Tour Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Diskutiere Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Treffen, Touren und Reiseberichte Forum im Bereich Community; Heute mal am Rhein unterwegs
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.988
Punkte Reaktionen
8.924
Heute mal am Rhein unterwegs

DB73CDAB-3ADC-4DCC-81BE-5A98D4E83546.jpeg
A77DE2A4-9A80-4EAB-AF1A-3DCC39CA966F.jpeg
46F31997-DFF9-4DD3-A7A3-4D6848B8E8A8.jpeg
CE878C31-AFC1-4B7D-9778-9726F1369ECF.jpeg
0D124583-FB5B-4779-BAC5-F194C50D4FCD.jpeg
 
suedwest

suedwest

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
11.291
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Heute wieder ein Sommertag. Elias und ich sind n bissl früher los...
1.JPG


...damit wir noch eine kleine Schwimmrunde am Badeteich in Talheim einlegen konnten. Ich durfte die 10 KM bis dorthin mit dem Trike fahren. Auf schrägen Wegen muss man schon ziemlich aufpassen und "umkalkulieren" - 3 statt 1 Spur.
2.JPG


Dann weiter den Pass hoch...kurz vor Öfingen.
3.JPG
4.JPG


Alleine weiter auf dem Waldanstieg zum Himmelberg...
5.JPG


umgeben von einer Bärlauchorgie. Wäre ein Fest für die, die s mögen...
6.JPG
7.JPG


Kurze Besinnungs- und Dampfpause auf dem Gipfel...
8.JPG
9.JPG
10.JPG
11.JPG


dann auf dem Waldrundweg wieder runter - Richtung Talheim...
12.JPG


kurzer Blick auf Ippingen...
13.JPG


die geheimnisvollen Druidenkräfte strahlen bis hierher aus...
14.JPG


weil s so schön ist und zu Hause nur Arbeit wartet...ab Talheim ein Extraschlenker über den Lupfensattel...
15.JPG


in dem Pferdehof ist vor zwei Wochen die grosse Reithalle komplett abgebrannt...die Gegend riecht immer noch verkohlt. Zum Glück sind keine Menschen und Tiere zu Schaden gekommen.
16.JPG


letzter Blick zurück....dann weiter durch den Wald Richtung Trossingen...
17.JPG


...mit der bekannten Kulisse...
18.JPG
19.JPG


noch mit der Abendsonne wieder zu Hause.
20.JPG
 
der Jürgen

der Jürgen

Dabei seit
24.07.2011
Beiträge
509
Punkte Reaktionen
820
Endlich hat mal Zeit und Wetter gepasst und ich konnte eine schöne Runde mit meinem Fahrradwohnwagen drehen. Die Donau runter bis Linz danach in die Tschechei über den Moldaustausee zurück. Es war toll :)

20220513_190558.jpg
20220513_200232.jpg
20220513_201324.jpg
20220513_205049.jpg
20220513_205640.jpg
20220514_072157.jpg
20220514_112029.jpg
20220514_131338.jpg
20220514_171002.jpg
 
gugellager

gugellager

Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
534
Punkte Reaktionen
8.500
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
Heute mal woanders hin.
P1240397-01_copy_1024x658.jpeg


Das Wetter soll ja heute schön werden.
P1240400-01_copy_768x894-01.jpeg


Wo wollte ich eigentlich hin ?
P1240404-01_copy_1024x768.jpeg


Ach ja, zur Aabachtalsperre nähe Marsberg im Sauerland.
P1240413-01_copy_1024x768.jpeg


