Tour Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Diskutiere Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Hi Eine kleine Runde zum ersten Mai musste schon sein auch wenn auch immer wieder der Schnee uns hier noch Ausbremst So wars dann meist immer...

Campermichl

Dabei seit
11.09.2018
Beiträge
368
Ort
Rottach Egern
Details E-Antrieb
Bosch Performence CX 2018/2020
Hi

Eine kleine Runde zum ersten Mai musste schon sein auch wenn auch immer wieder der Schnee uns hier noch Ausbremst

PXL_20210501_121840267.MP.jpg

So wars dann meist immer kurz vor dem Ziel ,meist erst ein kleines Schneefeld über das man das Radl noch schiebt ,dann kommen den nächsten:confused:

PXL_20210501_122327020.MP.jpg

Aber es kommt langsam Farbe in die braune Eintöne


PXL_20210501_122430704.MP.jpg
PXL_20210501_125835318.MP.jpg

Bild oben die Langenaualm und einmal vor der Setzberg Winterstube

PXL_20210501_131321752.MP.jpg

Das Bergsteigerdorf Kreuth


Schöne Runde aber der Schnee nervt
 

fluxx

Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
139
Details E-Antrieb
Fazua Evation
Also es gab schon andere Maifeiertage ... so mit Sonne und 20 °C. Heute eher nicht. Bedeckt, 13 °C, gefühlt 12 °C, Luftfeuchtigkeit 71 %, Wind 27km/h aus NNW und eine dreiviertel Stunde Nieselregen. Mit Blick auf das Regenradar am Smartphone entschloss ich mich dann doch für die direkte Fahrt nach Hause. :eek:

fluxx.

IMG_20210501_151025-01.jpeg IMG_20210501_151649-01.jpeg Screenshot_2021-05-01-17-13-07-281_com.miui.home.jpg strava1299010815815143432.jpg
 

Ilsurion

Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
639
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Haibike Sduro Hardnine 7.0 (Yamaha PWx)
Bin heute morgen vor dem angekündigten Schlechtwettergebiet noch in eine längere Tour gestartet ... 66 km und 930 hm. Komoot: Mountainbike-Strassberg - Bergen | Fahrradtour | Komoot

Zuerst ging es von Schleching in Richtung Raiten
IMG_20210501_090455.jpg

Blick zum Hochgern
IMG_20210501_090553.jpg

weiter entlang der Tiroler Ache
IMG_20210501_090802.jpg
IMG_20210501_091420.jpg

vorbei an Unterwössen
IMG_20210501_091115.jpg

ein Stück durch Marquartstein ... hier Blick zur Burg Marquartstein
IMG_20210501_092506.jpg
IMG_20210501_092822.jpg

über einen kleinen Trail in Richtung Staudach
IMG_20210501_093438.jpg
IMG_20210501_093019.jpg

nun folgte ein längerer Anstieg den Strassberg hinauf ... leider zog das Wetter inzwischen extrem zu.
IMG_20210501_104342.jpg

normal wollte ich weiter den Berg hinauf, aber die Wolken hingen inzwischen so tief und es wurde merklich kalt ... also Umplanung der Tour ... weiter mit Sicht auf den Engelstein.
IMG_20210501_104536.jpg

vorbei an einem herrlichen Wasserfall
IMG_20210501_105408.jpg

IMG_20210501_105656.jpg

IMG_20210501_105336.jpg

und ein Stück weiter ging es hinab ins Tal der Weißen Achen
IMG_20210501_114037.jpg

entlang der Weißen Achen
IMG_20210501_114838.jpg
IMG_20210501_115705.jpg
IMG_20210501_115607.jpg


IMG_20210501_120705.jpg
IMG_20210501_121052.jpg

weiter ging es durch Bergen immer Nahe der Weißen Achen
IMG_20210501_122846.jpg

über die Autobahn A8 München - Salburg
IMG_20210501_124248.jpg

und entlang der Bahnlinie München - Salzburg wieder in Richtung Heimat
IMG_20210501_124449.jpg
IMG_20210501_124457.jpg

IMG_20210501_132858.jpg
 

Donauradler

Dabei seit
24.06.2020
Beiträge
85
Heute dann spontan doch noch raus gefahren. Der Wetterbericht hatte ja eher Regen angekündigt, aber es sah dann doch ganz gut aus.

