1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bluelabel Charger GX Rohloff HS

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von zanto55, 25.01.16.

  1. Wuppi56

    Wuppi56

    Beiträge:
    638
    Ort:
    Wuppertal
    Details E-Antrieb:
    R&M Charger GX Rohloff Bosch Performance CX
    bei Federgabeln bietet sich eigentlich nur der Faiv Hoogar http://faiv.de/fahrrad/gepaecktraeger-hoogar/ an (Lowrider).
    Der hat den Vorteil, dass das Gepäck zur gefederten Masse gehört.
    Hat allerdings einen stolzen Preis. Ist halt nicht "billig" sondern "preiswert".

    Gruß Rolf
     
    werther999 gefällt das.
  2. oxypetra

    oxypetra

    Beiträge:
    36
    IMG_00000138
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.01.17 ---
    IMG_00000138
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.01.17 ---
    Ich krieg es nicht gebacken, kann kein Foto hoch laden
     
  3. werther999

    werther999

    Beiträge:
    198
    Ort:
    44265 Dortmund
    Details E-Antrieb:
    BOSCH, Performence Line , Charger GT nuvinci HS
    Zur Befestigung meines 2. Akkus hab ich zur Zeit folgende Sache
    Kopiert das mal nach amazone...kriege hier auf dem tab den linken nicht kopiert
    YANHO Oxford Gewebe Dreiecktasche Triangel Tool Bag Lenkertaschen Fahrradtasche große Kapazität Utensilientasche Radtasche für Radsport Bergsteigen Camping Trekking Outdoor
    Das Teil passt Arschaufeimer zum Bosch Akku 400WH und kostet ne kleine Mark
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.17
  4. ecykel

    ecykel

    Beiträge:
    182
    Ort:
    JO53BN
    Details E-Antrieb:
    R&M Kendu Nuvinci Harmony,400 W/h Bosch MM
    Ganz einfach, neben Antwort erstellen ist Datei hochladen, da klickst du rauf ,dann kommt unten eine schwarze Leiste Datei hochladen aus Media,Foto oder Dokumente oder Foto machen.Wenn du Media anklickst wird dein Fotoalbum aufgemacht da suchst du dein Bild raus und fertig nach anklicken lädt er hoch
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.01.17 ---
    IMG_0604.JPG @Friesenjung Also so einen möchtest du nicht als Gepäckträger?
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
     
  5. oxypetra

    oxypetra

    Beiträge:
    36
    IMG_000IMG_00000138
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.01.17 ---
    funktioniert nicht, stelle mich zu doof an
     
  6. Friesenjung

    Friesenjung

    Beiträge:
    35
    Ort:
    Ostfriesland
    Details E-Antrieb:
    R&M Nuvinci, Bosch CX, 1000 Wh, Charger GH
    Und plötzlich kommen ganz viele Antworten... Vielen vielen dank an alle !!! Bin halt ein ungeduldiger Mensch :rolleyes: .
    Danke für den Tipp mit Faiv Hoogar (@Wuppi56 / Rolf), kostet ja mal eben das doppelte wie der Charger Gx träger (danke nochmal @ecykel). Muss mir so langsam mal überlegen welche Richtung ich gehe, ein tiefer Schwerpunkt hat ja nunmal was, ich habe ja auch schon den zweiten Akku oben....
    Viele Grüße
    Friesenjung
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.17
  7. ecykel

    ecykel

    Beiträge:
    182
    Ort:
    JO53BN
    Details E-Antrieb:
    R&M Kendu Nuvinci Harmony,400 W/h Bosch MM
    @Friesenjung Optisch gesehen ist der Originale am coolsten ,finde ich, leider geht der bei meinem "Kinderfahrrad" Zitat vom Nachbarn, nicht zu befestigen.Deswegen habe ich den von Klickfix.Du hast natürlich recht,wenn du schwere Sachen transportieren möchtest ist der niedrige Schwerpunkt besser.
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.17
  8. oxypetra

