Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa Offro

Diskutiere Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa Offro im BionX Forum im Bereich Nabenmotoren; Moin Moin, Ich wollte nach meinem Urlaub ( 1 Woche) Mein Rad mal wieder bewegen und bemerkte das die Konsole sich nicht mehr einschalten ließ...

Flo16v

Dabei seit
26.08.2012
Beiträge
309
Moin Moin,

Ich wollte nach meinem Urlaub ( 1 Woche) Mein Rad mal wieder bewegen und bemerkte das die Konsole sich nicht mehr einschalten ließ.

Akku raus und ans Ladegerät gehängt. Erst grün, dann rot, dann rot blinkend. Laut Betriebsanleitung ist der Akku tiefentladen :-( Hab das Ladegerät auch mal länger dran gelassen, es tut sich einfach nichts.

Wenn ich den Akku ins Fahrrad einsetze und dann das Ladegerät anschließe, geht die Konsole zwar an aber die Leuchte blinkt weiter rot.

Kann doch eigentlich nicht sein das mein Akku sich nach 1 Woche soo entlädt?

Krieg ich den irgendwie wieder angeschubst? Habe n bisschen Modellbauerfahrung in Sachen LiPo und auch diverse Ladegeräte zuhause.

Gruß Flo



EDIT: Hier mal die Nummern die auf dem Akku stehen. Vielleicht ist es einer aus der mangelhaften Charge?
Rad hat 250 km gelaufen und wurde 3 mal geladen

Nummer 1 : S104Q1
Nummer 2 : 3633-A12004062
 
Zuletzt bearbeitet:

oskar97

Dabei seit
06.08.2008
Beiträge
6.437
Details E-Antrieb
2x BionX D-Series, 1x BionX-P (CST)
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Es gibt ein Ladegerät für tiefentladene Akkus. Da müsstest Du Deinen Händler mal fragen.
Angeblich gibt´s auch die Möglichkeit, den Akku einzusetzen, das Ladegerät anzuschließen und die Pedalen dabei zu drehen oder so ähnlich aber da lass ich den Experten mal den Vortritt.
 

Ehespons

Dabei seit
22.09.2011
Beiträge
494
Details E-Antrieb
TranzX 24V, 8fun 24V, Bafang FM G311
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Nein das kann eigentlich nicht sein! Meiner einer hat über den Winter ohne Probleme fast 4 Monate gestanden...bin mit meinem Winterpedelec gefahren :) Wenn das Ladegerät selbst nicht mehr will, weil akku sagt "tiefentladen" soll es via Rekuperation noch klappen . Also mal ein paar Km im Rekumodus fahren und anschließend an den Lader hängen. Ich selbst musste das noch nie machen, stand aber so im Forum...Ansonsten wohl ein Garantiefall? bei 250 Km kann der Akku ja noch keinen Monat alt sein ;-)
Gruß Ehespons
 

Flo16v

Dabei seit
26.08.2012
Beiträge
309
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Hi,

Reku Modus krieg ich ja nicht hin weil nichtmal mehr das Display angeht wenn ich das Ladegerät nicht angeschlossen habe.
 

E-Bike Kalli

Dabei seit
20.08.2010
Beiträge
1.004
Details E-Antrieb
Umbaurad Bafang Vr 36V 250 W , Toyota Power Bafang
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Für solche Fälle sollte man sich ein Billigladegerät holen das man auf 0,1A Ladestrom einstellen kann, praktisch als Notlader.
 

cantax

Dabei seit
22.03.2013
Beiträge
188
Details E-Antrieb
BionX PL-250-M,Focus Jarifa Offroad BionX 48V
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Das Problem ist doch, dass man ohne den Akku zu öffnen gar nichts tun kann. Die Ladeelektronik sitzt im Akku und das Ladegerät ist eigentlich nur Netzteil was aus 220V Wechselspannung 26V Gleichsspannung zaubert.
Eigentlich darf der Akku ja garnicht tiefentladen sein. Schon komisch. Vielleicht ist er defekt.
Beim alten 26V / 36V System gab es ein seperates Ladegerät was mit wenig Strom einen tiefentladenen Akku wieder auf soviel Spannung gebracht hat damit das normale Ladegerät die Ladung nicht verweigert.
Beim 48V System ist mir keine Vorgehensweise bekannt einen tiefentladenen Akku wieder zum leben zu erwecken.

