Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen.

Diskutiere Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. im Kaufberatung Forum im Bereich Diskussionen; Moin, kurz zu mir und meinem Profil. Ich fahre aktuell noch ein R+M Charger Nuvinci HS mit Beltdrive. Bin eine zeitlang damit zur Arbeit gefahren...
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #1
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Untergrund
  1. Asphalt
  2. Schotter
  3. Forstwege
Herausnehmbarer Akku
Ja
Handwerkliches Geschick
Ja
Reichweite
min. 100 km
Schrittlänge
98 cm
Alter
46 Jahre
Gewicht
80 kg
Moin, kurz zu mir und meinem Profil. Ich fahre aktuell noch ein R+M Charger Nuvinci HS mit Beltdrive. Bin eine zeitlang damit zur Arbeit gefahren (15km), aber mittlerweile fahre ich fast nur noch "zum Spaß" mit meiner Freundin Touren. Am liebsten abseits der Straßen und Radwege durch Wälder. Also schon unbefestigt, aber keine Extremstrecken und Downhill ist bei uns im Oldenburger Münsterland auch schwierig ;-) Seitdem wir "off-road" fahren, fühle ich mich auf meinem Rad nicht mehr richtig wohl. Meine Partnerin fährt aktuell ein Haibike S-Duro mit Yamaha-Motor(?) und wir haben kürzlich mal getauscht. Seitdem bin ich mir sicher, daß ich ein E-MTB fahren möchte;-). Hat mir extrem viel Spaß gemacht und war auch deutlich entspannter auf den Strecken.
Ich habe leider wenig Ahnung, favorisiere aber ein Fully und finde das aktuelle Bosch-Smart System in Kombination mit dem 750Wh-Akku sehr spannend (da ich immer Reichweitenprobleme in ihrer Begleitung hatte - lag wohl am Zahnriemen und evtl. der Nuvinci).
Ich habe mich nach ein bißchen Recherche spontan in das o.g. Bulls verliebt. Da in meiner Umgebung aber aktuell praktisch nichts vergleichbares zum Probefahren auf Lager ist, wollte ich mich mal aus Eurem reichhaltigen Erfahrungsschatz bedienen. Es wird wohl auf eine Blind-Bestellung hinauslaufen müssen. Vielleicht könnt Ihr ja zum Bulls was sagen oder wenn das nicht so empfehlenswert ist, Alternativen nennen?
Vielen Dank schon mal und liebe Grüße.
Mein Budget wäre max. 5500 - 6000€.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #2
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Keiner?
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #3
bema13

bema13

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
967
Reaktionspunkte
826
Ort
Esslingen
Details E-Antrieb
Specialized Turbo Levo Expert - Speci TFPS 2.2
Zu dem Bulls kann ich dir nicht viel schreiben.
Deinen Gedanken mit dem Fully finde ich sehr gut, da „erfährt“ man viele neue Möglichkeiten,;)
Bei der Nuvinci liegst du richtig. Die frisst unheimlich viel Energie.
Wenn es um Reichweite geht liegt eine Kettenschaltung ganz klar vorne.
Zu den Alternativen, wenn es schnell gehen soll, must du nehmen was aktuell lieferbar ist.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #4
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Danke für deine Einschätzung. Schnell gehen muss es nicht, bin das Warten mittlerweile gewohnt und wenn es sich lohnt, ist es für mich okay. Dann werde ich noch mal ein paar Händler wegen des Bulls abtelefonieren. Der erste hat mir geschrieben, er könne es nicht mal bestellen, da ab Werk ausverkauft. ☹️ Er hat mir dann das Sonic Evo AM1 angeboten. Das soll gegen Ende des Jahres verfügbar sein. Das sind ja mal Aussichten...
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #5
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Ich habe wohl keine Chance, an das Bulls ranzukommen aber ich könnte hier vor Ort ein scott axis eride evo tour fs bekommen. Es hat das neueste Bosch Smart System mit 750 Wattstunden Akku, ist voll gefedert, wobei der Dämpfer fürs Hinterrad in den Rahmen integriert ist, was ich auch elegant finde. Weiterhin ist es nebenbei voll Straßen- und tourentauglich mit Schutzblechen, Gepäckträger und Beleuchtung und so weiter. Da ich mich aber wie gesagt nicht so gut mit der Materie auskenne, wollte ich mal fragen, was ihr von dem Rad haltet, in Bezug auf Konstruktion und Komponenten und so weiter.. der Preis wird letztendlich bei ca 6000 € liegen.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #6
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Habe mich jetzt gegen das Scott entschieden, es war mir einfach zu schwer und auch zu teuer.
Ich habe dann noch ein Haibike full nine ten gefahren, was mir gut gefiel, allerdings war die Farbe nicht so schön und der Preis ähnlich hoch. Heute habe ich dann ein Bulls Sonic Evo AM1 750 gefahren. Das fand ich ehrlich gesagt richtig klasse, total leicht und agil, super Antritt und auch schon das neue Bosch System mit 750 Wattstunden Akku. Die Optik und Rahmengeometrie gefällt mir auch sehr. Außerdem ca. 1700 € günstiger.
Ich lasse da jetzt noch das kiox-display nachrüsten, abnehmbare Schutzbleche und ein Seitenständer kommen noch dran, sowie ein Licht und dann wird das wohl mein neues Fully. Bin ziemlich happy 😁
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #7
Speedlimit

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
33
Hab mir ein Bulls Evo AM3 Carbon aus 2020 geholt.
Schönes Rad.

