Bionx G1 Konsole an P 250 NiMh Bj 2006

Diskutiere Bionx G1 Konsole an P 250 NiMh Bj 2006 im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; Ich bin neu im Forum aber ein früher Bionx Fan. Habe die zweiten Zellen und die zweite Felge durchgebremst. Ich hatte über Wochen einen...
A

Allwettergerd

Ich bin neu im Forum aber ein früher Bionx Fan. Habe die zweiten Zellen und die zweite Felge durchgebremst. Ich hatte über Wochen einen Wackelkontakt in der Konsole beim An- und Ausschalter.Zuletzt ließ sich das System öfter nicht ausschalten und hat alle paar Minuten gepiept. Als gar nichts mehr ging, habe ich bei E-bay eine gebrauchte G1 Konsole gekauft (bin davon ausgegangen, dass die neuen nicht passen). Jetzt lässt sich das System einschalten, kommuniziert aber nicht mit dem Rest.
Ich habe mich jetzt erst in das Forum ein wenig eingelesen und jetzt erst vom Antriebssystem- Set-up (ohne Ergebnis) und vom Diagnosemodus 3772 erfahren. Meine erste Vermutung war,dass die fremde Konsole die Wegfahrsperre aktiviert hat. Nach der erweiterten Bedienungsanleitung von KTM scheint es so etwas gar nicht mehr zu geben.
Es erscheint abwechselt Err 40 und 55 30, also Motor-Kommunikationsfehler und Dehnmeßsteifen, Batteriespannung. Beides hilft mir nicht weiter. Außerdem kann ich durch Drücken von Mode den Diagnose-Modus nicht verlassen.
Ich hoffe, es gibt einen alten Hasen, der mir weiterhelfen kann.
Mit vielem Dank im Voraus Allwettergerd
 

E-Bernd

Dabei seit
18.12.2010
Beiträge
1.237
Details E-Antrieb
Bionix 48V PL-250 HT
40 = Kommunikation zwischen Motor und Batterieschiene prüfen.
55 V und G1-Konsole (es gibt ja dann auch 2 verschiedene G1-Konsolen)?

Dazu hatte ich mir mal notiert:
Are the BionX consoles interchangeable?
Yes, the G2 console (from software version 4.4. onwards) works on older systems using CanBUS communication. They won’t work with systems using I²C communication. The G2 console with serial number 3205 can be replaced by consoles with serial numbers 2331 and 2332 (G1 with throttle), but not the one with 2005

Meine Console No: SN: 2331 .S10014232 (2010 Mitte Januar)
Also G1-Console mit Can-Bus!!!!! kann mit G2 ersetzt werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Omarad

Dabei seit
18.07.2015
Beiträge
1.770
Erst die G1 Konsolen ab 2009 kommunizieren mit CAN-Bus. Vorher mit I2C. Keine Ahnung, ob die Stecker kompatibel sind, evtl. hast du eine CAN-Bus Konsole erwischt? Wie ist die Nummer der Konsole (steht hinten drauf)?
 
A

Allwettergerd

Erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten. Laut Werkstatthandbuch von Riese und Müller habe ich auf keinen Fall ein System mit Can-Bus. Das Erkennungssignal beim Einschalten gibt mir Rätzel auf: es piept nicht dreimal wie bei I2C, sondern nur zweimal ganz kurz hintereinander (noch älter?).
Die gebrauchte gekaufte Konsole hat die Seriennummer 2331 und ist für CAN Bus geeignet und somit für mich unbrauchbar. Ich kann sie also auf diesem Wege zum Verkauf anbieten. Entweder ich habe Glück und mir kann jemand eine ganz alte G1 Konsole noch mit weißem Gehäuse anbieten, oder es gibt noch eine wage Chance: ein Bekannter will mir bei der kaputten Konsole den chrono- Schalter auslöten und damit den defekten mode- Schalter ersetzen.
 
Thema:

Bionx G1 Konsole an P 250 NiMh Bj 2006

Oben