P1240411-01_copy_1024x768.jpeg


P1240416-01_copy_1024x686.jpeg


Unfertige Überquerungshilfe.
P1240420-01_copy_1024x768.jpeg


Leiberg
P1240426-01_copy_1024x768.jpeg


Hochwasserrückhaltebecken bei Keddinghausen.
P1240430-01_copy_1024x768.jpeg


Durch Büren wurde auch geradelt.
P1240437-01_copy_1024x629-01.jpeg


P1240439-01_copy_1024x768.jpeg


P1240446-01_copy_1024x768.jpeg


Der alte Bahnhof bei Brenken.
P1240449-01_copy_1024x720.jpeg


12 Uhr Mittags. Brotzeit mit . .
P1240452-01_copy_1024x768.jpeg


P1240460-01_copy_1024x768.jpeg


Wewelsburg
P1240464-01_copy_1024x673.jpeg


P1240470-01_copy_1024x703.jpeg


😳😎😬
P1240474-01_copy_1024x664.jpeg


An der Almebrücke bei Barkhausen.
P1240477-01_copy_1024x768.jpeg


Wenn ich jetzt noch ca: 20 mal um die Kapelle herumfahre bekomme ich die 100 Kilometer heute noch voll.😀
P1240488-01_copy_1024x768.jpeg
 
Zuletzt bearbeitet:
RobM

RobM

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
455
Punkte Reaktionen
1.475
Ort
München
Moosburg an der Isar - Landshut - Freising - München - 97km bei 460hm

Am Samstag war es das perfekte Radwetter bei 21 Grad und Sonnenschein.
Mit dem Zug ging es nach Moosburg an der Isar, ein kleines aber ganz nettes Städtchen. Durch die wunderbaren Isarauen führte der
Weg nach Landshut. Die Landshuter Altstadt gilt als einer der baukulturell bedeutendsten und besterhaltenen historischen Stadtkerne
in Deutschland und erfuhr bereits eine Nominierung für das Weltkulturerbe. Der ein oder andere hat sicherlich schon von der
Lanshuter Hochzeit gehört, eine historisierende Veranstaltung der Stadt, bei der seit 1903 die 1475 vollzogene Heirat des bayerischen
Herzogs Georg des Reichen mit der polnischen Königstochter Hedwig von Burghausen nachgespielt wird.
Zurück ging es auf der anderen Seite der Isar, vorbei an Moosburg und mit dem nächsten Ziel Freising. Die Stadt hat eine
bewegende Geschichte als Herzogsitz und Bischofssitz. Heute ist es u.a. eine Wissenschaftszentrum der Technischen Universität
München. Sehr interessant sind u.a. die Staudengärten, Rosengarten und natürlich die kleine aber feine Altstadt. Brauerei
Weihenstephan und Kloster muss man sicherlich nicht näher erläutern.
Den Po zusammen gekniffen und weiter ging es zurück nach München. Klasse Tour an einem wunderschönen Tag.

Isarauen
20220514_111429.jpg

20220514_113504.jpg


Landshut
20220514_120545.jpg
20220514_121935.jpg
20220514_122600.jpg
20220514_122942.jpg
20220514_124630.jpg
20220514_135338.jpg


Freising
20220514_151725.jpg
20220514_154245.jpg
Karte.jpg
 

Anhänge

  • 20220514_141239.jpg
    20220514_141239.jpg
    393,8 KB · Aufrufe: 14
  • 20220514_130802.jpg
    20220514_130802.jpg
    428,9 KB · Aufrufe: 12
  • 20220514_112515.jpg
    20220514_112515.jpg
    219,2 KB · Aufrufe: 15
Ilsurion

Ilsurion

Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
775
Punkte Reaktionen
16.505
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Yamaha PWx, Bosch CX Gen4, 2 x Bio
Gestern hab ich die erste große Tagestour in den Alpen für dieses Jahr hinter mich gebracht. Ging über 104 km und 1600 Höhenmeter entlang einiger Tiroler Gewässer und Berge. Hab mich bewusst gegen das Ebike auf dieser Tour entschieden, da bei der Planung kein Anstieg über 15% Steigung hatte und generell auch viel "Flachland"-Anteil dabei war. Mehr Infos und viel mehr Bilder (hab glaub aus 350 am Ende aussortiert :oops:) gibt es bei Komoot: Mountainbike-Tour Entlang von Inn und Brandenberger Ache zum Thiersee | Mountainbike-Tour | Komoot

