Reise Black Mamba (Solarmobil)

Diskutiere Black Mamba (Solarmobil) im Treffen, Touren und Reiseberichte Forum im Bereich Community; Der Bambus war unproblematisch ...
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.341
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Der Bambus war unproblematisch ...
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.342
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Die Wetterdienste melden hier alle noch trocken. Tatsächlich regnet es seit einer Stunde. Und zwar so stark, dass der Wasserdruck mir mehrmals schon Heringe rausgezogen hat. Kein Wind. Und trotzdem gehen richtig fest reingehämmerte Heringe raus. Das hatte ich noch nie.
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.343
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Das zweite Tarp im Zusammenspiel mit dem Anhänger ist schon geil. Wir haben hier schön zusammen gesessen und lecker gegessen, während das Wetter tobte. Gerade ist Regenpause, mal schauen, was noch kommt. Wir haben auch noch einen zweiten Gang parat ...

20220929_221009.jpg
20220929_221014.jpg
20220929_230823.jpg
20220929_230831.jpg
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.345
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Hat dann heute nicht wirklich viel geregnet, wir hätten auch fahren können. Aber die Möglichkeit hatten wir bei der Entscheidung einbezogen. Mal einen Tag noch entspannen bevor die Campingplätze zu machen ist im Zweifel auch was Schönes.

Mithin also gepflegtes Abhängen. Gestern traf noch ein Radfahrer aus Frankreich ein, der sich zwei Tage zuvor den Arm gebrochen hatte aber trotzdem weiter fahren wollte und sich genau wie wir entschieden hatte, sich den im Zweifel unnötigen Ruhetag zu gönnen.

Im Nachmittag hatte ich dann Lust auf einen Spaziergang und Jörg und Jimie gefragt, ob sie mitkommen wollen. Das war (und ist) dann wirklich nett geworden.

Da er aber eine richtige Kamera hat und damit auch umgehen kann, ist ein Bild von unseren "Regenlager" entstanden, dass die Gemütlichkeit unter dem Tarp besser einfängt, als ich so was hinbekomme.

IMG-20220930-WA0000.jpg


Und so sitzen wir hier jetzt zusammen, wir haben noch einen Stuhl aufgetrieben, ich hatte eben für uns drei gekocht, wir haben noch Kuchen und Käse von Jimie ... quatschen, es sich gut gehen lassen, eben nicht nur reisen sondern unterwegs leben.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.346
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Heute morgen alles trocknen lassen, packen, losfahren. Keine wirklich schöne Strecke heute daher wenig Motivation für Fotos ...

Pisa hatte ich ja auch schon auf der letzten Tour, aber für Euch dennoch:

20221001_122348.jpg

20221001_125404.jpg

20221001_125642.jpg


Ein bisschen Meer zwischendurch ...

20221001_145716.jpg


und ein schönes Lagerplätzchen.

20221001_191826.jpg

20221001_191856.jpg


Jörg hat noch ein paar hübschere Bilder ...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.348
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
796
Reaktionspunkte
1.808
Details E-Antrieb
Prophete Entdecker Sport e / Stromer ST3
Habt ihr wenigstens den Turm gerade gerückt? 🙃
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.350
F

FranzFranz

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
216
Reaktionspunkte
309
Ort
Bremen
...eben im Gravel-Magazin als Schlußwort eines Reiseberichtes gelesen.

1664668475648.png

Das trifft, glaube ich, auch auf Euch Beide gut zu.
Gute Weiterfahrt
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.351
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Heute war die Strecke dann wieder deutlich schöner als gestern und ich denke, dass das eher repräsentativ für das ist, was noch ansteht. Auch das Wetter entwickelt sich positiv. Gestern Nacht hatten wir noch heftig Wind, heute bis in den Nachmittag stark bewölkt und dann Sonne, und ich denke, die wird die kommenden Tage vorherrschen. Schön warm war es aber die ganze Zeit, auch Nachts noch mindestens 15°C. Das lässt sich alles gut aushalten.

