieren auch mit den unterschiedlichsten Endgeräten wenn man das entsprechende Kabel verwendet. Wichtig sind generell die Spannung, der Ladestrom und die richtige Verbindung.
 

Wuschel Express

Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
300
Ort
Krefeld
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo 2018 in black
Hallo @Duketreter,
ich fahre den Range Extender aus Belgien. So habe ich zusätzlich zu meinem 504 Watt Akku noch 252 Watt. Fahre ihn jetzt seit Dezember
2018 und bis jetzt ohne Probleme.
Es gibt bei Facebook eine Gruppe, darüber habe ich ihn damals bestellt.
Grüße Susanne
 

pappnase

Dabei seit
05.01.2014
Beiträge
40
Details E-Antrieb
Bosch
Hab gerade mal in Belgien angerufen. Die wollen da rund 650,-€. Das finde ich für gerade mal 252 Wh ganz schön happig. Was hast Du gezahlt - wenn man fragen darf?
 

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
328
Hatte mich auch schon mal über den belgischen RE schlau gemacht, aber bin ebenso an den 650,- hängen geblieben. Steht nicht im Verhältnis. Sehr schade, zumal Speci dem Levo/ Vado SL einen bezahlbaren RE spendiert hat.
 

Wuschel Express

Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
300
Ort
Krefeld
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo 2018 in black
Guten Morgen zusammen,

ich war so ziemlich bei den ersten die gekauft haben und habe 620 € bezahlt, aber bis heute ist es mir jeden Euro wert.
Es ist gut möglich das Corona hier für den Hersteller einige EK Preise verändert hat.

Grüße Susanne
 

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
328
Ob 620,- oder 650,- spielt für mich keine große Rolle. Finde die Summe einfach nicht passend, zumal man mittlerweile den 500Wh Akku für ca 450,- bis 500,- kaufen kann (weil viele auf den 700er umsteigen). Einziger Nachteil ist die Größe beim Transport.
 

Wuschel Express

Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
300
Ort
Krefeld
Details E-Antrieb
Specialized Kenevo 2018 in black
Genau das ist das was jeder für sich selbst entscheiden muss. Ersatzakku hast du auf dem Rücken und ich habe meine Reserve am Rahmen.
 

Joker0007

Dabei seit
12.07.2019
Beiträge
328
Keine Frage, wäre mir auch lieber. Nichtsdestotrotz stehen die Kosten nicht im Verhältnis. Leider.
 
Thema:

BMZ Range Extender fürs Levo 2018

BMZ Range Extender fürs Levo 2018 - Ähnliche Themen

GoSwiss Range Extender mit BMZ Unterrohr Akku V4: Hallo zusammen, ich habe seit 2016 ein Pedelec mit GoSwiss Antrieb (Akku 36V 15.5 Ah, Motor G25s mit 0,25Kw und das farbige EVO Display). Da ich...
Oben