Zuerst ging es am frühen Morgen mit dem Auto + Radträger bis kurz vor Kufstein. Tagesparkgebühr von 2,50 € ist verdammt günstig in der heutigen Zeit (y)
IMG_20220514_082622.jpg

Dann ging es direkt weiter auf den Innradweg in Richtung Kufstein.
IMG_20220514_085333.jpg

im Moment stehen viele Bäume herrlich in Blühte.
IMG_20220514_084850.jpg
IMG_20220514_085011.jpg

vorbei an der Festung Kufstein
IMG_20220514_085838.jpg

Vom Wetter her hatte es kurz zuvor noch geregnet und es hingen noch viele Wolken an den Bergen und war generell recht "dampfig"
IMG_20220514_090357.jpg

Nun ging es auf für mich unbekannte Streckenabschnitte. Hier an den Lurchweiher
IMG_20220514_091954.jpg

IMG_20220514_092107.jpg

Kraftwerk Langkampfen am Inn
IMG_20220514_092745.jpg
IMG_20220514_092800.jpg

und weiter auf dem sehr gut ausgebauten Innradweg
IMG_20220514_092621.jpg

über die Autobahn A12
IMG_20220514_101214.jpg

an der Innschleife bei Kirchbichl
IMG_20220514_101728.jpg
IMG_20220514_101742.jpg

am Inn bei Angath
IMG_20220514_103126.jpg
IMG_20220514_103147.jpg

wo solls hingehen?
IMG_20220514_103704.jpg

kurz entlang der Brixentaler Ache
IMG_20220514_103751.jpg

nun war bei Kundl/Wörgl plötzlich ein Teil des Innradwegs wegen Bauarbeiten gesperrt. In dem Zuge war auch die Brücke mit der ich auf die andere Innseite fahren wollte gesperrt. War aber alles vorbildlich bei der vorherigen Innbrücke angeschrieben. Also direkt rüber auf die andere Innseite.
IMG_20220514_104726.jpg

nun ging es leider einige Höhenmeter bergauf und in der Sonne war es mittlerweile ziemlich heiß. Aber ohne die Umfahrung wäre ich wohl nie an diesem herrlich blühenden Garten vorbeigekommen. :love:
IMG_20220514_105055.jpg

zur Belohnung gabs im Anstieg auch herrliche Blicke hinab auf Wörgl
IMG_20220514_105340.jpg

IMG_20220514_112632.jpg

bei Kundl ging es wieder hinab in Richtung Inn
IMG_20220514_112952.jpg

Fix beim Bäcker in Breitenbach einen kleinen Mittagsnack geholt und am Dorfteich eine Brotzeitpause eingelegt
IMG_20220514_114732.jpg

frisch verließ ich nun den Inn und es ging in Richtung der Berge. Irgendwie soll es ja gleich nach Norden da drüber gehen? :unsure:
IMG_20220514_120932.jpg

vorbei am Museum Tiroler Bauernhöfe (muss ich mir mal gesondert irgendwann anschauen)
IMG_20220514_121441.jpg

was für ein Traum von einem See. Der Bergsteiner See
IMG_20220514_122328.jpg
IMG_20220514_122813.jpg
IMG_20220514_122913_1.jpg

paar Kilometer weiter zum Buchsee
IMG_20220514_123546.jpg

und Krummsee
IMG_20220514_123658.jpg

ein letzter Blick zurück ins Inntal nun gehts gleich durch die Berge
IMG_20220514_124511.jpg

an der Wallfahrtskirche Mariatal ist die Einfahrt in das Tal der Brandenberger Ache
IMG_20220514_125004.jpg
IMG_20220514_124953.jpg

nun ging zweite Drittel der Tour immer entlang und durchs Tal der Brandenberger Ache.
IMG_20220514_125330.jpg
IMG_20220514_130405.jpg

in Höhe der Tiefenbachklamm (Radverbot) muss man den Flusslauf für einige Kilometer verlassen und es geht einige Höhenmeter steil den Berg hinauf. Dafür aber auch solche Ausblicke
IMG_20220514_132908.jpg