20221002_113123.jpg
20221002_121632.jpg
20221002_123903.jpg
20221002_125339.jpg
20221002_125512.jpg
20221002_125536.jpg
20221002_125610.jpg
20221002_125907.jpg
20221002_142844.jpg
20221002_152314.jpg
20221002_153650.jpg
20221002_160642.jpg
20221002_161200.jpg
20221002_161407.jpg

20221002_162940.jpg


Heute gegen Nachmittag schwächelte Jörg ein wenig. Wobei mich eher wundert, dass er erst so spät schwächelt. Das Problem sind nicht die Muskeln sondern Hintern und Nacken, und das zermürbt auf Dauer, bis sich der Körper entsprechend angepasst hat. Damit ging dann auch etwas Sehnsucht nach Campingplatz, warmer Dusche und so einher. Kein Problem natürlich. Mit dem Campingplatz hatten wir dann auch Glück, ist zwar so ein großer Touriplatz, aber schön angelegt, mit vielen doch recht privaten kleinen Plätzen wie unserem.

20221002_173354.jpg


Und Strandzugang.

20221002_182237.jpg


Der Campingplatz ist dann auch nicht nachteilig, wenn ich morgen arbeiten muss. Die nächsten zwei Tage sind dann sowieso weniger Strecke, das passt dann auch als Erholungsphase für Jörg. Und auch für mich.

Jörg wird sicher wieder ein paar Bilder ergänzen. Mit normalem Fahrrad kann man schon besser mal eben ein Foto schießen, seine Bilder finde ich wirklich eine tolle Ergänzung.
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.352
F

FranzFranz

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
216
Reaktionspunkte
309
Ort
Bremen
immerwieder danke das Du uns virtuell mit auf die Reise nimmst.

Darf ich einen Wunsch anbringen?
Könntest Du zu Deinen Tagesetappen Startort / über... / Zielort (oder in der nähe von... ) dazuschreiben. Das wäre super. Einges kommt mir ja so bekannt vor, kann es nur nicht immer zuordnen.
Guten Ruhetag Euch Beiden
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.353
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
@FranzFranz

Hattest schon mal nachgefragt, oder?

Ich bin mir nicht so sicher, ob ich das in der Informationsdichte will, aber gelegentlich immer wieder mal gerne und Du kannst mich auch gerne gelegentlich dran erinner, sonst denke ich von mir aus nicht dran.

Jetzt sind wir kurz hinter Cecina und das nächste Ziel ist die Küste vor Elba, was nur noch etwas über 40 km sind. Aber da wir wahrscheinlich die nächsten zwei Tage weniger fahren, werden wir dort vielleicht erst übermorgen ankommen.

Ob ein Abstecher nach Elba sich lohnt? Napoleon war, glaube ich, nicht so begeistert.
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.354
F

FranzFranz

Dabei seit
29.07.2019
Beiträge
216
Reaktionspunkte
309
Ort
Bremen
nö, hatte noch nicht danach gefragt.

So wie ich mir Elba auf der Karte (OFM) ansehe, heißt es dort ständig viele hm sammeln, sehe auch keine verzeichneten Radwege (nur einzelne kurze MTB-Strecken).
Zur Insel kann ich nichts beitragen, die habe ich auch ausgelassen.
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.355
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
nö, hatte noch nicht danach gefragt.

Dann war das jemand anderes, sry.

So wie ich mir Elba auf der Karte (OFM) ansehe, heißt es dort ständig viele hm sammeln, sehe auch keine verzeichneten Radwege (nur einzelne kurze MTB-Strecken).

Ja, stimmt, und ich seh' auch gerade keine Fährverbindung.

Berge reicht jetzt erst mal, hatte ich seit Thüringen ... das spar ich für später auf.
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.356
triksyy

triksyy

Dabei seit
12.02.2015
Beiträge
282
Reaktionspunkte
284
Ort
Oberbayern
Details E-Antrieb
BBS01 im HP fs26"
Das mit der Standortabfrage war ich....!!

Elba ist eine wirklich ganz tolle und abwechslungsreiche Insel....( lohnt sich sicherlich - gerade, weil jetzt dort "Ruhe eingekehrt ist"...!

Ich habe in den letzten 12 Jahren immer mal wieder das Vergnügen gehabt, dort zu "arbeiten" (Schiffe instandzusetzen) und (mitzu-) segeln.

