BIMOZ Interessensgruppe

Diskutiere BIMOZ Interessensgruppe im Plauderecke Forum im Bereich Community; das habe ich erst gar nicht versucht, weil ich darin keine keine Chance sah!

Peter_U

Dabei seit
15.01.2020
Beiträge
2
das habe ich erst gar nicht versucht, weil ich darin keine keine Chance sah!
 

dieter stück

Dabei seit
17.01.2020
Beiträge
1
meine bimoz - erfahrung ist jetzt 2 jahre alt,das letzte update stammt vom august 2019 ,eine geldrückfoderung durch paypal geht nicht, paypal wird nur tätig bei forderung max. 6 monate zurück. vieleicht kann mal einer einen kostruktiven vorschlag machen, wie ich dieses dilemma positiv beende.
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.920
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
einen kostruktiven vorschlag machen, wie ich dieses dilemma positiv beende.
@dieter stück Verbuchen unter persönliche Lernerfahrung. Vergiss Bimoz und nimm diese Episode mit Humor.
Dann, Kauf Dir ein gutes Pedelec und fahre damit viel draussen rum. Das bringt grinsen ins Leben.
 

bielefeld-michi

Dabei seit
24.11.2013
Beiträge
2.135
Ort
33602 Bielefeld
Details E-Antrieb
Bausatz Xiongda Double Speed. Vorher JMW 25.000km
@dieter stück
Oder Du kaufst Dir einen bewährten UmbauSatz (Nabenmotor vorne oder hinten, oder Mittelmotor, Reibrollenantrieb)
Du kannst dich hier auf viele Erfahrungen und Hinweise freuen, bekommst eine fundierte Beratung damit Du die richtige Kaufentscheidung triffst.
Zu Bimoz: ich habe das auch immer am Rand mitgelesen, für mich war immer klar das das für mich nicht in Frage kommt, bin glücklich mit meinem Antriebskonzept Frontmotor.
 
Zuletzt bearbeitet:

cinijo35

Dabei seit
10.01.2020
Beiträge
2
Hallo Leute,
ich habe soeben erfahren, dass die Z-Institute-BIMOZ, ihren Standort nach Wädenswil, Oberdorfstr. 16 (ZH) verlegt haben, einige Geschäftsführer (z.B. R. Eschler) sind aus der Gesellschaft ausgeschieden. Habe nun die Presse eingeschaltet um vor Ort zu recherchieren, mal sehen was dabei herauskommt.
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.920
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Der letzte Vorhang ist gefallen das famose "Z-Institute" , die Schweizer Briefkasten Geldwaschfirma hinter der BIMOZ Abzocke, gibt es nicht mehr, sie wurde von einem Schweizer Gericht Liquidiert.



"...
HE200080 Verfügung vom 25. Februar 2020

1. Das Doppel des Gesuchs vom 24. Februar 2020 (act. 1) wird der Gesuchsgegnerin zugestellt.

2. Der Gesuchsgegnerin wird eine einmalige Frist bis 8. April 2020 angesetzt, um den rechtmässigen Zustand herzustellen oder konkret zureichende Gründe darzulegen, welche gegen das Gesuch sprechen. Eingaben haben schriftlich in dreifacher Ausfertigung zu erfolgen. Bei Säumnis oder unbehelflichen Einwendungen würde durch Urteil des Handelsgerichtes die Auflösung der Gesellschaft und ihre Liquidation nach den Konkursregeln angeordnet (Art. 731b Abs. 1bis Ziff. 3 OR).

3. Alle Fristen dieses Verfahrens laufen auch in den Gerichtsferien.
..."


Link zum Gerichtsbeschluss : Z Institute AG

Der Domain Eintrag der Webseite z-institute.ch auch schon gelöscht.

z-institute deleted.JPG


Das Geld dieser Betrugsmasche ist natürlich nicht weg, haben halt nur andere.

