Tour Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Diskutiere Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter im Treffen, Touren, Reiseberichte Forum im Bereich Community; Bald ist er im November 2019 angekommen, dann gibts hoffentlich aktuelle Bilder.
Bikeler

Bikeler

Mitglied seit
02.11.2019
Beiträge
37
Details E-Antrieb
Brose - Drive S
November war schon :D
Weiter geht es 2020
 
Electric

Electric

Mitglied seit
07.01.2015
Beiträge
4.188
Ort
Großraum Berlin
Details E-Antrieb
Wartezimmer Simplon Rapcon Pmax 1125 Wh
Haha, ich wollte gerade an meinen „Gelöschte Objekte“ Ordner gehen, um euch vorher völlig zurecht nicht gezeigte Schnappschüsse zu präsentieren, mache ich jetzt aber doch nicht. Stattdessen schwang ich mich bei dem guten Wetter aufs eMTB, um Euch ein paar Radwege zu zeigen. Ja, heute. Fotos sind von heute! (y)😁

In Potsdam ist der Charme, dass es entlang des Wassers, der Parks und sonstiger Sehenswürdigkeiten jede Menge Radwege gibt, die durchaus vorzeigbar sind. Auch ansonsten gibt es für Autos gesperrte Straßen genug, die man als Radfahrer nutzen darf. Solche Vorzeigewege mag es woanders auch geben. Ich bin für Euch nicht nur in der Innenstadt, sondern auf den wichtigsten Verbindungswegen in alle Himmelsrichtungen gefahren.

11C2FC6D-7801-43CA-81C7-13FD72584A6E.jpeg

Eine typische Durchgangsstraße. Schön ist der zweispurige Radweg. Morgens und nachmittags ist hier durchaus etwas los. Trotzdem gefällt manchem die Kreuzung wohl besser als der Radweg. Der Fahrer des ganz weißen Fahrrades parkt dort seit Monaten.... 😬


95ACDC76-2863-4DB7-8D7D-F5C4E1E09919.jpeg

Dieser Radweg begleitet eine Straßenbahnlinie. Eine parallele Autostraße gibt es dagegen nicht. Schöne Anbindung der neueren Wohngebiete in Bornstedt. Schöner Belag auch, sehr eben aber mit Gripp.


200CAC0A-CBE5-4A18-B44F-9F465365C743.jpeg

Direkt am Wasser lang von Glienicker Brücke nach Nedlitz ist dieser Pendlerweg eigentlich einen Urlaubstag wert. Mit dem Auto wird man für die Strecke morgens und spätnachmittags mindestens 15 Minuten länger brauchen.


2A7BFC8C-B289-4373-BE4C-A22D19BC7FBC.jpeg

Das ist Berlin, aber direkt an Potsdam angrenzend. Man kann unten am Wasser mit dem Rad fahren, da gibts dann gar keine Autos und es ist sehr schön, aber dafür etwas länger. Der direkte Weg ist die B1 und führt über den Schäferberg. Gut, 2%, wofür haben wir Pedelecs? Die Radspuren sind, wie man sieht, ok, die Autos dürfen nur 50 km/h fahren. Früher „gehörte“ den Autos alles bis zur dicken Linie.


B6A7DD9D-800E-43E0-8B16-227951C5ED0D.jpeg

Hier geht es in den Osten, also nach Babelsberg und Teltow. Der Radweg wird parallel, aber getrennt von der Schnellstraße geführt. Leider ist die Überleitung zur Fortführung ab Aradosee nur Einheimischen mit erweiterter Ortskundeprüfung, Fahrrad, bekannt. Wer es allerdings weiß, hat einen sehr sicheren Weg, völlig autofrei.

11C78454-4217-4FD9-A791-A205A96C41A2.jpeg

Innerste Innenstadt. Gut, dieser Weg ist mit Fußgängern zu teilen. Er ist aber auch 8 m breit und aus einem sehr ebenen Belag, wie im zweiten Bild. Fährt sich perfekt. Was will man mehr?


41D53151-360A-4BC2-9602-6AE735D98A32.jpeg

Man wundert sich immer wieder, wie einige Radfahrer Richtung Westen fahren. B1 ist einfach nicht schlau, viel schöner per Pedelec ist die Strecke über den Schlosspark...

A3B3577C-79BA-4408-9B1A-405CEC7738B8.jpeg

....und den Europaradweg nach Golm. Von dort geht es über eine Bahnbrücke direkt zum Bahnhof Werder. Autos geht man so weitestgehend aus dem Weg und hat eine herrliche Strecke.


E5672BD3-5874-49B1-97B9-A4F7D828188B.jpeg

Hier abschließend der heimliche Star, ein 12 m breiter Radweg an der Alexandrowka. Fahre ich oft. Stumpf in der Mitte. Und ich werde selten angeklingelt...gut, nie. :cool:
 
E

E-Strampler

Mitglied seit
23.04.2016
Beiträge
1.137
Ort
Dresden
Details E-Antrieb
Hai sduro Trekking 4.0, TSDZ2
Hier war auch Top-Sonnenschein, ich war aber eingebremst, durfte beim Doc dafür aufm Ergometer paar km strampeln ;)
 
