BionX 250-ht bis zu 37km/h

Diskutiere BionX 250-ht bis zu 37km/h im Ablage Forum im Bereich Plauderecke; http://cgi.ebay.de/Neu-BionX-PL250-HT-bis-37-km-h-Tuned-4-7software-EU-/110672996815?pt=Sport_Radsport_Fahrr%C3%A4der&hash=item19c49fe9cf...
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
S

Steueroase

Mitglied seit
27.05.2009
Beiträge
1.499
Ort
Mitten in Europa
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S, Endeavour mit DU45
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Jo. Und bei 39 km/h zerlegt es die Endstufen-MOSFETs??

da wär ich dann doch vorsichtig.

.
 
BerndBaumann

BerndBaumann

Mitglied seit
13.06.2010
Beiträge
1.783
Ort
Draußen vor der großen Stadt ...
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

naja das 250-HT ist ja eigentlich nur ein gedrosseltes 350-HT und das verträgt die ca. 33km/h ja auch Problemlos, habe den Typen mal angeschrieben, es ist wohl ne Firmware ohne jegliche Sperre die in Motor und Konsole eingespielt wird (war ja eigentlich auch klar das früher oder später jemand das mal macht Pedelecs bieten sich doch perfekt zum "Chiptunen" an) ...
 
KTM-Ratte

KTM-Ratte

Mitglied seit
08.08.2010
Beiträge
39
Ort
Nürnberg
Details E-Antrieb
KTM E-race BionX fw 4.6
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Hat ihm schon jemand angeschrieben?
Und was war die antwort auf die mail?
 
MichaelD

MichaelD

Mitglied seit
12.10.2010
Beiträge
876
Ort
32791
Details E-Antrieb
Haibike Xduro fullseven S, bosch performance speed
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Lese mal 2 Beiträge über deinen.
 
Tom11

Tom11

Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
793
Ort
Stuttgart-Süd
Details E-Antrieb
Riese&Müller Mountain CX 27,5x2.8 -2018
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Zu spät - oder heisse Füße bekommen ... ?

Bildschirmfoto 2011-04-15 um 13.25.00.png

Gruß - Tom
 
Z

zanu

AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Hallo Leute,
falls jemand Interesse hat, sich nur seinen BionX PL 250 HT - Antrieb "tunen" zu lassen gibt es gute Neuigkeiten!
Der Anbieter darf zwar auf E-Bay keine "Umrüstungen über 25 Kmh" mehr anbieten (deshalb hat er auch sein Angebot bei E-Bay gelöscht), Antriebe neu gehen aber über Direktkauf!
Nur "Tuning" von bestehenden Antrieben macht er lt. seinem Antwortmail auch, dazu benötigt er Motor und Konsole.
Ich bin schwer am überlegen, möchte aber vorerst noch abwarten. Preis wäre wie oben schon erwähnt 65,-- Euronen.
Wer sich mit dem Anbieter per Mail in Verbindung setzen möchte, er antwortet promt auf jede Anfrage!
bionx500@googlemail.com

Gruss Zanu
 
binnichtda

binnichtda

Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
187
Ort
NRW
Details E-Antrieb
KTM BionX 500,Focus Bionx 250, Kalkhoff BX 250,
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Hallo,

was der Anbieter hier macht ist kein Tuning, sondern Bionx in den Zustand versetzen, wie er entwickelt wurde. Zum besseren Verständnis: Beim klassischen z.B. (TurboDiesel-) Tuning wird durch erhöhten Ladedruck und mehr Einspritzmenge ein Motor über die eigentlich vorgesehenen Belastungen gefordert, was mit entsprechend erhöhtem Verschleiß und entsprechenden Emissionen einhergeht.
Was beim Bionx gemacht wird ist doch nur die "künstlichen" Beschränkungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen aufzuheben. Natürlich verliert man hierdurch die Garantie! (Aber doch nur wegen des Produkthaftungsgesetzes) Und natürlich verliert man die Typgenehmigung als Pedelec! Aber hinsichtlich des Fahrspaßes - natürlich nur noch auf Privatgelände;)- gewinnt man massiv.
Genau das, was viele stört am Bionx, nämlich das abrupte Ende der Freude beim Überschreiten der 25km/h, findet ein Ende.
Ein dermaßen geänderter 250HT verliert ab ca. 30km/h leicht und ab 34km/h merklich an Unterstützung. Ein kleiner Balken Unterstützungsleistung verschwindet dann gänzlich bei 37km/h.
In der Praxis stellte sich bei mir heraus, dass ich nun nicht mehr um die "künstliche" Abregelungsgeschwindigkeit von 25km/h fahre :mad:, sondern entspannt mit ca.28 -32km/h :D:D. Mit einem 500 Watt Bionx Hinterrad fahre ich auch selten schneller, allein schon wg. der dann sehr hohen Kadenz. Zudem muß ich nicht mehr befürchten am Berg die Unterstützung plötzlich zu "verlieren".

Nur mal so,
Gruß Binnichtda
 
V

vmax

Mitglied seit
07.07.2009
Beiträge
1.915
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Hallo! Sag doch bitte mal den Ebay Namen des Anbieters, gern auch per PN, scheint so als ob der Deutsche Bionx Vertrieb dafür gesorgt hat das er seine Angebot bei Ebay löscht, sonst leidet der Absatz von S-Pedelecs doch sehr.....
 
S

Steueroase

Mitglied seit
27.05.2009
Beiträge
1.499
Ort
Mitten in Europa
Details E-Antrieb
Kalkhoff Pro Connect S, Endeavour mit DU45
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Wenn dieser Anbieter jetzt noch das Gleiche mit dem Panasonic Antrieb machen könnte, würds richtig interessant werden ;)

.
 
Reinhard

Reinhard

Mitglied seit
12.07.2008
Beiträge
8.662
AW: BionX 250-ht bis zu 37km/h

Natürlich verliert man hierdurch die Garantie! (Aber doch nur wegen des Produkthaftungsgesetzes) Und natürlich verliert man die Typgenehmigung als Pedelec!
Du hast das zwar schön unterstrichen, ist aber trotzdem falsch: es muss Gewährleistung heißen und eine Typgenehmigung gibt es u.U. nur für S-Pedelecs, weil Pedelecs als Fahrräder gelten und die brauchen halt keine Genehmigung.

Davon abgesehen ist es sicherlich oftmals ganz nett, wenn man irgendwelchen Hindernissen ein Schnippchen schlagen kann, aber leider wird oftmals nicht weitergedacht, weil die Freunde u.U. auch ganz schnell in ein lebenslanges Ärgerniss umschlagen kann.

Ich gehe mal davon aus, das Du nicht für irgendwelche Folgen, die sich aus dem "Tuning" des BionX-Motors (oder auch anderer Antriebe) ergeben können geradestehen willst? Wenn ja, können wir das gerne hier dokumentieren, wenn nein, würde ich Dir raten, solche Dinge doch eher nicht in der Öffentlichkeit zu "empfehlen".

*** Thema in Ablage verschoben ***
 
Thema:

BionX 250-ht bis zu 37km/h

Werbepartner

Oben