Naja, Giacomo Carcangiu (The Team - Gmotz) und Eschler sind ja schon wieder mit neuen Projekten (Dreamcar Dream Car - Gmotz) und Aufforstung der Wüsten durch Solaranlagen (Solar Panel - Gmotz) am Geld einsammeln.

Wie beendet man die Geschichte stilvoll? Mit einem final Joke?

Wahrscheinlich am besten mit der Warnung von dieser Crowdfunding Plattform die trotz allermassivster Warnungen und Hinweisen der Backer diese am langen Arm hat verhungern lassen und lieber weiter Geld eingesammelt hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

christiank

Dabei seit
02.11.2009
Beiträge
5.102
Ort
3500 Krems
Details E-Antrieb
KTM elfkw, Liteville301, VSF TDSZ2, F900SL ADD-E

Das grausliche an der Sache ist das man zwar fürs Falschparken bestraft wird - bei solchen Machenschaften in Millionenhöhe aber heißts ganz locker

They walked away.....

jeder schaut weg
und die Opfer haben auch noch den Spott
 

gudrun

Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
8
2. Der Gesuchsgegnerin wird eine einmalige Frist bis 8. April 2020 angesetzt, um den rechtmässigen Zustand herzustellen oder konkret zureichende Gründe darzulegen, welche gegen das Gesuch sprechen. Eingaben haben schriftlich in dreifacher Ausfertigung zu erfolgen. Bei Säumnis oder unbehelflichen Einwendungen würde durch Urteil des Handelsgerichtes die Auflösung der Gesellschaft und ihre Liquidation nach den Konkursregeln angeordnet (Art. 731b Abs. 1bis Ziff. 3 OR).

Hier steht ja erstmal nur, dass die Liquidation angeordnet wird, wenn bis 08.04. kein rechtmäßiger Zustand hergestellt ist. Ich glaube zwar auch nicht, dass das passiert ist, aber woher nimmst du die Gewissheit, dass es liquidiert wurde / wird? Allein die Löschung der Domain ist zwar ein Indiz aber noch kein Beweis. Wenn man auf den Link klickt, steht immerhin noch "aktiv" da.
Wie gesagt, ich glaube auch, dass es nun soweit ist, aber allein aus den Infos die ich hier sehe, ist es noch nicht verbindlich, hast du noch mehr Infos?
 

Anhänge

  • Bimoz.JPG
    Bimoz.JPG
    30,2 KB · Aufrufe: 36

gudrun

Dabei seit
21.05.2016
Beiträge
8
Hier steht ja erstmal nur, dass die Liquidation angeordnet wird, wenn bis 08.04. kein rechtmäßiger Zustand hergestellt ist. Ich glaube zwar auch nicht, dass das passiert ist, aber woher nimmst du die Gewissheit, dass es liquidiert wurde / wird? Allein die Löschung der Domain ist zwar ein Indiz aber noch kein Beweis. Wenn man auf den Link klickt, steht immerhin noch "aktiv" da.
Wie gesagt, ich glaube auch, dass es nun soweit ist, aber allein aus den Infos die ich hier sehe, ist es noch nicht verbindlich, hast du noch mehr Infos?

Ok seit heut gibt es unter dem vorher schon mal geposteten Link einen neuen Eintrag.
Z Institute AG


"HE200080 Urteil vom 20. April 2020

Demnach wird die Gesuchsgegnerin aufgelöst und ist durch das Konkursamt zu liquidieren.

Gegen das Urteil kann beim Schweizerischen Bundesgericht (1000 Lausanne 14) Beschwerde erhoben werden (Art. 72 ff., Art. 90 ff., Art. 113 ff. Bundesgerichtsgesetz). Die Beschwerdefrist beträgt 30 Tage ab heute.
Die Gesuchsgegnerin kann den Entscheid bei der Kanzlei des Handelsgerichtes beziehen."

Mal sehen ob innerhalb der Beschwerdefrist noch etwas passiert.
 

