BMC Alpenchallenge AMP

Diskutiere BMC Alpenchallenge AMP im Shimano Forum im Bereich Fertig-Pedelecs; gemäss elektrobike sind es für die alurahmen 140kg und für die karbonrahmen 120kg. am besten kurz bei bmc nachfragen? BMC Alpenchallenge AMP City...
R

Rowerek

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
84
ja:)

die sattelhöhe wird ab tretlager gemessen. da fehlen doch noch mehr werte bis zur theoretischen innenbeinlänge, wie 170mm kurbelarm, schuhsohlendicke, pedalhöhe, sockendicke ;)? zur info: ich bin ein M gefahren und der sattel liess sich korrekt einstellen. aber das ist egal, ich empfehle eine testfahrt, um es tatsächlich herauszufinden.
Und wie ist deine Sattelhöhe (Tretlagermitte bis Satteloberkante)?
 
B

Bikemichi

Dabei seit
25.07.2020
Beiträge
4
ich würde dir aufgrund der körpergrösse das M empfehlen. mit dem L musst du dich zu weit strecken. ich mag es auch eher aufrecht. mit meinen 188cm und 90cm innenbeinlänge habe ich beim L den 110cm -12° vorbau durch einen 90cm 0° getauscht und einen 2cm riserkenker. die cockpit höhe ist sehr bequem so, aber die sitzposition immer noch leicht gestreckter, als auf meinem reiserad.

eine testfahrt wäre schon empfehlenswert
Danke!
Dann muss ich mir das M doch mal anschauen. Auf deinen Fotos weiter vorne sieht es so aus, als hättest Du Lenker und Sattel ca. auf gleicher Höhe? Und es sieht so aus als wären einige Spacer drunter?
Bei den Werbefotos liegt der Vorbau meist direkt auf dem Steuerrohr.
Mit der Länge der Sattelstütze bist Du aber bei Deiner Beinlänge noch hingekommen?
Gruß
Michael
 
P

piffpaffpuff

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
38
Und wie ist deine Sattelhöhe (Tretlagermitte bis Satteloberkante)?
der brooks c17 baut hoch auf mit ca. 5cm (oberkante sattel bis unterkante gestell) und dann ab sattelstütze bis tretlager sind es ca. 71cm (einbuchtung untere schale bis tretlager mitte). also zusammen ca. 76cm.

Auf deinen Fotos weiter vorne sieht es so aus, als hättest Du Lenker und Sattel ca. auf gleicher Höhe? Und es sieht so aus als wären einige Spacer drunter?
der rahmen ist wie gesagt grösse L, da ich doch ein paar cm grösser bin als du. bei anderen rädern fahre ich auch die oberrohrlänge vom M rahmen, aber mit etwas längerem und steilerem vorbau bei ähnlicher geometrie.

der lenker ist sogar leicht höher als der sattel (habe nicht nachgemessen). beim händler und auch sonst werden alle alpenchallenge mit ca. 3cm spacern geliefert. im gegensatz zu den marketing fotos wo die spacer aus ästhetischen gründen weggelassen wurden :unsure:.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rowerek

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
84
der brooks c17 baut hoch auf mit ca. 5cm (oberkante sattel bis unterkante gestell) und dann ab sattelstütze bis tretlager sind es ca. 71cm (einbuchtung untere schale bis tretlager mitte). also zusammen ca. 76cm.
Bei 90cm Innenbeinlänge sind 76cm Sattelhöhe doch etwas wenig. Laut Formel Innenbeinlänge*0,885 wären das fast 80cm. Bei mir mit 87cm und Sattelhöhe 77cm passt die Formel perfekt. Mit einem um 4cm abgesenkten Sattel könnte ich nicht weit fahren.
 
S

St.Petri Schnee

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
61
hat das BMC so ein exotisches Sattelstützenmaß, oder liegt das Problem wo anders. Ich kenne das Rad jetzt nicht im Detail, aber von den Photos her schauts eher nach einer "normalen" Sattelstütze aus.
 
P

piffpaffpuff

Dabei seit
24.03.2019
Beiträge
38
Laut Formel Innenbeinlänge*0,885 wären das fast 80cm
es ist eine formel die dir helfen kann, jedoch wird aus meiner sicht nur eine testfahrt weiterhelfen, statt noch länger zu theoretisieren. am besten misst du bei einem anderen rad wieviel sattelhöhe du fährst, das kann auch schon mal ein erstes indiz sein. desweiteren sollte dir ein guter händler ohne mehrkosten bei der bestellung die bmc stütze durch eine längere ersetzen.
 
R

Rowerek

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
84
hat das BMC so ein exotisches Sattelstützenmaß, oder liegt das Problem wo anders. Ich kenne das Rad jetzt nicht im Detail, aber von den Photos her schauts eher nach einer "normalen" Sattelstütze aus.
Die Form des Querschnitts ist nicht rund, sondern D-förmig.
 