Meine Tour hat mich vom Startpunkt 313m üNN hoch auf den kleinen (913m) und großen Aschenstein (924m) rüber zum Brotjacklriegel (1010m) und auf dem Rückweg zum Büchselstein (832m) geführt. Insgesamt sind es 50km und 1190Hm geworden. Das Wetter war wechselhaft, teilweise sonnig und somit mit der Jacke zu warm. Bergab dann mit T-Shirt wieder etwas frisch 😄
Auf den letzten Kilometern gab es noch ein paar Regentropfen, mehr aber auch nicht.

Blick ins Donautal
4D2ECBD5-91E6-4D76-A8C7-631CFC4A92AA.jpeg

Blick auf den Sendeturm am Brotjacklriegel
89A5CAA7-BCC0-47EC-B85D-225BE9B06222.jpeg

Kleiner Aschenstein
D2BCBEC5-86EF-41DD-BB8E-984EE8074DD6.jpeg

Nicht so spektakulär, der große Bruder
C97849F1-2C75-44A6-A46C-D6F7CC5C521D.jpeg

Zwischenstopp am Brotjacklriegel
4E9EA18F-0B3E-4B1C-8CC3-31276B85AEAE.jpeg

1000m Höhenlinie
CC119D13-3D80-4C62-BEB0-C609232D6766.jpeg

Anfahrschutz, nicht nur für Skifahrer
6BE09C80-F463-4471-BB2C-A682206B0A9A.jpeg
 

Ilsurion

Dabei seit
23.05.2017
Beiträge
639
Ort
Chiemgau
Details E-Antrieb
Haibike Sduro Hardnine 7.0 (Yamaha PWx)
Wie misst du die Höhenmeter? Barometrisch? Und wie berechnet Komoot, da dort doch einige mehr angegeben sind?

fluxx.
Ich selbst nutze kein weiteres Instrument für die Ermittlung der Höhenmeter. Nutze rein die Werte von Komoot. Komoot nutzt hier wohl rein das GPS Signal + einen "eigenen Algorithmus". Link: Höhenmeter Berechnung

Was allerdings stark auffällt. Plant man eine Route vorab z. B. am PC und überträgt sie auf das Handy zur Navigation, so stimmen die Werte nach der Tour meist recht genau mit der Planung überein. Auch wenn mein Kumpel mit seinem Sigma-Radcomputer seine Höhenmeter speichert, so ist die Abweichung zueinander gering. Ich denke hier hält sich der Komoot Algorithmus an die vorhandenen Kartendaten.

Extrem ungenau wird es aber teils bei ungeplanten Touren ins Blaue hinein. Ganz extrem war die Abweichung bei meiner Tour letzte Woche, wie ich im Nachhinein feststellen musste. Von Komoot auf Tour aufgezeichnet: 114 km und 1110 hm. Wenn man die selbe Route in Komoot plant erhält man 114 km und 660 hm. Von der Logik und auch vom Gefühl her, sollte der 2. Wert viel eher stimmen. Weil die Tour entlang der Flüsse hatte kaum größere Anstiege.

Fazit Komoot kann sehr ungenau in den Höhenmeterangaben sein. Die Kilometerangaben hingegen entsprechenden denen die meine Radcomputer auch anzeigen.
 

fluxx

Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
139
Details E-Antrieb
Fazua Evation
Fazit Komoot kann sehr ungenau in den Höhenmeterangaben sein.
Letztlich bleibt nur die barometrische Messung mit einem guten Filter, der nicht jeden halben Meter auf und ab auf einer ganz normalen Straße addiert und gleichzeitig Luftdruckänderungen erkennt und diese mit einbezieht.

