bin neu und habe Fragen zum Umbau

Diskutiere bin neu und habe Fragen zum Umbau im Umbau-Pedelecs Forum im Bereich Diskussionen; Hallo miteinander. Seitdem ich mal mit einem Kalkhoff gefahren bin muß ich unbedingt auch ein Pedelec haben, aber nicht für 1.800 €. Ich habe hier...
M

MAC

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
13
Ort
München
Hallo miteinander. Seitdem ich mal mit einem Kalkhoff gefahren bin muß ich unbedingt auch ein Pedelec haben, aber nicht für 1.800 €. Ich habe hier schon einiges gelesen, nun aber doch noch einige Fragen.

Habe ein 28" Rad und will einen 36 V Frontbafang einbauen mit legalen 250 Watt. Lipos habe ich reichlich vom E-Heli Hobby. Ich dachte da so an Komponenten für max. 500 €. Was würdet Ihr mir empfehlen und wo bekomme ich das? Frontantrieb sinnvoll? Heckantrieb wegen Schaltung kompliziert?
 
didi28

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.522
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Am günstigsten und einfachsten ist ein Frontantrieb, wenn die Vorderradgabel geeignet ist. Hast Du eine Starr- oder Federgabel? Wenn Du Bilder von der Vorderradgabel hier einstellen würdest, wäre das sehr hilfreich für weitere Tipps. Von vorne aufgenommene Bilder der Gabel sind am aussagekräftigsten.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.748
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

wennst die Akkus anderweitig herkriegst, bist schon für deutlich weniger wie 500 Euro dabei

250Euro-300Euro für ein komplettes Set

wennst einspeichen kannst auch billiger, und dann mit hochwertiger eigener Wunschfelge einspeichen

akkus:
bei mir sind es 2 3D-MP-Akkupacks die ich bei rc-heli.de von einem User geschenkt bekommen habe
(fürn Heli zu ausgelutscht, keine Leistung mehr...
im E-Pedelec parallel verschaltet sieht jeder Akku gerademal 3-4A im Schnitt -->
und sie halten jetzt schon bald 2 Jahre und ~2000km)
 
M

MAC

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
13
Ort
München
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Am günstigsten und einfachsten ist ein Frontantrieb, wenn die Vorderradgabel geeignet ist. Hast Du eine Starr- oder Federgabel? Wenn Du Bilder von der Vorderradgabel hier einstellen würdest, wäre das sehr hilfreich für weitere Tipps. Von vorne aufgenommene Bilder der Gabel sind am aussagekräftigsten.
bitte sehr, Federgabel
 

Anhänge

didi28

didi28

Teammitglied
Dabei seit
09.09.2008
Beiträge
18.522
Ort
www.ebike-solutions.de in Heidelberg
Details E-Antrieb
Puma und GMAC
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Schwer zu sagen, ob es mit den Bafang- oder Xin Feng-Motoren, die standardmäßig eine Scheibenbremsaufnahme haben und dadurch beim Gehäuse etwas breiter bauen, Probleme geben könnte.

Seit kurzem gibt es im Nachrüstmarkt (bei Fertig-Pedelecs wohl schon länger) einen noch kleineren Freilaufmotor (Vitenso) mit geringerem Durchmesser, der wohl auch wegen der fehlenden Scheibenbremsaufnahme, die Du offensichtlich nicht brauchst, auch in der Gehäusebreite schmaler als Bafang/Xin Feng baut. Mit diesem dürfte es bezüglich Motorgehäuse/Gabelarme wohl weniger bis keine Probleme geben:

http://www.rftec.eu/index.php?a=567
 
Zuletzt bearbeitet:
Faulpelz

Faulpelz

Dabei seit
12.09.2010
Beiträge
289
Ort
9201 Krumpendorf Ö
Details E-Antrieb
Vitenso 200W 24V ; 250W 36V
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Hab den Vitenso 24V (altes System) - der hat 98mm Breite bei der Gabel, und auf einem Durchmesser von 85mm noch eine Breite von 82mm dann wirds schmäler. Bei meinem 20Jahre alten MTB ohne Feder usw geht er sich grad noch aus. Ohne Scheibenbremsaufnahme werden die neuen wahrscheinlich nicht anders sein.
 