S

St.Petri Schnee

Dabei seit
16.03.2020
Beiträge
61
OK, verstehe - blöde Konstruktion sozusagen, damit ist's Essig mit einer Aftermarket Stütze :(
 
E

eddingo

Dabei seit
17.04.2020
Beiträge
200
Die Alu-Modelle haben eine normale Sattelstütze. Da klappt es dann auch mit einer Drittanbieter Lösung.
 
W

wolle1

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
41
Jo, habe ich gerade Mal ne Mail hingeschickt.
Hier die schnelle Antwort von BMC:
"Hi Wolfgang
Vielen Dank für deine Nachricht und für dein Interesse an unseren Bikes.
All unsere Bike werden mit Lasten bis zu 120kg getestet, es kann manchmal jedoch sein, dass die Komponenten Hersteller andere Angaben machen.
Diese sollten dann auf der Website des jeweiligen Herstellers vermerkt sein.

Melde dich bei weiteren Fragen.

Freundliche Grüsse
Dein BMC Team"
 
P

petrolo

Dabei seit
01.08.2020
Beiträge
3
Also ich fand den Schub des, in meinem Fall Merano, unglaublich kräftig und dennoch nicht brachial. Sehr sanft, aber nachhaltig einsetzend. Der Motor war vollkommen unhörbar, auch für "Nebenstehende" (meine Frau, die besonders empfindliche Ohren hat).

Ich bin noch nie so ein Rad mit Elektrounterstützung gefahren, welches so gut abgestimmt ist und harmonisch unterstützt. Hast Du eventuell die App nicht geladen, in welcher man sämtliche Parameter recht genau einstellen kann und bist nur mit irgendeiner vom Händler vorgegebenen Einstellung gefahren?

Wenn der Motor so laut erschien, scheint da auch etwas nicht in Ordnung gewesen zu sein oder es gibt wirklich eine gewisse Serienstreuung?

Ich hatte jetzt noch nach einem Singlespeed gesucht - dem Brooklyn fat, leider nirgends mehr lieferbar und unklar, ob es das im nächsten Jahr noch geben wird.
 
P

petrolo

Dabei seit
01.08.2020
Beiträge
3
Hallo, ein Ten Merano, mit Kettenschaltung ?? Unseres ist nur laut, 3 andere, die wir bei Coboc Händlern ausprobiert haben ebenfalls, so ein penetrantes Heulen ... schlimm .. man will doch damit die Natur geniessen und nicht totheulen ...
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.048
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX
Hallo, ein Ten Merano, mit Kettenschaltung ?? Unseres ist nur laut, 3 andere, die wir bei Coboc Händlern ausprobiert haben ebenfalls, so ein penetrantes Heulen ... schlimm .. man will doch damit die Natur geniessen und nicht totheulen ...
Ja, Ten Merano und gibt es doch nur mit Kettenschaltung.

Heulen konnten wir keines hören. Eher ein leises Surren.
Aber vielleicht liegt das auch daran, dass ich sonst einen Bosch CX fahre, der IST laut :D
 
T

TomWii

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
5
Ort
Zwischen Schweiz und Bodensee
Details E-Antrieb
Shimano Steps
Hallo zusammen. Ich bin neu im Forum und durch das Thema BMC Alpenchallenge AMP auf dieses Forum aufmerksam geworden. Wir besitzen je ein Alpenchallenge Cross One (Größe M) und ein Alpenchallenge Cross Two (Größe S). Das Cross Two war ein Notkauf, da das One in der Größe S nicht mehr verfügbar war. Insgesamt hat sich das Two aus Aluminium als das stimmigere Paket entpuppt, denn es ist wesentlich solider als das Cross One (Größe M) mit Carbonrahmen, an welchem ich vor einem Monat nach nur 150km Gesamtfahrleistung einen etwa 1,5-2cm langen Riss im Sattelrohr entdeckt hatte. Bei normaler Bergauffahrt über eine Schotterstraße, ist die Sattelstütze plötzlich und ohne Vorwarnung nach unten gerutscht, obwohl die Stütze vorschriftsmäßig mit 5nm angezogen war. Dadurch ist warscheinlich der Riss entstanden. Was auffälig war, dass kurz davor laute Knackgeräusche aus dem Bereich der Motoraufhängung zu hören waren, die ich auf das warme Wetter geschoben und nicht weiter beachtet hatte. Nun bin ich bereits seit einem Monat ohne Bike, da der Händler sich nur sporadisch regt und die Problemlösung verzögert. Nun bin ich mit dem eigentlich zu kleinen Cross Two unterwegs und bin begeistert. Ein tolles Rad, allerdings ist der Service seitens BMC zwar gut und zuvorkommend, aber auch nicht besonders schnell. Der Service des verkaufenden (Online-) Händlers ist dagegen eine einzige Kathastrophe. Zum Riss im Rahmen hüllt sich BMC und auch der Händler in Schweigen. Daher würde mich interessieren, ob andere Alpenchallenge-Fahrer auch Probleme mit den Carbonrahmen haben.
IMG-20200706-WA0002.jpg
 
Vito

Vito

Dabei seit
15.07.2018
Beiträge
2.048
Ort
Berlin-Kladow
Details E-Antrieb
Diamant Zouma mit Bosch CX
Das liest sich gar nicht gut.