Die Angaben von Strava sind bis dato die exaktesten und fürs Rad, Mountainbike und Wandern das Maß aller Dinge. Vor allem werden GPS-basierte Daten automatisch korrigiert und es entstehen keine Fabelwerte bei den Höhenmetern.

fluxx.
 

jopedeleco

Dabei seit
29.11.2010
Beiträge
2.199
Ort
Wesel
Details E-Antrieb
Bosch 2012 400Wh und TranzX 36Volt 250Watt
Strecke Bad Wilgungen nach Kassel, wunderschöne Strecke, überwiegend an der Eder entlang, leider war ich unter Zeitnot, daher nur zwei Fotos, aber der Rastplatz mit Kneipbad ist schon nicht übel.

IMG_20210501_104602.jpgIMG_20210501_104613.jpg
 

luboo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
147
Ort
OWL Lemgo
Details E-Antrieb
Bosch PL3, i:SYxxl 2020
Weser, Bever, Diemel, Holzape, Weser oder nach Orten: Würgassen, Beverungen, Jakobsberg, Wüllmersen, Gottsbüren, Gieselwerder, Bad Karlshafen, Würgassen
Eine schöne Feiertagsrunde von 60km und mit 740hm. Start zentral in Würgassen, über die Weser Richtung Beverungen. Am Ortseingang nach links der Bever aufwärts folgen. Wunderschöner asphaltierter Radweg. Vor Dahlhauser links abbiegen und ca. 2km nach Jakobsberg fahren. Dabei 170m aufsteigen. Weil es sehr diesig war, leider keine schöne Fernsicht. Von 358m ging es über mehrere km auf 113m bis Deisel bergab. Über die alte Bahntrasse (Baustelle, wir ein toller Radweg) entlang der Diemel bis zum Wasserschloss Wüllmersen. Von dort folgten wir der Holzape durchs Naturschutzgebiet auf dem geschottertem Radweg durchs enge Tal bergauf bis Gottsbüren. Wenige hm hinter dem Ort beginnt die Abfahrt nach Gieselwerder an der Weser. Dem Weserradweg folgend über Bad Karlshafen nach Würgassen.

Blick von der Weserbrücke zurück nach Würgassen
20210501_144140.jpg

Von Jakobsberg rückblickend
20210501_153903.jpg

Vertauenserweckende Brücke über die Diemel
20210502_073242.jpg

Impressionen entlang der Diemel
20210502_073017.jpg

20210502_073347.jpg

Am Wasserschloss fühlt man sich wie in Afrika
20210501_164106.jpg

Gut, dass die Vögel nicht fliegen können, den Schiss möchte ich nicht unbedingt auf der Scheibe haben
20210501_163924.jpg


Anschließend der Holzape folgen
20210502_072420.jpg

20210502_072339.jpg


Wieder an der Weser sieht man urige Bäume
20210501_175749.jpg

und kleine Fußballfelder
20210501_174511.jpg

Der Namensgebende Hafen ist eine Großbaustelle
20210502_072103.jpg

Eine schöne Tour
Screenshot_20210501-200501_Locus Map.jpg
 

suedwest

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
844
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Heute gab s eine ausgedehnte Heimbegleittour: Über den Staatsbahnhof...auf der alten B27 den sehr jungen Neckar entlang...durch Schwenningen...Bad Dürrheim bis Donaueschingen. Bis hinter Schwenningen durften wir uns noch als Kinder der Sonne feiern...ab da gab s dann Dauerregen und kalte Böen. Vor Donaueschingen entschied ich mich dann für die Rückroute, die in Richtung Wolkenlücke führte...ich war klatschnass und n bissl durchgefroren. In einem grossen Bogen um Dürrheim herum, vorbei am Lamagelände, durch Zollhaus, Schwenningen gestreift, an Dauchingen vorbei, bis zum Staatsbahnhof, zurück nach Trossingen. Alles zusammen knapp 50 KM.