    oxypetra

    Beiträge:
    36
    ein bild
    --- Beitrag zusammengeführt, 08.01.17 ---
    upload_2017-1-8_20-46-21.png
     
    mückerich, werther999 und ecykel gefällt das.
  9. ecykel

    ecykel

    Beiträge:
    182
    Ort:
    JO53BN
    Details E-Antrieb:
    R&M Kendu Nuvinci Harmony,400 W/h Bosch MM
    @oxypetra soweit ich das sehe sind img Dateien als Bilder nicht in der Liste.Vllt kannst du dein Bild wandeln mit einem Convert Prg. Es werden Gif,jpg,jpeg,rar,txt,zip,png und pdf akzeptiert.Img ist nicht dabei.
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
     
  10. oxypetra

    oxypetra

    Beiträge:
    36
    So, ein Bild ist eingefügt, ich gebe erstmal auf, aber trotzdem -

    Macht euch mal Gedanken, wie kann man einen Zweitakku kostengünstig ans Unterrohr befestigen!

    ich beneide jeden Neukäufer eines Ebikes mit Zweitakku, ist nicht schlecht gemeint. - ehrlich
     
  11. ecykel

    ecykel

    Beiträge:
    182
    Ort:
    JO53BN
    Details E-Antrieb:
    R&M Kendu Nuvinci Harmony,400 W/h Bosch MM
    Meine "Einkaufsschlampe" von Prophete hatte von vornerein zwei Akkus a 375 W/h und das bei einem Preis von 1000€.Gekauft im Okt. 2016.Da fällt mir ein gleich mal anbieten.
    Mit freundlichen Grüßen ecykel
     
  12. oxypetra

    oxypetra

    Beiträge:
    36
    Noch etwas sehr wichtiges, fährt man mit zwei Akkus, dann ist man nicht sparsam, man fährt den steilen Berg mit höchster Stufe hoch, weil, ---, -- ,---, ja man weiß, man hat mindestens genauso soviel und wenn nicht noch mehr für den Rückweg als Reserve.
    Meine Erfahrung war, dass ich den Zweitakku nie leer gefahren hatte.
     
  13. Friesenjung

    Friesenjung

    Beiträge:
    35
    Ort:
    Ostfriesland
    Details E-Antrieb:
    R&M Nuvinci, Bosch CX, 1000 Wh, Charger GH
    Und darauf freue ich mich ..... :ROFLMAO::sneaky::D
     
  14. Bonner67

    Bonner67

    Beiträge:
    520
    Alben:
    2
    Ort:
    53177 Bonn
    Details E-Antrieb:
    R&M Delite GT Nuvinci & i:SY N.3.8 ZR
    Hier die Antwort von R&M auf meine Frage, ob die 2017er Modelle die Dual Battery Vorrüstung bereits vorinstalliert haben, auch wenn man den 2. Akku nicht direkt mitbestellt:

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.01.17
    werther999, Zauberer und Andrius gefällt das.
  15. rolan

    rolan

    Beiträge:
    1.559
    Ort:
    77694
    Details E-Antrieb:
    Charger GX + Rohloff
    Also bei der Entwicklung dieses Trägers muß der Chefkonstrukteur bekifft, besoffen und dazu noch im Fieberwahn gelegen haben.
    Ich mich auch, weil dieser Kuhfänger schon bei der Bestellung abgewählt wird. Trotzdem ist der "Hoogar" übertrieben zu teuer, es gibt preiswertere - suche über Google: Black Dingo, Zéfal, Thule und andere.
     
  16. Dutch

    Dutch

    Beiträge:
    2
    Mein neues Fahrrad. Ich krieg das Grinsen gar nicht mehr weg... My Bike.jpg
     
    tw463, Lymphi, rolan und 8 anderen gefällt das.
  17. werther999

    werther999

    Beiträge:
    198
    Ort:
    44265 Dortmund
    Details E-Antrieb:
    BOSCH, Performence Line , Charger GT nuvinci HS
    Voll geil das Teil...auch wenns an bischn an Post erinnert:D
     
  18. Mobi9209

    Mobi9209

    Beiträge:
    40
    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe, so wie Bonner nun auch die Antwort von R+M zu der Frage Zweitakku und Nachrüstung beim Charger erhalten.
    Lt R+M: Ganz oder garnicht beim Charger. Nur beim Delite ist alles von Haus aus bereits verlegt und somit nachträglich möglich.

