BMS

Diskutiere BMS im Akkus, Batteriemanagement (BMS), Ladegeräte Forum im Bereich Diskussionen; Hallo möchte gerne ein Bosch power pack 500 an mein e bike montieren. Mir ist klar das das nicht so einfach geht zwecks BMS. Jetzt meine...
S

schmaik81

Dabei seit
03.10.2019
Beiträge
19
Hallo möchte gerne ein Bosch power pack 500 an mein e bike montieren.
Mir ist klar das das nicht so einfach geht zwecks BMS. Jetzt meine Frage, das BMS ist eh defekt
Von da her würde ich mir gerne ein anderes zu legen, bin mir aber nicht sicher welches ich kaufen muss. Kann mir jemand diese Frage beantworten
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.707
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Was ist denn dein "e-Bike" für ein e-Bike? Hoffentlich Keins mit Boschantrieb? :)
Wenn es eins ohne Verdongelung ist schmeisst du einfach alle Elektronik raus aus dem Akku und nimmst ein 10s China-BMS. Der Maximalstrom von deinem "e-Bike" Controller wäre noch wichtig.
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.707
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Tja da nimmst du einfach irgend so ein 10S 20A+ BMS. Siehe ebay. Du musst halt die Balancerkabel anlöten. Versteht sich dass du kein Boschladegerät verwenden kannst etc. :)
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.707
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Das ist ein 08/15 LiIon Ladegerät? Klar geht das.
Nur von dem Boschakku kannst du eigentlich nichts verwenden ausser dem Zellenpaket und ggf. das Gehäuse. Auch die Steckverbindungen musst du selber neu machen.
Insofern ist ein rudimentäres Elektronikverständnis nötig, das hast du hoffentlich? :)
 
S

schmaik81

Dabei seit
03.10.2019
Beiträge
19
Tja da nimmst du einfach irgend so ein 10S 20A+ BMS. Siehe ebay. Du musst halt die Balancerkabel anlöten. Versteht sich dass du kein Boschladegerät verwenden kannst etc. :)
Und der preis ist egal billig muss nicht gleich schlecht sein oder lieber was gescheites
 
Das ist ein 08/15 LiIon Ladegerät? Klar geht das.
Nur von dem Boschakku kannst du eigentlich nichts verwenden ausser dem Zellenpaket und ggf. das Gehäuse. Auch die Steckverbindungen musst du selber neu machen.
Insofern ist ein rudimentäres Elektronikverständnis nötig, das hast du hoffentlich? :)
ja nein also was das löten angeht kein problem die belegung der kabel vom bms kommt doch an jedes zellen paket ein kabel . Oder besser gesagt an denn plus pol und halt strom fürs bms . Oder ich kann doch eigentlich denn alten kabel baum nutzen . Ist halt bloß die frage welches kabel kommt wo ans bms
 
Zuletzt bearbeitet:
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.707
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
So ein funktionierendes BMS kostet aus China unter 8,-. Macht aber wahrscheinlich Sinn den Aufschlag für Lieferung aus Deutschland zu zahlen.
Ich kann dir keine konkrete Empfehlung geben, aber die Funktionalität ist überschaubar und du hast keine speziellen Anforderungen, das sollte nicht das Problem sein. Einfach kein exotisches Teil nehmen sondern eines das sehr oft angeboten wird.
 
M

Marc

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
385
Ort
1020 Wien
Details E-Antrieb
Sidewalker City 26" mit elfKW 36V Nabenmotor
Taugt das hier was?
6€ incl. Versand, aus HongKong. Lieferzeit 3 Wochen.

(Man sollte eh besser HongKong als China unterstützen)
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.707
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
Warum nicht.
Da du aber nicht der TE bist, sollte man darauf hinweisen dass du auf den Maximalstrom achten musst, ausserdem ist für manche Anwendungen ein gemeinsamer Lade- und Entladeanschluss vorteilhaft (parallelschalten, Rekuperation...)

In Hongkong werden keine BMS gefertigt. Aus China kostet das BMS aus China 5,20.
 
Rutzki73

Rutzki73

gewerblich
Dabei seit
23.07.2015
Beiträge
1.781
Ort
Berlin
Ein BMS lässt sich ebenfalls wie Akkus anhand der Qualität von Komponenten bewerten. Ein BMS mit Markenkomponenten (Steuerung, Mosfets etc.) wird wahrscheinlich wesentlich teurer als ein BMS mit billigen Komponenten aus China.
Außerdem durch die technologische Fortschritte befinden sich noch "veraltete" Designs von BMS auf dem Markt. Wer sich gut auskennt und vom Verkäufer Information zu den Baukomponenten bekommt, kann es besser einschätzen.
Wer heute bspw. ein 12V Netzteil mit 0,5A Ausgang kauft, wird ziemlich wenig dafür bezahlen (solange das Netzteil aus alten Beständen kommt)...dabei kann es sein, dass dieses Netzteil damals mit allen möglichen Sicherheitstests zertifiziert wurde, und hat eine Super-Qualität.
Ich kenne 1-2 Vendors in Hong-Kong, die sich auf so etwas spezialisieren. Hin und wieder Mal kaufen wir für Projekte Restbestände von hochwertigen Komponenten. Man bekommt kostengünstig Produkte, die vor mehreren Jahren sehr teuer waren. Das einzige Problem...man muss wissen, was man sucht und man muss in der Lage es auch zu bewerten....
 