ReinerMa

ReinerMa

Mitglied seit
11.05.2014
Beiträge
556
Ort
Berlin
Details E-Antrieb
5x Bosch Performance CX
@Electric hast du die B1 sperren lassen???? Da ist ja nicht ein Auto zu sehen.:)
Vielen Dank für die Bilder, ich kann dir in Bezug auf die Strecken nur zustimmen. (y)
 
Hahnenkamm

Hahnenkamm

Mitglied seit
01.10.2014
Beiträge
933
Ort
Mömbris
Details E-Antrieb
Brose C161+ Bosch performance
Der Fahrer des ganz weißen Fahrrades parkt dort seit Monaten...
Dein Humor ist ja schon speziell. Sicher ist Dir aufgefallen, dass das weiße Fahrrad eine Unfallstelle markiert. Das Kreuz davor macht klar, dass der Unfall tötlich war. Fahr dort aufmerksam und bleibt gesund!
 
joelf

joelf

Mitglied seit
28.02.2019
Beiträge
50
Details E-Antrieb
Rose XtraWatt XTmit Performance MY20
Ist doch schön wenn man in der Woche so unterwegs sein kann...… :)
 
zilp

zilp

Mitglied seit
02.08.2017
Beiträge
454
Ort
nördliches Sauerland
Details E-Antrieb
Bosch CX bzw. Shimano Steps 8000
Ich bin mit meinem Rückblick auch nach dieser ersten winterlichen Woche der Saison 19/20 immer noch im Hochsommer :whistle:

Diesmal mit Bildern einer gemütlichen Sonntagsnachmittagstour in der heimatlichen Umgebung mit vielen Pausen und zugehörigen Sitzgelegenheiten,

mal mit kuriosen Hecken:

IMG_5294.JPG


mal mit der sonntagsnachmittags immer gehenden Kaffee-Kuchen-Kombi ;-)

IMG_5297.JPG


schließlich auch noch mit dem Bike ..

IMG_5299_v1.JPG


Eine Woche später war's dann vormittags und mitten im Wald und mit erhöhter Sitzgelegenheit:

P1080493.JPG
 
R

ranos

Mitglied seit
18.09.2019
Beiträge
79
Heute war es etwas angenehmer auf den Bergen, Bild 1. zeigt einen schönen Aussichtspunkt, wo ich oft sehr lange verweile. Bild zwei zeigt einen Gleitschirmstartplatz. Auch hier eine klasse Aussicht hinunter ins obere Elztal. Dahinter die im Nebel versunkene Oberrheinebene, und ganz im HG der Gebirgszug der Vogesen.
Ganz hoch kann man nicht mehr, oberhalb etwa 1000m liegt vielerorts schon zu viel Schnee. Auch heute musste ich einige Schneefelder überqueren.
Gschasi.jpg
Gleitschirmstartplatz.jpg
 
OldMan54

OldMan54

Teammitglied
Mitglied seit
08.09.2013
Beiträge
7.968
Ort
57627 Hachenburg
Details E-Antrieb
R&M SC GX Rohloff 1000W, Bosch CX, emtb, legal
Die Tourenplanung für ebike Tourist Info Hachenburg läuft. Schon gefahrene Touren werden variiert, oder einfach mal in engegengesetzter Richtung gefahren, andere neu zusammengestellt. Sollen für eine breite Altersgruppe mit sehr unterschiedlichen Bikes fahrbar sein, trotzdem auch Spass und Abwechslung bringen.

Altenkirchen-Marienthal 1.jpg


Auf der Komoot sah der Weg gut aus ;)
Altenkirchen-Marienthal 2.jpg


geht gut hoch
Altenkirchen-Marienthal 3.jpg


bis zur Absperrung. Immerhin arbeiteten die Samstag 17:00 Uhr noch.
Altenkirchen-Marienthal 4.jpg


nicht jede Alternative macht Sinn
Altenkirchen-Marienthal 5.jpg


Manche Orte übertreiben es mit der Anonymisierung
Altenkirchen-Marienthal 6.jpg


Links ein Etappenziel
Altenkirchen-Marienthal 7.jpg


immer ordentlich Alufolie unter den Helm packen
Altenkirchen-Marienthal 8.jpg


Motor eingefahren
Altenkirchen-Marienthal 9.jpg


Kopf einziehen, 500 m weiter kam dann die Schiebehilfe zum Einsatz
Altenkirchen-Marienthal 10.jpg


Licht macht schnell
Altenkirchen-Marienthal 11.jpg


Wird, mit kleinen Modifikationen, eine spassige Runde :cool:
Altenkirchen-Marienthal 12.jpg
 
Achined

Achined

Mitglied seit
10.11.2019
Beiträge
40
Am Donnerstag bei der Jungfernfahrt mit dem E-Bike, 55Km mit 900Hm, übelster Feldweg auf der Suche nach WK2 Bunkern, die da an der Küste stehen sollen, voll mit Schlamm und Wasser, mein Kumpel, der forsch vorangefahren ist, hat sich da mit den Klickies verheddert und kam nicht schnell genug raus, ein Vollbad gerade noch so verhindert 😁
Morgen geht es, falls das Wetter mitspielt, im Moment strömender Regen und Hagelschauer, auf den "Bärenweg", gut 40km durch traumhafte Natur mit einem Reservat für Kragenbären und Fahrten durch Tunnel, alles exklusiv für Wanderer und Radler, kein Autoverkehr.



 
Thema:

Bilder von Ausfahrten im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Werbepartner

Oben