Bitte um Hilfe

Diskutiere Bitte um Hilfe im Controller/Regler, Fahrerinformation & Elektronik Forum im Bereich Diskussionen; Hallo allerseits, ich habe vor Jahren das Rad meiner Frau mit einem 36V- Umbausatz von Yosepower umgebaut. Alles funktionierte tadellos. Jetzt...
D

Dtmd

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2017
Beiträge
309
Punkte Reaktionen
59
Hallo allerseits,
ich habe vor Jahren das Rad meiner Frau mit einem 36V- Umbausatz von Yosepower umgebaut.
Alles funktionierte tadellos.

Jetzt hatte sie ein Problem mit dem Motorkabel, welches am Kettenblatt schleifte und blank rieb.
Ich habe das Kabel wieder zusammengelötet Farbe auf Farbe, alles korrekt. Es waren nur zwei der dünnen Drähte durchgerissen.

Der Motor läuft, sie kann das Rad benutzen.
Allein der Tacho geht nicht mehr und das KT- Display geht nach 5 Minuten aus, wenn sie auf Stufe 0 fährt.
Ist aus meiner Sicht verständlich, da der Tacho nicht geht und der Controller meinen muss, daß das Rad steht.

Merkwürdigerweise geht der Tacho aber, wenn sie auf Stufe 1 oder mehr fährt.
Aber auch nur dann, wenn der Motor aktiv läuft und sie also pedaliert.
Rollt sie ohne zu pedalieren, geht der Tacho auf 0 zurück.

Oft fährt sie aber ohne Unterstützung, und da ging auch der Tacho immer.

Ich habe alle Einstellungen überprüft, hatte mir damals alles notiert.
Alles steht korrekt, nur der Tacho geht nicht, wenn man ohne Unterstützung fährt.

Was könnte die Ursache sein? Habt ihr eine Idee, was man noch tun könnte?
Hat der Motor oder der Controller einen abbekommen?
Vielleicht habt ihr einen Tipp für mich?
 
Fripon

Fripon

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
2.015
Punkte Reaktionen
1.358
Ort
10829 Berlin
Details E-Antrieb
Ganz neu Riese und Müller Delite HR Motor 36 V
@Dtmd

Entweder hast du noch irgendwo am Rad einen Speed Sensor verbaut extra Kabel meist mit dreipoligen Stecker rot schwarz weiß.
Oder dein Motor hat einen Speedsensor verbaut Spannung über rt sw und das Signal über ws.
Bei Unterstützung bastelt sich der Controller selber einen Tachowert.
Ohne Unterstützung oder wenn kein Signal kommt eben nix.

Gruß Fripon
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.576
Punkte Reaktionen
3.490
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
Ich denke das da das Kabel ( weiße Leitung ) zum Motor durch ist oder der Sensor durch den Defekt hinüber ist .
Der Controller holt sich das Tachosignal wenn keins kommt über die Hallsensoren und geht halt nur wenn er auch läuft .
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.640
Punkte Reaktionen
1.025
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Wenn der Controller einen extra Eingang für Speedsensor hat, dann ein einfaches Fahrradtacho dessen Sensor und Magnet anbauen und nur Masse + Signal (ohne die 5v/ +) an den Speedsensor Eingang an Controller anschließen.
 
D

Dtmd

Themenstarter
Dabei seit
05.10.2017
Beiträge
309
Punkte Reaktionen
59
Danke schon mal für die Hinweise und Tipps.
Der Controller bekommt vom Hinterradmotor die Info, wie schnell man fährt.
Anscheinend kommt dieses Signal nicht mehr, seit das Motorkabel blank gerieben wurde.

Im Kabelstamm waren die drei Phasen (dickerer Draht) und drei oder vier dünne Litzen.
Zwei davon waren durchgerubbelt, die ich wieder zusammengelötet habe.

Kann denn möglicherweise ein Masseschluss die Ursache für einen Defekt am Motorsensor sein?
Immerhin hat das Kettenblatt die Drähte blank gerubbelt.
Der Controller war ja noch angeschlossen, kann da was kaputt gegangen sein?
 
bbike

bbike

Dabei seit
04.10.2015
Beiträge
2.576
Punkte Reaktionen
3.490
Ort
Unterfranken
Details E-Antrieb
Umbau und Eigenbau
Hallo
Eigentlich sollten es 6 dünne Leitungen sein ( bei Speedsensor im Motor ansonsten 5 ) . In wenigen Fällen 3 . Also rot Plus und schwarz Minus . Wenn es nur 3 Leitungen sind noch weiß für den Speedsensor aber normal noch gelb , grün und blau für Hallsensoren .
Wenn das über den Rahmen einen Kurzschluss gab könnte natürlich was defekt sein . Hast du am Controller einen Rundstecker oder den Würfel und die Phasen einzeln . Zweiteres wär zum Prüfen einfacher .
Grüße
 
Hasso123

Hasso123

Dabei seit
21.04.2016
Beiträge
3.640
Punkte Reaktionen
1.025
Ort
Essen, NRW
Details E-Antrieb
Heinzmann, Fischer Proline ECU 1401,Umbau-Pedelec
Sind die Hallsensoren im Stecker zusammen mit den 3 Phasen integriert?
Kenne das System leider nicht genau.
Sonst würde ich vorschlagen, einen kt Controller (passend zum Akku) zu besorgen das mit und ohne Hallsensoren funktioniert.
Da ist der Speedsensor Eingang seperat. Nur so eine Idee.
 
Thema:

Bitte um Hilfe

Bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

KT 12 Sensor - defekt?: Hallo zusammen. Hab für ein Umbau ein KT Controller, 12er PAS (glaub ich, Fotos hänge ich dran). Und LCD 3 Display. Es ist ein ehemaliges...
Bafang Controller oder C961 defekt? Bitte um Hilfe.: Hallo. Also ich hab erst letzten Jahr mein Rad mit diesem Set hier Umgebaut: Bafang E-Bike Umbausatz 29" 350W 36V Vorderrad eingespeicht FWD Kit...
Bafang G311 – Drehrichtung ändert sich bei Belastung: Hallo an alle Pedelec Selbstbastler. Um mein Problem zu schildern hole ich ein wenig aus. Im letzten Jahr habe ich mir ein Bullitt Rahmen gekauft...
Bafang G311.V andere Controller?: Wir haben Anfang des Jahres meiner Frau ein ebike gekauft und die Ansteuerung des Motors ist einfach grauenhaft. Bei meinem gebraucht gekauften...
Controller in E-Bike erneuert: Moin liebe Leute habe seit heute ein Problem mit meine Zündapp e-Bike ist ein 28 Rad mit Tiefeinstieg ca 6 Jahre alt und hat knapp 6000 km auf...
Oben