M

MAC

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
13
Ort
München
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

ich werde mir den Bafang für vorne bestellen. Kostet incl. Felge 380 €.
 
M

MAC

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
13
Ort
München
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

habe das Foto an den Verkäufer geschickt. Er meinte "sieht gut aus und wenn´s nicht passt umtauschen gegen Heckantrieb oder zurück"
 
Postmann

Postmann

Dabei seit
11.09.2009
Beiträge
511
Ort
21391
Details E-Antrieb
Xin Feng, 28'' ,36V , 9Ah
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Ist deine Gabel für Laufräder mit Schnellspanner? Ich wäre als Händler nicht so optimistisch.
 
RFTEC

RFTEC

gewerblich
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
814
Ort
Graz
Details E-Antrieb
Vitenso AHRSB, Bafang BPM Climber
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

hallo MAC,

die Gabel ist ein wichtiger Punkt und die Einbaubreite muss passen.

Wichtig sind aber auch Anforderung, Funktion und Verbaubarkeit.
Wie und wo will ich fahren?
Welche Schalt- und Bremshebel hab ich am Lenker? Will ich meine Bremshebel tauschen? Wo soll der Controller Platz finden?

Für die Stadt ist eine möglichst große Auswahl an Programmen (Geschwindigkeiten) notwendig, für den Tourenfahrer eher Gewicht und Freilauf.

Also bitte zuerst über dein Eisatzgebiet und dann über das passende Produkt nachdenken.
 
T

turbo911

Dabei seit
29.01.2009
Beiträge
584
Ort
71665 Vaihingen
Details E-Antrieb
Puma, Xin-Feng, Bionx, Konions, Sanyo, A123, CA's
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Hab am Wochende mal Bilder von einem Vitenso (RFTEC)
und einem Xin Feng (Elfkw,ACS...) Vorderradmotor gemacht.


Foto0238 (Large).jpg

RFTEC


Foto0242 (Large).jpg

Xin Feng ( Gabel baut minimal enger )


Ein Bild von einem Bafang habe ich gerade leider nicht, ist keiner in meinem Repertoire.

Man sieht im direkten Vergleich das man beim Vitenso schon ein bisschen mehr Platz hat, was im Einzelfall entscheidend sein kann.

Vielleicht kann ja noch jemand ein Bild eines Bafangs aus ähnlicher Perspektive posten.
 
M

MAC

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
13
Ort
München
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

die Gabel ist ein wichtiger Punkt und die Einbaubreite muss passen.

Wichtig sind aber auch Anforderung, Funktion und Verbaubarkeit.
Wie und wo will ich fahren?
Welche Schalt- und Bremshebel hab ich am Lenker? Will ich meine Bremshebel tauschen? Wo soll der Controller Platz finden?

Für die Stadt ist eine möglichst große Auswahl an Programmen (Geschwindigkeiten) notwendig, für den Tourenfahrer eher Gewicht und Freilauf.

Also bitte zuerst über dein Eisatzgebiet und dann über das passende Produkt nachdenken.
Einbaubreite: stimmt, passen sollte der Motor schon. Wenn nicht vorne dann eben hinten.
Funktion: 250 Watt Antrieb bis 25 km/h
Schalt- und Bremshebel, Daumengas und die speziellen Bremshebel muß ich ja nicht verbauen.
Controller muß doch immer Platz finden, egal welches Produkt, oder?
Auswahl an Geschwindigkeit, so gut wie jedes System hat doch mehrere Stufen?

So wie ich das sehe ist bei der Preisklasse die Auswahl nicht so groß, daß ich zwischen einem "V8" und einem "1,2 TDI" wählen müßte.
Gewicht ist ein Problem, aber nicht auf Seite des E-Motors sondern des Muskel-Motors :D
 
RFTEC

RFTEC

gewerblich
Dabei seit
23.08.2009
Beiträge
814
Ort
Graz
Details E-Antrieb
Vitenso AHRSB, Bafang BPM Climber
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Funktion: 250 Watt Antrieb bis 25 km/h
250W haben viele Systeme angegeben da das gesetzliche Vorgaben sind.