Die Schule, an der ich als Lehrer für den künstlerisch-handwerklichen Unterricht tätig sein darf, hat dort 4 ca.17m lange Jachten am Start (Unterricht auf dem Wasser). Und Fähren verkehren das ganze Jahr über - täglich mehrfach!

Bildschirmfoto 2022-10-02 um 22.15.22.png

Fähre Elba - Fähverbindungen mit Direct Ferries finden

Weiterhin eine angenehme Reise - euch beiden !!
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.357
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
@triksy

Vielen Dank für die Info's. Dann schauen wir uns das noch mal an, klingt ja doch motivierend, aber ich fürchte steigungstechnisch .. mal sehen :)

Hört sich gut an, was Du machst.
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.358
triksyy

triksyy

Dabei seit
12.02.2015
Beiträge
282
Reaktionspunkte
284
Ort
Oberbayern
Details E-Antrieb
BBS01 im HP fs26"
Ja, auf und ab geht es schon......dafür ist die Insel ja nicht so groß und ganz herum muss man/ihr ja auch nicht unbedingt.....herrliche Plätze/Buchten zum chillen allenthalben ...!!
(aber dafür hast du / habt ihr ja sowieso einen guten Riecher..!!)

Highlights (subjektive Auswahl natürlich):

- Portoferraio
- Porto Azzurro und "gegenüber" - Capoliveri !!
- Marciana Marina und "oberhalb" - Marciana (alta) !!

Alle Orte lassen sich natürlich am besten zu Fuß erobern - allein schon wegen der kleinen Gassen!
 
  • Black Mamba (Solarmobil) Beitrag #1.360
1

1Hz

Themenstarter
Dabei seit
17.07.2018
Beiträge
897
Reaktionspunkte
6.327
Heute wollten wir eigentlich nach Elba, aber wir haben es noch nicht mal bis zum Hafen geschafft.

Vorgestern hatte ich in unpassender Situation einen Platten, die Luftpumpe gab dann beim Reperaturversuch auch noch den Geist auf, wir hatten noch die von Jörg und meine dann Abends repariert. Wegen der Probleme mit aufpumpen hatte ich kurzerhand einen Schlauch eingezogen, ich fahre ja eigentlich tubeless.

Der Schlauch ist dann heute irreperabel geplatzt. Um wieder auf tubeless zurück zu montieren, brauchte ich eine stärkere Pumpe. Also den Anhänger leergeräumt, das Laufrad abmontiert und mit Jörgs Fahrrad zur nächten Tankstelle.

Es zeigte sich dann, dass der Mantel ziemlich perforiert war, vier Löcher konnte ich ausmachen, es waren aber bestimmt mehr, die aber klein genug waren, dass die Dichtmilch die direkt verschlossen hat. Von den übrigen war eines zu groß, als dass die Dichtmilch es verschließen konnte. Daher habe ich da einen Dart gesetzt.

Das hat aber scheinbar nur leidlich funktioniert, bis der Anhänger eingepackt war, war schon wieder platt, es hielt nur fahrend, ging spätestens stehend wieder platt, bis es dann einigermaßen hielt, bis doch wieder platt. So ging das hin- und her, aber eigentlich konnte das gar nicht sein, ich hatte noch diverses probiert und das Verhalten vom Reifen war, wie ich es von einem etwas zu großen Loch kenne. Und siehe da, da hatte sich tatsächlich noch eines versteckt, direkt neben dem Loch mit dem Dart. Der Dart hat mithin also doch gut funktioniert.

Das hat halt viel Zeit gekostet, ich hab' den Reifen einigermaßen am laufen, muss aber morgen noch mal ran und einen Ersatzschlauch haben wir auch, mit italienischem Ventil. Wusste gar nicht, dass es das gibt, ich will aber lieber einen mit Französischen, schön im Standard bleiben.

Mal schauen, ob wir es morgen nach Elba schaffen, arbeiten muss ich ja auch noch.

IMG-20221003-WA0002.jpg
IMG-20221003-WA0001.jpg
IMG-20221003-WA0005.jpg
IMG-20221003-WA0004.jpg
IMG-20221003-WA0003.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Black Mamba (Solarmobil)

Oben