Beim 2022er haben sie ja wieder den Vorbau geändert.
Ich hab öfter gelesen das die Vorbauten der 2020er Modell knarzen. Hatte meines auch.
Der Lenker wird genauso mit 4 Schrauben fixiert wie bei jedem Vorbau. 2 davon sind nur unter der monkey Link Aufnahme.
Alle nachziehen und Ruhe.

Der Akkudeckel Klappert auch gern Mal.
Ich hab ein Textilklebeband genommen. Jetzt ist auch Ruhe.

Die RockShox Gabel ist jetzt auch nicht wirklich der Hit. Im Vergleich zu der fox in meinem Vorgänger.


Trotzdem ein sehr schönes und auch tolles Bike.

Macht richtig Spaß damit zu fahren.
Und in meinen Augen auch sehr schöne durchdachte Kleinigkeiten dabei.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #8
Speedlimit

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
33
IMG20220821135907.jpg
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #9
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Sehr schönes Rad, danke für deine Eindrücke und Tipps. Ich hoffe, dass ich mein Rad diese Woche abholen kann...
Blöd ist irgendwie, dass die Händler alle keine E-Bikes insbesondere s-pedelecs in Zahlung nehmen wollen. Dann werde ich es noch mal privat versuchen.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #10
Speedlimit

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
33
Ich denke du wirst viel Spass damit haben.

Wichtig ist der Luftdruck in den Dämpfern. Vor allem die Gabel.
Nicht zuviel rein sonst wird das Rad bockig.

Kannst ja mal ein Bild reinsetzen wenn du es bekommen hast.

Dranngeben will kein Verkäufer gern. ;-)
Aber momentan ist der Gebrauchtmarkt super. Hab mein altes (Cube Stereo Hybrid) Abends in Kleinanzeigen rein und am nächsten Tag Vormittag wars verkauft und abgeholt.

Gruß Speedlimit
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #11
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Ja, hast Recht. Ich versuche es die Tage nochmal👍
Danke nochmal.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #12
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
So, ich habe mein Rad jetzt seit einer Woche und bin schwer begeistert. War mit meiner Freundin am letzten Wochenende direkt für eine 45 km-tour im Moor. Hat es super mitgemacht.
IMG20220827200202~2.jpg


Hab mir jetzt noch einen anderen Sattel zugelegt, auf dem Bild ist noch mein alter City-Sattel verbaut, der war mir optisch aber viel zu klobig. Und der originale war ne Katastrophe, Bockhart.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #13
Speedlimit

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
33
IMG20221023175010.jpg


Ne Lyrik anstatt der Gold 35 verbaut.
Guter Unterschied.
Frisch zurück von der Tour.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #15
Raptora

Raptora

Teammitglied
Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
3.330
Reaktionspunkte
10.059
Die Bulls Räder haben echt einen Riesenschritt gemacht.

Da ich mal was stärkeres fahren wollte als den Bosch CX und auch mit entsprechendem Akku
hab ich mir ein Bulls mit Panasonic Ultimate Motor gegönnt mit 925er Akku.

Das ist jetzt mal ein entspanntes hochkurbeln in den endlosen Sauerländer Steigungen 😁

Ich hab eigentlich nicht viel erwartet und bin schwer begeistert, besser als andersrum ;)

Hab leider nur ein Foto aus dem (Quelle) Bikemagazin:
https://media.delius-klasing.de/ima...tstunden-monster-bulls-e-stream-evo-am-fit-29
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #16
Speedlimit

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
33
Find ich auch

Vor allem die Sonic Rahmen sind richtig gut geworden.
Sehr wuchtig. Wenn man das mag. Aber optisch stimmig und mit großen Lagern. Find den Rahmen auch schöner als die Cube Räder.

Die Schutzbleche sind Standart China. Aliexpress. Fand die optisch schön und bissl länger.

Ich fahr eigentlich immer Tour+ gestern erst wieder ne 65km Tour.
Der Panasonic Motor ist auch sehr interessant.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #17
U

Urol

Themenstarter
Dabei seit
10.05.2016
Beiträge
90
Reaktionspunkte
28
Ort
Kreis Vechta
Details E-Antrieb
Bosch Performance Speed, Bosch 36V, 13,8Ah
Wie würdest Du ihn im Vergleich zum neuen Bosch Motor beschreiben?
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #18
Raptora

Raptora

Teammitglied
Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
3.330
Reaktionspunkte
10.059
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #19
BenTheMan

BenTheMan

Dabei seit
25.08.2022
Beiträge
384
Reaktionspunkte
411
Find ich auch

Vor allem die Sonic Rahmen sind richtig gut geworden.
Sehr wuchtig. Wenn man das mag. Aber optisch stimmig und mit großen Lagern. Find den Rahmen auch schöner als die Cube Räder.
ich find die riesigen Schweißnähte z.B. ganz furchtbar.
 
  • Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen. Beitrag #20
Speedlimit

Speedlimit

Dabei seit
18.10.2021
Beiträge
26
Reaktionspunkte
33
Thema:

Bitte um Eure Einschätzung bzgl. Bulls Sonic Evo AM3 Carbon bzw. Alternativen.

Oben