Schalt- und Bremshebel, Daumengas und die speziellen Bremshebel muß ich ja nicht verbauen.
Manche System laufen bis zu 3 Sekunden nach und brauchen Bremshebel mit Schaltern um das System sofort zu deaktivieren. (mein System nicht)
Gasgriff der ohne treten bis 25km/h funktioniert ist in D ohnehin nicht erlaubt.

Controller muß doch immer Platz finden, egal welches Produkt, oder?
Auswahl an Geschwindigkeit, so gut wie jedes System hat doch mehrere Stufen?
Die kleinste Stufe bei meinem System liegt bei ca. 12km/h und lasst sich in 6 Stufen bis 25km/h verstellen.

So wie ich das sehe ist bei der Preisklasse die Auswahl nicht so groß, daß ich zwischen einem "V8" und einem "1,2 TDI" wählen müßte.
Gewicht ist ein Problem, aber nicht auf Seite des E-Motors sondern des Muskel-Motors :D
Das Gewicht des Fahrers beeinflusst das System, das System beeinflusst aber auch das Gewicht des Fahrers. (Nur wer Spass mit seinem Bike hat wird es auch regelmäßig nutzen)
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.748
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

bitte sehr, Federgabel
das Bild ist uns wohl noch zu wenig ;)

am besten Vorderrad mal rausnehmen, und dann direkt von vorne (auf die Ausfallsenden fokusieren) mal so fotografieren dass beide Ausfallsenden gleichzeitig zu sehen sind

es geht unter anderem darum, WIE diese Ausfallsenden an den Gabelholmen befestigt sind (Position)
 
M

MAC

Dabei seit
05.10.2010
Beiträge
13
Ort
München
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

ich habe mich jetzt dazu entschlossen doch gleich Hinterradantrieb einzubauen, da ich sonst auch noch eine Lösung für den Nabendynamo bräuchte, der ja dann wegfallen würde. Auf 36V Beleuchtung will ich eigentlich nicht gleich umbauen.
@RFTEC danke für die Hinweise, aber soweit habe ich mich hier im Forum schon informiert. Es viel eben immer wieder der Name Bafang und da ich etwas ungeduldig bin habe ich eben den jetzt bestellt. Ansonsten hätte ich was bei Dir bestellt. ;) Jetzt teste ich erstmal das und dann sehe ich weiter.
 
Kraeuterbutter

Kraeuterbutter

Dabei seit
20.07.2008
Beiträge
18.748
Ort
Wien und Süd-Burgenland
Details E-Antrieb
2xBafang, Keyde, elfkw, Sunstar03, Tonqxin, Cute80
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Auf 36V Beleuchtung will ich eigentlich nicht gleich umbauen.
das wäre auch nicht unbedingt nötig

man kann auch Spannungswandler einsetzen und die 36V so runterbringen auf die gewünscht Spannung
 
el_bloom

el_bloom

Dabei seit
17.09.2010
Beiträge
72
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
Pda HR, 36V, 28" Trekking Big Apple
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Ein Mäuschen hat mir geflüstert der Xin Feng (elfkw) hat mehr Drehmoment und ist etwas fixer unterwegs ^^
Achja, denk mal u.U. gleich über Ballonreifen (big apple) nach falls nicht viel Federung vorhanden ist, 30 km/h gehen auf Dauer ganz schön auf die Handgelenke.
Bischen mehr Endgeschwindigkeit bringt der größere Umfang dann auch :)

MfG.
 
HeinzH.

HeinzH.

Dabei seit
24.11.2009
Beiträge
1.551
Ort
48153 Münster
Details E-Antrieb
HP-V GEKKO, Ansmann RM 5, 28" Motor in 20" Laufrad
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

(.....)
Die kleinste Stufe bei meinem System liegt bei ca. 12km/h und lasst sich in 6 Stufen bis 25km/h verstellen.
Moin Bernd,
wird der Motor jeweils* sanft abgeregelt oder hat man abrupt einen hohen Tretwiderstand?
Fragende Grüße aus Münster,
HeinzH.