onemintyulep

onemintyulep

Dabei seit
23.04.2009
Beiträge
5.707
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Trekkingrad-Umbau Q128H KT09S LCD4 33V
So ein BMS macht ja nicht viel. Im Normalfall gar nichts, ausser im Weg rumzustehen. Ein Kriterium wäre für mich der Durchgangswiderstand der FETs. Leider ist das ja normalerweise nicht angegeben. Ich würde aber immer eines mit mehr A Maximalstrom nehmen - also 20A für den 14A Controller, 35A für einen 20A Controller, etc.... die Logik ist dass ein BMS mit hohem Widerstand bei hohem Strom viele unglückliche Kunden hätte.
 
torcman

torcman

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
6.816
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
Ein Kriterium wäre für mich der Durchgangswiderstand der FETs. Leider ist das ja normalerweise nicht angegeben.
Und deshalb für nicht rekupierende Bikes immer bms mit getrennten lade und entlade Port.

Grund:

Um den gleichen Ri , bei gemeinsamem Lade/Entlade Port, zu erreichen braucht man 4 mal so viel MOSFETs (gleichen Typus wie vorher) im Vergleich zu getrennten Ports.
 
F

fuenfstetten

Dabei seit
14.10.2020
Beiträge
12
Details E-Antrieb
Bosch Performance Line CX, BBS01
Hat sich wohl erledigt... Ich habe bisher einen Akku umgerüstet. Das alternative bms sollte >20A, balancer Funktion und getrennte Kabel für laden und entladen haben. Dann kann eigentlich nichts schiefgehen, wenn man die lötarbeit nicht scheut. Ich fahre meinen bbs01 Antrieb jetzt ca. 1 Jahr mit dem China bms ohne Probleme.
 
Thema:

BMS

BMS - Ähnliche Themen

  • verkaufe Daly BMS 10S LiIon 20A

    verkaufe Daly BMS 10S LiIon 20A: 3 Stk. neue BMS 10S LiIon, 20A mit Balancerfunktion wegen Projektänderung abzugeben. Die BMS haben "Common Port", d.h. Laden und Entladen am...
  • China Akku - BMS Tausch

    China Akku - BMS Tausch: Hallo, vor einen kanppen Jahr habe ich diesen 36V 10A Akku im elifeshop-de bei Ebay gekauft. Nun ist er nach einer kurzen Fahhrt von einem auf den...
  • sonstige(s) Bosch Powertube balanciert schon seit 45min?normal?

    sonstige(s) Bosch Powertube balanciert schon seit 45min?normal?: Hallo,mein Bosch Powertube 625 bleibt bei 100% stehen und balanciert schon seit 30min?Normal?Erfolgt ja immer am Ende..Die Lampen erlöschen...
  • verkaufe EBS Hi-Power Ebike Akku 48V 12,8Ah mit BMS, kompakte Bauform, mit 2,5A Ladegerät

    verkaufe EBS Hi-Power Ebike Akku 48V 12,8Ah mit BMS, kompakte Bauform, mit 2,5A Ladegerät: Hallo, ich will meinen Fuhrpark etwas verkleinern und überlege meinen geliebten Canyon-EBike-Umbau zu verkaufen. Entweder komplett (bei gutem...
  • Ähnliche Themen
  • verkaufe Daly BMS 10S LiIon 20A

    verkaufe Daly BMS 10S LiIon 20A: 3 Stk. neue BMS 10S LiIon, 20A mit Balancerfunktion wegen Projektänderung abzugeben. Die BMS haben "Common Port", d.h. Laden und Entladen am...
  • China Akku - BMS Tausch

    China Akku - BMS Tausch: Hallo, vor einen kanppen Jahr habe ich diesen 36V 10A Akku im elifeshop-de bei Ebay gekauft. Nun ist er nach einer kurzen Fahhrt von einem auf den...
  • sonstige(s) Bosch Powertube balanciert schon seit 45min?normal?

    sonstige(s) Bosch Powertube balanciert schon seit 45min?normal?: Hallo,mein Bosch Powertube 625 bleibt bei 100% stehen und balanciert schon seit 30min?Normal?Erfolgt ja immer am Ende..Die Lampen erlöschen...
  • verkaufe EBS Hi-Power Ebike Akku 48V 12,8Ah mit BMS, kompakte Bauform, mit 2,5A Ladegerät

    verkaufe EBS Hi-Power Ebike Akku 48V 12,8Ah mit BMS, kompakte Bauform, mit 2,5A Ladegerät: Hallo, ich will meinen Fuhrpark etwas verkleinern und überlege meinen geliebten Canyon-EBike-Umbau zu verkaufen. Entweder komplett (bei gutem...
  • Oben