Bionx D-Serie von 28" auf 26" umprogrammieren mit BBI

Diskutiere Bionx D-Serie von 28" auf 26" umprogrammieren mit BBI im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; Hallo zusammen, Ich als Neuling habe so einiges in diesem Forum gelesen aber bisher nicht das richtige finden können. Unsere Fahrräder wurden im...

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Hallo zusammen,
Ich als Neuling habe so einiges in diesem Forum gelesen aber bisher nicht das richtige finden können.
Unsere Fahrräder wurden im September gestohlen und bei einer Razia in Polen wieder gefunden. Soweit alles gut.
Das meiner Frau war völlig ok. Jedoch hatte meins einen Motorschaden.
Ich habe nun einen Neuen Motor ergattern können jedoch ein 28". Dieses habe ich auf 26" umgespeicht.
BIB dran und Motor aktiviert. Soweit alles gut. Mit meiner BBI Software kann ich auch alles im Debug Modus verändern.
Jedoch möchte ich diesen 28" Motor zu einem 26" Motor mit der entsprechenden Firmware machen. Ich vermute es geht im Kitting Bereich der BBI Software.
Denn nur wenn ich dieses erledigt habe kann ich auf meinen Radumfang kleiner 2111mm umstellen.
Kann mir jemand sagen wie es funktioniert?
Die wahrscheinlich nötigen Daten habe ich (z.B. 10-updater_pack .bfp und viele andere)
Ist es vielleicht möglich eine Kurzanleitung des BBI Systems zu erhalten?
1581234263126.png
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
593
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
Nun ... Du hast BBI, weißt von Debug-Modus ... allerdings den hast Du hier nicht an !
Andere Motor-Firmware für 26" ... noch nie gehört.

1. Debug-Modus einschalten, Radumfang anpassen. Ist ja gar kein Problem!
BBI wird zwar nach "Korrektur widersprüchlicher Eingaben" vorschlagen ... egal, ist unwichtig.
2. Man könnte das System selbst ändern. Also von D 250DV 28DV auf entsprechend 26".
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Du hattest recht als ich den Screen shot gemacht hatte war debug modus ausgeschaltet.
Jedoch kann ich im debug modus nur zwischen 2111mm und 2330 mm wählen. Ich muss aber einen kleineren Wert eintragen.
1581258985470.png

1581259008484.png

Ich denke das das System selbst geändert werden muss! Aber wie?
 

akoya

Dabei seit
28.03.2017
Beiträge
13
Ort
Freiburg
Details E-Antrieb
BionX PL250HT, PL250SL, D Serie
Wenn Du im Debug-Modus bei Motor auf Geometrie gehst kannst Du den Radumfang ändern.
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Ich habe im Debug modus natürlich versucht unter Geometrie den Radumfang unter 2,111 m zu verändern.
Das geht leider nicht. Fehlermeldung "Invalid Token"
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
593
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
26" ... müsstest also 2075 (oder) eintragen. Möglicherweise hast Problem mit dem Fahrradprofil.

Hab jetzt leider kein BBI dabei .... also so wie ich mich erinnere :)
Ich wähle normalerweise diesen Weg. Vielleicht bringt`s was.

In Deinem erstem Bild sieht man den Umbaukit D 250DV 28DV /700C als Fahrradprofil eingetragen (u.a. auch G2 dabei)
Das Fahrradprofil ist im Motor abgelegt ... aber das weißt Du ja sicherlich.
Deine tatsächliche Komponenten (DS3, RC3) weichen von denen für das Titel-BIONX_Umbau-Kit vorgesehenen ab.
Zunächst nicht schlimm ... aber BBI macht abgleich mit dem Fahrradprofil. D.h. alle Parameter werden so gecheckt.
Du kannst natürlich alle Parameter (Motor, AKKU) von Hand optimieren .... oder suchst das Fahrradprofil in der BBI-Software,
was am besten Deine Komponenten-Kombination entspricht.
unter:
xxx\60-bionx_pack.bcp\img\bike\ findest Du Bilder alle möglichen Umbaukits.
z.B. \BionX-D500DV+26-2017.jpg oder \BionX-D500DV+26-2018.jpg
also RC3, DS3, große AKKU und D-Motor.
Du könntest also den Umbaukit als Dein Fahrradprofil eintragen. So wären alle Parameter auf ein Mal geändert.
xxx\60-bionx_pack.bcp\bikes in der Datei findet man alle BIONX-Fahrradprofile und die Parameter.
xxx-Pfad bis zum BBI2-Hauptverzeichnis