Ich drücke Dir die Daumen, dass das Problem bald gelöst wird.

Welcher Händler war es?
 
T

TomWii

Dabei seit
02.08.2020
Beiträge
5
Ort
Zwischen Schweiz und Bodensee
Details E-Antrieb
Shimano Steps
Das möchte/sollte ich momentan nicht sagen, da mir der Geschäftsführer bereits mit rechtlichen Folgen gedroht hat. Ich kann nur dazu sagen, dass er die Alpenchallenge AMP schon länger richtig günstig verkauft, wobei er es nach dem Verkauf gut sein lässt. Service gleich null. Das musste ich jetzt bei drei Bikes schmerzlich erfahren. Mails werden wochenlang nicht oder am Thema vorbei beantwortet und strotzen nebenbei vor Grammatik- und Rechtschreibfehlern.
 
R

Radnarbe

Dabei seit
30.05.2020
Beiträge
62
Inwiefern und worauf hin hat der Geschäftsführer mit rechtlichen Folgen gedroht?

Kann mir schon fast denken um welchen es geht ..

Ich drück dir die Daumen, dass du alles geregelt bekommst.
Geduld ist aber wohl zur Zeit überall angesagt.
 
Thema:

BMC Alpenchallenge AMP

BMC Alpenchallenge AMP - Ähnliche Themen

  • BMC Alpenchallenge AMP City two

    BMC Alpenchallenge AMP City two: Hallo, ich bin immer noch in der Findungsphase für ein relativ sportliches Pedelec. Es muss allerdings eine vollständige City-Ausstattung haben...
  • Hallo aus München mit neuem BMC Alpenchallenge AMP Sport One Modell

    Hallo aus München mit neuem BMC Alpenchallenge AMP Sport One Modell: Hallo zusammen, ich wohne seit über 5 Jahren in München, bin usprünglich aus NRW und habe mir vor meinem 40sten Geburtstag vor 2 Wochen mein...
  • verkaufe BMC Alpenchallenge AMP Sport TWO - Größe M - Hamburg - wie neu!

    verkaufe BMC Alpenchallenge AMP Sport TWO - Größe M - Hamburg - wie neu!: Biete euch mein BMC Alpenchallenge AMP Sport TWO in Größe M an. Händlerrechnung (Radgeschäft in Hamburg) vom 23.6.2020 liegt vor, das Rad wurde...
  • Canyon Roadlite:ON 7.0 vs BMC Alpenchallenge Amp Sport

    Canyon Roadlite:ON 7.0 vs BMC Alpenchallenge Amp Sport: Moin zusammen, derzeit fahre ich ein Orbea Gain F40, bin jetzt aber auf der Suche nach einer Alternative in der selben Gewichtsklasse, die etwas...
  • Ähnliche Themen
  • BMC Alpenchallenge AMP City two

    BMC Alpenchallenge AMP City two: Hallo, ich bin immer noch in der Findungsphase für ein relativ sportliches Pedelec. Es muss allerdings eine vollständige City-Ausstattung haben...
  • Hallo aus München mit neuem BMC Alpenchallenge AMP Sport One Modell

    Hallo aus München mit neuem BMC Alpenchallenge AMP Sport One Modell: Hallo zusammen, ich wohne seit über 5 Jahren in München, bin usprünglich aus NRW und habe mir vor meinem 40sten Geburtstag vor 2 Wochen mein...
  • verkaufe BMC Alpenchallenge AMP Sport TWO - Größe M - Hamburg - wie neu!

    verkaufe BMC Alpenchallenge AMP Sport TWO - Größe M - Hamburg - wie neu!: Biete euch mein BMC Alpenchallenge AMP Sport TWO in Größe M an. Händlerrechnung (Radgeschäft in Hamburg) vom 23.6.2020 liegt vor, das Rad wurde...
  • Canyon Roadlite:ON 7.0 vs BMC Alpenchallenge Amp Sport

    Canyon Roadlite:ON 7.0 vs BMC Alpenchallenge Amp Sport: Moin zusammen, derzeit fahre ich ein Orbea Gain F40, bin jetzt aber auf der Suche nach einer Alternative in der selben Gewichtsklasse, die etwas...
  • Oben