Beim 36V System gibt es eine vorgehensweise, die sieht folgendermaßen aus:

Rad aufbocken, damit das Hinterrad frei drehen kann. Akku ins Rad stecken. Da er tiefentladen ist wird man ihn natürlich nicht einschalten können. Man schließt das Ladegerät an. Dann bewegt man die Pedale damit sich das Hinterrad dreht. Im Prinzip eine Reku bei abgeschaltetem System. Man soll so lange drehen bis das Ladegerät anfängt zu laden.

Das würde ich mal versuchen. Ob es beim 48V System noch funktioniert weiß ich nicht. Eventuell sitzt du mit dem rot blinkenden Akku in einer Sackgasse. Du könntest versuchen den Stecker des Ladegerätes im Akku mal ab zu ziehen und wieder ein zu stecken damit er seine Diagnose erneut durchführt und dabei hoffen, dass diese "kalte Reku" tatsächlich funktioniert hat.
Ich würde es mal 15-30 Minuten lang versuchen. Wenn es nicht hilft musst du dich mit deinem Händler in Verbindung setzen. Vielleicht kennt der eine Lösung. Wenn garnichts hilft bleibt nur ein Tausch des Akkus.
Viel Erfolg.
 

fly.pete

Dabei seit
20.11.2009
Beiträge
117
Ort
Tor zum Spessart
Details E-Antrieb
XDURO
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Hatte ich auch, ich hab das Akku aufgemacht und ein bischen gemessen.
Parallel dazu hatte ich mit dem BionX Interface etwas Diagnose betrieben.
Die Zellenpacks waren alle in Ordnung, allerdings zeigte die Software abweichende Zellenspannungen an.
Problem liegt also an der Akkuelektronik. Da sich im Gegensatz zum Motor auf der Platine noch nicht mal Pads finden um ein Programmiergerät (ICD 2) anzuschließen hab ich es aufgegeben.

Also: Nix basteln, Gehäuse zu lassen und über Garantie abwickeln
 

Flo16v

Dabei seit
26.08.2012
Beiträge
309
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Hi,

ich glaube das ist das Beste, den Akku einschicken. Ich werde mich mal mit dem Händler in Verbindung setzen. Das Siegel am Akku ist zwar schon ein wenig in Mitleidenschaft gezogen aber geöffnet habe ich ihn nicht.

Gruß Flo
 

Flo16v

Dabei seit
26.08.2012
Beiträge
309
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Kurze Rückmeldung.

Mein Rad funktioniert wieder Einwandfrei.

Der Internethändler hat mir nach meiner Fehlerbeschreibung kurzerhand nen neuen Akku zugeschickt. EIngesetzt und fertig. Den alten schicke ich zurück, der schneint es tatsächlich hinter sich zu haben.

Gruß Flo
 

adandt

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
2.002
Ort
Pirmasens
Details E-Antrieb
1xBIONX-D 1xBionx-P 1x Bionx-SL
AW: Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa O

Der Internethändler hat mir nach meiner Fehlerbeschreibung kurzerhand nen neuen Akku zugeschickt. EIngesetzt und fertig. Den alten schicke ich zurück, der schneint es tatsächlich hinter sich zu haben. Gruß Flo

Toller Service!

Den Händler darfst Du hier ruhig nennen (wer so unbürokratisch hilft hat das verdient)

Gruß
Thomas
 
Thema:

Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa Offro

Bionx Akku Tiefentladen 2 Wochen Standzeit. Halb voll weggestellt. Focus Jarifa Offro - Ähnliche Themen

Grace Easy S Pedelec - Akku durch Blödheit tiefentladen: Hallo! Ich habe das Grace Easy S Pedelec. Und ich habe wirklich alles falsch gemacht: Im Oktober: Trotz blinkender Akkuanzeige habe ich das...
erledigt 36V Sanyo Li-Ion Akku 870Wh: Folgenden Akku habe ich zum Verkauf 870Wh / 36V / 23Ah Li-Ion Akku 10s14p aus Sanyo Zellen (Die Zellen sind mit 4mm breiten Kupferbändern...
Aldi-Pedelec 2011: Akku-Neuaufbau in 2 Varianten: Allmählich wird mein Akku Frührentner. Im Neuzustand waren 70 km drin, nach einem Jahr noch 50 km, nach 18 Monaten noch 40 km. Jetzt in der 3...
Oben