Viel Spaß und Erfolg
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Genau so was habe ich gesucht!
Ja dort ist mein Motor dabei so wie ich es habe. Wie sage ich dem BBI das es dieses nehmen soll und mein System Umkonfigurieren soll.
Kannst du bitte ne Kurzbeschreibung der Vorgehensweise schreiben.
Danke schon mal.
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
593
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
Kannst du bitte ne Kurzbeschreibung der Vorgehensweise schreiben
Oh Man ... ;) Oben rechts ... in Deiner Grafik steht ja D 250DV 28DV 28" / 700C
Dort (an den kleinen Häckchen) klicken und ein neues eBike (oder Umbaukit) wählen ....
Rest muss doch klar sein (hoffe ich) ... genauer kann nicht ... ich sehe doch den Inhalt von dem Menü jetzt nicht ...................... :)
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Ja das habe ichnnatürlich schon versucht. Aber da kommt ne Meldung das er keine Lizenzinformationen verfügbar sind.
1581271837177.png

Oder muss ich zunächst die (z.B.60-bionx_pack.bcp ) im Verzeichnis xxx/BBI2 - offline entpacken?
Erkennt er dieses erst dann ?
Ich habe das ganze in einem anderen Verzeichnis entpackt aber das scheint nicht richtig zu sein.
Wie gesagt ich beschäftige mich mit der Software erst ein paar Tage. Ich bitte um Verständnis.:)
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
593
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
Licence hast ... erste Grafik oben rechts steht auf dem blauen Feld BIONX ... Europe .... Aber Internetzugang brauchst.
Glaube das leider der BIONX Portal nicht erreichbar ist und deswegen ... kannst Fahrradtyp nicht ändern ...
 
Bei Motor .... / Config oder Assist ...oder k.A. muss u.a OEM stehen (mit Wert 0)
Mach bitte Grafik davon ...
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Wirklich? 😢 Ich hoffte das es mit der Software "1811_BBI_2offline" auch offline möglich ist.
Gibt es keine andrere möglichkeit? Wofür sind dann die ganzen .bcp Dateien gut?
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
593
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
es geht doch ....
1. die OEM = "0" bedeutet ... dass das System vom BIONX ist ! (zB. Wheeler hat die "9")
2. produckt = 1070 ist Dein Umbau-Kit Dort muss Du eine neue Nummer eintragen ... die dem gewünschten Umbau-Kit entspricht

die findest hier xxx\60-bionx_pack.bcp\bikes
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
So , Habe meinen Reparierten Motor angeschlossen .
Hier die Ausschnitte.
1581274045985.png


Soll ich etwas anderes eintragen?
1581274062793.png
 

andywin

Dabei seit
23.02.2019
Beiträge
173
Sagt mal gibt's eigentlich eine Doku zum BBI bzw auch allgemein zu Bionx als PDF oder so.. Gern auch per pn
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Welche Daten soll ich übernehmen?
Wie gesagt ich habe mehrere Motore. Die letzten Bilder waren von menem 2. Motor der bis vor einigen Tagen noch nen Schaden am TV Diode hatte.
Produkt 1139
Item 44
 
Das hätte ich auch gerne dann braucht man vielleicht nicht so oft fragen....
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
593
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
Welche Daten soll ich übernehmen?
würde sagen ... so lange BBI nach aus und ein ... nicht nach Update`s verlangt ist OK .... andere Produkt-Nummer ... kannst ausprobieren ...

@andywin ... hab keine Doku ... hab halt einiges an Zeit investiert ... Alles, weiß ich auch nicht :)
 

Jeni

Dabei seit
09.02.2020
Beiträge
119
Ort
59757 Arnsberg
Details E-Antrieb
3x MTB mit BIONX D-Serie und DS3-RC3
Ich versuche es morgen mal.
Heute erstmal das Haus festhalten..
 
Danke an @kepreis !!!
Es hat mir doch keine Ruhe gelassen.
Also Fazit: Änderung der Produkt Nr. hat das System von 28" auf 26" umgestellt.
Nun alles so wie ich es möchte.
Hab dann auch noch mal unser 27,5" Bionx Rad ausgelesen.
Hier die Nummern wen es interessiert:
Zu finden unter Motor -> SN -> Produkt

28" Bionx Produkt Nr. 1070
27,5" Bionx Produkt Nr. 1140
26" Bionx Produkt Nr. 1139
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Bionx D-Serie von 28" auf 26" umprogrammieren mit BBI

Bionx D-Serie von 28" auf 26" umprogrammieren mit BBI - Ähnliche Themen

Monatelanger Ärger beim Kauf eines Akku: Da ich mit dem Gewicht von 10kg meiner Blei-Gel-Akkus ein Problem hatte (die Tasche für 37,95 Euro war nach wenigen Fahrten an den Nähten...
Oben