Blick hinab zur Brandenberger Ache und in die Tiefenbachklamm
IMG_20220514_133955.jpg

für Leute mit Hanglage. :giggle:
IMG_20220514_135301.jpg

schöner Wohnen
IMG_20220514_135323.jpg

in Pinegg trifft der Weg wieder auf den Fluss
IMG_20220514_140658.jpg
IMG_20220514_140735.jpg

hier mündet auch die Steinberger Ache in die Brandenberger Ache
IMG_20220514_140752.jpg

nun geht es wieder flach am Fluss entlang
IMG_20220514_142710.jpg

an der Kaiserklamm verlässt der Radweg wieder für einige Kilometer den Fluss
IMG_20220514_142818_1.jpg
IMG_20220514_142725.jpg

Zurück am Fluss beginnt ab der Trauerbrücke der wohl spektakulärste Teil des Brandenberger Achentals. Teils links und rechts von hohen Felswänden eingerahmt.
IMG_20220514_144807.jpg

IMG_20220514_145227.jpg

IMG_20220514_145736.jpg
IMG_20220514_145927.jpg
IMG_20220514_150224.jpg

an den Felswänden blühten teils Enziane
IMG_20220514_145531.jpg
IMG_20220514_145918.jpg

an der Erzherzog Johann Klause verlässt man dann die Brandenberger Ache und es geht in den längsten Anstieg des Tages
IMG_20220514_151702.jpg

am Ende des Anstiegs auf über 1400 hm kroch ich dann auf dem Zahnfleisch daher. Auf so einer Langen Tour tun dann auch "nur" 530 hm Anstieg am Stück richtig weh. :eek:Ausblick oben auf die Almwiesen am Burgstein war aber herrlich.
IMG_20220514_163531.jpg
IMG_20220514_164820.jpg

Höchster Punkt der Tour Berggasthof Ackernalm
IMG_20220514_165130.jpg

hier geht es gleich viele Höhenmeter Bergab in Richtung Osten zum Thiersee
IMG_20220514_165304.jpg
IMG_20220514_170822.jpg

unten angekommen kurzer Fotostop am Thiersee
IMG_20220514_174106.jpg

nun ging es weiter in Richtung Steinbruch Wachtl
IMG_20220514_175004.jpg
IMG_20220514_175220.jpg

War wohl so geschafft, dass ich kurzzeitig in andern Sphären weilte?
IMG_20220514_181317.jpg

weiter Richtung Kiefersfelden
IMG_20220514_181734.jpg
IMG_20220514_182617.jpg

und entlang der Kiefer
IMG_20220514_182730.jpg

zurück am Inn mit Blick zum Zahmen Kaisergebirge
IMG_20220514_183352.jpg

entlang des Innradwegs zurück nach Kufstein und zum Auto
IMG_20220514_183357.jpg


Und ja am Ende war ich ziemlich fertig, hatte kurzzeitig leichte Krämpfe in den Beinen, der Hintern tat weh und am Schlimmsten war es am Abend an vielen nach Grillgut duftenden Gärten vorbeizufahren. o_O
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.988
Punkte Reaktionen
8.924
Heute mal ne tolle Tour im Sauerland im Iserlohner Stadtwald gemacht.

Erstmal zur Downhillstrecke und locker runter gefahren,
kann man eigentlich gut fahren zumindest bis das rote Warnschild kommt mit "Steil".