9.JPG
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    214,8 KB · Aufrufe: 41
  • 2.JPG
    2.JPG
    253,5 KB · Aufrufe: 38
  • 3.JPG
    3.JPG
    228,2 KB · Aufrufe: 36
  • 4.JPG
    4.JPG
    210,4 KB · Aufrufe: 37
  • 5.JPG
    5.JPG
    145,6 KB · Aufrufe: 33
  • 6.JPG
    6.JPG
    171,4 KB · Aufrufe: 38
  • 7.JPG
    7.JPG
    135,5 KB · Aufrufe: 33
  • 8.JPG
    8.JPG
    114,8 KB · Aufrufe: 34
  • 9a.JPG
    9a.JPG
    187,4 KB · Aufrufe: 31
  • 10.JPG
    10.JPG
    233,8 KB · Aufrufe: 34
  • 11.JPG
    11.JPG
    337,4 KB · Aufrufe: 29
  • 12.JPG
    12.JPG
    218,8 KB · Aufrufe: 27
  • 13.JPG
    13.JPG
    206,4 KB · Aufrufe: 25
  • 14.JPG
    14.JPG
    251 KB · Aufrufe: 33

RobM

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
19
Ort
München
Letzten Sonntag von Ebersberg nach Kreuzstrasse.
Eine hügelige Tour mit etwas Anspruch in einer Bilderbuchlandschaft in Oberbayern.
Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten, der gerne Seen und Flüsse mag, kleine schöne Dörfer mit tollen Kirchen, Kapellen und einem Kloster.
Die Wegbeschaffenheit stellt keine große Herausforderung dar, und führt über Feldwege, kleine Straßen und Fahrradwege. Auf der ganzen Tour gibt es immer wieder mal eine Dorfmetzgerei, Gasthäuser die manchmal offen sind und to-go anbieten und ein paar Geschäfte. Am Sonntag schaut es dafür natürlich duster aus, dafür sind die Strassen weniger befahren. Für E-Bike Fahrer der Hinweis, dass beide S-Bahnstationen barrierefrei sind.
Bild1b.jpg
Bild1a.jpg
Bild1.jpg
Bild2.jpg
Bild3.jpg
Bild4.jpg
Bild5.jpg
 

Achined

Dabei seit
10.11.2019
Beiträge
647
Ort
Asturias Spanien
Details E-Antrieb
Bosch CX Gen4
Kleine 24 km Runde am Nachmittag, Wetter sah nicht so berauschend aus, 13 Grad, a....kalter Wind, wenn die Sonne nicht durch kam.
 

Anhänge

  • PXL_20210502_160654503.jpg
    PXL_20210502_160654503.jpg
    332,9 KB · Aufrufe: 28
  • PXL_20210502_160139519.jpg
    PXL_20210502_160139519.jpg
    295 KB · Aufrufe: 29
  • PXL_20210502_155753542.jpg
    PXL_20210502_155753542.jpg
    306,7 KB · Aufrufe: 27
  • PXL_20210502_154728895.jpg
    PXL_20210502_154728895.jpg
    337,2 KB · Aufrufe: 28

gugellager

Dabei seit
22.01.2015
Beiträge
454
Ort
Teuto-Egge
Details E-Antrieb
Bosch Classic 2011
Nachmittagstour

P1200892-01_copy_1024x577.jpeg


P1200911-01_copy_1024x577.jpeg P1200938-01_copy_1024x577.jpeg

P1200946-01_copy_1024x575.jpeg P1200950-01_copy_1024x577.jpeg

P1200958-01_copy_1024x577.jpeg

Das hatte ich noch nie erlebt. Ich konnte so mit ca: 6 Metern Abstand an den beiden vorbeifahren und sie zeigten keinerlei Fluchtverhalten. (und sie sind auch nicht über mich hergefallen.:D)
P1200972-01_copy_1024x577.jpeg