    Aaaaber....es gibt Händler, die anbieten, dass Du die Vorbereitung beim Charger bezahlst und Dir bei Bedarf den Akku später dazukaufen kannst. Ich nehme an, sie übernehmen die kompletten Kosten und behalten einfach den Akku. Für den Einbau zahlst Du dann ca 200,-.

    Ich müsste für das GX mit Nyon, Schloss und Dualakkus stolze 6200,- berappen. Habe mir jetzt überlegt, das GT mit Brookssattel und den grobstolligen Reifen zu nehmen. Dann ist alles bis auf die Rohloff und den Kuhfänger identisch. Allerdings soll der Riemenantrieb nicht geeignet fürs Gelände sein. Habt Ihr da Erfahrung? Ich bin zu 80% auf Wald-, Feld- und Schotterwegen unterwegs. Auch wegen Hund und Hänger. Glaubt Ihr, das gibt Probleme mit dem Riemenantrieb? Das GT läge eben mit allem drum und dran bei 5200,- (n) Der Unterschied ob Rohloff und Nuvinci ist bei meiner Fahrweise vielleicht nicht ganz so ausschlaggebend (da bin ich mir aufgrund mangelnder Erfahrungswerte aber auch nicht sicher). Oder meint Ihr, dass ich hier am falschen Ende sparen würde? Hiiiilfeeee (n)(n)(n)

    Fahren möchte ich mit ca 40 - 50kg Anhängerlast (incl Hund). Viel bergauf und bergab. Und eben viel offroad. Aber kein schweres Gelände.
    Vielleicht erbarmt sich jemand und gibt mir einen Tipp :)

    Viele Grüße
    Moni
    --- Beitrag zusammengeführt, 10.01.17 ---
    PS Haltet Ihr das Faltschloss für sinnvoll? Oder gibt es hier etwas Empfehlenswerteres?
     
  19. Zauberer

    Zauberer

    Beiträge:
    187
    Ort:
    38100
    Details E-Antrieb:
    R&M Delite GX
    @Mobi9209 Da ich weiterhin auf mein Delite warte, kann ich mit eigener Erfahrung leider noch nicht aufwarten.
    Zum Thema Nuvinci gibt es hier im Forum aber eines an Lesestoff.
    Ich bin dann auch über ca 50km eine Nuvinci mal zur Probe gefahren. Danach war für mich völlig klar, dass ich mir dieses Ding unter keinen Umständen jemals kaufen werde.
    Das stufenlose Schalten, klang für mich sehr verlockend. In der Realität war es aber furchtbar, da mir ganz einfach der Anhaltspunkt fehlte. Ich merkte schnell, dass für mein Fahrgefühl einfach wichtig ist, eindeutig zu wissen in welchem Gang ich gerade bin, um dann willentlich zu entscheiden, ob ich hoch- oder runterschalte.
    Mein dringender Rat, fahre eine Nuvinci über eine nennenswerte Strecke zu Probe, bevor du dich zum Kauf entscheidest.
    :ROFLMAO::ROFLMAO:
    Immer wieder spannend, wie unterschiedlich hierzu die Meinungen sind.
     
    mückerich gefällt das.
  20. Wuppi56

    Wuppi56

    Beiträge:
    638
    Ort:
    Wuppertal
    Details E-Antrieb:
    R&M Charger GX Rohloff Bosch Performance CX
    preiswerter? Ja. Aber auch besser?
    Dir ist schon bewusst, dass bei den meisten dieser Trägern die Last ungefedert ist und direkt an der Federgabel hängt?

    Gruß Rolf
     
    Zauberer gefällt das.