Bionx Akkuzellen austausch plus neues BMS weil scheinbar defekt

Diskutiere Bionx Akkuzellen austausch plus neues BMS weil scheinbar defekt im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; Hallo zusammen , bei meinem Focus Jarifa Offroad bj2013 hat so vor drei jahren aufs mal der Akku geleckt , die Anschlussbuchse hat grünlich...

jokerman

Dabei seit
04.08.2020
Beiträge
3
Hallo zusammen ,
bei meinem Focus Jarifa Offroad bj2013 hat so vor drei jahren aufs mal der Akku geleckt , die Anschlussbuchse hat grünlich korrodiert , irgendwann war dann ladung nicht mehr machbar. nun habe ich mich aufgerafft und wollte die zellen tauschen lassen plus ein wenig upgrade für 399Euro . das ganze habe ich zu Batterie24 geschickt. dort hiess es dann scheinbar wäre der Akku tiefentladen worden ( richtig , deswegen habe ich es eingeschickt ) und eventuell das BMS defekt . Man könne nicht garantieren das die Reparatur mit erfolg erfolgen könnte . Ich meinte sie sollen es mal versuchen , das es wohl an den Akkus läge und zur not müsste ich es halt zurückschicken und die wohl 50euro gebühr zahlen für wieder ausbau. darauf habe sie sich nicht eingelassen wie es schien bzw hiess es das bms wäre definitiv defekt . der akku kam zurück . 30euro bearbeitungsgebühr . nun ja . weitere kommunikation nicht erfolgreich . egal . werde entsprechend bewerten. das ist nicht das problem.

Frage nun ans Forum .
Wer kann Akkutausch und BMS erfolgreich durchführen !? hat jemand einen Tipp .
Mit dem Multimeter gemessen kommen am netzteil nur ca 4Volt raus !? Ohne last . ist das normal !?
Eventuell könnte man ja den funtionierenden Bionxmotor mit anderem Akku und BMS betreiben ? Als Ebike wie jetzt oder Pedelec ? Hat das jemand Tipp.

Das rad ist nun kein Highend aber kaum gefahren und Stabil. ich möchte es ungern aufgrund scheinbar nicht mehr kaufbarem original Akku oder nicht reparablen aufrüstbaren Akku in die Tonne treten . Original war es wohl Derby Cycle BionX 48V 6,3Ah-6,6Ah . wollte aber upgrade

wäre toll ein paar tipps zu kriegen ,

sitze hier in Offenburg , wenn jemand aus der Nähe etwas weiss , gerne .

lg andreas
 
Zuletzt bearbeitet:

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
571
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
@jokermann

Welche Nummer hat der AKKU ?
Glaube, Du hast einen 48V Rahmenakku ... und zwei Probleme :)

Der Akku muss in die Schiene passen ... und Deine ist etwas länger als die meisten (etwa 5cm).
Also aufpassen bei Ersatz suche, sonnst muss noch die Schiene tauschen.
Das BMS ist ein größeres Problem ... aber man findet in EBAY gebrauchten (muss hoffen, dass es funktioniert)
Oder kaufst direkt in Canada schau hier
 
Zuletzt bearbeitet:

mawadre

Dabei seit
16.07.2018
Beiträge
4.971
Details E-Antrieb
Grace Easy S, Bionx PL350HT
Oder du lässt bei LioFit auffrischen. Die sind Bionx Spezialisten.
 

jokerman

Dabei seit
04.08.2020
Beiträge
3
@jokermann

Welche Nummer hat der AKKU ?
Glaube, Du hast einen 48V Rahmenakku ... und zwei Probleme :)

Der Akku muss in die Schiene passen ... und Deine ist etwas länger als die meisten (etwa 5cm).
Also aufpassen bei Ersatz suche, sonnst muss noch die Schiene tauschen.
Das BMS ist ein größeres Problem ... aber man findet in EBAY gebrauchten (muss hoffen, dass es funktioniert)
Oder kaufst direkt in Canada schau hier
Hi Andreas

Wenn die Techniker, die tagtäglich mit den Akkus sprechen, schon sagen das eine Reparatur fraglich ist, würde ich an deiner Stelle einen neuen Akku kaufen.

Link: Liofit | macht ihre Lithium-Ionen Akkus fit
Link: E bike Akku, Fahrrad Akku - Battery Empire

Gruß Rolf
ja danke rolf liofiot ist die idee , battery empire hat diesen typ nicht . aber günstig. ohne frage .
 

kepreis

Dabei seit
17.05.2019
Beiträge
571
Ort
Nordschwarzwald
Details E-Antrieb
Wheeler eFalcon-2017 BIONX, BIONX Eigenbau D-Motor
Solange das BMS funktioniert ist Liofit gute Adresse, keine Frage!
Viel Erfolg.
 
Thema:

Bionx Akkuzellen austausch plus neues BMS weil scheinbar defekt

Oben