War dann auch nicht gelogen und wirklich steil (aber fahrbar) 😁

Fängt oben schön flowig an

image7.jpeg


Hier machts auch noch Spaß

image6.jpeg


Jetzt geht es runter Richtung besagtem roten Warnschild, vielleicht binde ich mich da mal an den Baum und mache Fotos bei der nächsten Tour :LOL:

image5.jpeg


Herrliche Landschaft da im Sauerland

image1.jpeg
image0.jpeg


Dann mal schön eingekehrt und ne leckere Bockwurst gegessen.

image4.jpeg
image2.jpeg
 
uwe1904

uwe1904

Dabei seit
12.08.2020
Beiträge
138
Punkte Reaktionen
1.986
Ort
Gelsenkirchen
Details E-Antrieb
Bosch Performance CX Gen. 4 Cube Kathmandu SLT
Hallo,
kürzlich hatte ich ja mein Avatar-Bild in groß gezeigt, heute bin ich dann mal wieder hingeradelt zum "Tetraeder" auf der Halde Beckstraße in Bottrop.

60m hoch, aus 210 Tonnen Stahl zusammengeschweißt, ist das Haldenkunstwerk mit seinen 3 Aussichtsplattformen und dem tollen Rundumblick seit 1995 ein beliebtes Ausflugsziel im Ruhrpott.
Entspanntes Radeln auf Wegen durchs Grüne, kurz vor der Halde Fotostop an der ehem. Zeche Prosper Schacht 2, dann rauf auf die Halde samt "Besteigung" des Tetraeders.
Schöne 35km-Runde.


Revierpark Nienhausen in meiner Nachbarschaft
20220515_113201.jpg


"Grüne Hölle" ;)
20220515_115256.jpg


Blick rüber zur Kokerei Prosper, eine der letzten im Pott
20220515_115838.jpg


Bergwerk Prosper, Schacht II
20220515_121534.jpg


20220515_121659.jpg


Am Fuß der Halde
20220515_122436.jpg



Diretissima...
20220515_122446.jpg
20220515_122457.jpg


Habe doch lieber den asphaltierten Weg genommen...
Viel schneller als 10km/h bin ich dn Berg rauf auch wirklich nicht gefahren, Herr Wachtmeister :cool:
20220515_122530.jpg


Oben
20220515_123233.jpg


Die längste Skihalle der Welt (sagt man). Gut 700m Indoor-Pistenlänge
20220515_124458.jpg


Impressionen auf'm Tetraeder
20220515_124515.jpg



20220515_124948.jpg


Die ober Plattform in 38m Höhe ist mit 8° Neigung aufgehängt.
20220515_125243.jpg




20220515_125755.jpg


Steil nach oben
20220515_130207.jpg



20220515_130305.jpg
20220515_130346.jpg



20220515_130425.jpg


Zurück entlang des Rhein-Herne-Kanals
20220515_134736.jpg


Nochmal durch den Revierpark
20220515_135747.jpg





Gruß
Uwe aus GE
 
Akkadier

Akkadier

Dabei seit
26.11.2020
Beiträge
430
Punkte Reaktionen
1.014
Heute eine Tour ins Münsterland gemacht. Start von Marl Richtung Reken, Dülmen, Haltern und zurück. 55km und 330hm in 3:10 Stunden. Ein paar Bilder sagen auch mehr als tausend Worte!

Der Wesel-Datteln Kanal und die Lippe Richtung Haltern am See:
20220515_133054.jpg
20220515_133234.jpg


Baumbart habe ich auch gesehen:
20220515_134614.jpg


Ein paar schöne Aussichten:
20220515_140958.jpg
20220515_141609.jpg
20220515_141935.jpg


Eine schöne Baumreihe und daneben meine Rosinante:
20220515_145823.jpg


Naviki schickte mich auf einen Sandweg, schön über 800m die Rosinante geschoben, da an ein fahren nicht zu denken war:
20220515_151847.jpg


Dann noch Kapitän Nemo getroffen:
20220515_161440.jpg


Eine kurze Pause:
20220515_160747.jpg
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.988
Punkte Reaktionen
8.924
@Raptora Walter das ist doch genau das Teil was zu 100% zu dir passt, hat deine Frau schon die Scheidung eingereicht? ;)

Ich habs nur gekauft weil ich so was immer mal fahren wollte,
macht aber echt Spaß das Teil aber wirklich nur zum cruisen in der Stadt oder ne tolle Tour am Rhein.