Noch rechtzeitig den Waldausgang gefunden, bevor es sich die "Wilden" Waldbewohner anders überlegen.;)
P1200982-01_copy_1024x575.jpeg


P1200992-01_copy_1024x577.jpeg P1200994-01_copy_1024x576.jpeg
 

fluxx

Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
139
Details E-Antrieb
Fazua Evation
Mai. Und wieder eine Kälteperiode in dieser Woche. Wenigstens kein Dauerregen. Und langsam kommt auch der Raps in die Gänge und verzaubert die Landschaft mit gelber Farbe. Na ja, der Frühling ist wohl irgendwie ausgefallen dieses Jahr ... :cool:

Überwiegend bewölkt, 12°C, Gefühlt 9°C, Luftfeuchtigkeit 50%, Wind 27km/h aus WSW - Klimat.app

fluxx.

P3740984 (1).JPG IMG_20210503_170110-01.jpeg sportie_fc1385b3ae3b2f272744ad996e454b24.jpg
 

suedwest

Dabei seit
18.09.2019
Beiträge
844
Details E-Antrieb
bafang und panasonic
Heute war mal Regenpausentag...wohl verdient nach dem vielen Wasser. Am Morgen blauer Himmel, um die Null Grad und Nebel in den Tälern. Den Tag über kamen vermehrt Wolken auf...zum Feierabend zogen die dann weiter...ziemlich kühl blieb s trotzdem. Hubi und ich fuhren eine ausgedehnte, gemütliche Runde ins Neckartal, durch Göllsdorf, an Neufra vorbei. Hinter der Bahnhaltestelle querten wir die Bahnlinie und fuhren durch das "neu entdeckte" Waldstück Richtung Lauffen. Auf der Höhe trafen wir einen Traktorbesitzer, der gerade Holz verlud...Hubi fachsimpelte eine Weile mit ihm...er hatte früher mal das gleiche Modell. Vor Lauffen bog der Kollege wieder Richtung Bühlingen ab...für mich ging s weiter am sonnigen Waldrand entlang, an Deisslingen vorbei...wieder den Waldanstieg hoch nach Trossingen. Unterwegs immer wieder angehalten zum Sonne tanken...der Rest der Woche soll angeblich gruselig werden. Kurz vor Sonnenuntergang war s der Himmel wieder strahlend blau...damit der Nachtfrost auch wieder seine Chance kriegt.

11.JPG
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    231,5 KB · Aufrufe: 25
  • 2.JPG
    2.JPG
    154,3 KB · Aufrufe: 22
  • 3.JPG
    3.JPG
    213 KB · Aufrufe: 22
  • 4.JPG
    4.JPG
    227,8 KB · Aufrufe: 28
  • 5.JPG
    5.JPG
    227,3 KB · Aufrufe: 27
  • 6.JPG
    6.JPG
    195,1 KB · Aufrufe: 33
  • 7.JPG
    7.JPG
    233,9 KB · Aufrufe: 33
  • 8.JPG
    8.JPG
    333,3 KB · Aufrufe: 32
  • 9.JPG
    9.JPG
    353,8 KB · Aufrufe: 28
  • 10.JPG
    10.JPG
    218,8 KB · Aufrufe: 28
Thema:

Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Ähnliche Themen

sonstige(s) Hinweise, bitte beim Posten und bei Themenerstellung beachten!: 1. Neue Themen Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem. Forenregel 1 zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem anderen...
sonstige(s) Diese Hinweise bitte vor neuer Themenerstellung LESEN und BEACHTEN!: 1. Neue Themen (Threads) Wer ein neues Thema erstellen möchte, sollte sich gem. Forenregel 1 zuerst versichern, dass dieses noch nicht in einem...
Oben