Singing-Bard

Dabei seit
07.04.2016
Beiträge
1.920
Ort
Niederrhein
Details E-Antrieb
NCM Hamburg, Bafang SWX02 (RX2) 36V 468 Wh
Nein, das Z-institute war immer eine reine Briefkasten Firma in einem Hinterhaus das eine Fahrschule und Friseur beherbergt (Oberdorfstrasse 16)

Das Z-Institute hatte Aktien ausgegeben. Diese sind nun Wertlos.
Und die Virtuellen 12.500.000 Inhaberaktien dienten dazu dem "Technologiekonzern" (in den Hypebereichen Elektromobilität, LED-Beleuchtung, Solarpower) Vancor Aktivität und Wert vorzugaukeln. Das ist aber wahrscheinlich nicht wichtig genug um das auf der Seite dieses wichtigen Technologiekonzerns auch nur zu erwähnen :)

Vancor - Advanced Technologies - Vancor - Advanced Technologies

Cool ist das am 20.04 also zum Tag des Konkurses der Projectowner noch mal ein selten dreistes Statement auf der indiegogo platform raushaut mit dem Statement: Nach ein paar Monaten Funkstille kurzes update: Auslieferung verzögert sich um einige Monate ... -> Er hätte auch schreiben können: Tschüss und ich bin dann mal weg ... :) (er war in den Kommentaren zuvor explizit zum Konkurs des Z-Institute gefragt worden)


P.S. Bonusfrage für Zusatzpunkte ist natürlich, ob die Crowdfunding platform es in den Bedinungen zulässt, das ein Project von einer juristischen Person (also einer Aktiengesellschaft) gestartet wird. Oder ob es immer eine natürliche Person sein muss welche die Verantwortung für das Projekt trägt. Bei dem nicht vorhandenen Transparenzlevel von Indiegogo werden wir das aber nie herausbekommen :)
 

Anhänge

  • Bimoz final.JPG
    Bimoz final.JPG
    92 KB · Aufrufe: 64
Zuletzt bearbeitet:

Pedalixia

Dabei seit
02.05.2020
Beiträge
1
Leider bin ich auch auf Bimoz reingefallen.

2018 bestellt auf Indiegogo, kriege ich auch leider das Geld von der CC-Firma nicht wieder, auch wenn die Ware nicht geliefert wurde. Ist zu lange her.

Indiegogo zahlt auch nichts zurück, da es schon an Bimoz weitergeleitet haben. Sie haben mich aber auf ihre Terms and Regulations verwiesen, wenn sich Bimoz nicht melden. "if they continue to remain unresponsive, you can use our Terms of Use to take legal action against the campaigner." Aber ich denke das hilft auch nicht weiter.

Für mich heißt das, nie wieder Crowdfunding.
 

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.575
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Mag für Betroffene bitter klingen, aber beim Crowdfunding kauft man nichts, sondern unterstützt eine Idee, die dann umgesetzt werden kann oder auch nicht,
aus welchen Gründen auch immer.

In diesem Fall ist es bei der Unterstützung der Idee geblieben.
 

Üps

Dabei seit
25.04.2012
Beiträge
22.293
Ort
Stuttgart Riedenberg
Details E-Antrieb
TSD100F/Q100, BBS01
Indiegogo zahlt auch nichts zurück, da es schon an Bimoz weitergeleitet haben. Sie haben mich aber auf ihre Terms and Regulations verwiesen, wenn sich Bimoz nicht melden. "if they continue to remain unresponsive, you can use our Terms of Use to take legal action against the campaigner." Aber ich denke das hilft auch nicht weiter.
Die machen es sich halt schön einfach. Sollte anderen eine Warnung vor dieser Plattform sein.
 

torcman

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
6.816
Ort
bei Stuttgart
Details E-Antrieb
102.096 km mit BionX 48V 40.7V 36V seit 2010
In diesem Fall ist es bei der Unterstützung der Idee geblieben

Vor Jahren schrieb ich hier im Forum, nach einer direkten Frage an mich, dass ein Motor mit dem Drehmoment, Tretfrequenz 60-80 und dem angegebenen Gewicht nicht zu machen ist. Gut, ich wusste es, weil ich 2004 ähnliche Konstruktionen entwarf (siehe old.torcman.de > Geschichte). Binova zeigt wie schwer so ein Motor sein muss bis er das Drehmoment entwickelt, bei TF 60 ein Fahrrad samt Radler vorwärts zu bringen.