Auf jedenfall viel gemütlicher als ich gedacht habe, 30km kann man absitzen wie nix.
 
Raptora

Raptora

Dabei seit
04.07.2019
Beiträge
2.988
Punkte Reaktionen
8.924
Heute nachmittag noch ne schöne Tour mit dem junior.

FF1E7E95-3496-4502-843E-3EB9157EA3A9.jpeg
3DA2CC6F-25BD-4BE8-80C0-BF43A1D5266F.jpeg
6015E406-79F1-429F-A665-F1BCF9ACE5A7.jpeg
7D099F70-33A1-46DB-A2E0-0E8740CDECAC.jpeg
C7903F3F-8D21-4F61-BA25-19DC0213B255.jpeg
22D971E1-5F7B-4CCB-B10D-B554D4534401.jpeg
 

Anhänge

  • 556A2067-4892-4007-98B9-07955A0EA10E.jpeg
    556A2067-4892-4007-98B9-07955A0EA10E.jpeg
    322 KB · Aufrufe: 17
  • 8FC0B28A-B32F-45CD-9B6B-E3F285EA8535.jpeg
    8FC0B28A-B32F-45CD-9B6B-E3F285EA8535.jpeg
    327,1 KB · Aufrufe: 13
suedwest

suedwest

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
11.291
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Jeder, wie er s verdient...auch bei uns war heut noch mal Sommer. Hatte mich mit Hubi und Elias am Riedsee verabredet. Der Hinweg in gewohntem Gelände...
1.JPG


mit kurzer Pause unter einem Denkmal...
2.JPG
3.JPG


wie wahrscheinlich fast überall: Raps bestimmt derzeit das Bild...
4.JPG


schon fast da...
5.JPG


Hubi hat s auch geschafft (immerhin 36 KM Anfahrt)...
6.JPG


nach einem gemütlichen Badenachmittag ging s auf die Rückfahrt. Zunächst um die Seen herum. Die haben zwischenzeitlich noch mehr Flachwasserstellen aufgeschüttet...
7.JPG


damit die es noch besser haben...
8.JPG


dann weiter Richtung Unterbaldingen...
9.JPG


Gefunden: Eine Möglichkeit um auf den Höhenrücken jenseits der Autobahn zu kommen...auf der Suche nach einer alternativen Route nach Öfingen...
10.JPG


immer höher...
11.JPG


Geschafft! Ich liebe Panoramarouten...
12a.JPG
13.JPG


Die Qualität des ausgewiesenen Weges nach Öfingen liess ein wenig nach...war mir am Schluss nicht mehr ganz sicher, ob ich dem Bauer mitten durch die Wiese fuhr...
14.JPG
15.JPG


kam aber doch in Öfingen an...kurzer Schlenker (natürlich) zum Wasserreservoir...
16.JPG


dann durch den Wald runter nach Talheim...
17.JPG


unterwegs...noch ein See...
18.JPG


und kurz vor zu Hause der Gaugersee...
19.JPG


und zum Abschluss runter ins heimische Tal...alles zusammen knapp 60 KM.
20.JPG
 
Thema:

Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Ähnliche Themen

Tour Videos von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Ergänzung: Bitte den Thread Titel wörtlich nehmen. Und bitte keine Diskussionen. Hier bitte nur Videos. Danke! Morsi65 Da es immer wieder so...
sonstige(s) Hinweise, bitte beim Posten und bei Themenerstellung beachten!: 1. Neue Themen Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem. Forenregel 1 zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem anderen...
sonstige(s) Diese Hinweise bitte vor neuer Themenerstellung LESEN und BEACHTEN!: 1. Neue Themen (Threads) Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem. Forenregel 1 zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem...
Oben