Billiges Fully mit Heckmotor aufbauen

Dieses Thema im Forum "Umbau-Pedelecs" wurde erstellt von bbike, 10.02.18.

  1. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Hallo
    Ich möchte wieder einmal ein preisgünstiges Projekt starten . Richtig günstig geht am besten mit einem billigen Rad , allerdings sind diese gerade bei Fullys oft sehr minderwertig und sehen dazu auch noch bescheiden aus . Ich gehe mal einen anderen Weg um ein günstiges aber nach meinen Bedürfnissen zugeschnittenes Fully aufzubauen .

    Worauf muß ich achten :
    Mein Vorderrad hat Steckachse und der Antrieb wird ein Hecknabenmotor .

    Was habe ich bis jetzt :
    Außer den Radsatz habe Ich einen Hauptrahmen ( 4 Euro Kaufpreis )
    DSCN1556.JPG
    Einen Hinterbau aus Stahl ( da dieser besser für einen Heckmotor geeignet ist ) 10 Euro Kaufpreis
    DSCN1557.JPG
    Und eine Luftfedergabel mit Steckachsaufnahme . ( 65 Euro inkl. Zug und Hebel )
    DSCN1561.JPG
    Naja und ein bar Ideen wie ich diese doch verschiedene Teile verheiraten kann .
    Morgen suche ich noch ein bar Teile zusammen und hoffe das ich für kleines Geld einen coolen braucharen Fullyrahmen zusammenstellen kann .
    Grüße
     
    Hiasi, Jootchy, Taylor und 3 anderen gefällt das.
  2. bema13

    bema13

    Beiträge:
    439
    Ort:
    Esslingen
    Details E-Antrieb:
    Cube Stereo Hybrid 160 SL Performance CX
    Ich weiss nicht ob ich das jetzt richtig gesehen habe. Das Steuerrohr sieht nach durchgehend 1 1/8" aus?
    Der Gabelschaft ist tapered 1 1/8" auf 1,5"!
    Wenn ich das richtig gesehen habe ist diese "Hochzeit" schon mal ausgeschlossen.;)
     
    rocket gefällt das.
  3. Old Grizzly

    Old Grizzly

    Beiträge:
    3.062
    Alben:
    7
    Ort:
    Großostheim
    Details E-Antrieb:
    Turbo Levo HT Fattie Drive T
    Nicht wenn eine Drehbank in der Werkstatt steht.;)
     
    bastl-axel, bbike und kamy gefällt das.
  4. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Stimmt , das ist meistens mein Plan B .
    Wobei es ein underes Lager gibt für solche Rahmen wie es auch im Rahmen meines Bekannten verbaut ist ( ist ein Cube Hartteil )
    Ich finde nur dieses Lager nicht im Netz bzw. ein baugleiches .
    Etwas kniffeliger wird es den Hinterbau mit den Hauptrahmen zu verbinden aber eine gedankliche Lösung habe ich auch schon . Ich schau jetzt erst mal Bilder vom Orginal an wie ich das genau mit dem Dämpfer machen kann .
    Grüße
     
    Old Grizzly und trialero gefällt das.
  5. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Hallo
    Ich habe mir mal ein Bild gesucht um zu erkennen wie die Dämpfergeschichte am orginal gelöst ist
    https://www.mountainbike-magazin.de/mountainbikes/test-carver-transalpin-110.438110.2.htm
    Allerdings mußte ich zuerst eine Lösung finden die hintere Schwinge zu befestigen . Dazu habe ich mir zwei Scheiben gedreht
    DSCN1575.JPG DSCN1576.JPG
    die ich zum einen über das Tretlagergehäuse schiebe
    und mittels einer Schraube ( orginale Schwingenaufnahme ) und die Tretlagermuttern befestigt wird . Dazu habe ich ein etwas breiteres Tretlager . Das überschüssige der Scheiben wird noch abgescnitten aber ich will erst mal schauen ob ich den PAS noch integrieren kann .
    DSCN1567.JPG DSCN1571.JPG DSCN1572.JPG
    Das soll der Dämpfer werden
    DSCN1574.JPG
    und ich will es so ähnlich bauen wie beim Orginal . Am Hinterbau habe ich eine kurze Verlängerung angeschweißt um hier die Verlängerungstrebe bis zum Dämpfer zu befestigen .
    DSCN1568.JPG
    Dazu noch diese Bauteile angefertigt .
    DSCN1569.JPG
    und einen Probeversuch gemacht .
    DSCN1565.JPG
    Alles passt und wird jetzt noch schöner gemacht .

