BionX G2 Konsole geht trotz geladenem Akku nicht an

Diskutiere BionX G2 Konsole geht trotz geladenem Akku nicht an im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; Ich bin neu hier im Forum und auch kein Technik-Freak. Mein Problem: Die BionX G2 Konsole am 5 Jahre alten Wheeler ePassera meiner Frau blinkte...

Tobler

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
3
Ich bin neu hier im Forum und auch kein Technik-Freak. Mein Problem: Die BionX G2 Konsole am 5 Jahre alten Wheeler ePassera meiner Frau blinkte bei unserem letzten Ausflug mehrmals, dann war sie nicht mehr zu aktivieren. Bei der Sichtkontrolle viel mir auf, daß einer der beiden dicken Pins am Stecker zum Motor etwas nach innen gedrückt war (keine Ahnung warum??). Habe diesen dann erst wieder in der richtigen Position festgeklebt. Dennoch ließ sich die Konsole bei voll geladenem Akku (grüner LED-Ring) nicht mehr aktivieren. Wenn ich auf den Powertaster drücke, kommt nach eingingen Sekunden ein 4-maliges Piepsen. Das war's aber dann auch. Toter Bildschirm.
Die Kontakte habe ich alle überprüft (am Motor und unter der Konsole), sind in Ordnung. Der Akku war nie tiefentladen. Bitte um Anregungen, was ich als nächstes tun kann. Vielleicht kennt ja jemand im Münchner Raum einen klugen Techniker, der noch immer BionX Systeme reparieren/reaktivieren kann?BionX System startet nicht
 

Tobler

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
3
Vielen Dank für den Hinweis. Aber da kommt gleich das nächste Problem. Meine G2 Konsole, die man aus der Lenkerhalterung ziehen kann, ist hermetisch dicht (Verschweißt?), sodaß ich an keine Platinen herankomme. Oder kann man die Konsole über die 4 Kippschalter öffnen? Wie komme ich einer Problemlösung näher?
Weitere Frage: Wenn ich mit einem Voltmeter am Akkuausgang messe (an den beiden aussenliegenden dicken Polen) erhalte ich 0 V obwohl der Akku geladen ist (grüner LED-Ring)?
Soll ich den Akku aufschrauben?
Im Voraus vielen Dank für weitere Kommentare
 

Empathiker

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
4.084
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Du verstehst das falsch. Konsole G2 und die Halterung sind zwei Teile. Kabelbruch könnte an der Halterungsrückseite (Schrauben lösen, zwei Platinchen werden sichtbar, Kabelanschluss grün okay?) Vorher die Kontakte zw. G2 und Halterung reinigen! Dass am Akku nichts zu messen ist, ist klar, da er nicht eingeschaltet werden konnte. Man kann den Akku mittels sog. Büroklammertrick auch am Akku direkt für kurze Zeit einschalten (Gnd A1 und pin3 wake up) kurz miteinander verbinden. Was anderes macht die G2 mittels des Einschaltknopfes auch nicht. Aber Achtung: Angaben ohne Gewähr und auf eigene Gefahr. Unter Büroklammertrick BionX findest du in der Such einiges.

Bei allen Arbeiten am System dieses zuvor ausschalten, noch besser: Akku entfernen! Wer das System unter Spannung trennt, läuft Gefahr, die CanBus Systemkommunikation zu killen! Vielleicht ist das schon passiert beim Manipulieren am Motorstecker, falls unter Spannung geschehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Empathiker

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
4.084
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Sicherlich wäre es auch ratsam, den Motorstecker durch XT-60 oder 90 zu ersetzen. Das könnte auch Ursache deines Problems sein!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tobler

Dabei seit
03.06.2020
Beiträge
3
Hab die Platinen in der Zwischenzeit gefunden. Alle Verbindungen von den Steckern bis zu den 7 Kontakten auf der Rückseite sind durchgängig. Der Motorstecker ist mE auch nicht das Problem, da bisher unauffällig und ich die Kontakte etwas aufgebogen habe um besseren Kontakt herzustellen.
Hatte bisher den Motorstecker nie mit eingebautem Akku getrennt. Lediglich als bei der letzten Fahrt das Problem mit der "toten" Konsole aufgetreten war habe ich den Motorstecker bei noch eingebautem Akku (aber "ausgeschalteter" Konsole) getrennt. Kann das die CanBus SK bereits gekillt haben? Wie check ich das oder wie gehe ich weiter vor?
Meine Frau liebt ihr ePassera und würde es ungern aufgeben. Daher danke ich für jeden Tipp
 

Empathiker

Dabei seit
23.06.2014
Beiträge
4.084
Ort
23683 Lübecker Bucht
Details E-Antrieb
Bafang, Q100CST, Adde-next lite
Ich würde jetzt auf jeden Fall die Motorstecker ersetzen, einfach um diese Stelle als Verursacher ausschließen zu können. Bei ausgeschaltetem System dürfte in Sachen CanBus nichts beeinträchtigt worden sein. Es gab auch schon Fälle, in denen der Ein-/Ausschalter der Konsole defekt war, das könnte man durch Messung überprüfen.
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
571
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
1. Wenn Du Zugang zu BBI2 hast ... lass es checken ... schnell wird man wissen, welche Komponenten über CAN erreichbar sind.
und ob Fehler vorhanden sind ...
2. Alternative wäre einer Komponente nach der Anderen - austauschen ... natürlich vor jedem Umbau immer abschalten.
3. Wenn nichts geht ... besuche mich in Sindelfingen .... obwohl in München müsste doch viele Leute mit BBI2 geben ;) ;) ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

BionX G2 Konsole geht trotz geladenem Akku nicht an

BionX G2 Konsole geht trotz geladenem Akku nicht an - Ähnliche Themen

Konsole geht nicht mehr an & Motor ruckelt: Mein Kalkhoff Image BX27 (BionX SL250HT, 48V 6,6A Akku, G2 Konsole) verweigert seit kurzem den Dienst. Drücken des Einschaltknopfes an der...
verkaufe Grace Easy Akku, BionX G2 Konsole (Grace+offen), BionX 48V Ladegerät (2x): Hallo zusammen, mein Grace Easy S-Pedelec wurde gestohlen (ohne Akku und Konsole vor dem Haus angeschlossen), deshalb verkaufe ich jetzt mein...
erledigt Grace Easy Akku, BionX G2 Konsole (Grace), BionX 48V Ladegerät (2x): Hallo zusammen, mein Grace Easy S-Pedelec wurde gestohlen (ohne Akku und Konsole vor dem Haus angeschlossen), deshalb verkaufe ich jetzt mein...
Wert Bionx Akku+Ladegerät+G2 Konsole ?: Was soll ich verlangen ? für Bionx Akku+Ladegerät+G2 Konsole (alles Neuwertig) Nach Diebstahl meines E-Race 2010 mit ca. 900 km aus dem...
Oben