*Ich meine bei Erreichen der jeweils eingestellten Stufe.
 
Tigerduck

Tigerduck

Dabei seit
07.06.2009
Beiträge
986
Ort
Stuttgart
Details E-Antrieb
Bafang, Puma, BionX PL250, TranzX
AW: bin neu und habe Fragen zum Umbau

Ein Mäuschen hat mir geflüstert der Xin Feng (elfkw) hat mehr Drehmoment und ist etwas fixer unterwegs ^^
.
Das Mäuschen hatte keine Ahnung von dem was es erzählt hat. Dieses Gerücht wurde mal in diesem Forum gestreut. Bei genauer Betrachtungsweise zeigte sich jedoch, dass beide Motoren eine nahezu gleiche Leistungsentfahltung haben. Wer das nicht glaubt kann sich ja die EPACsim Messungen/Simulation von Bafang und ELFKW raus suchen.

Die ang. höhere Drehmomentangabe des XingFeng bezieht sich auf eine niedrigere Drehzahl als beim Bafang.
Bei dieser geringeren Drehzahl hat der Bafang genau das gleiche "höhere" Moment.

Gruß
Duke
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

bin neu und habe Fragen zum Umbau

bin neu und habe Fragen zum Umbau - Ähnliche Themen

  • Neue Akku für 2021

    Neue Akku für 2021: Flyer kündigt für die Modelle 2021 an: SIB-750 750 Wh 20.1 Ah 36 V FIB-810 810 Wh 16.75 Ah 48 V Darauf habe ich gewartet (y):)(y)
  • verkaufe Shimano CN-M8100 12-fach Kette 116 Glieder *NEU*

    verkaufe Shimano CN-M8100 12-fach Kette 116 Glieder *NEU*: Da diese Kette nicht mit meinem Pulleywheel harmoniert, steht sie neuwertig zum Verkauf. Sie ist nur ein paar Umdrehungen auf dem Montageständer...
  • Shimano 100GS 3-fach Schalthebel ersetzen: Welche neueren Hebel sind kompatibel?

    Shimano 100GS 3-fach Schalthebel ersetzen: Welche neueren Hebel sind kompatibel?: Ich will das uralte Rad von einem Bekannten richten,- weiß jemand, welchen günstigen Schalthebel man ersatzweise dran bauen könnte? Die 100GS...
  • Reention neues Gehäuse DP21700-5C

    Reention neues Gehäuse DP21700-5C: In ein paar Wochen bringt Reention ein neues Gehäuse für 21700 auf dem Markt: In diesem Gehäuse gibt es Platz für 52 Akkuzellen im Format...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Akku für 2021

    Neue Akku für 2021: Flyer kündigt für die Modelle 2021 an: SIB-750 750 Wh 20.1 Ah 36 V FIB-810 810 Wh 16.75 Ah 48 V Darauf habe ich gewartet (y):)(y)
  • verkaufe Shimano CN-M8100 12-fach Kette 116 Glieder *NEU*

    verkaufe Shimano CN-M8100 12-fach Kette 116 Glieder *NEU*: Da diese Kette nicht mit meinem Pulleywheel harmoniert, steht sie neuwertig zum Verkauf. Sie ist nur ein paar Umdrehungen auf dem Montageständer...
  • Shimano 100GS 3-fach Schalthebel ersetzen: Welche neueren Hebel sind kompatibel?

    Shimano 100GS 3-fach Schalthebel ersetzen: Welche neueren Hebel sind kompatibel?: Ich will das uralte Rad von einem Bekannten richten,- weiß jemand, welchen günstigen Schalthebel man ersatzweise dran bauen könnte? Die 100GS...
  • Reention neues Gehäuse DP21700-5C

    Reention neues Gehäuse DP21700-5C: In ein paar Wochen bringt Reention ein neues Gehäuse für 21700 auf dem Markt: In diesem Gehäuse gibt es Platz für 52 Akkuzellen im Format...
  • Oben