    Grüße
     
  6. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Hallo
    Kurzer Zwischenberich .
    Die Teile für den Hinterbau sind einbaubereit
    DSCN1579.JPG DSCN1582.JPG
    und der Radsatz ist auch fertig .
    DSCN1577.JPG DSCN1578.JPG
    Bevor ich jetzt den Rahmen zusammenbaue werde ich mich um das Lenkkopflager kümmern denn so ohne Hinterbau ist der Rahmen handlicher .
    Grüße
     
  7. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Hallo
    Hatte heute Glück denn das Lager ist angekommen . Dazu habe ich jetzt noch ein Stück Alurund und fertige mir diese Halteschale jetzt selbst da ich nichts günstiges gefunden hatte .
    DSCN1583.JPG
    @bema13 schau so geht das auch mit einer Tapered-Gabel sofern der Lenkkopf 44 mm hat .
    DSCN1586.JPG DSCN1587.JPG
    Kurze Probemontage und ich denke ich kann das so lassen .
    DSCN1584.JPG
    Als nächstes kann ich alles zusammenbauen und habe dann ein super billig Fully-Rahmenset das durch den Stahlhinterbau gut für einen Heckmotor taugt .
    Grüße
     
    raptora, M_2, Klein Andy und 9 anderen gefällt das.
  8. trialero

    trialero

    Beiträge:
    618
    Ort:
    63834 sulzbach
    Details E-Antrieb:
    mehrere
    bei dem Rad bist du ganz schön fix(y)
     
    bbike gefällt das.
  9. Old Grizzly

    Old Grizzly

    Beiträge:
    3.062
    Alben:
    7
    Ort:
    Großostheim
    Details E-Antrieb:
    Turbo Levo HT Fattie Drive T
    Er hat ja sonst nichts zum fahren:D
     
    raptora, bbike und Vol26 gefällt das.
  10. trialero

    trialero

    Beiträge:
    618
    Ort:
    63834 sulzbach
    Details E-Antrieb:
    mehrere
    der arme Mann:LOL::ROFLMAO:
    wir dürfen nicht meckern,sonst gibts keinen Kuchen mehr:whistle:;)
     
    raptora, bbike, Jootchy und 2 anderen gefällt das.
  11. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Ich hatte heute frei und ich muß zugeben das mir das Rahmenset-Projekt viel Spaß gemacht hat .
    Ich habe ihn jetzt zusammengeschraubt und mir gefällt der Rahmen richtig gut und dazu mal richtig günstig obwohl die Bauteile nicht total minderwertig sind .
    Morgen gibts Bilder vom 50 Euro Rahmen und der 65 Euro Gabel . Dazu habe ich noch einen China Lenker für 6,50 und einen Vorbau für 4,50 . Wenn billig dann alles wie in der Überschrift .
    Für den Antrieb verbaue ich ein bar Sachen die ich in der Bastelkiste habe , vergleichbar mit den 130 Euro Bausätzen aus Ebay .
    Grüße
     
  12. paukenschlag

    paukenschlag

    Beiträge:
    200
    Ort:
    Stuttgart
    Details E-Antrieb:
    Umbauten mit ATM-Sets und Q100
    Hallo @bbike , deine Um- und Aufbauberichte sind immer deutlich spannender als das aktuelle Fernsehprogramm, vielen Dank dafür und viel Erfolg bei allen Projekten!
     
    raptora, Jootchy, Morsi65 und 3 anderen gefällt das.
  13. bastl-axel

    bastl-axel Guest

    Nicht schlecht, was du da hinzauberst, aber die Reifen gehen gar nicht. Gelbe Schrift auf der Flanke.
    Dier Schrift muss weiß sein, dann passt sie zumindest zum Rahmen.
    Hast die Feder und die Umlenkhebel so schön passend blau lackiert, da stört die gelbe Schrift einfach.
    Das fällt noch mehr dadurch auf, weil die Felgen ja auch blaue Stilelemente haben.
     
    bbike gefällt das.
  14. blackheinzmann

    blackheinzmann

    Beiträge:
    298
    Schönes Projekt
    Ich wünschte ich hätte auch so ein Händchen Teile selber zu planen und zu produzieren
     
  15. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Vielen Dank .
    Stopp das ist grün . :) OK gelbgrün . Die Reifen habe ich schon einige Zeit und haben irgendwie nie richtig dazu gepasst . Fehlgriff halt . aber du wirst erkennen warum ich so entschieden habe .
    Deine Räder gehen doch auch in diese Richtung .