Hätten sie geschrieben, sie haben eine Idee und bitten um Unterstützung, ob es gelingt wissen sie nicht. Könnte man nichts vorwerfen. Würde aber auch kaum Geld fließen.

Die haben aber die Jahre ständig gelogen, dass der Motor funktioniert, fährt sogar in einem Fahrrad, kurze Serie schon fertig ist, größere Lieferungen fast in der Tür.

Das heißt, nicht eine Idee haben sie präsentiert zu Crowdfunding sondern ein funktioniertes Produkt, das bald ausgeliefert wird, UND für deren Herstellung brauchen sie die Finanzierung.

Die indiegogo wusste seit mindestens 2 Jahren, das es ein Betrug ist und lies es laufen. Geld nahmen die gerne mit. Ich wunderte mich die ganze Zeit das keiner es in S.F (lebte dort einige Jahre in Silicon Valley, kenne die Szene) keinen Anwalt beauftragt hat die Kampagne zu stoppen. Ob es damals gelingen würde Herrn Eschler das Geld zu entreißen, weiß ich nicht. Heute scheint es zu spät zu sein. Er hat das Geld gut weiter geleitet und versteckt, selbst ausgetreten. Ist schließlich nicht sein erster Betrug mit Insolvenz. Was mich wundert dass sowas in der Schweiz möglich ist. Einem Land wo Recht herrscht.

Schade um die vielen Betrogenen. Mein Beileid.
 
Zuletzt bearbeitet:

MisterFlyy

Dabei seit
03.12.2014
Beiträge
3.575
Ort
Salzkotten
Details E-Antrieb
Klever New B-Speed mit Biactron V2
Die Idee war wohl Geld zu sammeln, wie auch immer. So gesehen waren sie erfolgreich mit ihrer Kampagne.
 

Habberdash

Dabei seit
09.12.2013
Beiträge
3.753
Ort
Genf
Details E-Antrieb
Bosch Classic mit NuVinci Harmony
Was mich wundert dass sowas in der Schweiz möglich ist. Einem Land wo Recht herrscht.
Das entspricht dem Bild der Schweiz von Schokolade, Geranien und Bergen. Leider ist die Schweiz auch bekannt, beliebt und berüchtigt für die "alpine Buchführung" sowie die lasche Finanzaufsicht. Das Schweizer Gesellschaftsrecht ist voller Schlupflöcher, grösser wie die im Emmentaler-Käse.
 
Thema:

BIMOZ Interessensgruppe

BIMOZ Interessensgruppe - Ähnliche Themen

Grüsse aus dem Nachbarsland: Hallo zusammen Ich lese schon seit längerem hier im Forum mit und habe schon Stunden durch die Beiträge gescrollt. Hut ab vor der Fachkompetenz...
Pedelec - Heckrad Umbau 26" Scott - 36V Akku: Hallo liebes Forum, seit längerem bin ich schon ein stiller Leser dieses Forums und nun hab ich Willen mein MTB - welches ich während Corona...
sonstige(s) Ein paar Fragen zum CX Gen2 Baujahr 2015: Hey, fahre seit 5 Jahren ein MTB mit CX Motor der 2. Generation in Kombination mit der Speedbox. Bisher gab es nie Probleme,nun Funktioniert aber...
Kaufberatung 2 Pedelecs: Hallo zusammen , wir möchten uns gerne ebikes Kaufen und sind auf der Suche nach dem richtigen Modell. Unsere alten Räder stehen seit Jahren im...
Hallo aus Bayern: Hallo liebe Forenuser, seit mehreren Wochen bin ich hier am stöbern, da dachte ich mir, dass ich mich doch registrier und vorstell. Ich bin...
Oben