    Hier die versprochenen Bilder
    Der Rahmen ist so weit Fertig
    DSCN1591.JPG
    Hier ist eine Bohrung für das PAS und zur Sicherheit habe ich sie rechts und links angebracht .
    DSCN1593.JPG
    In die Trinkflasche will ich warscheinlich den Controller stecken .
    DSCN1589.JPG
    Hier mal probeweise alles zusammengeschraubt .
    DSCN1588.JPG

    Grüße
     
    Jootchy, sputti02, trialero und 4 anderen gefällt das.
  16. Morsi65

    Morsi65

    Beiträge:
    4.198
    Alben:
    9
    Ort:
    Bochum
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
    An dem Händchen mangelt es nicht, nur an der Drehbank halt. Aber dennoch ist auch mein Respekt sehr groß. Was die Jungs hier so zaubern ist schon großes Kino. Ich schraube ja eher nur Räder zusammen. Richtig bauen ist das ja nicht.
    Lieben Gruß Jörg
     
  17. bastl-axel

    bastl-axel Guest

    Kann man sich kaufen. Fürs Fahrrad langt zu 95% eine Kleine mit 300mm Spannweite.
    Gibt es von Proxxon schon ab 1.2o0,- €. Wiegt ca 40 kg und ist nicht mal ein Meter lang.
    Von Proxxon gibt es auch zwei Bücher, damit man sich selbst das Drehen beibringen kann.
    Und was willst du dann mit einer Drehbank? Oder stellst du deine Schrauberfähigkeiten unter den Scheffel?
     
  18. Morsi65

    Morsi65

    Beiträge:
    4.198
    Alben:
    9
    Ort:
    Bochum
    Details E-Antrieb:
    Bosch Performance Line 2014 und Bafang HR
    Ach SCHON!?! :ROFLMAO: Ok. Und dann stelle ich mir die wohin? Wohnzimmer? Passend zum Fahrradbilderrahmen? - Spässle, nicht böse sein. Ist natürlich günstig. Aber ich denke dass ich sie letztlich zu selten brauche als dass diese Ausgabe den Haushaltsausschuss passieren würde.

    Lieben Gruß Jörg
    --- Beitrag zusammengeführt, 14.02.18 ---
    Nein, das nicht. Aber zwischen dem was du, @bbike, @Old Grizzly z. B. macht und dem was ich mache gibt es handwerklich eben schon gewisse und zum Teil nicht unerhebliche Unterschiede. Das ist objektiv betrachtet doch Fakt.

    Lieben Gruß Jörg
     
    trialero gefällt das.
  19. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Sehe ich nicht so . Du brauchst nur mehr Zeit bis du das richtige Teil findest was ich halt schnell mir mal zurecht drehe . @Morsi65 mit der Drehbank kannst du halt auch viele Kleinteile wie Ausgleichshülsen usw schnell mal drehen die oft auch noch eine menge Geld kosten . Für mich ist mein altes kleines Drehbänkchen unverzichtbar . Auch ich habe großen Respekt von denen die was cooles auf die Räder stellen mit einfachen Heimwerkerwerkzeug .
    Gestern habe ich mal nix gemacht und habe mit einen Freund sein Rädchen aufgebaut . Cooles Teil und ich hoffe mal das @kobe sein Rädchen hier selbst vorstellt .
    Ich suche mal für mich weitere Teile um mein Billigrädchen weiterhin billig aufzubauen .
    Grüße
     
  20. bbike

    bbike

    Beiträge:
    1.334
    Ort:
    Unterfranken
    Details E-Antrieb:
    Umbau und Eigenbau
    Hallo
    Gestern habe ich festgestellt das mein Vorderrad nicht zur Gabel passt und ich ein bar Ausgleichshülsen benötige (n). @Morsi65 genau dafür zb ist eine Drebank gut :sneaky: Als nächstes ist mir dann aufgefallen das jetzt die Bremssattelaufnahme nicht mehr zur Auflagefläche der Bremsscheibe passt . Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten . Über die Speichen das Rad außermittig einspeichen oder eine Unterlage für die Bremsscheibe anfertigen .
    Aber ich habe ein größeres Problem denn meine Rahmengeometrie passt nicht . Alle Winkel sind soweit ok aber mein Tretlager hat eine Höhe gemessen zum Boden um die 40cm . Dies ist viel zu hoch denn ich kann den Sattel garnicht so hoch stellen das es sich nicht wie ein Kinderrad anfühlt .
    Wenn man sich hier mal eine Linie zieht sollte das Tretlager in etwa auf gleicher Höhe liegen .
    DSCN1588.JPG
    bei einem Hardteil sogar etwas darunter bei 26 Zoll . Ich sehe das Projekt so wie es gedacht war als fast gescheitert und suche gerade nach einer neuen Lösung die möglicherweise sogar zum Mittelmotor führen könnte .

    Grüße
     


  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden